Spezial Angriff - Arkani - Mov...

#981598 von temp0rare
23.06.2013, 21:08
Pokefans hat hier:
http://pokefans.net/pokedex/pokemon/arkani/strategie
drei Spielweisen für Arkani vorgeschlagen für die 4. Generation. Ich habe eine Frage oder auch meine Bedenken zum "Choice Specs/Scarf"-Set. Hier gehen sämtliche EVs auf Initiative und Spezial-Angriff, das Wesen wirkt sich positiv auf Spez.Ang. und negativ auf Angr. aus, ergo hat ein Arkani mit diesem Set einen sehr niedrigen Angriff, den niedrigstmöglichen sogar.
Wieso also sollte man Turbotempo verwenden? Turbotempo ist eine passable Normal-Attacke mit physischem Schadenstyp, also verursacht sehr geringen Schaden mit diesem Arkani (Ich habe es schon ausprobiert). Der Zweck von Turbotempo ist hier nicht erklärt, ich könnte mir vorstellen, dass es, mit seiner Erstschlaggarantie als finishmove dienen soll, allerdings ist der verursachte Schaden einfach enorm gering, ich bin der Meinung, dass es eine Menge Attacken gibt die sinnvoller sind an dieser Stelle, denn es ergiebt sich sehr selten eine Gelegenheit, wo Turbotempo einem tatsächlich nützlich ist oder hat es tatsächlich noch einen anderen Zweck? Das ist meine Frage: Wieso Turbotempo in diesem Set?

Grüße von einem Pokefan
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Spezial Angriff - Arkani -...

#981600 von DerSpieler
23.06.2013, 21:22
Was du sagst stimmt afaik.
Das Problem ist wohl, dass Arkanie einfach keinen guten speziellen Movepool hat und die Alternativen darum leider nicht vorhanden sind, was man auch schon an der Verwendung eines 2. Feuer-Moves bzw. der Kraftreserve sehen kann. Abgesehen davon ist Turbotempo wegen seiner 80er Basistärke nicht sooo schwach.

edit: Willkommen bei Pokefans! :chapeau:
-0
+0

Re: Spezial Angriff - Arkani -...

#981601 von Jonkins99
23.06.2013, 21:25
In diesem Fall ist Turbotempo wohl nur dafür gedacht Pokémon den allerletzten Rest zu geben, wenn sie noch ein paar wenige KP haben und man durch die Priorität von Turbotempo noch einmal Schaden und einer Attacke vom schon schwachen Gegner entgehen kann, und nicht dafür noch einmal richtig Schaden zuzufügen. Ansonsten merkt man das es eindeutig ein Spezial-Sweeper ist. Turbotempo wäre in meinen Augen aber nur dann gut, wenn man Arkani danach auswechseln kann, aufgrund des Wahlitems...
Und herzlich willkommen hier auch von mir :)
LG
-0
+0

Re: Spezial Angriff - Arkani -...

#981603 von AzumarillFTWrofl
23.06.2013, 21:27
In diesem Set ist es ja nur als Alternative vorgeschlagen; du kannst nämlich stattdessen auch Kraftreserve[Pflanze] und Hitzekoller spielen oder eben was du willst.

Davon abgesehen ist Arkanis physischer Angriff aber ziemlich gut und zwar höher als der Spezialangriff. Es ist nicht standard, Arkani speziell zu spielen, sondern einfach eine abwechslungsreiche Variante. In diesem Set wird zwar der Spezialangriff gestärkt und der physische Angriff verringert, aber dennoch macht Turbotempo durch seine 80 Stärkepunkte beachtlichen Schaden (mehr als Ruckzuckhieb, Patronenhieb, Wasserdüse). Es geht in der Tat darum, den strategisch wertvollen Aspekt des Zuerstangreifens zu haben.

In dem Set werden Wahlschal und Wahlglas empfohlen. Durch Wahlschal bist du schon ziemlich schnell, sodass du Turbotempo eigentlich kaum brauchen würdest. Und Wahlglas verstärkt nur spezielle Attacken, sodass du zwischendurch auswechseln müsstest wenn du Turbotempo brauchst. Wirklich etwas nachteilig. Ich würde eher mit dem Leben-Orb spielen.
-0
+0

Re: Spezial Angriff - Arkani -...

#981604 von temp0rare
23.06.2013, 21:35
Tja danke für die Beiträge, allerdings @AzumarillFTWrofl, das hast du ja bestimmt fein studiert, dass Arkani einen guten Angriff hat, üblicherweise, aber das ist ein spezielles Arkani, kein physisches, das heißt sein Angriff ist auf -10%, hat KEINE EVs und KEINEN STAB, d.h. Turbotempo macht nicht viel Schaden, wirklich nicht, ich weiß es, ich spiele gerade mit einem speziellem Arkani, welches alle EVs hat und ulkigerweise auch 29 DVs auf Angriff, ich möchte hier betonen, dass Turbotempo keine Funktion hat, außer zum finishen, ich finde man sollte Turbotempo streichen aus diesem Set-Vorschlag.
-0
+0

Re: Spezial Angriff - Arkani -...

#981607 von DerSpieler
23.06.2013, 21:47
temp0rare hat geschrieben:ich möchte hier betonen, dass Turbotempo keine Funktion hat, außer zum finishen
Das ist doch eine sinnvolle Funktion oder nicht? Es wäre ja außerdem ziemlich interessant zu erfahren, welche Moves du stattdessen vorschlägst (abgesehen von dem was bereits im Set steht).
-0
+0

Re: Spezial Angriff - Arkani -...

#981609 von AzumarillFTWrofl
23.06.2013, 21:54
temp0rare hat geschrieben:allerdings @AzumarillFTWrofl, das hast du ja bestimmt fein studiert, dass Arkani einen guten Angriff hat, üblicherweise, aber das ist ein spezielles Arkani, kein physisches, das heißt sein Angriff ist auf -10%, hat KEINE EVs und KEINEN STAB, d.h. Turbotempo macht nicht viel Schaden, wirklich nicht, ich weiß es, ich spiele gerade mit einem speziellem Arkani, welches alle EVs hat und ulkigerweise auch 29 DVs auf Angriff, ich möchte hier betonen, dass Turbotempo keine Funktion hat, außer zum finishen

Selbst mit negativem Wesen und keinen EVs kommt Arkani noch auf einen Angriff von 230, was extrem genügend ist für einen Finishing-Move mit Stärke 80.
Es hat keine Funktion außer das Finishen? Ohja, alle Attacken haben keine Funktion außer ihre Funktion... :roll:

Was sagst du dann erst zu Machomei mit Patronenhieb? Siberio mit Wasserdüse? Vulnona mit Ruckzuckhieb? Gengar mit Tiefschlag? Die haben auch alle keinen STAB. Es geht doch einfach nur darum, zuerst anzugreifen. Keiner erwartet, dass Arkani einzig mit Turbotempo komplette Teams auseinandernimmt.

Und wie gesagt, Turbotempo ist doch nur ein Vorschlag. Du kannst jede mögliche Attacke nehmen.
-0
+0

Re: Spezial Angriff - Arkani -...

#981611 von PasY__G
23.06.2013, 22:03
Wobei man natürlich kein vulnona mit ruckzuckhieb oder gengar mit tiefschlag spielen sollte :x

Und machomei hat man auch nur als lead in dpp mit patronenhieb gespielt um gegen manche sash leads zu gewinnen (azelf.halt)


Allerdings muss man jetzt bedenken dass turbotempo doppelt so stark ist wie die üblichen prio moves und man kann damit sehrr gut finishen und sollte auf jedenfall über die erwendung nachdenken, allerdings bevorzugt auf nem wahlband set weils da wirklich nochmal mehr schaden macht. Wahlband dragoran spielt man hier z.b. auch immer mit xspeed, wobei der nochmal nen höheren angriff hat, aber.prinzipiell ist es ja das gleiche und im uu sind die.pokis auch schwäher:D
-0
+0

Re: Spezial Angriff - Arkani -...

#981612 von temp0rare
23.06.2013, 22:06
Wie ich vorher schon erwähnte, ist es sogar zum finished fast zu schwach! Kein Scherz, ich konnte ein Entoron auf gleichem Level im kritischen Bereich nicht mit Turbotempo finishen... über eine Alternative für Turbotempo muss ich nachdenken, Hitzekoller bietet sich an, wenn Arkani ohnehin schon fast am Ende ist, kann es ruhig Sp. Ang. hergeben um noch ein letztes Mal auf den Deckel zu hauen oder Hitzekoller immer dann, wenn vorher schon geboostet wurde mit der BP-Taktik. Ich werde mal überprüfen, was sich noch anbietet, aber Turbotempo...verursacht einfach zu wenig Schaden...

spontane Alternativen:

- Brüller (um lästige oder geboostete Pokemon wegzubrüllen, überhauptgarkeine schlechte Idee)
- Hitzekoller (siehe oben)
- Schutzschild (fast genauso mangelhaft wie Turbotempo)
- Irrlicht/Toxin (als 4. Attacke, die immer nützlich sein kann, um den Gegner mit zu Boden zu reißen)
- Sonnentag (um die Feuer-Attacken auf ein lächerlich hohes Schadensniveau zu bringen!)

Und hier endet auch schon der movepool von Arkani :/
Ich werde mal einiges ausprobieren, der Vorschlag für die 3. Attacke, Kraftreserve Pflanze, ist ganz nett, und theoretisch eine ziemlich gute Idee! Mit hohem Spezialangriff und so... Aber bis man ein Pokemon mit guten DVs findet, welches auch nocht Kraftreserve Pflanze bekommt und das richtige Wesen hat... Das dauert exrem lange, ich habe ~100 Fukanos gezüchtet und nur 3 davon hatten das Wesen "mäßig", die DVs waren bei einem akzeptabel...die Vorstellung ein gutes Fukano mit Kraftreserver Pflanze zu bekommen ist einfach zu unwahrscheinlich, aber hier ist dem Set im Grunde nichts vorzuwerfen, weil Kraftreserve Pflanze THEORETISCH möglich ist und sehr sinnvoll...
-0
+0

Re: Spezial Angriff - Arkani -...

#981626 von PasY__G
23.06.2013, 22:47
RNG - Nichts ist unmöglich.
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste