Wie fange ich am besten Boss-P...

#1186870 von Mausy01
13.04.2015, 12:50
wie fange ich am besten Legendäre oder Boss ein
laut Anleitung muss man sie erschüttern dann werden sie 100%ig eingefangen,
hab gehört das es mit Effektiven Attacken möglich ist, versuche jetzt schon sein Tagen Fiaro mit einem Wasserpokemon einzufangen, aber es klappt nicht

hat jemand vielleicht einen Tipp dazu?
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Wie fange ich am besten Bo...

#1186894 von zidan11
13.04.2015, 14:01
also ich habe einige boss pokemon gefangen one das ich ihrgen was genommen habe wo die schwach da gegen waren und trozdem habe ich die gefangen es ist einfach nur gluck mit den fangen
-0
+0

Re: Wie fange ich am besten Bo...

#1186900 von Seraphi
13.04.2015, 14:49
Angeblich soll man tatsächlich eine 100%-Chance haben, jedes Pokemon (nicht nur Bosse oder normale Pokemon) zufangen, wenn sie taumeln/erschüttert sind. Was so die gängigen Annahmen sind:
Jede Attacke, die Schaden macht, kann generell eine Erschütterung auslösen (dann taumelt der Gegner und Sternchen flattern um seinen Kopf. Wenn du den Boss in diesem Zustand legst, sollte er gefangen sein.)
Um den Zustand zu erreichen, solltest du alles tun, um die Chance, den Gegner zu erschüttern, zu erhöhen. So kannst du dir zum einen den Erschütterungsbaum kaufen (sorgt dafür, dass ein Gegner leichter zu erschüttern ist), und zum anderen den Baum, der dich häufiger Pokemon mit Fertigkeiten fangen lässt (sodass häufiger ein Pokemon mit "KO-Schläger" dabei ist).
Hier schreiben sie außerdem, dass man den Boss am besten erschüttern kann, wenn er die Augen geschlossen hat, und gerade eine Attacke aufladen, was am weißen Rauch über dem Kopf erkennbar sein soll.

To make it short:
- Erschütterungsbaum kaufen
- KO-Schläger einpacken (nach möglichkeit mit effektiven Attacken, damit der Boss während der Erschütterung schnell down geht)
- Boss angreifen, wenn er gerade mit weißen Rauch die Attacke auflädt
- Sobald er erschüttert ist, draufhauen

Die Variante hat bei mir zumindest ein paar Mal schon funktioniert, aber ich würde nicht drauf schwören, dass es kein Zufall war :lol:

Edit: Nachdem ich es jetzt einige Male gezielt ausprobiert habe, kann ich nur von Erfolgen berichten. Immer, wenn der Boss (oder auch jedes andere Pokemon) erschüttert war und dann besiegt wurde, wurde es auch gefangen. Wenn es mit einem Boss mal nicht geklappt hat, dann lag es daran, dass die Erschütterung nicht lange genug anhielt oder er sich gar nicht erst erschüttern ließ (vor allem Legenden waren ein Problem). Insgesamt scheint es also sehr gut zu funktionieren :)
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast