OverUsed Viability Ranking (Up...

#1304148 von Holy-Darky
29.03.2018, 01:21
OverUsed Viability Ranking




Was ist eine Viability Ranking

Die Grundlage des Smogon Tiersystems ist die Usage, d.h. der Anteil in Prozent der Teams die ein bestimmtes Pokemon benutzen. Liegt diese in einem Monat, wo Tiershifts stattfinden, über 3,41% darf das Pokemon in seinem Tier bleiben, liegt sie drunter steigt es in das darunter gelegene Tier ab. Allerdings gibt es bei diesem System Pokemon, die zwar genug Usage aufbringen, um in einem Tier zu bleiben, allerdings in ihrem Tier nicht wirklich viable (brauchbar) sind. Das kann an unerfahrenen Spielern liegen, die oft Pokemon benutzen, welche ihnen entweder sehr sympathisch sind oder welche in einem Tier aufgeführt werden, obwohl sie dort nicht wirklich stark sind, was Anfänger meistens aber nicht wissen. Aus diesem Grund gibt es die Viability Ranks, welche anzeigen wie stark ein Pokémon in seinem oder einem höheren Tier ist. Dies wird angegeben in den Rängen S, A, B, C und D. S steht hier für den besten Rang, während D für den schlechtesten Rang steht. Außerdem gibt es noch + und -, neben dem glatten Rang ohne Zeichen, als Untergruppierungen der einzelnen Ränge. In diesen Listen werden zudem nur die Pokémon berücksichtigt, die auch wirklich in ihrem Tier spielbar sind. Wird ein Pokemon in seinem momentanen Tier als nicht brauchbar angesehen, kann es sogar sein, dass dieses den D-Rang bekommt.
Desweiteren lässt sich sagen, dass die Pokémon aus den höheren Rängen zwar die stärksten sind, man aber trotzdem Pokémon aus niedrigeren Rängen gut benutzen kann. Teams, die nur Pokémon mit hohen Rängen beinhalten, sind nicht zwangsläufig gut, da diese von der Synergie her nicht unbedingt gut zueinander passen und gegen manche Pokémon Probleme haben könnten. Generell kann man aber sagen, dass umso höher der Rang eines Pokemon ist, in umso mehr Teams ist das Pokemon gut spielbar. Während S-und A-Rang Pokemon in sehr vielen Teams gut spielbar sind, kann man B-Ränge nur in knapp der Hälfte der Teams gut spielen. Das liegt unteranderem daran, dass diese oft von Pokemon aus höheren Rängen outclassed werden. Die noch eine Stufe niedriegeren C-Rang Pokemon sind nur in sehr wenigen Teams als Niche nutzbar. Diese wenigen Teams suchen immer speziell nach einer Art von Pokemon, welche das Standard Pokemon für diese Rolle, beispielsweise wegen einer anderen Coverage, nicht erfüllen kann. Die D-Rang Pokemon sollte man im Gegensatz zu den S-,A-,B-und C-Rängen-Rängen vermeiden zu benutzen, da diese meist starke Probleme gegen das Metagame eines Tier haben.
Die Pokémon in ihren einzelnen Ranks sind nach dem Alphabet sortiert.
Wichtig: Die Viability Ranks verändert sich in regelmäßigen Abständen, weil sich auch das Metagame im entsprechenden Tier ständig verändert. Wann und ob sich was verändert hat, erfährst du immer hier im Startpost.

Änderungen vom 05.09.18

  • Mega-Flunkifer von A nach A+
  • Kapu-Toro von A nach A+
  • Tangoloss von A- nach A
  • Zytomega von B+ nach A-
    Mega-Despotar von B+ nach A-
  • Stalobor von B nach B+
  • Serpiroyal von B nach B+
  • Rotom-Wasch von B nach B+
  • Hippoterus von B- nach B
  • Trikephalo von C+ nach B-
  • Mega-Glurak Y von C+ nach B-
  • Mega-Lahmus von C nach C+
  • Lavados von C- nach C
  • Arktilas von C- nach C
  • Lahmus von UR nach C-
  • von A+ nach A
  • Katagami von A+ nach A
  • Pixi von A+ nach A
  • Resladero von A nach A-
  • Mantax von B- nach C+
  • Terrakium von B- nach C+
  • Panzaeron von C+ nach C

Die OU Viability Ranking

S-Rank

S


A-Rank

A+

A

A-


B-Rank

B+

B

B-


C-Rank

C+

C

C-
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast