Pókemon - Batterie?

#1324774 von Guesdt
25.12.2020, 23:28
Hallo!
Erst einmal ein schönes Weihnachtsfest trotz Corona und ggf. einen guten Rutsch!

Ich habe mir zu Weihnachten einen Gameboy Advanced mit ISP V2 Display gekauft und fange nun wieder mit Pokemon an. Ich suche jetzt auf Ebay die ganzen alten Generationen für einen guten und günstigen Preis.
Ich bin dann auf das Thema "Batterien" gestoßen und wollte nun einmal fragen:
- Wie wechsel ich eine Batterie, wo kann ich es wechseln lassen (weil ich kein Werkzeug habe) und was würde sowas im Durchschnitt kosten?
- Welche der alten Spiele bis zu Smaragd braucht Batterien und warum?

Ich habe noch eine allgemeine Frage zu Smaragd: Ich brauche einen zweiten Gameboy, um wirklich alle Pokemons zu kriegen? Ist das wirklich so?

Ich nehme an, diese Frage wurde oft gestellt und ich hoffe es kotzt euch nicht dermaßen an..

mfg.
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Pókemon - Batterie?

#1324775 von Alexander 16
25.12.2020, 23:47
Wie schön, dass du fragst, dafür ist das Forum da. ;)

Die 1. und 2. Generation speichern ihren Spielstand auf der internen Batterie, das ist eine Knopfzelle. In Gen2 wird sie zudem für die Echtzeituhr benutzt, was sie entsprechend auch stärker belastet, darum machen diese Editionen auch schneller schlapp als die der 1. Generation. Ist die Batterie leer, kann nicht mehr gespeichert werden und das Spiel ist praktisch hinüber. Außer du bist fähig die Batterie zu wechseln, Nintendo bietet diesen Service längst nicht mehr an.

Die 3. Generation hat eine Batterie lediglich noch für die Uhr, der Spielstand ist da schon auf nem Flashspeicher gesichert. Ist da die Batterie leer, funktioniert lediglich die Uhr nicht mehr und die damit verbundenen Ereignisse, aber der Spielstand bleibt dir erhalten. Das betrifft aber lediglich Rubin, Saphir und Smaragd, denn Feuerrot und Blattgrün haben keine Uhr und folglich auch keine Batterie.

Wie du die Batterie selbst auswechseln kannst, erfährst du hier: http://www.retro-universum.de/howtos-un ... iewechsel/

Und um deine andere Frage zu beantworten: Ja, um auf Smaragd alle Pokémon zu bekommen, musst du tauschen und brauchst folglich zwei GBAs. Das ist aber grundsätzlich so.
-0
+1

Re: Pókemon - Batterie?

#1324776 von Guesdt
26.12.2020, 00:07
Hallo
Erst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort!
Super, ich habe es eig. Einigermaßen verstanden! Zu meiner Frage bezüglich Smaragd, die wurde nicht beantwortet, bewusst oder einfach vergessen? =)

Ich muss leider noch eine weitere Frage rausschmeißen..
Ich habe ein Angebot für die Blaue + Gelbe Edition bekommen, Batterie scheint zu funktionieren. 45€, was meint Ihr?
mfg.
-0
+0

Re: Pókemon - Batterie?

#1324777 von Alexander 16
26.12.2020, 00:15
Ob dir die beiden 45€ wert sind, musst du wissen, aber die alten Spiele haben tatsächlich ihren Preis, erst recht, wenn sie in einem sehr guten Zustand sind.

Deine Frage bezüglich Smaragd hab ich oben nachträglich beantwortet, hatte ich tatsächlich vergessen, aber noch vor deiner Antwort ist mir das aufgefallen.^^
-0
+0

Re: Pókemon - Batterie?

#1324779 von Guesdt
26.12.2020, 00:25
Du meinst, es ist grundsätzlich so? Was meinst du damit?
Ist es nur bei Smaragd der Fall, oder wo sonst noch?

Ich kaufe mir derzeit die ganzen alten Generationen, ohne OVP, aber halt nur in Deutsch. Nicht weil ich kein Englisch kann, sondern weil ich das alte Feeling aus der Kindheit behalten möchte. Dennoch bin ich noch mit den ganzen Preise sehr unvertraut, deshalb wollte ich wissen, ob ich mit 45€ für diese zwei Spiele ein gutes Schnäppchen gemacht habe.. =)
-0
+0

Re: Pókemon - Batterie?

#1324780 von Alexander 16
26.12.2020, 00:29
Dafür müsste ich erstmal das Angebot sehen, um das zu beurteilen.

Es ist grundsätzlich so, dass du auf tauschen angewiesen bist, um alle Pokémon zu bekommen, egal um welche Edition oder Generation es sich handelt.
-0
+0

Re: Pókemon - Batterie?

#1324781 von Guesdt
26.12.2020, 00:40
Ah, verstehe..
Aber dieses Tauschen funktioniert nur von Rot/Blau bis Smaragd, oder? Ab den DS spielen geht das nicht mehr zum Gameboy, oder?
-0
+0

Re: Pókemon - Batterie?

#1324782 von Alexander 16
26.12.2020, 01:19
Tauschen funktioniert nur zwischen den Editionen der gleichen Generation. Du kannst zwischen Rot, Blau und Gelb tauschen und zwischen Gold, Silber und Kristall. Per Zeitkapseltausch kannst du auch zwischen Gen1 und Gen2 tauschen, allerdings kannst du nichts in die Vergangenheit schicken, was damals nicht existiert hat, also keine neuen Pokémon und Attacken.

Ab der 3. Generation ist ein Neustart erfolgt, somit war diese und jegliche nachfolgenden Generationen von Gen1 und Gen2 abgeschnitten, d.h. du kannst auf Gen3 keine Pokémon von Gen1 oder Gen2 tauschen oder übertragen. Aus diesem Grund existieren auch die Remakes Feuerrot und Blattgrün. Du kannst also nur zwischen Rubin, Saphir, Smaragd, Feuerrot und Blattgrün tauschen. Dazu braucht es zwei GBAs. Zwischen GBA und DS kannst du nicht tauschen, da der DS zwar GBA Spiele abspielen kann, aber kein Linkkabelanschluss hat.

Du kannst auch nicht zwischen Gen3 und Gen4 direkt tauschen, aber per Dual-Modus von Gen3 auf Gen4 übertragen, das geht aber nur mit einem normalen DS oder DS Lite. DSi und 3DS haben keinen Modulschacht mehr für GBA-Spiele. Und so ist es bei jeder Generation, man kann auf verschiedenen Wegen, abhängig von der Generation, in die nächste Generation übertragen, nur nicht direkt zwischen ihnen tauschen und zurück gehts auch nicht.
-0
+0

Re: Pókemon - Batterie?

#1324783 von Guesdt
26.12.2020, 01:52
Ah, verstehe..
Das heißt ich müsste die Polemon die ich von der alten Generation in die andere schicke, neu fangen in dem ich das Spiel anfange, habe ich das so richtig verstanden?
-0
+0

Re: Pókemon - Batterie?

#1324784 von Alexander 16
26.12.2020, 02:29
Hast du die Pokémon erstmal übertragen, sind sie weg, ja. D.h. du musst das Spiel von dem du sie übertragen hast, neu anfangen, um sie wieder zu bekommen. Jedes normale, wo sowieso mehrmals vorkommt, kannst du natürlich auch so wieder fangen, aber die einmaligen, z.B. Legendäre und Starter-Pokémon, für die musst du komplett neu beginnen.
-0
+0

Re: Pókemon - Batterie?

#1324790 von Guesdt
26.12.2020, 16:30
Kann ich die Pokemon wieder zurücktauschen, wenn es von der selben Generation ist?
Sprich von Blau zu Rot? Rot zu Blau?
Oder ist es ganz egal, einmal getauscht ist es für immer so?

mfg.
-0
+0

Re: Pókemon - Batterie?

#1324792 von Alexander 16
26.12.2020, 18:09
Innerhalb der gleichen Generation kannst du natürlich wild hin und her tauschen, bis es dir langweilig wird. In die nächste Generation übertragen, ist aber endgültig, ohne Wiederkehr. Außer in Gen2, da kannst du das was du von Gen1 übertragen hast, sehr wohl wieder zurückholen, da dieser Vorgang ein normaler Tausch ist, nur eben zwischen zwei verschiedenen Generationen, über die Zeitkapsel. In allen anderen ist es aber endgültig. Zwar schade, aber leider nicht zu ändern.
-0
+0

Re: Pókemon - Batterie?

#1324872 von Guesdt
04.01.2021, 12:46
Hallo
Ich wollte mich nochmal bedanken für die ganzen Informationen!
Ich wollte nun nochmal etwas bezüglich der Batterie fragen.
Ich werde sehr wahrscheinlich mit meinem Opa die Batterie mit einem Lötstab austauschen, da er sowas kann.
Jetzt wollte ich aber wissen, welche Batterien für welches Spiel gebraucht wird.
Die Generation 1-2 sind ja diese hohen Spiele, ab Generation 3 sind es solche kleineren. Also auch kleinere Batterien, nehme ich an.
Ich habe auf Ebay paar Batterien gefunden, die auch so einen Draht besitzen, womit ich es festlöten kann. Nur sind da auch wieder verschiedene Batterien, welche also bräuchte ich, wenn ich von Gen 1-3 die Batterien tauschen möchte?

mfg.
-0
+0

Re: Pókemon - Batterie?

#1324875 von Soemwriter
04.01.2021, 21:49
Huhu,

also für die ersten zwei Generationen ist es definitiv eine normale Knopfzelle - Alexander hat dir bereits in seiner ersten Antwort eine Seite verlinkt und auf dem ersten Bild siehst du die Verpackung: Lithium Cell CR2025.
Für Rubin/Saphir/Smaragd brauchst du jedoch Lithium Cell CR1616 Quelle.

Viele Grüße
-0
+0

Re: Pókemon - Batterie?

#1324900 von Guesdt
08.01.2021, 00:06
Super Danke!
Der Beitrag kann geschlossen werden!
-0
+0

Schnellantwort


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste