Glücksspiel in europäischer ...

#507423 von The Libertine
25.05.2009, 12:32
Eine unerfreuliche Überraschung hielt die europäische Version von Pokémon Platin für Pokémon-Spieler bereit. Wie mehrere unserer Besucher am Wochenende in unserem Forum gemeldet haben, funktionieren die Glücksspiel-Automaten in der Spielhalle von Schleiede nicht mehr. Alle Informationen zum Thema gibt es auf dieser Informationsseite:

-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Glücksspiel in europäisc...

#507432 von rayne
25.05.2009, 13:16
Ich hab das von dir erwähnte Thema gelesen und war geschockt :o
Warum haben die das raushgenommen? In früheren Edis war es doch auch immer dabei...

Naja, man sieht mal wieder, dass wir Europäer immer benachteiligt werden, auch wenn das in diesem Fall vll. eher an den strengen Gesetzen liegt.
Hat sich *Nintendo eig. schon geäussert?
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#507439 von KnocK
25.05.2009, 13:32
Die Spielhalle ist vielleicht ein nettes Gimmick aber nötig war die echt nicht. Ich hab früher auch immer dort gespielt - mit ohne kann man aber trotzdem sein (Pokémon-)Leben weiterleben.
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#507446 von Snow
25.05.2009, 13:41
Ich finde es schade dass man sie nicht mehr benutzen kann aber wie KnocK sagt, sie war wirklich unnützlich...
Ich bestätige was Libertine sagt.
Auch in der französichen Version funktioniert es nicht.
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#507447 von Alex777
25.05.2009, 13:42
jo, man braucht se net unbedingt. aber ich finds totzdem net so toll, weil es jetzt viel länger dauert, bis man genug münzen für ne tm zusammen hat (vorausgesetzt man will sich die münzen net alle kaufen). aber ich kann mir auch vorstellen, dass es leute gibt, denen es so sogar besser gefällt, wenn die mit der spielhalle nie was anfangen konnten, denn auf diese weise bekommt man die münzen ja praktisch geschenkt.
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#507452 von Mesmerize
25.05.2009, 13:57
Ich bin froh darüber. Das mal'n Kaufgrund, ne? :lol: Hab die Spielhalle schon immer gehasst in jeder Edi. Aber wurde es nur in der Europe-Version entfernt? Funktionieren die Automaten denn in der US/Jap. Version? Mysteriös.

Edit: Ah ich verstehe jetzt. Hab gerade den Artikel gelesen. Haha!
Zuletzt geändert von Mesmerize am 25.05.2009, 14:00, insgesamt 1-mal geändert.
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#507453 von KnocK
25.05.2009, 13:58
Mesmerize hat geschrieben:Aber wurde es nur in der Europe-Version entfernt? Funktionieren die Automaten denn in der US/Jap. Version?
Genau so ist es, nur in den europäischen Versionen wurden die entfernt.
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#507454 von Alex777
25.05.2009, 13:59
ja, in US/jp.-edition funktionieren die automaten. der deutsche jugendschutz meints einfach zu gut mit uns^^
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#507455 von Rukario13
25.05.2009, 14:02
Mesmerize hat geschrieben:Ich bin froh darüber. Das mal'n Kaufgrund, ne? :lol: Hab die Spielhalle schon immer gehasst in jeder Edi. Aber wurde es nur in der Europe-Version entfernt? Funktionieren die Automaten denn in der US/Jap. Version? Mysteriös.


Nicht nur in der europäischen. In der australischen z.B. wurde die -afaik- schon in vorherigen Editionen entfernt. Und ja, in der US/JP-Version funktioniert sie noch. ;)
Es ist einfach lolig, dass der USK das nun zensiert hat. Es ist logisch aus Sicht des USK. Jedoch für viele Pokémon-Fans war es einfach ne Abwechslung für zwischendurch und ein wenig Fun...immerhin wurde es in D/P noch nicht zensiert..
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#507465 von Plus-Minus-Null
25.05.2009, 14:17
Dann sollten sie imo in den europäischen Versionen die Münzen billiger machen, wenn wir sie uns nicht durch Spielen vervielfältigen können :-o
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#507469 von Alex777
25.05.2009, 14:21
ja, darüber hab ich mich auch geärgert. die münzen kosten noch genauso viel und auch die tms sind nicht billiger geworden :twisted:
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#507474 von Exarion
25.05.2009, 14:35
Ich weis nicht, was da steht, oder ob überhaupt was steht, wenn man den spieleautomaten anspricht, aber könnte es ganz einfach sein, dass es ein programmierfehler ist?
Weil wenn die dass zensieren würden währe es schon ein grober fehler, wenn man überhaupt noch Münzen kaufen müsste, um TMs zu bekommen.
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#507476 von KnocK
25.05.2009, 14:37
Kriss hat geschrieben:Ich weis nicht, was da steht, oder ob überhaupt was steht, wenn man den spieleautomaten anspricht, aber könnte es ganz einfach sein, dass es ein programmierfehler ist?
Denke ich nicht, da Nintendo bzw. GameFreak auch genau aus diesem Grund den Text des Plakates an der Wand geändert hat.
Rukario13 hat geschrieben:Nicht nur in der europäischen. In der australischen z.B. wurde die -afaik- schon in vorherigen Editionen entfernt. Und ja, in der US/JP-Version funktioniert sie noch. ;)
Es ist einfach lolig, dass der USK das nun zensiert hat. Es ist logisch aus Sicht des USK. Jedoch für viele Pokémon-Fans war es einfach ne Abwechslung für zwischendurch und ein wenig Fun...immerhin wurde es in D/P noch nicht zensiert..
Dass das mit dem USK zusammenhängt denke ich auch nicht, da der USK nur für Deutschland zuständig ist, nicht für andere europäische Länder.
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#507498 von Plus-Minus-Null
25.05.2009, 15:29
Man kriegts geschenkt, hab ich gehört.

Oder man kauft sich einfach Münzen und holt die vergessenen und tauscht sie ein ;)
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#507516 von 05Arkani
25.05.2009, 16:00
Es gab ja auch schonmal einen Fehler mit der Myrtelbeere aus R/S und mit der Zeit auch auf R/S alles in der deutschen edi, vieleicht ist es auch hier "nur" ein fehler. Fehler müssen ja nicht immer postiv sein (Klontrick, top4glitch)
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#507519 von rayne
25.05.2009, 16:03
05Arkani hat geschrieben:Es gab ja auch schonmal einen Fehler mit der Myrtelbeere aus R/S und mit der Zeit auch auf R/S alles in der deutschen edi, vieleicht ist es auch hier "nur" ein fehler. Fehler müssen ja nicht immer postiv sein (Klontrick, top4glitch)


Naja, Nintendo hatte aber schon einen Grund, die Spielhalle rauszunehmen, da Glücksspiel bei Minderjährigen in Deutschland verboten ist (afaik). Deshalb halte ich einen Fehler für sehr unwahrscheinlich...
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#507524 von Alex777
25.05.2009, 16:15
Jojo hat geschrieben:Mal ne andere Frage dazu: Wie bekommt man jetzt die TM Explosion?

ich hab die geschenkt bekommen, als ich zum ersten mal die dame an der rezeption angesprochen habe. hab aber auch schon von leuten gehört, dass sie die tm nicht bekommen haben :huh:
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#507588 von DarkDragon
25.05.2009, 17:32
:tja: xD total lustig der USK...

Und wie ist es dann bei Heart Gold/Soul Silver?
Zensieren die das dann auch raus ? Was meint ihr?
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#507591 von Alex777
25.05.2009, 17:34
na ich denk mal, dass die das jetzt bei allen weiteren editionen machen werde. wobei bei heart gold und soul silver noch nicht mal sicher ist dass die auch in deutschland erscheinen. aber auf jeden fall ist das für mich en grund alle zukünftigen editionen aus den USA zu importieren.
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#507593 von MC_Pika
25.05.2009, 17:36
Dann können die ja gleich den ganzen laden weglassen.
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Glücksspiel in europäisc...

#507614 von Apollo
25.05.2009, 18:03
Für mich ist das eigentlich ziemlich vorteilhaft: Ich habe in der Spielhalle immer nur verloren. Da man nun jeden Tag über 50 Münzen gratis erhält finde ich das ziemlich toll :lol:
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#507625 von glumada
25.05.2009, 18:25
vll. kommt für die rom ja ein mod der sie wieder reaktiviert

entweder übernommen aus der US-version, oder sie sind enthalten und nur deaktiviert
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#507652 von Plus-Minus-Null
25.05.2009, 19:18
Was ist in denn im Platin-Lösungsbuch? Steht da drin, dass Glücksspiel nicht mehr geht oder wird alles heiter erklärt, wie man die Einarmigen Banditen u.s.w. benutzt, wie es im DP-Lösungsbuch war?

Würd mich mal interessieren.

Mit freundlichen Grüßen

+-0
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#507768 von dyna
25.05.2009, 21:13
Ich finde es , ehrlich gesagt, völlig lächerlich. Ich meine, im Pokemonspiel ist es ja kein echtes Glücksspiel - man setzt und gewinnt nur eine imaginäre Währung. Genausogut könne Microsoft in Windows Pinball und Solitär als Standard-Spiele entfernen -.-

Ich hoffe inständig, dass das ein Bug und keine Zensur ist, denn letzteres wäre ein ziemliches Armutszeugnis für denjenigen, der diese Entscheidung zu verantworten hatte; sei es ein verbraucher- bzw. jugendschützendes Amt oder Nintendo/Game Freak selbst.
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#507798 von glumada
25.05.2009, 22:11
+-0 hat geschrieben:Was ist in denn im Platin-Lösungsbuch? Steht da drin, dass Glücksspiel nicht mehr geht oder wird alles heiter erklärt, wie man die Einarmigen Banditen u.s.w. benutzt, wie es im DP-Lösungsbuch war?

Würd mich mal interessieren.

Mit freundlichen Grüßen

+-0

sobald meine amazon vorbestellung (endlich) da ist geb ich bescheid
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#507801 von Killa AgüRic
25.05.2009, 22:17
is mir eig egal xD
ich benutz es eh nie
das ist schon scheiße mit dem gesetz xD
hätten die in den anderen edis auch machen sollen
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#507813 von Wolfsklaue
25.05.2009, 22:33
Mir eigentlich egal hab zwar die US-Version aber benutzt hab ich die Automaten gar nicht.
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#507823 von Circo
25.05.2009, 22:47
Naja, ich weiß jetzt nicht wirklich, warum man darüber großartig diskutieren sollte. War halt ein nettes Minispiel, jedoch (wie es in deinem Artikel auch beschrieben ist, TL) vermittelte es wirklich immer den Eindruck, dass die Chancen an solchen Automaten garnicht mal gering sind (im Gegenteil). Außerdem habe ich nie wirklich meine Münzen dort vervielfältigen können, da es immer schneller ging, sich eben Geld zu verdienen und dann z.B. sich 500 Münzen auf einmal zu kaufen. Wer an diesem Minispiel wirklich hängt, kann dies ja (sofern er die Möglichkeit hat) auf Diamant bzw. Perl weiter spielen. Einen wirklichen Nachteil sehe ich jetzt nicht, da man immer noch alle TMs erlangen kann (sogar ein kleiner Vorteil ist dabei: Explosion bekommt man jetzt ohne ewige Versuche 10x auf ein Pipi zu warten^^).
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#507846 von Sensei-Kakashi
26.05.2009, 02:44
Circo hat geschrieben:Naja, ich weiß jetzt nicht wirklich, warum man darüber großartig diskutieren sollte. War halt ein nettes Minispiel, jedoch (wie es in deinem Artikel auch beschrieben ist, TL) vermittelte es wirklich immer den Eindruck, dass die Chancen an solchen Automaten garnicht mal gering sind (im Gegenteil). Außerdem habe ich nie wirklich meine Münzen dort vervielfältigen können, da es immer schneller ging, sich eben Geld zu verdienen und dann z.B. sich 500 Münzen auf einmal zu kaufen. Wer an diesem Minispiel wirklich hängt, kann dies ja (sofern er die Möglichkeit hat) auf Diamant bzw. Perl weiter spielen. Einen wirklichen Nachteil sehe ich jetzt nicht, da man immer noch alle TMs erlangen kann (sogar ein kleiner Vorteil ist dabei: Explosion bekommt man jetzt ohne ewige Versuche 10x auf ein Pipi zu warten^^).



Es geht mehr oder weniger ums Prinzip.

Es ist einfach schwachsinnig sowas rauszunehmen obwohl es in der "normalen" Version dabei wird (und die immenroch produziert wird).

Dämlich und hirnlos. Das das nicht von der USK kommt wundert mich
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste