Diskussionen & Hilfe rund um Fanarts.

Fusion: Hintergrund ist nicht ...

#991936 von brawler976
08.08.2013, 10:55
Ich habe eben mal ausprobiert Pkemon zu fusionieren.Aber beim Abspeichern bleibt der weiße Hintergrund.Wie mache ich den transparent?In der Guide auf Pokefans steht ich muss auf Transparente Farbe speichern klicken aber wo steht das?Würde mich sehr über Hilfe freuen :)

LG
Brawler976
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Spriten

#991939 von Joka
08.08.2013, 10:59
Hi :)
Das hängt davon ab, mit welchem Grafikprogramm du arbeitest. Bei dem normalen vorinstallierten Paint gibt es zB keine Transparenz. Wenn du mit Paint.net arbeitest ist es einfacher alles was transparent sein soll auszuschneiden. Entweder mit Strg+X, mit der Schere in der Auswahlleiste oder mit "Entf".

Es kann aber auch sein, dass der Hintergrund transparent ist und nur in der Vorschau weiß angezeigt wird.

Wenn du sagst mit welchem Programm du arbeitest können wir dir wohl am besten helfen ;)
-0
+0

Re: Fusion: Hintergrund ist ni...

#991945 von brawler976
08.08.2013, 11:17
Ich benutze Paint.NET.Also kann ich es transparent machen,indem ich einen Großteil ausschneide und das übrige weiß wegradiere?Danke für die Hilfe :)
Edit:Wenn ich das ausschneide und dann speicher,dann ist alles weiße wieder da.
-0
+0

Re: Fusion: Hintergrund ist ni...

#991953 von Joka
08.08.2013, 12:34
Sicher, dass es so ist und nicht nur an deinem Vorschauprogramm liegt? oder ist das sofort nach dem Speichern noch in Paint.net so?

Und wenn du es speicherst: Welche Einstellungen nimmst du da? Wenn die Auto-Erkennung aktiviert ist sollte es eigentlich ganz normal gehen.
-0
+0

Re: Fusion: Hintergrund ist ni...

#991982 von Grimmjow
08.08.2013, 15:58
Wenn nicht vielleicht mal Versuch das Bild als .png zu speichern. ;)
-0
+1

Re: Fusion: Hintergrund ist ni...

#991986 von DerSpieler
08.08.2013, 16:30
brawler976 hat geschrieben:Ich benutze Paint.NET.Also kann ich es transparent machen,indem ich einen Großteil ausschneide und das übrige weiß wegradiere?
Wenn du den Zauberstab (mit korrekter Feinabstimmung) für die Auswahl verwendest, sollte eigentlich kein manuelles radieren notwendig sein.
-0
+0

Re: Fusion: Hintergrund ist ni...

#992143 von brawler976
08.08.2013, 20:18
Grimmjow hat geschrieben:Wenn nicht vielleicht mal Versuch das Bild als .png zu speichern. ;)

Oh :tja: jetzt funktionierts.Vielen Dank :)

Wenn du den Zauberstab (mit korrekter Feinabstimmung) für die Auswahl verwendest, sollte eigentlich kein manuelles radieren notwendig sein.

Danke. Das erspart mir viel Zeit :)

Nochmal Danke an alle für die Hilfe :)
-0
+0

Re: Fusion: Hintergrund ist ni...

#992144 von Grimmjow
08.08.2013, 20:26
Kein Problem immer wieder gern :lol: :V: :winke:
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast