[GEN3] "Troll Team"

#982404 von anzuuh
28.06.2013, 03:32
Guten Tag,

ich habe neu in die Welt des Competitive playing gefunden, auch wenn die meisten meiner Überschrift etwas anderes entnehmen könnten. Vorab: Ich bin mir über die Theorie der meisten (nicht allen) Dingen bewusst. Hierbei beziehe ich mich grundlegend auf EV/DV bzw. IV. Auch die verschiedenen Typen der Teams / Pokemon sind mir sehr bewusst. Ich spiele ein Spiel zum Spaß und diesen habe ich nur, wenn mein Gegner am verzweifeln ist und am liebsten los schreien würde. Das ist ein sehr großes Vergnügen. So kam ich darauf ein "Troll Team" zu erstellen, welches diesen Zweck erfüllen sollte. Das Team nutze ich für PokeMMO, um "Competitive" zu spielen. Das schwierige an der Sache ist: Es soll natürlich gewinnen und nicht nur 6x Smeargle auf Toxin (und weitere Statusfreunde) bestehen. Ich habe momentan folgendes Team:

http://www.pokestadium.com/pokemon/sprites/main/5/black-white/235.png

Smeargle @ Flinkklaue
Fähigkeit: Own Tempo
EVs: 252 Spe / 128 Def / 128 SpD
Wesen: Jolly
-Spore
-Confuse Ray
-Belly Drum
-Baton Pass

// Typischer Baton Pass eben. Für Smeargle habe ich mich entschieden, weil er sehr gut gegen genau solche Lead Pokemons ist und dort den definitiven Vorteil hat.

Hier kommen wir zum ersten Problem: Ich brauche einen Sweeper. Ich würde liebend gerne ein Scherox nehmen, aber die GEN3 schränkt das Pokemon, meiner Ansicht nach, korrigiert mich wenn ich falsch liege, zu sehr ein. Die meisten sehr nützlichen Attacken gibt es erst ab GEN4. Vielleicht habt ihr eine Idee für ein gutes Gen3 Scherox. Ansonsten würde ich mit folgendem Pokemon auftreten:

Bild

Despotar @ Wahlband
EVs: 44 KP/ 252+ ATK / 214 SpA
Wesen: Adamant
Fähigkeit: Sandsturm

- Steinhagel
- Erdbeben
- Power-Punch
- Kraftreserve

// Wäre jetzt quasi der "Ersatz". Bin mir bei ihm aber noch nicht sicher. War schon so auf Scherox festgefahren, dass ich mir sehr unsicher bin.

http://s1.directupload.net/images/130628/53f9xkun.png

Shuckle @ Überreste??
Wesen: Sacht
Fähigkeit: Robustheit
EVs : 252 HP /156 DEF /100 SPD

- Wrap
- Toxic
- Rest
- Zugabe??

// Natürlich würde ich sehr gerne ein Klammerband als Item nutzen, aber leider befinde ich mich in Gen3, demnach fehlt mir hier ein nützliches Item. Im Notfall würde ich eben Überreste nehmen. Letzte Attacke habe ich mir auch noch nicht ganz überlegt. Zugabe ist zwar echt lustig, aber bin mir da noch nicht so sicher. Bildet, wie die meisten erkannt haben sollten, meine Physical Wall.

http://www.pokestadium.com/pokemon/sprites/main/5/black-white/286.png

Breloom @ Überreste
Fähigkeit: Sporenwirt
EVs: 16 HP / 252 Atk / 252 Speed
Wesen: Adamant
- Spore
- Substitute
- Focus Punch
- Gigasauger

// Eben typischer SubPuncher, fand ich sehr sehr witzig und musste ganz klar ins Team.


Ab diesem Punkt bin ich auch schon am Ende. Mir fällt noch eine SpDef Wall. Ich würde Chansey nehmen, jedoch ist die mir ohne Wish irgendwie.. ich weiß nicht. Zwar gibt es noch "Weichei", aber ich weiß nicht so Recht. Sonst wüsste ich nach Chansey auch überhaupt nicht mehr, was ich nehmen sollte. Ich persönlich finde die Mischung meines Teams ganz witzig. Schönen BatonPass zum Anfang, Sweeper, SubPuncher, Physical Wall + SpDef (?) und als letztes wüsste ich nicht, was ich da rein nehmen sollte. Der Thread soll zum einem mein Team vorstellen, aber zum anderen auch Anfragen, ob ihr eine Idee hättet.

Danke,

anzuuh.
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: [GEN3] "Troll Team&qu...

#983292 von jira
02.07.2013, 00:56
Guten Tag,

ich bin der Doyen und die Graue Eminenz in der Welt des Competitive Playing.
Vorab: Ich bin in Theorie und Praxis der Schöpfer der meisten (nicht aller) Dinge. Hierbei beziehe ich mich grundlegend auf das legendäre Ginyu Force Team. Auch die verschiedenen Typen der Teams / Pokemon sind vor meiner virtuosen Kampfeskunst nicht gefeit. Ich spiele ein Spiel zur totalen Vernichtung meiner Gegner, so dass meine Opfer vor Verzweiflung nicht minder am Kreischen sind, als meine Groupies nach dem siegreichen PKMN-Gemetzel. Das ist kein Vergnügen, sondern serious business.

Farbeagle sollte Delegator, nicht Konfustrahl und Salkabeere, nicht Flinkklaue, haben. Für die Staffettenziele wäre es gut, wenn sie freie Attackenwahl, also keine Wahlbänder, hätten und, die Salkabeere mitinbegriffen, Aerodactyl überholten. Gut sind Garados (Drachentanz/Erdbeben/Flugreserve/Verhöhner), Aerodactyl selber (Delegator, Risikotackle/Erdbeben/Steinhagel/Verhöhner) und Meditalis (Delegator/Durchbruch/Frustration/Spukball). Sehr wichtig gegen Brüller oder Wirbelwind ist auch Saugnapf Wielie (Steinhagel/Erdbeben/Käferreserve,Delegator/Genesung,Delegator mit Überresten oder Salkabeere, wenn Delegator).

Farbeagle ist als erstes PKMN im Team nicht so gut, weil du rausgehen musst, falls dein Gegner mit einem schnelleren PKMN eröffnet und er dann vorgewarnt ist. Die Teamformel ist also ein PKMN für den Anfang, Farbeagle, Wielie, evtl. weitere Staffettenziele und dann noch 1-3 PKMN für die Teamstabilität. Sumpex/Farbeagle/Wielie/Garados/Relaxo/Starmie ist eine gute Wahl, Starmie kann indes für Metagross (Agilität/Erdbeben/Steinhagel,Explosion/Sternenhieb), Brutalanda (Brüller/Erdbeben/Flugreserve/Steinhagel), Libelldra (Delegator/Erdbeben/Käferreserve/Steinhagel), Aerodactyl oder Meditalis weichen, wobei das Team dann Stachler schutzlos ausgeliefert ist.

Für Wahlband Despotar, Pottrott und Kapilz würde ich getrennte Teams veranschlagen, zum Beispiel Despotar/Aerodactyl/Sumpex/Starmie/Panzaeron/Heiteira.

Du siehst also, für mich als PKMN-Meister ist es so leicht, Teams aus dem Hut zu zaubern, wie für Martin Scheininnovationen seines nicht besonders populären Servers aus dem gut gefüllten Papiermülleimer oder für AbdAlAzizIbnSaud Kakerlaken aus seiner Küchenschublade.
-0
+4

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast