Duellturm - 2on2 Teams

#1244574 von Pokemonhasser
16.04.2016, 18:28
Halli Hallo !

Ich wollte mal fragen, was ihr mir für 2on2 Teams nennen könnt, die cool sind. Finde leider garkeine im Internet - kein Witz - bzw selbst wenn, dann nix für den Duellturm, nur allgemeine Guides und was für Attacken-Combis gut sind blabla.

Also:

Was ich habe ist ein Bizarroraum-Team mit Bronzong, Farbeagle (lvl 1), Relaxo und Zwirrfinst, was schon ziemlich cool ist.

Ansonsten noch ein Hagel-Team mit Frosdedje, Tobutz, Starmie und Metagross.

Beide Teams sind glaube ich hier von der Seite und echt mega effizient, will jetzt nicht genau Attacken/Taktik posten, ist ja egal.


Ich wäre aber auf der Suche nach anderen 2on2 Teams, mir eigentlich egal welche,
aber vielleicht habt ihr ja sogar Vorschläge für ein Sonnentag Team oder ein Regentanz Team.


Eine Sache vorweg:

Vulnona mit Dürre und Quaxo mit Niesel als versteckte Fähigkeit, kann ich die legit in Platin haben ?
Ich glaube nicht und deshalb müsste ich ja ein Pokemon nehmen, was Sonnentag/Regentanz selber einsetzt.
Das ist natürlich blöd, da das mich Zeit kostet - beim Eis-Team wird das galant dadurch gelöst, dass Tobutz explodiert und Frosdedje Hagelsturm macht - leider gibt es kein Geist-Pokemon, was dann nach einem Regentanz/Sonnentag noch wirklich sinnvoll weiterkämpfen kann und müsste dann eh ausgetauscht werden.


Also was natürlich in ein Regen Team gut passt wäre natürlich sowas wie:
Zapdos oder
Raikou
und eben gute Wasserpokemon (hauptsächlich Wassertempo oder generell schnell, da ich ein offensives Team für 2on2 wesentlich besser finde)

und Chlorophyll-Pflanzenpokemon in der Sonne + Feuerpokemon mit Solarstrahl (Lavados / Panferno)

aber für beide hab ich noch nicht so ne coole Methode, das Wetter raus zu bringen, wie für das Eisteam.

Habt ihr dafür noch eine gute Idee ? Oder gleich ein allgemein gutes für Regen/Sonne/allgemein ?


Tipps wie Iksbat Angeberei auf Metagross mit Persimbeere und das dann Erdbeben sind natürlich auch cool, wenn ihr 4 Pokemon mit lauter so toller Synergie im Kopf habt.


So allgemeine Tipps suche ich halt nicht, das hab ich ja schon alles gelesen, suche hier nur tolle Team-Vorschläge oder generell Pokemons, zu denen nurnoch ein Partner im Stil XY kommen muss, den ich mir dann zur Not selber ausdenken kann.

Thx
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Duellturm - 2on2 Teams

#1244624 von Cyber_Trevenant
17.04.2016, 05:05
Versteckte Fähigkeiten gibt es erst seit Generation 5.
-0
+0

Re: Duellturm - 2on2 Teams

#1244923 von Pokemonhasser
19.04.2016, 01:19
dann wäre die Frage ja schon mal geklärt.

- Gibt keine guten Pokemons im Doppelkampf oder
-0
+0

Re: Duellturm - 2on2 Teams

#1244925 von Natsu_Dragneel
19.04.2016, 02:36
Wie wäre es denn mit Aquana und Lapras, die Surfer spammen und sich durch H2O-Absorber stets selber heilen??
Kann auch ganz lustig sein^^
-0
+0

Re: Duellturm - 2on2 Teams

#1244961 von pasiking
19.04.2016, 16:58
Natsu_Dragneel hat geschrieben:Wie wäre es denn mit Aquana und Lapras, die Surfer spammen und sich durch H2O-Absorber stets selber heilen??
Kann auch ganz lustig sein^^

und was willst du dann gegen ein gegnerisches H2O machen?
aber klingt ansich recht witzig
-0
+0

Re: Duellturm - 2on2 Teams

#1245042 von Pokemonhasser
19.04.2016, 21:55
Ja cool, dass ist an sich natürlich mal n Vorschlag = D

Kannte ich ja schon, aber sowas hätte ich auf jeden Fall in das Regentanz Team reingesetzt. Mir fehlt halt nur noch n Pokemon oder ne Strategie, Regentanz iwi cool ins Spiel zu bringen. Damit meine ich halt, auf eine *elegante* Art, wie Frosdedje Hagelsturm + Toburz (@Wahlband) Explosion.

Apoquallyp könnte Regentanzen und Tobutz explodieren. Das wäre halt so meine einzige Idee bis jetzt - 85 S-Atk und 60 Init sind halt dafür dennoch blöd :/

Alternative wäre: Statt der Surfer-Taktik dann Apoquallyp weiter mit Siedewasser angreifen zu lassen und ein Pokemon mit Wassertempo macht dann Surfer - mit möglichst hohem S-Atk, wie halt Kappalores (was für den explodierten Tobutz rein kommt). Und das vierte Pokemon wäre dann natürlich Zapdos mit Donner und sonstigen, sinnvollen Fillern. Bloß kratzt Apoquallyp vermutlich nicht schnell genug ab, um Zapdos noch mindestens 2 Runden sicheres Donnern zu ermöglichen. Dann ist Apoquallyp auch nicht so furchtbar stark, weshalb er in seiner (vielleicht zu langen Zeit) auch nicht so furchtbar Schaden machen kann.

Vielleicht kann ich das ausgleichen, indem ich ihm coole Attacken abseits vom Schaden-anrichten gebe, das ist so für das Regen-Team bis jetzt der einzige gut klingende Ansatz.



Für ein Feuer-Team hab ich halt keine Ahnung, was da Sonnentag spielen kann und nicht von Tobutz platt gemacht wird mit Explosion. Und ansonsten bleibt halt nur die andere Methode übrig: Einer greift an und der andere *verschwendet* seinen Zug für Sonnentag und hofft, dass die beiden Gegner nicht fies zurück hauen. :(
Weil Banette oder Drifzeppeli als Sonnentag-rein-bringer, da weiß ich noch nicht, wieso sich das nach dem Sonnentag noch lohnt.


EDIT: Na toll, Apoquallyp war ja erst S/W .... dann fällt mir wohl doch auch nix gutes fürs Wasser-Team ein ... ^^
-0
+0

Re: Duellturm - 2on2 Teams

#1245187 von Pokemonhasser
20.04.2016, 21:58
Hier ein Vorschlag als Sonnentag-Team:

Panferno @ Fokus Gurt
Naiv, 252 s-atk, 252 init, 4 kp
- Sonnentag
- Solarstrahl
- Flammenwurf
- Nahkampf

Das als Sonnentag-reinbringer. Kann mich aber nicht entscheiden, ob das oder lieber Lavados. Denke allerdings, Panferno macht das besser - kann den Sonnentag sicher rausbringen und kloppt dann eben mit Nahkampf drauf, wenn es sehr effektiv ist oder Rest uneffektiv.

Kokowei @ Leben Orb / Überreste (was besser ?)
Mäßig, 32 kp, 252 S-Atk, 224 init
- Solarstrahl
- Psychokinese
- Kraftreserve (Eis)
- Explosion / Synthese
Wenn Explosion, dann sDeff-Malus statt atk - Vorteil von Synthese wäre halt enorme Heilkraft in Sonne und muss den Partnern nicht noch Schutzschild geben. Was ist besser ?

Die beiden starten, Panferno ist recht schnell und vermutlich erster (im Duellturm sind nicht viele Pokemons auf Init gemaxt). Dementsprechend kann Kokowei direkt den erstbesten Angriff starten. Wenn eines der beiden kaputt geht, kommt dann halt eins der folgenden ins Spiel:

Lavados @ Prunusbeere / Tahaybeere (welches ?)
mäßig, 252 s-atk, 252 init, 4 kp
- Flammenwurf
- Solarstrahl
- Kraftreserve (Eis/Boden) (muss hier noch überlegen, was die Threats sind
- Luftschnitt (tja ... Filler - gibts nix besseres oder ? Könnte halt hier Sonnentag und Lavados mit Panferno austauschen - Was sagt ihr ?)

Und jetzt hatte ich wirklich keine Ahnung, was da noch rein könnte. Mir fällt kein sonstiges gutes Pokemon mit Chlorophyll ein (Tangoloss z.B macht mit Solarstrahl keinen Sinn) und es gibt auch keine guten Feuer-Pokemon mehr (Arkani erlernt gute direkte Attacken erst in Gen. V - Entei genauso). Also habe ich einfach irgendwas mainstream mäßiges rein getan und verpasse halt eine Feuer-Attacke ... Findet ihr das sinnvoll ? Oder wäre etwas anderes besser ?


Brutalanda @ Prunusbeere / Leben-Orb
Frech, 252 Atk, 252 Init, 4 Kp
- Wutanfall
- Erdbeben / Nassschweif
- Drachentanz (naja, ist nice, aber hier vielleicht fehl am Platz)
- Feuersturm

Wäre vielleicht ein spezielles Brutalanda besser @ Wahl-Glas ?
- Feuersturm
- Drachenpuls
- Hydropumpe
- Draco Meteor

Latios wird ja leider nix draus, da es keine Feuer-Attacke am Start hat, höchstens Solarstrahl wäre passend, aber davon hab ich jawohl jetzt genug.


Was ich jetzt verworfen habe:

Magbrant (einziger Vorteil: Feuer-Attacken stärker - trotzdem lahm)
Hundemon (Feuer-Attacken + Solarstrahl - davon hab ich jetzt schon genug)
Folipurba (wird schneller, aber hat keinen starken Solarstrahl - AAAABER - funktioniert Floraschild mit Erholung ? Weil dann evtl. doch Überlegung wert.)
Roserade (starker Solarstrahl, aber kein Chlorophyll)
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste