Diskussionen & Hilfe rund um Fanarts.

Schrifteffekte bei Gimp 2

#321503 von Aoi-Linkin
29.06.2008, 19:29
Guide-Schrifteffekte bei GIMP 2


Inhalt

1. Vorwort
2. Was brauche ich?
3. Vorbereitung
3.1. Spiral Effekt
3.2. Schaurig-Effekt
3.3. Feuer Effekt
4. Nachwort

Code: Alles auswählenErlaubnis von arkani88


1. Vorwort


Da man mit GIMP 2 sehr viel machen kann, habe ich mir überlegt einen Guide mit Schrifteffekten zu machen.

2. Was brauche ich?


Natürlich braucht man dafür GIMP 2, was du dir hier downloaden kannst.

3. Vorbereitung


Als erstes musst du GIMP 2 öffnen. Dann musst du eine neue Datei öffnen. gehe dazu auf >>Datei und dann auf >>Neu. Du muss aber beachten, dass die Datei und die Hintergrundsebene beim Öffnen transparent ist. Hier siehst du, wo du dies einstellen kannst:

http://img10.myimg.de/Guide1e3260.png

Dann hast du deine transparente Ebene vor dir und schon kann es loslegen.^^

3.1. Spiraleffekt


Dann fangen wir mal mit dem ersten Schrifteffekt an. Da wir unsere Ebene schon vor uns haben, beginnen wir mit der Text-Ebene. Dazu gehen wir auf das Startmenü von GIMP 2 und gehen auf das http://img10.myimg.de/GuideSymboldcba1.png Symbol. Dort stellen wir die Farbe, Größe und Schriftart ein.

http://img10.myimg.de/Guide29a83e.png

Wir schreiben jetzt einfach mal "Pokémon".

http://img10.myimg.de/Guide36152e.png

Wenn die Schrift auf einer bestimmten Position sein soll, nehme dann http://img10.myimg.de/GuideSymbol2ba9dd.png.
Dann gehen wir auf >>Ebene >>Ebene auf Bildgröße.

Nun gehen wir auf unseren Ebenendialog und dort auf >>Alphakanal hinzufügen.

http://img10.myimg.de/Guide4b54e1.png

Dann sind auf der Ebene kleine, gestrichelte Linien, die die Schrift umranden und sich bewegen.
Nun gehen wir wieder auf das Menü GIMP und klicken zweimal auf das Symbol "Farbverlauf"
http://img10.myimg.de/Guide5c559a.png, damit wir auf die Werkzeugeinstellungen gehen können:

http://img296.imageshack.us/img296/2069/guide6rd2.png

Bei der Werkzeugeinstellung sehen wir den Farbverlauf. Wir nehmen "Flare Glore Angular1".
Danach brauchen wir noch die Spriralform. Wir nehmen mal "Spirale rechtsdrehend".
Damit wir das jetzt auf unsere Schrift kriegen, müssen wir einfach nur einen Strich ziehen. Etwa so:

http://img521.imageshack.us/img521/986/guide7xt3.png

Das sieht hinterher so aus:

http://img296.imageshack.us/img296/8208/guide9fw7.png

Aber wo sind denn jetzt die Spiralen?
-Das sieht man leider kaum, da die Schrift sehr klein ist. Aber später wird man es besser sehen.^^

Jetzt gehen wir auf >>Auswahl>>nichts auswählen:

http://img187.imageshack.us/img187/2938/guide10bq4.png

Nachdem wir das gemacht haben, gehen wir auf >>Filter>>Weichzeichnen (muss aber nicht unbedingt sein, ich mache jetzt mal ohne weichzeichen)

http://img187.imageshack.us/img187/4620/guide11gr8.png

Anschließend können wir noch auf >>Farben>>Kurven.

http://img187.imageshack.us/img187/6903/guide12zs2.png

Je höher der Kurvenstrich ist, desto heller wird die Schrift.
Danach können wir das noch einfärben (auf Farben>>Einfärben).

Und jetzt nehmen wir noch einen passenden Hintergrund. Dazu gehen wir auf unseren Ebenendialog und klicken auf die Ebene "Hintergrund".
Gute Hintergründe hat man, wenn man auf >>Filter>>Render geht.
So sieht es dann fertig aus:

http://img187.imageshack.us/img187/9301/schriftartbg8.gif

Man kann die Spiralen am besten beim "P" sehen:

http://img521.imageshack.us/img521/1531/guide13ql8.png

Bei einem großen Buchstaben (Größe 150) sieht man es aber am besten.

3.2. Schaurig-Effekt


Nachdem wir den ersten Schrifteffekt absolviert haben, machen wir jetzt den nächsten.
Diesmal nehmen wir einen weißen Hintergrund (bei den Einstellungen auf Hintergrundfarbe gehen), denn da kann man die folgenden Effekte besser abschätzen, wie sie dazu passen.
Jetzt haben wir also die Ebene + die Schrift vor uns:

http://img187.imageshack.us/img187/2208/guide14nx9.png

Nun wählen wir einen Hintergrund aus. Dazu müssen wir die Ebene "Hintergrund" wählen. Dann gehen wir auf Filter>>Render>>Wolken>>plastisches Rauschen, damit es sehr schaurig aussieht.(Wenn du willst, kannst du auch noch den Hintergrund einfärben)

http://img187.imageshack.us/img187/2531/guide15nh4.png

Dann gehen wir auf den Ebenendialog und klicken wieder auf "Auswahl aus Alphakanal". Jetzt gehen wir auf >>Ebene>>neue Ebene, die dann transparent ist. Wir machen dann damit dasselbe wie beim Hintergrund; nämlich wieder das plastische Rauschen:

http://img187.imageshack.us/img187/6997/guide16np2.png

Danach blenden wir die Textebene aus. Das macht man, indem man beim Ebenendialog aus das Auge klickt.
Nachdem wir das gemacht haben, gehen wir auf Auswahl>>nichts auswählen.

Da wir auf dem Bild kaum die Schrift vom Hintergrund unterscheiden können, gehen wir auf >>Farben>>Kurven.
Das sieht dann so aus:

http://img296.imageshack.us/img296/6439/guide17tx4.png

Jetzt müssen wir die sichtbaren Ebenen vereinen. Deshalb können wir den Hintergrund nicht erst am Ende machen.
Um die sichtbaren Ebenen zu vereinen, gehen wir auf den Ebenendialog und dort auf "sichtbare Ebenen vereinen":

http://img521.imageshack.us/img521/1550/guide18rr7.png

Nachdem wir das gemacht haben, gehen wir auf >>Bild>>Transformation>>um 90Grad drehen
Das ist sehr wichtig, denn sonst würde es nicht so schaurig aussehen.
So, nachdem wir das also gemacht haben, gehen wir auf >>Filter>>Verzerren>>Wind
Hier kann man es einstellen:

http://img521.imageshack.us/img521/6682/guide19hw4.png

Die Richtung in diese der Wind geht muss rechts sein, sonst würde die Schrift nicht so schaurig herunterlaufen. Die Stärke sollte nicht zu hoch sein, sonst sähe das wie Eiszacken aus und das wollen wir ja nicht.^^
Man kann das jetzt ganz oft wiederholen, damit die Streifen dichter sind.

Nun drehen wir das Bild wieder zurück.
(Transformation>> 90Grad gegen den Uhrzeigersinn)

Die Schrift wollen wir jetzt ein bisschen mehr hervorheben, sonst sieht das so flach aus.
Dazu gehen wir auf >>Filter>>verbessern>>unscharf maskieren:

http://img187.imageshack.us/img187/5092/guide20ge7.png

Mit dem Schwellwert sieht es noch böser aus... 8)

Danach können wir es noch ein bisschen weichzeichnen. Dazu gehen wir auf >>Filter>>Weichzeichnen>>gaußscher Weichzeichner.

http://img521.imageshack.us/img521/4030/guide21rg0.png

Damit die Konturen plastisch wirken und die Schrift sich absetzt, gehen wir auf
>>Filter>>Abbilden>>Bumpmap.
Das sieht dann bei den Einstellungen so aus:

http://img296.imageshack.us/img296/1853/guide22es1.png

Und ganz wichtig:
Es muss beim Map-Typ Spärisch sein!

So, fast geschafft. Wir färben das Bild jetzt nur noch dementsprechend ein, wenn man auch noch die Schrift anders haben möchte:

http://img296.imageshack.us/img296/5792/guide23wx8.png

Ich habe mich für ein dunkles Grün entschieden, weil es so richtig schaurig aussieht. :evil:

Das Endresultat:

http://img521.imageshack.us/img521/1071/schrifteffekt2rc5.gif

3.3 Feuer Effekt


Uff, bald geschafft.^^
Das Vorletzte der verschiedenen Möglichkeiten die Schrift einzufärben. Wir machen jetzt wieder eine ganz neue Datei und können endlich wieder einen transparente Hintergund machen. Wir schreiben am besten mit einer ganz großen Schrift "PI"; natürlich die Abkürzung von Pokémon Inside. Ich nehme die Schriftgröße 149.

http://img521.imageshack.us/img521/6760/guide24rr1.png

Wir wählen wieder Auswahl aus Alphakanal.
Bevor wir eine neue Ebene hinzufügen, müssen wir als Vordergrundsfarbe weiß haben.
Danach können wir eine neue Ebene hinzufügen. Sie muss als Hintergrund schwarz sein. Das kann man hier einstellen(also die darunterliegende Farbpalette):

http://img521.imageshack.us/img521/3241/guide25zc6.png

Nachdem wir das gemacht haben, müssen wir auf >>Bearbeiten>>Auswahl nachziehen
Die Linienbreite sollte die Werte 6-8 haben.
Die gestrichelten Linien entfernen wir wieder mit >>Auswahl>>nichts Auswählen.

http://img296.imageshack.us/img296/6563/guide26xg8.png

Jetzt drehen wir das Bild wieder um 90 Grad, wie beim Schaurig-Effekt. Wir gehen auch wieder auf >>Filter>>Verzerrungen>>Wind. Doch diesmal ist es nichts so wie beim anderen Effekt, sondern so:

http://img187.imageshack.us/img187/1680/guide27qy2.png

Der Wind muss nach links gehen!
Anschließend drehen wir die Ebene wieder in die andere Richtung.

Damit wir daraus Flammen machen können, fügen wir eine neue Ebene hinzu.
Danach gehen wir auf >>Filter>>Render>>plastisches Rauschen. Hier sind diese Einstellungen zu befolgen:

http://img521.imageshack.us/img521/4453/guide28vk6.png

X-Größe=16
Y-Größe=6
Details: 3
Modus: Turbulenz

Danach blenden wir die Ebene aus. Damit wir das plastische Rauschen auf unseren Buchstaben haben können, gehen wir auf >>Filter>>Abbilden>>Verformen.

http://img296.imageshack.us/img296/3632/guide29af6.png

Am besten machen wir es so:

http://img187.imageshack.us/img187/896/guide30yn6.png

Durch das Werkzeug Farbverlauf nehmen wir "German_flag_smooth". Natürlich können wir auch etwas anderes nehmen, aber dieser Farbverlauf passt am besten dazu. Nachdem wir also das eingestellt haben, gehen wir auf >>Farben>>Abbilden>>auf Farbverlauf.

Hat man alles richtig gemacht, sieht es so aus:

http://img521.imageshack.us/img521/5255/schrifteffekt3yn6.gif

4. Nachwort


So, geschafft. Ich denke, vielleicht kommt noch ein- oder zwei Textverzierungen dazu, aber das sollte erstmal reichen.^^
Copyright ist by me. Die Bilder wurden von mir selbst gemacht und ich habe hier alles selbst formuliert. Verlinken ist erwünscht, aber kopieren verboten.
Die Quelle, von der ich hier die ganzen Informationen hatte, damit der Guide zustande kam:
http://www.gimp-werkstatt.de

Viel Spaß beim Probieren!
Zuletzt geändert von Aoi-Linkin am 30.06.2008, 11:16, insgesamt 3-mal geändert.
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Guide: Schrifteffekte bei ...

#321522 von Nauar
29.06.2008, 19:44
Gimp hat so viele Sachen,ey...Ich hab gestern damit rummexperimiert ,da sind Funktionen,man glaubt das nicht...Das wusste ich aber bis jetzt noch nicht,GJ :up:
-0
+0

Re: Guide: Schrifteffekte bei ...

#321537 von Aoi-Linkin
29.06.2008, 19:56
Danke!^^
Ich kenne auch noch verschiedene Schrifteffekte, aber das würde hier überhaupt nicht mehr hinpassen. Ich könnte höchstens noch einige Effekte bei meiner Fanpage machen und hier verlinken. ;)
-0
+0

Re: Guide: Schrifteffekte bei ...

#321875 von Iceman
30.06.2008, 16:15
Habe es jetzt nur mal überflogen ,aber das ist richtig gut geworden. Du hast dir echt mühe gegeben ich werde es bestimmt mal ausprobieren!

Mfg IceMan
-0
+0

Re: Guide: Schrifteffekte bei ...

#321878 von Sebi
30.06.2008, 16:19
Kann mich eigentlich nur anschließen, ich habs bis jetzt mal überflogen, sieht aber schön übersichtlich und gut gemacht aus. Vielleicht könntest du noch etwas Farbe einbringen.
Ich werds aber, wenn ich Zeit habe, mal ausprobieren und wird mir sicher noch einige Dienste erweisen, insgesamt recht schöner Guide ;).
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast