In welchem Tier wird Zeraora deiner Meinung nach landen?

Metagame-Einfluss: Zeraora

#1304796 von Holy-Darky
09.04.2018, 20:39
Metagame-Einfluss: Zeraora


Zeraora wurde enthüllt

Heute wurde in der japanischen Morgen-Show das bislang unbekannte Pokémon Zeraora veröffentlicht. Aktuell gibt es noch keine Informationen wann es verteilt, wodurch es bislang auch noch nicht auf Showdown spielbar ist. Jedoch sind die wichtigsten Informationen durch die Daterminer veröffentlicht worden, wodurch wir jetzt schon über dieses mysteriöse Pokémon sprechen können. Wie bei jedem neuen Pokémon stellt sich die Frage; In welchen Tier wird es am Ende landen und wie stark wird es das entsprechende Metagame des Tiers verändern. Und diese Frage würden wir gerne von dir beantwortet haben: Was denkst du in welchem Tier Zeraora landen wird und wie es dessen Metagame verändern wird.

Wichtige Informationen

Typ: Bild
Fähigkeit: Voltabsorber
"Wird das Pokémon mit einer Elektro-Attacke angegriffen, erhält es 1/4 der maximalen Kraftpunkte zurück."

Statuswerte KP Angr Vert SpAngr SpVert Init
Basiswerte 88 112 75 102 80 143


Typ-Schwächen:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
½
½
½
1
1
1
1
1
1
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
1
1
1
1
1
1
1
1
2



Nützliche Attacken:
Attacke Typ Kategorie Stärke Genauigkeit AP
Donnerblitz Bild Bild 90 100% 15
Voltwechsel Bild Bild 70 100% 20
Ladungsstoß Bild Bild 80 100% 15
Fokusstoß Bild Bild 120 70% 5
Kraftreserve Bild Bild 60 100% 15
Strauchler Bild Bild variiert 100% 20
Plasmafäuste Bild Bild 100 100% 15
Stromstoß Bild Bild 90 100% 15
Donnerschlag Bild Bild 75 100% 15
Nahkampf Bild Bild 120 100% 5
Kraftkoloss Bild Bild 120 100% 5
Ableithieb Bild Bild 75 100% 10
Durchbruch Bild Bild 75 100% 15
Fußkick Bild Bild variiert 100% 20
Abschlag Bild Bild 65 100% 25
Neck Strike Bild Bild 80 100% 15
Feuerschlag Bild Bild 75 100% 15
Eisenschweif Bild Bild 100 75% 15
Sprungfeder Bild Bild 85 85% 5
Akrobatik Bild Bild 55 100% 15
Wutanfall Bild Bild 120 100% 10
Mogelhieb Bild Bild 40 100% 10
Klauenwetzer Bild Bild - - 15
Gedankengut Bild Bild - - 20
Protzer Bild Bild - - 20
Verhöhner Bild Bild - 100% 20
Delegator Bild Bild - - 10
Donnerwelle Bild Bild - 90% 20
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Metagame-Einfluss: Zeraora

#1304802 von XIce_MasterX
09.04.2018, 21:00
Huhu,
also ich muss sagen mir gefällt Zeraora (auch wenn ich den Namen noch nicht wirklich beherrsche - Blöder Zungenbrecher^^) wirklich gut. Sowohl Optisch, als auch aus strategischer Sicht ein sehr cooles Pokémon.

Ich gehe stark davon aus das es im UU landen wird. Ich fürchte im OU wird es einfach von Tapu-Koko outclassed, auch wenn die Speed-Base und der Movepool hier besser sind, so finde ich ist der Teambau mit Koko wesentlich einfacher. Man nehme einfach Hawlucha dazu und schon hat man eine schöne Offensive.

Zeraora erinnert mich vom Konzept her sehr an Infernape. Bis auf die höhere Speedbase ist es diesem sehr ähnlich wie ich finde. Die Stats und der Movepool sind sich relativ ähnlich und ich predicte hier Life-Orb, Specs oder Banded Sets.

Bin gespannt wo es sich letztendlich einordnen wird, aber wie gesagt: Ich sehe es im UU.


Gruß
~Ice
-0
+0

Re: Metagame-Einfluss: Zeraora

#1304919 von pineappLE90
12.04.2018, 12:41
Zeraora hat einen ganz interessanten Movepool, aber im OU würde ich als Elektromon immer Kapu-Riki bevorzugen. Für das UU finde ich Zeraora eigentlich schon wieder zu stark, daher fände ich BL am sinnvollsten, maximal unteres OU.

Ich denke am häufigsten wird es wohl mit Wahlband, Leben-Orb oder Z-Stein gespielt werden. Wahlglas wäre tatsächlich auch eine interessante Variante, aber das wird sich zeigen.
-0
+0

Re: Metagame-Einfluss: Zeraora

#1304961 von verwurster
13.04.2018, 05:08
Na toll, noch eine üblere Version von Koko mit noch besserem Movepool und Bulk.
Das Ding ist auf jeden Fall mindestens im OU.

Die ganzen Blitza-Abklatsche die seinen Job besser machen gehen mir auf die Nerven.
Lasst mein Baby in Ruhe!
-0
+0

Re: Metagame-Einfluss: Zeraora

#1304995 von Geilsun
13.04.2018, 20:28
verwurster hat geschrieben:Na toll, noch eine üblere Version von Koko mit noch besserem Movepool und Bulk.
Das Ding ist auf jeden Fall mindestens im OU.

Die ganzen Blitza-Abklatsche die seinen Job besser machen gehen mir auf die Nerven.
Lasst mein Baby in Ruhe!

Was Zera jetzt noch fehlt oder ihm nachgereicht werden muss ist eine Typenkombination mit Kampf (oder Unlicht), weil so ist es nicht nur wieder eines von vielen reinen und langweiligen (von der Typenvielfalt, NICHT VOM DESIGN!!! :lol: ) Elektro-Pokémon sondern wäre dadurch auch deutlich einzigartiger und fürs CP vielleicht auch attraktiver! :-D

Das nervt mich bei den ganzen Mono-Elektromon wie Luxtra, Elevoltek, Zapplarang, Voltriant (die einzige Ultrabestie ohne Typenkombination ist natürlich von Typ Elektro! -_-) und jetzt auch bei Zera!
Da geht so viel Potenzial vom Design des Pokémon flöten!
Luxtra natürlich Elektro-Unlicht,
Elevoltek bei den Körper und Fäusten ganz klar Elektro-Kampf (dann macht auch der höhere Angriff viel mehr Sinn!),
Zapplarang wäre ein super Elektro-Wasser-Typ,
Voltriant ist für viele auch ein gutes Beispiel für Elektro-Unlicht,
Zeraora wäre der Held der Stunde mit dem Elektro-Kampf-Typ!


_________________
Ich denke, dass Zera durch seine durchaus gute Initative und den guten Angriffswerten als solider Sweeper einsatzbar ist.
Auch wenn der Effekt von Plasmafäuste auf den ersten Blick ziemlich komisch vorkommt, so ist dieser Effekt im Zusammenspiel mit seiner Fähigkeit Voltabsorber eine ganz schön fiese Kombination.

Ich denke, ein Leben-Orb auf Zeraora würde mehr Sinn machen als z.B. Wahlschal, da Plasmafäuste als einzig einsetzbare Attacke etwas zu vorhersehbar wäre und man durch Voltabsorber sowieso im besten Fall KP zurück bekommt!
-0
+0

Schnellantwort


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste