Elevoltek

#1032804 von Pokefans
26.11.2013, 19:29
Hier hast du die Möglichkeit, über das Pokémon Elevoltek zu diskutieren.
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Ev Verteilung Elevoltek

#1108070 von angenervt
21.07.2014, 08:14
Guten Morgen,

Ich überlege im Moment mir ein Elevoltek zu züchten. Wesen hart und Zuchtattacken
Eishieb und Feuerschlag. Dazu kommt dann noch Erdbeben und Stromstoß oder etwas der gleichen.
Jetzt stelle ich mir aber die Frage: Wie verteile ich die EV's ?
Angriff ist wichtig. Aber ist Initiative so wichtig auf Elevoltek? Macht eine Verteilung Angriff und KP denn überhaupt Sinn?
Was meint ihr?
-0
+0

Re: Ev Verteilung Elevoltek

#1108072 von Gildenmeister
21.07.2014, 08:23
Die KP müssen nicht unbedingt EVs bekommen. :D
Der Angriff und die Initiative sind meiner Meinung nach am besten geeignet.
-0
+0

Re: Ev Verteilung Elevoltek

#1108098 von Ellsu123456
21.07.2014, 10:01
Würde Elevoltek schon mit frohem Wesen und Evs auf Init und Ang spielen. So überholt es doch einiges. Würde auch eventuell Kreuzhieb statt Feuerschlag nehmen. Damit hat Elevoltek doch eine enorme Coverage. Hab mir auch eins so gezüchtet und es ist mehr als gut spielbar. Besonders in Kombination mit Garados z.B. welches eine Elektroattacke provoziert, die man dann mit Elevoltek abfangen kann.
-0
+0

Re: Elevoltek

#1317006 von Geilsun
21.07.2019, 18:38
Um auf Elektro-Kampf auf Elevoltek (& Elektek) einzugehen...

:geek:
Mit dieser Kombi sieht es bei ihm Schwächen und Resistenz mäßig so aus:
4x: -
2x: Boden, Psycho, Fee
1x: Flug wird neutralisiert
½x: Elektro, Käfer, Gestein, Unlicht, Stahl
¼x: -
0x: -

Eine durchaus sehr solide bis ausgezeichnete Typenkombination!
Man müsste nur ein gutes Gleichgewicht für den speziellen Elektro- und den physischen Kampf-Typ finden, was Attacken und Angriffswerte angeht.

Bei Elevoltek könnte sich der STAB auf ein paar seiner erlernbaren Kampf-Attacken und seinem hohen Angriff durchaus bezahlbar machen!
Darüber hinaus könnte es mit dieser Typenkombination durchaus ansehnlicher in der Community werden und sein höherer Angriff hat einen besseren Stellenwert!
:lol:

Ich frage mich wirklich, warum ausgerechnet diese gute Kombi noch kein Pokémon besitzt! :thinking:
-0
+0

Re: Elevoltek

#1317037 von Shiny Raito
22.07.2019, 11:03
Elektro/Kampf wäre tatsächlich sehr nice für Elevoltek und würde rein vom Design her auch passen. Dazu hat es ja auch die ganzen Hiebe im Repertoire und mit Durchbruch, Kreuzhieb, Fußkick und ganz vielen anderen Schlägen auch schon die passenden Kampf-STABs. Typentechnisch ergänzt es sich im Bezug auf die Flugschwäche die wegfällt auch ganz vernünftig, aber vor allem offensiv gibt es ihm einfach noch ein wenig mehr Durchschlagskraft.

Nur wenn Elevoltek dann vom Mono-Typing wegkommen würden, müsste auch sein Gegenpart Magbrant gleichziehen. Wüsste jetzt spontan aber nicht, was da als Zweittyping passen würde.
-0
+0

Re: Elevoltek

#1317041 von Geilsun
22.07.2019, 11:55
Shiny Raito hat geschrieben:Nur wenn Elevoltek dann vom Mono-Typing wegkommen würden, müsste auch sein Gegenpart Magbrant gleichziehen. Wüsste jetzt spontan aber nicht, was da als Zweittyping passen würde.

Also ich finde wenigstens für Magmar, dass Feuer-Drache keine so schlechte Wahl für ihn als Kombi währe. Er hat mit Stacheln am Rücken, spitzen Fingern und Zehen und einem langen Schweif genug drachenartige Ansätze.
Magbrant würde es entfernt auch noch passen!
Du musst zugeben, Magmar sieht im Ansatz mehr wie ein Drache-Pokémon aus als so manch offizielles Pokémon mit dem Typ!

Ich sehe dich an, Viscora, du eindeutiges Gift-Pokémon was sich als Drache versucht zu tarnen! :lol:
PS: Viscogon Gift-Drache=Super Kombi! 8)

Andere Beispiele wären z.B. Viscargot (es ist eine Schnecke... kein Drache), Altaria (könnte ruhig auch rein Flug sein, irgendwie fühlt sich Drache bei Altaria reingedrückt an), Seedraking (gab es wirklich keine bessere Lösung für ein Drache-Pokémon in der zweiten Generation, trotzdem super cool), eF-eM (eine normale Fledermaus), Alola-Kokowei (diese ganze Form ist ein einziger Joke und es soll eine Drachenpalme sein oder so ähnlich, trotzdem wäre hier Pflanze-Boden doch besser, oder? Wenigstens ein Drachenschwanz!) 10% & 50% Zygarde (eine Form ist ein Hund, die andere eine Schlange/Schnecke, auch Optimum-Zygarde könnte hier rein passen!) Vibrava (bei Libelldra kann ich es sehen, aber mir ist Vibrava eine viel zu normale Libelle. Ganz ehrlich, Boden weg, Käfer her, so muss sich Libelldra wenigstens nicht mehr mit Knakrack messen)
-0
+0

Re: Elevoltek

#1327512 von johnwick123
11.05.2022, 16:59
Our gifted group of portable application engineers plan and foster interesting and responsive mobile applications for organizations that are client centered and increment their capacity to change over leads. This would be impossible without our gathering of profoundly smart and focused colleagues. cubix will provide fast and efficient mobile app development cost and services to help bring your ideas to reality across iOS, Android and other devices.
-0
+0

Schnellantwort


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast