Frage zu Shiny Typ 0

#1314399 von Bakushin
23.03.2019, 12:45
Hey Leute. Ich würde mir Typ 0 gerne als Shiny resetten allerings im Ether Paradies da die "Vor-Szene" auf Poni viel zu lange dauert. Nun habe ich gehört man muss vorher 32 Boxen voll machen um es im Eher Paradies abholen zu können. Müssen es denn exakt 32 Boxen sein oder kann es auch etwas darüber sein? Und wie kriegt man 32 Boxen am schnellsten voll? Durch Zucht? Wäre sehr dankbar für eine Antwort :)
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Frage zu Shiny Typ 0

#1314401 von Shiny Raito
23.03.2019, 13:23
Um das Typ Null "ablehnen" zu können, musst du alle Boxen voll haben, so dass Pia gar nicht die Chance hat es dir zu geben. Ist leider so, da sie dir gar keine Möglichkeit gibt es abzulehnen, wie beispielsweise das Ultra Forschungsteam mit Venicro.

Am einfachsten macht man die Boxen voll, wenn man über Pokemon Bank alles von alten Editionen ansammelt was man hat und es dann raufpackt. Wenn man den Schillerpin hat, hätte man ja auch schon eine gute Anzahl an Boxen gefüllt. Ansonsten ist die effektivste Methode schnell die Boxen füllen zu können das Brüten. Da würde ich dir die Swap Breeding Methode empfehlen: https://pokefans.net/spiele/sonne-mond/shiny-swap
Da züchtest du nur mit Karpadors die am schnellsten von allen Pokemon schlüpfen und so kriegst du die Boxen am schnellsten voll und bekommst evtl. noch Wunschshinys im Laufe des Prozesses dabei.
-0
+1

Re: Frage zu Shiny Typ 0

#1314411 von Bakushin
24.03.2019, 00:14
Hey danke für die Anwort werde es dann wohl mit Brüten machen =) Aber kommen denn nicht immer noch weitere Boxen hinzu wenn ich alle bisherigen Boxen aufgefüllt habe? Oder ist bei 32 Boxen Schluss?
-0
+0

Re: Frage zu Shiny Typ 0

#1314414 von Shiny Raito
24.03.2019, 10:30
32 ist das Maximum der Boxen.

Viel Erfolg mit dem Brüten und dann anschließend vor allem mit dem Typ Null. :) Kann ein sehr langer Hunt werden, da der Schillerpin nicht greift. Aber vielleicht hast du ja Glück und es kommt dann trotzdem schnell.
-0
+0

Re: Frage zu Shiny Typ 0

#1314416 von Bakushin
24.03.2019, 10:49
Danke dir =) Ich habe jetzt innerhalb von 1 Monat 2 mal Venicro resettet um beide Evos zu haben darum konnte ich mir schon einen Eindruck davon machen. Beim ersten mal hat es über 4 Tage gedauert trotz intensivem resetten beim zweiten mal allerdings waren es ingesamt villeicht 6 Stunden. Wahrscheinlichkeit ist eine launische Dame wie hier auch schon mal jemand zu mir gemeint hat :D Eine letzte Frage dazu hätte ich noch: Man kann Typ 0 erst nach der Rocket-Story im Aether Paradies abholen oder?
-0
+0

Re: Frage zu Shiny Typ 0

#1314417 von Shiny Raito
24.03.2019, 11:07
Ja kenn ich. Mit Venicro hatte ich auch Glück mit knapp über 1000 SR. Aber bei Typ Null ist mir das Risiko eines langen Hunts das momentan nicht wert. Vielleicht irgendwann.

Die RR-Story musst du dann erst einmal zu Ende durchspielen.
-0
+0

Re: Frage zu Shiny Typ 0

#1314418 von Bakushin
24.03.2019, 11:46
Ich hab auch eine Weile überlegt ob es mir das wert ist allerdings bekomme ich erst zu Ostern eine Switch und da ich ansonsten alle Legis und UBs die mir möglich waren resettet habe und ich bis dahin sowieso noch eine Beschäftigung brauche gehe ich Typ 0 jetzt doch noch an und dann kann ich auch sagen ich habe erstmal wirklich alles gemacht was ging :)
-0
+0

Re: Frage zu Shiny Typ 0

#1314421 von Bakushin
24.03.2019, 14:20
Eine Frage fiele mir da doch noch ein: Auf welches Wesen sollte ich Typ 0 denn am besten resetten? Bzw mit welcher Disk und welchem Wesen spielt sich Amigento deiner Meinung nach am besten?
-0
+0

Re: Frage zu Shiny Typ 0

#1314422 von Shiny Raito
24.03.2019, 14:47
Bitte keine Doppelposts erfassen. In dem Fall ist das denke ich ausnahmsweise in Ordnung. Aber bitte beim nächsten Mal darauf achten.


Also zu deiner Frage: Es gibt ja auch die Option Typ Null unterentwickelt zu spielen, da dieses abgesehen vom Speed dieselben Werte und durch die guten Defensivwerte ein gutes Evolith-Pokemon abgibt. Da würde sich dann je nach Präferenz des Sets entweder Pfiffig/Sacht oder Forsch/Locker anbieten.

Bei Amigento gibt es viele Varianten, aber in der Regel geht man in die Offensive. Sein Multiangriff ist physisch, den allgemein besseren Movepool hat es aber speziell. Mit der Drachen-Disc hat es beispielsweise Zugriff auf Draco Meteor und mit Flammenwurf und Lichtkanone ergibt das eine gute Coverage. Elektro für Bolt-Beam Kombi und nur eine eigene Schwäche ist auch möglich. Das sind auch die beiden Sets die hier eingetragen sind: https://pokefans.net/pokedex/pokemon/amigento/strategie

Also würde ich zu Scheu oder Mäßig tendieren, da man durch den breiten Movepool damit besser fährt und auch ohne den Multiangriff leben kann. Froh oder Hart wäre auch möglich, aber neben dem Multiangriff hat man dann eben nicht so die große Auswahl an guten Attacken.
-0
+1

Re: Frage zu Shiny Typ 0

#1314429 von Bakushin
25.03.2019, 01:26
Ok sry wegen dem Doppelpost lag wirklich nur daran dass es mir erst nachträglich eingefallen ist werde es mir aber nun merken. Ansonsten danke für die Tipps da es ja scheinbar mehrere Möglichkeiten gibt werde ich es mir noch durch den Kopf gehen lassen tendiere aber wohl am ehesten zu mäßig :)
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast