Frage zur Zucht von Drachentan...

#977155 von MarciHammer22
04.06.2013, 14:13
Ich habe ein Problem bzw. bin grad bisschen verwirrt wegen der
Attacke Drachentanz, die ich meinem Dragonir (weiblich), meinem Pupitar (weiblich)
und einem Lapras, das ich noch fangen muss, beibringen möchte.
Ich habe ein männliches Garados im Team, was ich grad auch trainiere,
damit es auf Lv. 44 DD lernt. Wenn es die Attacke gelernt hat,
weiß ich ja, dass ich Garados dann mit Dragonir paaren kann, damit
das entstehende Dratini DD erlernt. Wie schaffe ich es dann, die Attacke mit
meinem Pupitar und einem Lapras zu züchten und welches Geschlecht sollte
das Lapras haben, das ich mir momentan in der Safari-Zone fangen will?
Weiß nicht so recht, wie das gehen soll, daher wäre eine möglichst rasche Hilfe echt
super, vielen Dank schonmal im Voraus :)

Lg.
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Frage zur Zucht von Drache...

#977156 von AzumarillFTWrofl
04.06.2013, 14:22
Das schlüpfende Dratini muss männlich sein, damit es die Attacken nochmal weitervererben kann. Das männliche Dratini gibst du also mit einem weiblichen(!) Lapras in die Pension. Das schlüpfende Lapras muss ebenfalls aus den gleichen Gründen männlich sein. Und dieses männliche Lapras kommt dann in die Pension mit deinem weiblichen Pupitar.
-0
+1

Re: Frage zur Zucht von Drache...

#977157 von MarciHammer22
04.06.2013, 14:26
Also würden die Schritte so aussehen:
1. Garados (männlich) mit DD + Dragonir (weiblich) = Dratini mit DD
2. geschlüpftes Dratini (männlich) mit DD + Lapras (weiblich) = Lapras mit DD
3. geschlüpftes Lapras (männlich) mit DD + Pupitar (weiblich) = Larvitar mit DD

Habe ich das so richtig verstanden?

Lg.
-0
+0

Re: Frage zur Zucht von Drache...

#977158 von DMNC
04.06.2013, 14:26
So wie ich das grad sehe kann Lapras Drachentanz nur durch Zucht lernen.
D.h. du brauchst ein weibliches Lapras das du z.b. mit einem Seedraking paarst (Seedraking muss natürlich Drachentanz haben).
Dann wartest du so lange bis du ein Ei bekommst in dem ein männliches Lapras ist, das Lapras aus dem Ei sollte jetzt Drachentanz können und sich mit deinem Pupitar paaren können.
-0
+0

Re: Frage zur Zucht von Drache...

#977159 von MarciHammer22
04.06.2013, 14:29
Ich habs ja so vor, dass ich Garados (männlich) DD beibringe,
das dann mit Dragonir (weiblich) paare, das entstehende Dratini
dann mit Lapras paare und das dabei entstehende Lapras dann
mit Pupitar paare, damit ich dann am Ende ein Dratini, ein Lapras
und ein Larvitar mit DD habe
-0
+0

Re: Frage zur Zucht von Drache...

#977160 von Kira Yagami
04.06.2013, 14:30
1. Garados (männlich) mit DD + Dragonir (weiblich) = Dratini mit DD
2. geschlüpftes Dratini (männlich) mit DD + Lapras (weiblich) = Lapras mit DD
3. geschlüpftes Lapras (männlich) mit DD + Pupitar (weiblich) = Larvitar mit DD

So würde das klappen, ja..


mfg
-0
+0

Re: Frage zur Zucht von Drache...

#977161 von AzumarillFTWrofl
04.06.2013, 14:32
Marci, ja, richtig verstanden. ;)

DMNC, nein, er braucht kein Seedraking. Es sei denn, er möchte sich die Arbeit machen, es sich zu fangen und dann tatsächlich bis Level 48 zu trainieren (wo es DD lernt). Das schlüpfende Dratini, welches er ja ohnehin haben möchte, kann man auch mit Lapras paaren, sodass Lapras dann Drachentanz erhält.
-0
+0

Re: Frage zur Zucht von Drache...

#977162 von MarciHammer22
04.06.2013, 14:37
Gut dann bin ich schonmal weiter vielen Dank :)
Habe nun nur noch die Frage nach dem Wesen,
weil mein Garados und mein Dragonir haben ein frohes Wesen,
wem soll ich nun den Ewigstein geben, damit ich dann
dementsprechend ein männl. Dratini mit frohem Wesen und
mit DD bekomme? und wem muss ich dann in den anderen Schritten
den Ewigstein geben, damit ich das gewünschte Wesen erhalte?
Mein Pupitar (weiblich) hat ein hartes Wesen.

Lg.
-0
+0

Re: Frage zur Zucht von Drache...

#977163 von Kira Yagami
04.06.2013, 14:47
Vor HG/SS hat nur Ditto oder das weibliche Poke das Wesen mit einer 50%-igen Wahrscheinlichkeit vererbt..


mfg
-0
+0

Re: Frage zur Zucht von Drache...

#977164 von MarciHammer22
04.06.2013, 14:47
und ab HG/SS beide?
Weil bei mir bezieht es sich auf HG
-0
+0

Re: Frage zur Zucht von Drache...

#977165 von Kira Yagami
04.06.2013, 14:48
Logischerweise ja. Ab HG/SS können es beide Elternteile, sowohl Männlein als auch Weiblein vererben..


mfg
-0
+0

Re: Frage zur Zucht von Drache...

#977167 von MarciHammer22
04.06.2013, 14:51
Gut vielen Dank :)
-0
+0

Re: Frage zur Zucht von Drache...

#977168 von MarciHammer22
04.06.2013, 14:52
Und wenn ich keinem der beiden einen Ewigstein gebe,
bekommt das schlüpfende Pokémon ein zufällig gewähltes
Wesen oder wie ist das dann?
-0
+0

Re: Frage zur Zucht von Drache...

#977171 von Chandelure
04.06.2013, 14:56
Kira Yagami hat geschrieben:Logischerweise ja.

Weitere Infos zur Zucht findest du hier: http://www.pokewiki.de/Zucht
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast