Schummelmodule und Cheats zu sämtlichen Pokémon-Spielen

[XY, ORAS Tutorial] Generiere ...

#1219679 von Jonkins99
22.10.2015, 11:33
Herzlich willkommen zu meinem erstem Guide hier im Cheat-Bereich. Wie ihr sicher wisst kamen die QR-Codes mit denen man Pokémon generieren konnte extrem gut an. Diese Möglichkeit wurde allerdings gepatcht - doch nun gibt es einen noch viel einfacheren und effektiveren Weg um PKHeX zu nutzen! Außerdem lässt sich nun auch der New 3DS und der New 3DS XL dafür verwenden. Ich zeige euch hier also, wie ihr nur mit der SD-Karte ganze Boxen an Pokémon ercheaten könnt, komplett competitive. Auch Pokémon wie Volcanion sind dabei kein Problem. Die Länge des Guides mag auf den ersten Blick abschreckend wirken, viele Schritte musst du aber nur einmalig durchführen. Es lohnt sich auf jeden Fall sich hier durchzukämpfen.

Bevor du Fragen stellst, da das ganze bei dir nicht geklappt hat, wiederhole bitte alle Schritte aus dem Guide. Die 3DS Hackerszene ist sehr eigen und manchmal brauchen die Dinge mehrere Versuche.
Für eventuelle Schäden an SD-Karte, Spielstand oder Nintendo 3DS übernehme ich keine Haftung, ich habe aber nie von derartigen Fehlern gehört.


Das wird gebraucht

  • Ein Nintendo 3DS, 3DS XL, 2DS, New 3DS oder New 3DS XL-System mit Internetzugriff
  • Eine Version von Pokémon X, Y, OR oder AS - physisch oder aus dem e-Shop
  • Eine SD-Karte die in dein Nintendo 3DS-System passt
    • An alle Nutzer des New 3DS / New 3DS XL: Eine Micro SD-Karte und einen Schraubenschlüssel, der die Unterseite des Systems öffnen kann
  • Einen PC der dazu in der Lage ist die (Micro) SD-Karte zu lesen

Installieren von Browserhax (Einmalig)

  • Downloade die folgende Datei boot.3dsx => [Download]
  • Besuche http://smealum.github.io/3ds/ und scroll zu dem Menü-Punkt Otherapp payloads
    • Wähle hier die Firmware deines 3DS-Systems aus und starte den Download
      Bild

        Um deine Firmware zu überprüfen, gehe in das Home-Menü deines 3DS-Systems und auf den Menüpunkt Systemeinstellungen
        Bild

      • Die Firmware steht in der unteren-rechten Ecke des Top-Screens
      Bild
    • Wähle auf der Internetseite OLD, wenn du einen 3DS, 2DS oder 3DS XL verwendest oder NEW wenn du einen New 3DS oder New 3DS XL verwendest
    • Wenn du deine Firmware hier nicht auswählen kannst, dann wird das ganze für deine aktuelle Firmware leider nicht unterstützt
  • Öffne den Ordner in der du die Payload-Datei gespeichert hast und nenne sie zu folgendem Dateinamen um: browserhax_hblauncher_payload.bin
  • Öffne nun die SD-Karte mit deinem PC (du findest sie beim Arbeitsplatz / XYs Computer)
  • Lege die Datei boot.3dsx auf der SD-Karte ab
  • Lege die Datei browserhax_hblauncher_payload.bin auf der SD-Karte ab
  • Downloade die Homebrew-Datei Save-Manager => [Download]
  • Öffne die Datei und lege den Ordner 3ds den du darin findest ebenfalls auf deiner SD-Karte ab
  • Deine SD-Karte sollte nun wie folgt aussehen:
    Bild

    In dem Ordner 3ds sollte sich außerdem der Ordner save_manager mit den Dateien save_manager.3dsx und save_manager.xml befinden
  • Die Vorbereitungen sind hiermit abgeschlossen

Browserhax starten

  • Lege die SD-Karte nun in dein 3DS-System ein
    • New 3DS (XL)-Benutzer müssen hierfür die Unterseite ihres Systems aufschrauben, also die Coverplate entfernen
  • Starte dein Nintendo 3DS-System
  • Öffne den Internetbrowser und lösche in den Einstellungen Cookies und Verlauf
  • Führe eine der nun beschriebenen Schrittfolgen aus. Klappt eine davon nicht, wähle eine andere!
  1. Schrittfolge 1
    • Öffne die Kamera vom Home-Menü aus, indem du L+R drückst
    • Aktiviere das QR-Code-Zeichen auf dem Touchscreen
    • Scanne folgenden QR-Code ein und erlaube deinem 3DS-System die Internetseite zu öffnen
      Bild
    • Die New 3DS-Benutzer sollten nun automatisch in das Homebrew-Menü geleitet werden - keine Sorge wenn dein System auf dem Weg dorthin komische "Fehler" anzeigt, das ist ganz normal
      Bild
    • Benutzern vom 3DS, 2DS und 3DS XL öffnet sich folgende Seite:
      Bild

      • Zoome auf den Scrollbalken den du auf dem Bild oben siehst
      • Berühre den Balken mit deinem Touchpen ganz rechts außen und drücke A
      • Dein Touchscreens sollte sich erst gelb, dann grau färben. Nun siehst du ein bisschen Code und solltest dich im homebrew launcher befinden
      Bild
  2. Schrittfolge 2
    • Öffne deinen Internetbrowser
    • New 3DS (XL)-Benutzer
      • Tippe folgende URL ein: http://yls8.mtheall.com/browserhax_fright.php
      • Nachdem du eine Art Video sehen kannst sollte etwas Code folgen und du solltest dich im Homebrew Launcher befinden. Ein Bild dazu findest du oben.
    • 3DS (XL-) und 2DS-Benutzer
      • Tippe folgende URL ein: http://yls8.mtheall.com/sliderhax.php
      • Dir öffnet sich folgende Seite:
        Bild

        • Zoome auf den Scrollbalken den du auf dem Bild oben siehst
        • Berühre den Balken mit deinem Touchpen ganz rechts außen und drücke A
        • Dein Touchscreens sollte sich erst gelb, dann grau färben. Nun siehst du ein bisschen Code und solltest dich im homebrew launcher befinden. Ein Bild dazu findest du oben.
  3. Schrittfolge 3
    • Öffne den Internetbrowser
    • Tippe folgende URL ein: http://yls8.mtheall.com/3dsbrowserhax_auto.php
    • 3DS-Benutzer: Verfahre mit dem Scrollbalken wie in Schrittfolge 1 und 2 beschrieben
    • New 3DS-Benutzer: Du solltest dich nun nach kurzem Warten automatisch im Homebrew-Launcher befinden

Save Manager verwenden

  • Im Homebrew-Menü befindet sich der Menüpunkt save_manager; öffne ihn mithilfe deines Touchscreens
  • Folgende Seite öffnet sich
    Bild
  • Scroll mit dem Steuerkreuz links/rechts durch die Liste auf Pokémon Omega Rubin / Alpha Saphir / X / Y
    Natürlich muss das jeweilige Spiel zu diesem Zeitpunkt im 3DS Kartenschlitz sein. Alternativ kannst du aber auch e-Shop-Versionen auswählen, die auf dem Gerät installiert sind.
  • Drücke A (Select target)
  • Es öffnet sich ein Blackscreen mit Erklärungen der Tasten A, B und X
  • Drücke A (Backup Save Data)
  • Drücke X (Exit)
  • Verlasse das Homebrew-Menü (Start => A)
  • Schalte dein System aus und schließe die SD-Karte wieder an den PC an

Bearbeiten des Spielstands mit PKHeX

  • Auf der SD-Karte ist nun ein Ordner mit dem Namen saveDataBackup entstanden, darin befindet sich eine Main-Datei
  • Downloade, Entpacke und Starte PKHex
  • Wähle die Main-Datei unter File => Open aus
  • Du siehst nun all deine Boxen im Spiel
  • Bearbeite die Daten deiner Pokémon, wie du möchtest. Zur Vereinfachung kannst du unter Options => Language => Deutsch auswählen
  • Hast du in der linken Hälfte ein Pokémon erstellt, gehe auf einen freien Slot in einer Box und wähle mit einem Rechtsklick Set aus. Das Pokémon befindet sich nun an diesem Ort. Wenn du einen Slot auswählst, wo bereits ein Pokémon drin ist, wird es überschrieben.
  • Wenn du die Daten eines vorhandenen Pokémon links einsehen möchtest, klicke mit Rechtsklick auf das Pokémon und wähle View. Bearbeite die Daten und setze es wieder in die Box mit dem Set-Befehl.
  • Du kannst mit PKHeX noch jede Menge mehr Spaß haben, entdecke die verschiedenen Funktionen mit der Zeit!
  • Wenn du mit deiner Bearbeitung zufrieden bist, gehe rechts auf den Menüpunkt SAV und dort auf SAV exportieren. Ersetze die Datein main durch deinen neuen Spielstand.
    Wichtig: Speichere die unbearbeitete main-Datei vorher an einem sicheren Ort ab (zum Beispiel dem Desktop), damit du einen gesunden Spielstand hast, falls der bearbeitete beschädigt sein sollte.
  • Entferne die SD-Karte und setze sie wieder in dein 3DS-System ein.

Spielstand importieren

  • Folge wieder deiner Lieblingsanleitung unter dem Punkt Browserhax starten, sodass du wieder im Homebrew-Launcher bist
  • Öffne wieder den save_manager und wähle X/Y/OR/AS aus
  • Drücke dieses mal B (Import save data) und anschließend X => Start => A um den Homebrew Launcher wieder zu verlassen
  • Öffne nun das Spiel und freue dich!
    Bild

Schlusswort

Ich hoffe das ganze hat dir geholfen und funktioniert. Beim ersten Versuch magst du relativ lange gebraucht haben, aber glaube mir, die Routine wird kommen. Ich kann mittlerweile in weniger als 10 Minuten den Spielstand auf die SD-Karte ziehen, bearbeiten, mehrere Pokémon erstellen, importieren und wieder starten. Kleine Tipps helfen dir beim Zeitsparen. Speichere zum Beispiel die Internetadresse für Browserhax als Favorit, dann kannst du sie mit nur einem Klick erreichen!
Ich hoffe auf Fragen, Anregungen und vor Allem Feedback zum Guide in den Antworten. Lasst es mich wissen, wenn ich den Guide auf unsere Hauptseite bringen soll, wo ich ihn wohl etwas übersichtlicher gestalten kann.

Leuten denen wir zu danken haben:
Kaphotics - Entwicklung von PKHex
Smealum - Durchgängige Arbeit an Homebrew und Methoden um den Homebrew Launcher zu öffnen
yellows8 - Browserhax
mtheall- Browserhax

Speziell für diesen Guide:
The Libertine und Ash - Mitfinanzierung der Capture Card, wodurch die Bilder für diesen Guide gemacht wurden konnten.[/cibc]
-0
+1

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: [XY, ORAS Tutorial] Generi...

#1219685 von Groovy Ayu
22.10.2015, 12:47
Anmerkung: Browserhax wurde mit 10.2 gepatcht. Alternativ dazu kann man Tubehax/Ninjhax/Ironhax/OOThax etc. verwenden.
-0
+0

Re: [XY, ORAS Tutorial] Generi...

#1219686 von TheZoroark007
22.10.2015, 13:04
Das mit

-Scroll mit dem Steuerkreuz links/rechts durch die Liste auf Pokémon Omega Rubin / Alpha Saphir / X / Y
Natürlich muss das jeweilige Spiel zu diesem Zeitpunkt im 3DS Kartenschlitz sein.

Stimmt zwar, aber es funktioniert auch mit den E-Shop Versionen d.h. muss kein Spiel im Slot sein !
Zuletzt geändert von TheZoroark007 am 22.10.2015, 13:07, insgesamt 1-mal geändert.
-0
+0

Re: [XY, ORAS Tutorial] Generi...

#1219687 von 98765gui
22.10.2015, 13:06
Was ist denn, wenn ich meinen 2DS im Bundle mit OR gekauft habe, d.h. es auf der SD Karte gespeichert ist? Macht das einen Unterschied beim Verwenden vom Save Manager?

E: okay hat sich ja geklärt

____________________________________________________________________

Kann da irgendein Schaden bei aufkommen? Speicherverlust oder sowas?
-0
+0

Re: [XY, ORAS Tutorial] Generi...

#1219689 von Jonkins99
22.10.2015, 13:20
98765gui hat geschrieben:Was ist denn, wenn ich meinen 2DS im Bundle mit OR gekauft habe, d.h. es auf der SD Karte gespeichert ist? Macht das einen Unterschied beim Verwenden vom Save Manager?

E: okay hat sich ja geklärt


Nein, du kannst zum Beispiel auch den Speicherstand von Shuffle, Rumble World, ... exportieren, bearbeiten und wieder importieren.

98765gui hat geschrieben:Kann da irgendein Schaden bei aufkommen? Speicherverlust oder sowas?

Wenn du alles richtig machst nicht. Ansonsten steht ja im Guide, dass man immer ein Backup des unbearbeiteten / funktionierenden Spielstandes haben sollte. Wie sicher man das ganze macht ist im Grunde genommen von einem selbst abhängig. Man sollte halt nicht zu sehr in allen Funktionen von PKHeX rumspielen, gerade wenn man sie nur bedingt versteht. Beispiel: Standposition des Charakters. Das sollte nicht auf etwas gestellt werden wo man im Spiel nicht stehen kann. Bei solchen Sachen kann es passieren, dass man den Spielstand beschädigt. In dem Fall muss man dann sein Backup auf die SD-Karte spielen und importieren.

TheZoroark007 hat geschrieben:Das mit

-Scroll mit dem Steuerkreuz links/rechts durch die Liste auf Pokémon Omega Rubin / Alpha Saphir / X / Y
Natürlich muss das jeweilige Spiel zu diesem Zeitpunkt im 3DS Kartenschlitz sein.

Stimmt zwar, aber es funktioniert auch mit den E-Shop Versionen d.h. muss kein Spiel im Slot sein !

Guter Punkt, nehme ich gerne noch mit auf
-0
+0

Re: [XY, ORAS Tutorial] Generi...

#1219690 von TheZoroark007
22.10.2015, 13:25
Jonkins99 hat geschrieben:
98765gui hat geschrieben:Was ist denn, wenn ich meinen 2DS im Bundle mit OR gekauft habe, d.h. es auf der SD Karte gespeichert ist? Macht das einen Unterschied beim Verwenden vom Save Manager?

E: okay hat sich ja geklärt


Nein, du kannst zum Beispiel auch den Speicherstand von Shuffle, Rumble World, ... exportieren, bearbeiten und wieder importieren.

Allerdings muss man bei Pokemon Rumble World die Secure Value vom neuen auf den alten Speicherstand übertragen, damit dieser genutzt werden kann und nicht als korrupt angezeigt wird. Das heißt : Zuerst Savebackup, dann direkt bearbeiten am PC und dann ohne vorher Rumble World zu starten wieder mit Savemanager einfügen!

Wollte das nur erwähnen :lol:
-0
+0

Re: [XY, ORAS Tutorial] Generi...

#1219691 von 98765gui
22.10.2015, 13:28
Könnte hier vielleicht einer einen Link schicken, wo man Tubehax oder sowas downloaden kann? Groovy Ayu meinte ja, dass Browserhax mit 10.2 gepacht wurde. Und das hab ich heute morgen gepacht :/
-0
+0

Re: [XY, ORAS Tutorial] Generi...

#1219692 von TheZoroark007
22.10.2015, 13:30
98765gui hat geschrieben:Könnte hier vielleicht einer einen Link schicken, wo man Tubehax oder sowas downloaden kann? Groovy Ayu meinte ja, dass Browserhax mit 10.2 gepacht wurde. Und das hab ich heute morgen gepacht :/

http://smealum.github.io/3ds/

Allerdings geht TubeHax auch nicht mehr. Themehax ebenso nicht...
-0
+0

Re: [XY, ORAS Tutorial] Generi...

#1219693 von Groovy Ayu
22.10.2015, 13:33
TheZoroark007 hat geschrieben:
98765gui hat geschrieben:Könnte hier vielleicht einer einen Link schicken, wo man Tubehax oder sowas downloaden kann? Groovy Ayu meinte ja, dass Browserhax mit 10.2 gepacht wurde. Und das hab ich heute morgen gepacht :/

http://smealum.github.io/3ds/

Allerdings geht TubeHax auch nicht mehr. Themehax ebenso nicht...

Jup, smealums Seite listet den Großteil der möglichen Exploits auf. Weitere Infos gibt's im 3DS Subforum auf Gbatemp. Sollte weiterhin Bedarf an Informationen bzgl. der Installation von Homebrew auf dem 3DS bestehen, würde ich die Tage ein kleines Tutorial dazu fertigstellen. Ansonsten könnt ihr euch bei Fragen auch gern an mich wenden. ;)
-0
+0

Re: [XY, ORAS Tutorial] Generi...

#1219695 von TheZoroark007
22.10.2015, 13:44
Solltet ihr keinen der Homebrew- Hacks nutzen können
( wegen fehlendem Cubic Ninja,Ironfall,OoT oder Smash Bros) könnt ihr übrigens dieses Tutorial nutzen:
schummelmodule/topic95064.html

Funktioniert allerdings nur mit (New) 3DS Firmware 4.0 - 9.2
-0
+0

Re: [XY, ORAS Tutorial] Generi...

#1219701 von Jonkins99
22.10.2015, 14:30
Das Problem ist ja, das heute nur ein Bruchteil der Leute noch diese Firmwares haben ;) Insofern ist der moderne Weg doch relativ sinnvoll.
-0
+0

Re: [XY, ORAS Tutorial] Generi...

#1219702 von maki roll
22.10.2015, 14:30
Geht hier aber um den effektiveren Weg, ganze Boxen zu gennen. Steht sogar oben lmao. Meinte auch nur als Alternative, sollte noch wer die Firmware haben. Brauch man sich nicht mit dem oben abmühen, und is einfacher/schneller als die Methode von Zoroark.

//E: Dreckshandy aaaah .-.
-0
+0

Re: [XY, ORAS Tutorial] Generi...

#1232614 von My1
17.01.2016, 17:44
geht übrigens bei 10.3.0-28-E aufm old.
-0
+0

Re: [XY, ORAS Tutorial] Generi...

#1232651 von Groovy Ayu
17.01.2016, 21:39
Es geht bei allen Versionen, die irgendeine Form des Zugangs zum Homebrew-Launcher unterstützen, nicht nur per Browserhax.
-0
+0

Re: [XY, ORAS Tutorial] Generi...

#1232653 von My1
17.01.2016, 21:41
ganz oben steht:

"Browserhax unterstützt die Firmware 10.2.X bisher nicht."
was aber nicht stimmt, ich have es gestern selbst mit 10.3.0-28-E (OLD) gemacht, also kann der hinweis gestrichen werden.
-0
+0

Re: [XY, ORAS Tutorial] Generi...

#1232656 von Groovy Ayu
17.01.2016, 22:05
Hab den Satz mal rausgenommen, ist halt nicht aktuell. Und wie gesagt, gibt es mehr als nur Browserhax, hier geht's aber nicht um den Homebrew-Launcher an sich, sondern um die Möglichkeit, per SVDT o.ä. an die Save-Dateien zu kommen und diese zu editieren.
-0
+0

Re: [XY, ORAS Tutorial] Generi...

#1232658 von My1
17.01.2016, 22:08
"ist nicht aktuell" genau deswegen hatte ich es erwähnt, dass n mod das mal wegmachen kann.
Und bowserhax ist nicht das einzigste aber bei weitem das praktischste, da es nut mit Systemkomponenten (Browser) geht und das einfachste, wahrscheinlich.

Und es geht nicht um den hb Launcher, is klar aber der wird benötigt...
-0
+0

Re: [XY, ORAS Tutorial] Generi...

#1232675 von Groovy Ayu
18.01.2016, 00:33
Sage ich ja auch nichts gegen. Mein Kommentar war lediglich eine Ergänzung deiner Aussage. ;)
-0
+0

Re: [XY, ORAS Tutorial] Generi...

#1232676 von My1
18.01.2016, 00:35
Okay.
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: [XY, ORAS Tutorial] Generi...

#1232936 von AidanLumina
20.01.2016, 17:48
Was haltet ihr davon, wenn wir dieses Tutorial und meins zusammenfügen? Immerhin ähneln sie sich ja schon sehr. :)
-0
+0

Re: [XY, ORAS Tutorial] Generi...

#1233107 von Bewohner
22.01.2016, 12:35
Erst einmal: Vielen Dank für diesen Guide! Gut geschrieben und gut gegliedert! Allerdings habe ich eine Frage, und zwar zu diesem Punkt:

"Wenn du mit deiner Bearbeitung zufrieden bist, gehe rechts auf den Menüpunkt SAV und dort auf SAV exportieren."

Da der Download Link zum PKHex nicht funktionierte, musste ich ihn mir woanders downloaden. Scheint auch zu funktionieren, nur das bei dem Menüpunkt Sav "Checksums", "Save Box Data++" und "Speichere PGL JPEG" vorhanden sind. Klingt bestimmt wie eine doofe Frage, aber ich will auf Nummer sicher gehen. Was ist nun zu tun?

Liebe Grüße


E: Hat sich erledigt.. ich doofi.
-0
+0

Re: [XY, ORAS Tutorial] Generi...

#1237704 von Rakshasa
24.02.2016, 22:11
ACHTUNG!

Mit 10.6 funktionieren zur Zeit weder Menuhax noch Browserhax!
Das bedeutet, wenn ihr auch in Zukunft pkhex nutzen wollt dürft ihr den 3DS auf keinen Fall auf 10.6 updaten. Entweder ihr habt zu diesem Zweck zwei 3ds (Einen damit man Online spielen kann, was ohne Update nicht funktioniert)

ODER ihr besitzt Ocarina of Time 3D bzw. Cube Ninjas. Letzteres kostet 80€ und wird wohl kaum wer zum Spielen besitzen (Wer es für den Ninjhax hat, für den ändert sich eh nix)
Ihr könnt über den Homebrew Launcher (Über den ihr vor 10.6 noch über Browserhax rein kommt) euer Ocarina of Time Modul modifizieren, sodass ihr dieses nutzen könnt um auch in Zukunft an den Launcher zu kommen. Auf diese Weise ist euer OoT Spiel zwar (erst mal) komplett unbrauchbar aber zumindest könnt ihr weiterhin Pkhex nutzen und gleichzeitig mit dem gleichen 3DS online spielen.

Hier könnt ihr die nötige Datei downloaden, mit der ihr euer OoT Modul modifiziert.
http://wiidatabase.de/3ds-downloads/exploits/oot3dhax/


Alternativ kann man den OoT3d Hax auch über ein Powersave Modul aufspielen aber das sind wieder zusätzliche Kosten, da nicht jeder ein solches Modul hat (Ich denke die Chance, dass jemand oot3d besitzt ist um einiges höher)
-0
+0

Re: [XY, ORAS Tutorial] Generi...

#1238500 von WhiteMirror
01.03.2016, 17:39
Gibt es mittlerweile schon eine Möglichkeit, es mit der systemversion10.6 zu machen? Mein Bruder hat das ganze leider geupdatet..
Bzw gibts die möglichkeit, dass system auf eine alte version zrückzusetzen?
-0
+0

Re: [XY, ORAS Tutorial] Generi...

#1238507 von Groovy Ayu
01.03.2016, 18:19
Auf 10.6 mit aktuellstem Browser-Update funktionieren momentan nur Ninjhax und Smashbroshax (und OOT3Dhax als secondary exploit) als entry points für Homebrew. Downgrades sind mit 10.6. derzeit auch nicht möglich.
-0
+0

Re: [XY, ORAS Tutorial] Generi...

#1239161 von Rakshasa
06.03.2016, 02:02
Yo, ich hab meinen Post da oben ja nicht aus Fun geschrieben. Wenn du schon geupdatet hast bist du halt kaputt, wenn du noch auf 10.5 bist -> oot3dhax ist dein Freund.
Alternativ kann man sich den oot3d hack auch über Powersave runter ziehen (Was ich gemacht habe)
-0
+0

Re: [XY, ORAS Tutorial] Generi...

#1239643 von Groovy Ayu
09.03.2016, 02:25
Kleines Update: Auf 10.6 ist ein ARM11 Kernel Hack möglich, es wird also nicht mehr lange dauern, bis auch diese Version homebrew- und downgradefähig ist, einfach noch ein paar Tage warten. ;) Und immer dran denken, nicht weiter updaten. Idealerweise auf 9.2 downgraden, emuNAND anlegen und dieses bei Bedarf updaten, während sysNAND auf 9.2 bleibt.
-0
+0

Re: [XY, ORAS Tutorial] Generi...

#1239766 von Fenyx90
10.03.2016, 17:48
Hi Leute! Sieht ja interessant aus. Ich hab noch einen alten 3DS XL rumliegen mit Firmware Ver. 7.2.0-10E.
Is es damit möglich? Oder kann ich den speziell auf 9.2 updaten?
-0
+0

Re: [XY, ORAS Tutorial] Generi...

#1242873 von pok3freak123
03.04.2016, 22:29
Hi Leute hab ein Problem:
Hab alles so gemacht wie im anfangspost steht.hab 2ds mit vers.10.7.0-32E , hab den qr code gescannt interbrowser an und dann steht da
"This browser version is not recognized/supported by 3ds_browserhax_common. Whether this also applies to the exploit you're using is a seperate matter. See the 3ds_browserhax_common repo README if you just want to see if the browser exploit crashes"

Kann mir einer weiterhelfen???
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], kyuremweis97 und 10 Gäste