[Diskussion] Rückenwind - tol...

#544814 von Roxas
31.07.2009, 21:31
Um meine Idee ein wenig zu verdeutlichen, fange ich mal mit der ersten Diskussion an! Es geht hierbei um den Move [attacke]Rückenwind[/attacke] (Tailwind). Passt auch zu dem "frischen Wind ins Board bringen" :lol:

Tailwind ist vom Typ Flug, besitzt 30 AP und hat die Priorität 0 (also normal, es kommt also auf den Speed an, ob man das als 1. oder als 2. benutzt).

Dieser Move ist doch ziemlich interessant imo. Tailwind verdoppelt den Speed des gesamten Teams des Anwenders! Leider hat das ganze auch einen Nachteil, denn dieser großartige Effekt dauert nur 3 magere Runden an =/ Gut ist jedoch, dass der Effekt auch anhält, wenn man das Pkmn auswechselt.

Ein Weiterer Nachteil ist, dass Tailwind nur von wenigen Pokémon erlernt werden kann, und diese Pkmn sind (bis auf Suicune) nicht gerade die besten, um das Team dauerhaft bzw. öfters mit diesem Boost zu unterstützen. Denn nur folgende Pkmn können die Attacken erlernen: Suicune, Xatu, Arktos, Pelipper, Smettbo und Tauboss. Suicune und Arktos sind wohl die besten Pkmn, obwohl Arktos einen ziemlich blöden Typ für den dauerhaften Team-Support besitzt. Smettbo kann vllt. als ScarfSleepLead überraschen, bekommt aber 50% SR-Dmg und hält nicht gerade viel aus...Im NU/UU sind Xatu und Pelipper doch lieber für andere Aufgaben zu gebrauchen. Beide haben ne SR-Weak, was nicht gerade positiv ist =/

Mal ein Beispiel-Set:

http://www.smogon.com/download/sprites/dp/245.png @ Leftovers / Life-Orb
Ability: Pressure
EVs: 252 HP/252 Def/4 SAtk o. 96 HP/60 Def/100 Spd/252 SAtk
Bold Nature (+Def, -Atk) / Modest Nature (+SAtk, -Atk)

- Tailwind
- Surf
- Ice Beam / Hidden Power [Electric]
- Calm Mind
-> Der 2. EV-Split gibt 365 HP (16+1) und etwas offensiver. Mit 100 Speed-EVs hat s 231 Speed, nach Tailwind also 462, womit es Ninjask ohne Speed-Boost pberholen kann. Dann natürlich noch max Satk, um so hart wie möglich zuzuschlagen. Rest in die Def...


+ Toller Effekt
+ viel PP / kann oft benutzt werden

- Nur wenige Pkmn können den Move lernen
- hält nur 3 Runden lang an
- Pkmn, die den Move leren können, sind nicht gerade mit viel Stayingpower gesegnet -> kann nicht so oft benutzt werden

Leider überwiegen die Nachteile deutlich. Tailwind ist an sich und vom Effekt her ein herausragender Move, doch die Dauer des Effekts und die Pkmn, die Tailwind überhaupt benutzen können, sind fast komplett unterirdisch =(

Und jetzt ist eine Diskussion angesagt =D
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: [Diskussion] Rückenwind -...

#544822 von Binabik
31.07.2009, 21:40
3 turns sind halt einfach sau wenig, weshalb der effekt im TEAM schonmal garnichts bringt
jetzt könnt man überlegen, obs für ein einzelnes pokemon gut ist (suicune@lo: pumpe|tailwind|icebeam|[electric]?), aber auch da sind 3 turns zu wenig =/

daran scheiterts imo, dass der move im 6on6 einer der seltesten überahupt ist

im 2on2 ists aber gut =)
-0
+0

Re: [Diskussion] Rückenwind -...

#544826 von Sima
31.07.2009, 21:45
trotzdem könnte der move nützlich sein. nehmen wir an unser suicune wird bald gekillt. also könnte man rückenwind einsetzen, sterben und z. B. brutalanda rufen. dieses hat n echt guten angriff und ist dann auch noch doppelt so schnell. dann ist der gegner vlt gezwungen zu switshen und man kann mit drachentanz boosten. (das is jetz ein einfaches bespiel, aber die idee dahinter dürfte klar sein)
-0
+0

Re: [Diskussion] Rückenwind -...

#545208 von mtgzyrus
01.08.2009, 15:59
Na ja, für Suicune würde es ja ausreichen.Dank den guten Ver-werten könnte es ja mehrmals die Attacken anwenden, wenn es besiegt wird hielft es einem anderen Poke das man rausbringt.Es würde aber Suicune als Sweeper helfen.Ein Set wie das von Roxas könnte ich mir gut (als Fun-Set) vorstellen.
-0
+0

Re: [Diskussion] Rückenwind -...

#545211 von Hinic
01.08.2009, 16:04
Ich finde nciht dass das was bringt. Da kann ich auch einfach mit Gliscor Agilität & BP einsetzen. Bei 5 oder 8 Runden sähe es natürlich anders aus, nur 3 Runden sind einfach zu wenig.
-0
+0

Re: [Diskussion] Rückenwind -...

#545306 von Incendium
01.08.2009, 18:25
ich hab mir das auch schon mal überlegt aber 1. erlernens zu wenig pokes die das wirklich nutzen können.
2. sind 3 turns einfach sehr wenig
3. kann das eigtl. afaik nur suicune wirklich nutzen und das braucht offensiv einfach alle slots
-0
+0

Re: [Diskussion] Rückenwind -...

#545330 von Michilele
01.08.2009, 19:21
ich hab 2on2 rückenwind-teams gebaut und gespiel tund die sind einfahc nur geil. ansonsten ist der move aber nicht zu empfeheln, auch weil er so kurz sein kann...
im 2on2 abe reifnahc nur nice (knogga liebt den frischen wind <3)

von daher im shoddy müll, im wifi2on2 und nb2on2 durchaus brauchbar =)

ps: arktos is total nic eim 2on2, ja?

also taktik: man spielt rexi+arktos als lead oder n suizid-srlead als arktospartner. rexi dann noch, cune, knogga, glaziola.


blizzard ftw, tailwind geht total ab mit knogg aund glaziola, hail mach talle sashes kaputt, dahe rbraucht man sr nich tunbedingt, ist aber gut, um dem gegne rkeinen angriff zu ermöglichen. iceweak haben richtig viele viech erim 2on2, eq von knogga haut auch total rein. insgesamt funktioniert das rly nice (blizzard-abuse)
-0
+0

Re: [Diskussion] Rückenwind -...

#549861 von style
09.08.2009, 20:19
warum steht im dex, dass der move 5 runden dauert?
-0
+0

Re: [Diskussion] Rückenwind -...

#549936 von Hinic
09.08.2009, 21:55
hab ich mich auch schon gefragt :/
-0
+0

Re: [Diskussion] Rückenwind -...

#550507 von Panferno96
11.08.2009, 11:41
der dauert 5 grad mit pelipper ausprobiert :/
-0
+0

Re: [Diskussion] Rückenwind -...

#550527 von Binabik
11.08.2009, 12:28
also bei smogon und serebii stehen auf jeden fall drei züge

wo hast du das denn getestet?
-0
+0

Re: [Diskussion] Rückenwind -...

#550611 von Panferno96
11.08.2009, 14:22
Binabik hat geschrieben:also bei smogon und serebii stehen auf jeden fall drei züge

wo hast du das denn getestet?

auf meiner diamant und bei paltin muss ich erst ein pellipper fangen aber eig sollte des shcon so sein
-0
+0

Re: [Diskussion] Rückenwind -...

#583094 von mohaji
28.10.2009, 20:15
Mit der Erlaubnis von Roxas, pushe ich mal diesen Diskussionsthread. Also, mit HG/SS haben noch mehr Pokemon den Move Tailwind dazu bekommen, die wichtigsten Tailwind Benutzer möchte ich hier mal aufzählen:
Uber

Mew, Lugia, Latios, Ho-oh, Giratina-O, Shaymin-S, Giratina, Rayquaza, (Arceus)
OU

Libelldra, Panzaeron, Zapdos, Skorgro, Togekiss, Aerodactyl, Latias, Dragoran, Brutalanda, Suicune
UU

Schwallboss, Sichlor, Lavados, Kramshef, Altaria


Besonders erfreulich ist zu sehen, dass viele OU Pokemon, die oft benutzt werden, wie z.B Panzaeron, Skorgro, Latias, Brutalanda... nun Tailwind lernen können.

Also was haltet ihr von Tailwind im OU/Uber bzw. im UU?
-0
+0

Re: [Diskussion] Rückenwind -...

#583186 von Jojo
28.10.2009, 22:33
Im Uber kenn ich mich jetzt nicht so aus, aber Lugia dürfte mit seiner Stayingpower ein wenig offensiver ausgelegt auch funktionieren, mit Luftstoß, Eisstrahl, Hydropumpe usw.. hat es auch gute Angriffsmoves, um den Speed auszunützen. Wenn
Panferno96s Behauptung mit den 5 Runden stimmen sollte, ist es auch zum Supporten zu gebrauchen auf Lugia. Die anderen Uber brauchen den Move jetzt imo weniger.

Im OU könnte ich mir das am ehesten auf Togekiss vorstellen, wobei das mit Twave auch schneller wird. Skarm und Gro haben normalerweise keinen Slot dafür und auch wenig Verwendung dafür. Auf Aero ist der Move mal total fehl am Platz lol. Dragoran hat Drachentanz für sowas, Mence ebenso, Suicune hatte den Move eh schon. Latias kanns vielleicht brauchen, aber die ist auch so ganz passabel von der Init her.

Im UU ist der Move für Kramchef imo ziemlich klasse, weil ja sein größtes Problem seine Init war.

Fazit: Für Kramchef wahrscheinlich am interessantesten von den ganzen hier, mein mangelndes Uber-Wissen miteinberechnet :tja:
-0
+0

Re: [Diskussion] Rückenwind -...

#583187 von gigapflanze
28.10.2009, 22:47
also ich find agilität besser weils für immer hält und in manche fällen auch durch staffete weitergegeben werden kann.
tailwind wegen nur drei runden unbrauchbar
-0
+0

Re: [Diskussion] Rückenwind -...

#583220 von Michilele
29.10.2009, 02:13
2-5 runden iirc. das hat bei mi rim wifi immer variiert.

naja, zuckt, daduurch gibts in hgss auch noch zusätzlich tailwindteams, ich kanns nich mehr sehn .-.
vorallem soas wie moltres, tailwind+fthrower+(sunnyday)+uturn

sd hera & go... gibts viele möglichkeiten,dass dann effektiv zu spielen,vorhe rgings ja nur mit cune/artkos und das war nich so dolle.
-0
+0

Re: [Diskussion] Rückenwind -...

#583448 von Regi1337
29.10.2009, 22:23
woaaaaaaaaaa gliscor mit tailwind wäre ja echt stark und fly wär auch ne überlegung wert imo :D
-0
+0

Re: [Diskussion] Rückenwind -...

#583542 von Cele
30.10.2009, 15:48
im grunde is tailwind nur von dene mit u-turn rly usebar
(flygon,gliscor,moltres...)

trotzdem wird sich das wegen den drei runden im shoddy net durchsetzten imo (anders als gravity)

im uu könnt kramshef aber imba werden (wobei das bei uns eh bl is?)
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste