Sammelthema: Hilfe, meine Kons...

#734293 von Noise
12.11.2010, 21:54
Sammelthema: Hilfe, meine Konsole ist kaputt!


Hi,

da bereits über einen langen Zeitraum vermehrt Themen eröffnet werden, in denen User um Rat fragen, weil ihre Konsole oder ihr Handheld technische Defekte aufweist, haben wir uns nun dazu entschlossen, ein Sammelthema zu eröffnen, in dem speziell derartige Hilfe erfragt und erbracht werden kann.

Wenn ihr um Rat fragt, dann solltet ihr ein paar Dinge beachten, um es dem Helfenden leichter zu machen:
  • Um welches Gerät handelt es sich und wie alt ist es?
  • Was für Symptome treten auf?
  • Seit wann treten diese Symptome auf?
  • Bist du kurz vor dem Auftreten der genannten Symptome grob mit deinem Gerät umgegangen? (Ist es dir hingefallen, nass geworden, etc... ?)
  • Hast du das Gerät (vorher) gehackt/geflasht/gejailbreaked?
  • War das Gerät ggf. schon einmal in Reperatur?

An diesen Punkten solltet ihr euch orientieren, damit euch möglichst schnell und einfach geholfen werden kann!

Viel Spaß noch^^.


Grüße,
gasi & Noise.
Zuletzt geändert von Noise am 19.07.2012, 14:02, insgesamt 1-mal geändert.
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Sammelthema: Hilfe, meine ...

#735720 von Riolu-Fan
20.11.2010, 12:34
Ich fand den Thread ja direkt gut, nur leider habe ich jetzt wirklich ein Problem...

Mein weißer Nintendo DSi ist mir heute vom Nachttisch runter gefallen.
Nach dem Sturz, der ca. 120cm tief war, fliegt der Akku raus und so eine kleine Schraube oder so, die ich aber nicht wieder finde...
Na ja, ich natürlich total geschockt, mache den Akku wieder rein und schalte ihn an, dann sehe ich, dass irgendwas mit dem oberen Bildschirm nicht mehr in Ordnung ist. Erst waren die Farben intervertiert nach ein bisschen auslassen und wieder anmachen war der nur so am flimmern und die Farben irgendwie zu hell und vergraut...

Na ja, auf die schnelle hab ich im Internet nichts dazu gefunden und nach Nintendo will ich den eigentlich nicht nochmal schicken, die sind ja irgendwie unfähig hier in DE...

Kennt vielleicht jemand eine Lösung des Problems?

Daten:
Alter: unbekannt, Ersatz von Nintendo
Pflege: Folien auf den Display's; vorher nie runtergefallen oder sonstiges
Reperatur: Ich hatte meinen in Reperatur geschickt, laut Nintendo DE aber ein Ersatz bekommen.
Weiteres: gehackt oder sonstiges nie, nur 'ne DSTWO benutzt...
-0
+0

Re: Sammelthema: Hilfe, meine ...

#735766 von ipatix
20.11.2010, 15:46
Vielleicht kannst du mal das Gehäuse mit nem Triwing vorsichtig öffnen und scheuen ob das Kabel des Displays beschädigt ist oder der Stecker nicht richtig sitzt.
-0
+0

Re: Sammelthema: Hilfe, meine ...

#736262 von Riolu-Fan
22.11.2010, 16:37
Also, erstens braucht man für den DSi keinen Triwing, da sind normale Kreuzschlitzschrauben.

Zweitens, ich bekomme den nicht richtig auseinander. Ich habe alle Schrauben, die ich entdecken konnte, abgeschraubt, jedoch hing der vorne irgendwie fest, also ungefähr am Touchscreen. Eine weitere Schraube habe ich jedoch nicht gefunden...

Sonst würde ich gerne noch ein Foto vom 'Defekt' zeigen.

Die dort zu sehen ist, ist die Schraube (?) zum regeln des Topscreens kaputt.

Was ich noch anmerken wollte:
Nachdem ich den DSi einfach mal ausgelassen habe, ca. 2 Tage lang, hat sich der Zustand verbessert. Nun sind die Farben wieder okay, nur das es alles etwas zu hell und gräulich ist und stark flimmert oder flackert. Damit meine ich, dass wenn er ein neues Bild aufbaut, also ich mich im Spiel z.B. bewege so schwarze Streifen von oben nach unten so flackern.
Wenn ich Spiel sich jedoch nichts verändert, ist das Bild nur zu hell und gräulich, nichts flackert...

Vielleicht kann mir jetzt einer helfen... :tja:
-0
+0

Ist mein DSi-Modulschacht kapu...

#740777 von AJFire
11.12.2010, 22:39
Hallo an alle.

Als ich gerade eben Pokemon Soul Silver spielen wollte, ist mir aufgefallen, dass nachdem ich das Spiel im DSi-Menü auswähle, der weiße Bildschirm nun doppelt so lange braucht, ehe das Spiel anfängt.
Auch im weiteren Verlauf dauern einige sachen länger, wie z.b. das verlassen eine Hauses oder z.b. das Laden meines Spielstandes.
Soll ich meinen DSi einschicken oder ist das eine Mangelerscheinung, da ich oft die Module wechsle, wie z.b. die DSTwo oder Soulsilver etc...
-0
+0

Re: Ist mein DSi-Modulschacht ...

#740816 von Darkrar
12.12.2010, 01:44
Dauerte es früher auf dem gleichen Gerät genauso lange?

→ Wenn ja, ist es wohl nicht schlimm.
→ Wenn nein, einschicken oder anderweitig reparieren lassen.

Frage: Was ist DSTwo?
-0
+0

Re: Ist mein DSi-Modulschacht ...

#740835 von AJFire
12.12.2010, 03:10
Denke dass es am Modul liegt.
Final Fantasy 4 lädt innerhalb von 2 sek, wärend Soul Silver 7-8 sek. braucht.
Bei dem DS meines Bruders sind die zeiten übrigends genau so lange... Werde mein Soul Silver einschicken.

PS: Ich lade mir keine Raubkopien runter, sondern erstelle die NDS-Datein selber (Neoflash SMS2) ;)
-0
+0

Re: Ist mein DSi-Modulschacht ...

#740850 von Riolu-Fan
12.12.2010, 10:37
Das mit der Soul Silver Edition hab ich auch.
Ich schätze es ist einfach die Zeit, bis da alles Strom bekommen hat, also auch der Infrarotsensor oder so.
Denn anders könnte ich mir das nicht erklären.

Bei meinen SS und HG Versionen ist das überall und auch wenn ich das per DSTWO abspiele dauert das erst kurz...
Zwar nicht so lange, aber trotzdem länger als bei anderen Spielen und an der SD-Karte kann es nicht liegen, die ist schnell genug.


So wie ich das sehe ist das irgendeine Eigenart der SS und HG Spiele, die ich nicht weiter erklären kann, aber mMn ist das kein Defekt oder ähnliches sondern einfach normal...
-0
+0

Re: Ist mein DSi-Modulschacht ...

#740877 von looper
12.12.2010, 12:00
das ist normal, da eine HG/SS-Rom vergleichsweise extrem groß ist und die handelsüblichen Module nicht so schnell sind

Vergleich:
Pokémon Weiß: 211936256Bytes groß
Final Fantasy Echoes of Time: 122799616Bytes groß

wobei es hier nicht die reele Größe ist, da eine ROM im Normalfall immer eine größere Größe(^^) besitzt als wirklich beschrieben sind.

Je Größer die beschriebene Größe, desto langsamer das laden.
-0
+0

Re: Sammelthema: Hilfe, meine ...

#741360 von Schicksalsheld
13.12.2010, 23:02
Muss nichts heißen, kann auch sein das seine SD Karte zu langsam ist, oder die lange Zeit durchs AP Patching kommt...
-0
+0

Re: Sammelthema: Hilfe, meine ...

#741450 von Riolu-Fan
14.12.2010, 17:47
Das könnte zwar sein, aber meine SD-Karte ist 'ne Class 10, also eigentliche eine der schnellsten, die man für einen noch ertragbaren Preis bekommen kann.

Und alle Spiele sind so schnell wie die Orginalen, wobei das Speichern sogar überall schneller geht.

Außerdem ist das gleiche bei den Orginalen Spielen ja auch, zumidest bei mir und bei ihm/ihr anscheint auch.
-0
+0

Re: Sammelthema: Hilfe, meine ...

#741944 von Riolu-Fan
17.12.2010, 13:40
Also, ich melde mich mit meinem Problem noch mal zurück...

Also, weiterhin ist das Problem das gleiche wie schon oben beschrieben...
Nun habe ich das Teil mal aufgeschraubt und detailierte Fotos vom Defekt gemacht...

Hier einmal der Defekt an sich: Defekt

Hier einmal das Teil, was ausgetauscht werden müsste: Übersicht
Ausgetauscht werden müsste eigentlich nur diese Stromleitung und die dadran hängenden Teile...

Außerdem ist mit ein Code aufgefallen, evtl. ist das die Nintendo-interne Bezeichnung für das Bauteil? Foto


Vielleicht kann mir ja einer mit diesen weiteren Informationen helfen, woran es liegt und evtl. sogar Ersatzteile finden?
-0
+0

Re: Sammelthema: Hilfe, meine ...

#742370 von Schicksalsheld
19.12.2010, 19:05
-0
+0

Re: Sammelthema: Hilfe, meine ...

#760710 von SpineRiDeR
18.02.2011, 22:02
Ich hab ein Problem mit meiner PS2.
Und zwar wechselt die Farbe bei Filmen, die ich über die Playstation laufen lasse immer von S/W zu Farbe. Wobei es leider vorwiegend Schwarz/Weiß ist...
  • Alter: 4 Jahre glaub ich
  • Gehackt: Nein
  • Hingefallen/Nass geworden: Nicht dass ich wüsste...
  • Schonmal in Reperatur: Nein

Mfg
SpineRiDeR
-0
+0

Re: Sammelthema: Hilfe, meine ...

#761774 von da_Shadow
22.02.2011, 16:26
SpineRiDeR hat geschrieben:Ich hab ein Problem mit meiner PS2.
Und zwar wechselt die Farbe bei Filmen, die ich über die Playstation laufen lasse immer von S/W zu Farbe. Wobei es leider vorwiegend Schwarz/Weiß ist...
  • Alter: 4 Jahre glaub ich
  • Gehackt: Nein
  • Hingefallen/Nass geworden: Nicht dass ich wüsste...
  • Schonmal in Reperatur: Nein

Mfg
SpineRiDeR

Schonmal ein anderes Kabel probiert? Also ein Kabel für den fernseher^^
-0
+0

Re: Sammelthema: Hilfe, meine ...

#761815 von SpineRiDeR
22.02.2011, 18:23
Nein stimmt noch nicht aber jetzt wo du es sagst^^
-0
+0

Re: Sammelthema: Hilfe, meine ...

#765978 von aruseus2007
05.03.2011, 20:59
•Um welches Gerät handelt es sich und wie alt ist es?
Nintendo DS Lite
Alter: 3 Jahre und 7 Monate

•Was für Symptome treten auf?
Die Konsole startet nichtmehr/geht nicht mehr an

•Seit wann treten diese Symptome auf?
Seit 1 Jahr ist das nun so...

•Bist du kurz vor dem Auftreten der genannten Symptome grob mit deinem Gerät umgegangen? (Ist es dir hingefallen, nass geworden, etc... ?)
Auf keinen Fall. Der DS wurde?wird mit viel Liebe behandelt

•Hast du das Gerät (vorher) gehackt/geflasht/gejailbreaked?
Nein

•War das Gerät ggf. vorher schon einmal in Reperatur?
Nein


Ich hoffe ihr keonnt mir helfen...
-0
+0

Re: Sammelthema: Hilfe, meine ...

#766736 von da_Shadow
07.03.2011, 13:05
Mal ein anderen Akku benutzt?
-0
+0

Re: Sammelthema: Hilfe, meine ...

#767568 von aruseus2007
08.03.2011, 20:20
da_Shadow hat geschrieben:Mal ein anderen Akku benutzt?


Ja, hab ich...einmal einen den ich bei ebay gekauft hab(also china) und einmal einen original Nintendo akku aus dem DS meines Bruders.
Ich noch vergessen zu erwaehnen: die DS Lade-anzeige leuchtet kurz auf wenn ich das Ladekabel einstecke und mehr macht er auch ned...
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Sammelthema: Hilfe, meine ...

#771593 von Kazumi
15.03.2011, 22:37
Das hatte ich mit meinem DS auch einmal. Hab ihn dann mal eingeschickt.

bzw. Ist der Kontakt zwischen Batterie und DS i.O.? Bei mir lag ein Wackelkontakt zwischen dem vor.
-0
+0

Re: Sammelthema: Hilfe, meine ...

#771652 von Kecleon
16.03.2011, 00:45
Nun gut, ich habe folgendes Problem, ich weiche mal mit der Beschreibung etwas vom Muster ab:

Ds (der ganz alte von 2005, kein Lite oder DSi) schon vor langer Zeit runter gefallen, Scharnier gebrochen, mit Sekundenkleber provisorisch geflickt, hielt knapp 2 Jahre, jetzt ganz im Eimer.

Das Gerät funzt noch einwandfrei, aber die Hülle ist eben total am Ende, deshalb habe ich jetzt bei amazon eine neue erworben zum austauschen. Und hier liegt der Hund begraben. Denn ne Anleitung - Fehlanzeige.

Dann gegoogelt. Hab was gefunden, aber hilft mir echt nicht weiter. Die Videos bei youtube sind allesamt auf spanisch oder so und es gibt zwar deutschsprachige Anleitungen, aber die helfen mir auch nicht weiter da zu unpräzise, und wäre das alles nicht schlimm genug - ich bin ein technischer Vollidiot. Und das ist noch untertrieben. Habe es nicht mal geschafft, das Gehäuse/die Platine richtig abzuschrauben ohne die Schrauben zu deformieren (die mitgelieferten Kreuzschlitz/Triwing sind aber auch sche**** und passen keinen Furz)

Jetzt geht gar nix mehr, und ich hab auch gar keinen Bock weiterzumachen, vor allem wenn die ganzen Kabelgeschichten und die Sache mit dem Topscreen au mich zu kommen, da wir mir übel wenn ich nur dran denke.

Da ich auch niemand kenne der sich mit sowas auskennt -kann ich das irgendwo machen lassen und dazu noch zu einem erschwinglichen Preis? (ich denke so an 10-15 Euronen, für mehr kann ich mir ja gleich ein neues Gerät kaufen) Beim örtlichen Gameshop bezweifle ich das, der will mir eher nen neuen verkaufen, und Gamestop sind auch Gangster. Zu Nintendo einschicken dürfte auch problematisch sein, da das Gehäuse ja nicht mal original ist (sieht täuschend echt aus, auch mit den Beschriftungen und Aufklebern, aber aufm Karton steht "Ninetudo", LOL)

Gibts da irgendwas? Die Hoffnungen das selber iwie hinzukriegen sind gering ohne das ganze Gerät zu schrotten, wie beschrieben bin ich technisch auf Neanderthlaer - Niveau und dazu noch ein Trampel wie ausm Lehrbuch...

EDIT: Hat sich erledigt, habs selber hinbekommen. Zwar nicht perfekt dh. mit kleinen Schönheitsfehlern aber das Ding sieht wieder (fast) wie neu aus und läuft einwandfrei
-0
+0

L-Taste kaputt

#777910 von Repi
29.03.2011, 18:37
Also ich hab das Thema zwar einmal gefunden aber meins ist dann wohl doch ein Sonderfall

Also meine L-Taste geht nicht mehr, wir haben den DS lite schon bis auf die grüne Karte mit den Lötungen auseinander gebaut aber da hab wir dann die finger davon gelassen.

Was solln wir dann machen?
-0
+0

Re: L-Taste kaputt

#777915 von Droggelbecher
29.03.2011, 18:41
Ist die Taste irgendwie lockerer oder fester? Oder hast du möglicherweise noch Garantie?
-0
+0

Re: L-Taste kaputt

#777928 von Repi
29.03.2011, 18:51
Ne hab keine garantie mehr D:

Ne is nich lockerer oda fester wir hams auch ausprobiert das wir die L taste raushamn und dann nur auf den Knop gedrückt haben aba es hat auch nicht funktioniert -.-
-0
+0

Re: L-Taste kaputt

#777930 von benni829
29.03.2011, 18:53
bei mir spinnt sie auch immer wieder...
doch manchmal geht sie plötzlich wieder! :D bei mir ist es so, dass nur mehr wenige, kleine stellen reagieren oder dass ich einfach nur ein bissl in den spalten mit nem zahnstocher in den spalten herumfahren muss
probier das mal ;)
-0
+0

Re: L-Taste kaputt

#777932 von Repi
29.03.2011, 18:56
Hm vielleicht hab ich das Ding auch einfamach nur geschrottet weil ich so oft geschüttelt hab damit sie wieder funkt :/
-0
+0

Re: L-Taste kaputt

#777933 von benni829
29.03.2011, 18:56
bei mir net..bis jetzt^^
sry wollt nur helfen...
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast