Informationssammlung: Pokemon ...

#922223 von Mister Stolloss
29.09.2012, 13:34
Bild
Bild

    Titel: DE: Pokémon Mystery Dungeon: Portale in die Unendlichkeit
        USA: Pokémon Mystery Dungeon: Gates to Infinity
        JP: ポケモン不思議のダンジョン マグナゲートと∞迷宮
    Genre: Rollenspiel (RPG)
    Plattform: Nintendo 3DS
    Wi-Fi: ja
    Altersfreigabe: Ohne Altersbeschränkung
    Publisher: Pokémon Company (Nintendo)
    Entwickler: Spike Chunsoft
    Pokémon: 1. - 5. Generation
    Erscheinungstermine: EU- 17.05.2013
                _.USA 24.03.2013
                _.JP 23.11.2012

Fakten:

- Der Kecleon-Laden ist wieder vorhanden und Echnatoll besitzt wohl die Bank (erkennbar an den Goldbarren als Tresen).
- Man fängt das Spiel als Trainer an, der in ein Pokémon verwandelt wurde (wie bei den Vorgängern).
- Das Dorf heißt Post Town (Google Übersetzer, also keine Garantie).
- Pikachu, Serpifeu, Floink, Ottaro und Milza stehen als Held- und Partner-Pokémon zur Verfügung.
- Es gibt auch wieder Räume auf einer Ebene, die man mit einem Schlüssel öffnen muss.
- Wie auch bei den Vorgängern ändern die Dungeons ihr Erscheinen und es ist wieder möglich andere Pokemon zu rekrutieren.
- Die Storyline beginnt mit dem Helden, der vom Himmel fällt.
- Man kann das japanische/amerikanisch Spiel sowohl im Laden kaufen, als auch im eShop zum Erscheinungsdatum herunterladen

Neuerungen und Features:

- Rameidon, Chillabell, Tarnpignon und Kapuno besitzen jeweils einen Stand, was sie dort anbieten ist aber noch nicht bekannt.
- Mit der Kamera des 3DS ist es möglich in deiner Umgebung neue Dungeons zu entdecken. Dazu muss man einen runden Gegenstand (bsp. eine CD, einen Ball...) in den Fokus der Kamera rücken. Diese Gegenstände sind "Gates", Portale zu einem neuen Dungeon.
- Man kann eine eigene Stadt namens Pokémon Paradise aufbauen mit vielen nützlichen Läden (Beerenfeld, Minispiele, Auftragsladen und vieles mehr...)
- Emolga, Dummisel, Viridium, Trikephalo, Kyurem und Keldeo werden eine Rolle im Spiel haben.
- Es gibt neuerdings einen Sammelangriff (みんなでアタック). Der Held und seine Freunde bündeln dabei ihre Kräfte und attackieren ihre Gegner im Umkreis gleichzeitig. Der Sammelangriff ist aber nur einmal einsetzbar.
- Je häufiger eine Attacke eingesetzt wird, desto stärker wird sie, allerdings kann eine Attacke nur 2mal an Stärke dazu gewinnen. Stärke, Treffgenauigkeit und AP werden aber dauerhaft angehoben.
- Man kann auch Schatztruhen finden, in denen Team-Skills enthalten sind. Mit diesen Fähigkeiten kann man z. B. Fallen in Dungeons zerstören, bevor man auf sie tritt.

Bilder und Screenshots:

Screenshots aus Pokemon Mystery Dungeon: Gates to Infinity


Videos:

(1) Erster Trailer zu Pokemon Mystery Dungeon: Gates to Infinity

Vielen Dank an:

- celebi3335
- Mister Stolloss

(17/03/2013)
-0
+1

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast