Teambewertung für alle Smogon- und Nintendo-Formate.

Guide: Was sollte ich beim Pos...

#448061 von 319 speed
29.01.2009, 18:54
Erlaubnis von Sapienta. Übrigens nicht ganz ohne Kommentar:
Sapientia hat geschrieben:kannst du schon machen, ihr könnt eh alle guides posten, wenn ich sie nicht mag werden sie halt gelöscht :p

Nun ja, was gibt es dazu zu sagen? Drückt mir die Daumen, xD



Der "Wie poste ich ein Team richtig" - Guide

Was enthält dieser Guide?
I. Erstere Fragen, die geklärt werden müssen.
II. Welche Pluspunkte wären für mich beim Durchlesen drin?
III. Was zeichnet ein gut gepostetes Team aus?
IV. Welche verschiedene, gleich richtige Arten gibt es, ein Team zu posten?
V. Einige Beispiele.
VI. Ziemlich bekannte, aber dennoch sehr empfohlene Sprites, die man einsetzen kann.
VII. Die Zusammenfassung.
VIII. Ein Nachwort...


Also, erst einmal die Frage, die sich jetzt wohl viele stellen, wenn sie den Namen des Guides lesen:
- Wofür braucht man so etwas?
Nun, zwar wurden die meisten strategischen Fragen in Sachen Teamposting schon geklärt, jedoch wissen leider nicht alle Benutzer, wie man ein Team hier richtig zur Bewertung stellt, wie man am besten auf Ratings antworten sollte, wie man es besser editiert, übersichtlicher gestaltet, gleich jemandem klar macht, was man will, für welchen Modus man das Team gepostet hat und so weiter. Tja, eine Revolution in Sachen Teamposting wird dieser Guide zwar nicht einführen, aber vielleicht dürfen sich die Teambewerter bald daran erfreuen, dass weniger unnötige Posts auftauchen werden.

- Ist das durchlesen dieses Guides Pflicht? Gibt er Regeln an?
Kein bisschen. Durchlesen sollte man sich, bevor man Teams postet, die Regeln zum Posten von Teams von Sapienta, da diese offiziell gelten und eigentlich auch alles nötigste enthalten. Dieses Thema hier ist eigentlich nur eine weitere Leitlinie - im allgemeinen wohl durchlesenswert, aber auch nur eine Eselsbrücke.

- Wenn ich mir diesen Guide durchlese, was könnte das für mich bringen?
Deine Teams würden übersichtlicher gestalten sein, es würde dir leichter fallen, sie aufzuschreiben, also würden die Teambewerter dein Team eher durchlesen und somit bekommst du teils sogar mehr Bewertungen.

Fangen wir an!

Was sollte ein Team eigentlich so alles enthalten, welche Punkte würden Benutzern positiv auffallen?
- Ein gutes Layout! Ob kompakt, auf die professionelle Art schwarz-weiss, oder mit liebevollen Bildern und detailreichen Kommentaren übersäät - ein Team sollte je nach Geschmack eine Freude fürs Auge sein und kein unübersichtlicher Text, bei dem der Teambewerter am liebsten gleich auf der Tastatur einpennen oder zum nächsten Team übergehen würden.
- Einen viel aussagenden Titel! Teambewertung ist wie Werbung - der vielversprechende Klient muss gleich in das Geschäft, also in das Thema gelockt werden.
Erfinde einen kreativen, etwas über dein Team aussagenden Titel. Teams mit Namen, wie "Brutalandas Aufstieg" oder "Ein Mamutel im Hagel" würden Teambewerter viel mehr anlocken, als Titel, wie "Für Shoddy" oder "Bitte bewerten".
- Anderes Beispiel: Ein Teambewerter spezialisiert sich auf Teams für den Duellturm, auf offensive Teams oder nur auf welche, die etwas neues in sich haben und nicht immer mit den gleichen PKMN und Sets gespielt werden. Also gebt ihnen Namen, wie "Team gegen den Kampfkoloss", "Fun-Team mit Yanmega", statt den nichts sagenden "Mein neues Team" oder "Hoffentlich ein gutes Team".
- Kommentare zu den PKMN. Erklärt, warum ihr es ins Team genommen habt, wofür welche Attacke beigebracht, vor allem ungewöhnliche EV-Verteilungen schreien meist nach einer Erklärung.


Welche Stile unterscheidet man eigentlich so?

Nun, künstlerische Namen hat man ihnen natürlich nicht gegeben, aber mit dem Laufe der Zeit entwickelten sich verschiedene Arten, ein Team zu posten, wobei jeder auch immer etwas über den Benutzer und das Team selbst aussagt.

- Der professionelle Stil.
Meist schwarz-weiss, verzichtet der Benutzer auf Bilder, verwendet stattdessen nur Icons oder lässt Animationen sogar ganz weg.
Es erfreut dennoch das raue Strategenherz, ein solches Team zu sehen. Ordentlich gestaltet, an Übersicht und offizieller Betonung fehlt natürlich nichts. Tja, solche Teams kommen natürlich meist auch von erfahrenen Benutzern.
Meist sind es Shoddy Teams und wurden durch den Befehl im Programm "Tools -> Export to Text" in der Kommandozeile erstellt. Ein typisches Beispiel eines solchen Teams findet ihr hier. Oder auch ein farbenfroheres, mit grösseren Bildern - klick.

- Der hmm... professionelle, aber sehr umfangreiche Stil.
Besser geht es kaum - farbenfroh, voller Kommentare, dennoch sieht man die Erfahrenheit des Benutzers an. Rieeesige Sprites, meist kursiv oder fett kenngezeichneter Kommentartext, weit und breit kein einziges Kürzel zu sehen, ein Freude für das Auge!
Tja, natürlich hat nicht jeder eine halbe Stunde freie Zeit, aber wer den anderen und sich mal eine Freude bereiten will, so seid ausführlich beim Schreiben, erläutert jedes Detail. Ich bin mir sicher, es ist zwar umständlich, aber manche von uns sollten es mal ausprobieren, Teams zum Beispiel so wie Roxas zu gestalten.
Hier eines mit kleineren Sprites, ist aber trotzdem schön und übersichtlich geworden.


- Der "ich habe kein Bock, viel zu schreiben-Stil".
Nun, der Name sagt eigentlich alles aus. Um ein Team in diesem Stil zu posten, braucht es nicht viel. Teams müssen ja eigentlich auch kein Kunstwerk sein. Ist alles da, was sein muss, dann haben die meisten auch nicht viel dagegen, wichtig ist halt, dass die Übersicht stimmt, sonst verlierst du eventuell an Ratern. Etwas Mühe lohnt sich also schon.


- Der originelle Stil.
Wer sich mal etwas besonderes einfallen lassen will - und damit meine ich nicht nur Strategie, dann bitte! Origineller Titel, Gestaltung und fertig. Nun, Teams solcher Art sind selten, aber man bekommt sie auch gern mal zu Gesicht. Es muss auch nicht immer sehr viel sein. Als ich zum Beispiel das hier sah, musste ich erst einmal meinen Lachanfall unterkriegen. Dabei ist am Team eigentlich nicht viel geändert worden, lediglich die gewöhnlichen Sprites wurden durch nicht ganz ernst gemeinte ersetzt.


Eine Vorlage bitte!

Kein Problem. Kopiert das hier 6 mal in euer Team und ihr habt die perfekte Vorlage für den profesionellen Stil:

Keine Vorlage nötig, denn diese Teams sind meist Shoddy-Teams. Nachdem es dort erstellt wurde, "File -> Export to Text" in der Kommandozeile bestätigen und ihr habt eine fertige Editor-Datei, die ihr nur noch kopieren braucht. Wollt ihr dennoch kleine Sprites einfügen, so benutzt entweder
Code: Alles auswählen[icon]xxx[/icon]
oder
Code: Alles auswählen[sprite]xxx[/sprite]
. Die drei Buchstaben "xxx" stehen für die Nummer im Nationaldex des PKMN. Ist diese zweistellig, so ist das erste x eine "0".
Aber dennoch, wer weiss, hier eine profesionelle Nicht-Shoddy-Vorlage:

[spoiler]Name @ Item
Wesen: + -
Fähigkeit:
EVs:
-
-
-
-
>>> Kommentar[/spoiler]

Sprites... Ich liebe sie!

Willkommen im Club! Nun, hier die Liste aller für die Teambewertung geeigneten Sprites im Nachhinein, obwohl es eigentlich nichts mehr mit Teambewertung zu tun hat, ich nehme zB. Brutalanda als Beispiel:


Schlicht, verdirbt die Übersicht nicht, ein ganz normales Icon. Die Nationaldexnummer muss angegeben werden. Als Platzhalter für zweistellige Zahlen die 0 verwenden.


Genau das gleiche, so etwas, wie ein "Ganzkörperbild". Mit der Besonderheit, dass man beim Anklicken direkt zum PKMN-Dexeintrag kommt. Sonst aber, siehe icon!


http://arkeis.com/images/pokemonfactory/salamence.png
Einfach wunderbar schick, oder? Fast schon kitschig. Nun, um hier euer PKMN anzugeben, den englischen Namen des PKMN eingeben.


Zum Schluss die Zusammenfassung...

Also, fassen wir zusammen, was sollte ich alles beachten:
- Den richtigen Stil wählen.
- Die Wahl von PKMN, Attacken und EV-Investionen erklären und angeben, warum es im Team ist, um von Teambesitzern ungern gesehene Ratings, wie "Der ist schlecht, nimm lieber xy." zu vermeiden!
- Die richtigen Sprites wählen!
- Einen passenden Titel wählen!
- Wenn du eine Entscheidung beim Raten getroffen hast, sie in deinem Team editieren.
- Deine Meinung auch mal sagen, schliesslich ist das Team zu deinen Interessen gepostet wurden.
- Deine Überlegungen, Alternativen aussagen.


Nachwort

Danke an alle, die ihn lesen, was dazu sagen und mich sogar loben. Tja, nicht unbedingt nötig, aber...
Okay, ich würde dann man gerne eure Meinungen hören. Danke eigentlich nur an Sapienta, der/die/das mir erlaubt hat, diesen wohl oder über sinnlosen Guide zu veröffentlichen...

Lasst grüssen,
Speedspast...
Zuletzt geändert von 319 speed am 04.02.2009, 10:34, insgesamt 3-mal geändert.
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Der "Wie poste ich ei...

#448078 von Goldsymbolcatcher
29.01.2009, 19:06
Ein wirklich gelungener Guide:
~ hilfreich
~ gute gestalltung
~ übersichtlich
~ mit vielen Informationen

Auch wenn der Guide nur wegen mir existiert! :lol:
-0
+0

Re: Der "Wie poste ich ei...

#448083 von 319 speed
29.01.2009, 19:12
Ach komm, brauchst doch nicht öffentlich anzugeben xD
Bist du jetzt nicht ein bisschen parteiisch? Was soll es, danke noch einmal, mal sehen, was die anderen sagen^^
-0
+0

Re: Der "Wie poste ich ei...

#448090 von Kloschkolov
29.01.2009, 19:21
Ist ziemlich gut geworden :D

Für die "blutigen Anfänger" solltest du allerdings vielleicht noch einen Unterpunkt einführen mit "Was muss unbedingt angegeben werden", das kann man zwar relativ leicht rausbekommen wenn man sich mal kurz einen Überblick verschafft allerdings schadet es deinem Guide ja auch nicht ;)

Dann hab ich noch nen Tippfehler unter "Der hmm... professionelle, aber sehr umfangreiche Stil."
hast du am Ende des 1. Absatzes "ein Freude für Auge stehen"
Und die Geschichte mit den eckigen Klammern sollte lesbar sein wenn du
Code: Alles auswählen[icon]232[/icon]
drumm herum setzt.

MFG!
-0
+0

Re: Der "Wie poste ich ei...

#448092 von Zanto
29.01.2009, 19:21
naja meiner meinung nach reicht dieser guide aus viewtopic.php?f=59&t=11367
der titel "wie poste ich ein team richtig" ist beimdurchlesen des guides schon komisch da dieser teil der dass betrifft der gleiche ist wie im obigen guide/anweisung. Du hast eig. nur ergänzt was es für stile gibt was aber eher ne beschreibung ist. Undwie man sprites editet was aber auch nichts mit rihtig oder falsch zutun hat. Und ob es wirklich mit dem titel der kreativer is mehrere rats gibt musste mir erst beweisen. Imo ratet jeder anders. Manche nur Teams von Unbekannten. manche nur von Pros. Ich würd eher aufn namen des Topic erstellers guckn als auf den titel. Im titel würd mir schon Hail/ss/offense etc. und wifi oder shoddy reichen
-0
+0

Re: Der "Wie poste ich ei...

#448093 von jira
29.01.2009, 19:22
im shoddy ist es nicht mehr unter file -> export to text, sondern unter tools -> export to text

ansonsten gj :p
-0
+0

Re: Der "Wie poste ich ei...

#448095 von 319 speed
29.01.2009, 19:25
@Zanto
Titel editiert. Danke für die Kritik, fand ich wirklich konstruktiv, wobei Totschlag-Argumente natürlich keiner mag.

@jira
Wird editiert.

@Kloschkolov
Natürlich thx für das Lob, Codes werden eingebaut!
Zuletzt geändert von 319 speed am 29.01.2009, 19:26, insgesamt 1-mal geändert.
-0
+0

Re: Der "Wie poste ich ei...

#448098 von Kloschkolov
29.01.2009, 19:25
@Zanto: Mehr Guides schaden nie dann ist die Chance größer das die Leute die neu sind wenigstens einen Lesen bevor sie das erste mal ein Team in einem unmöglichen Format mit mangelnden Angaben verfassen ;)
-0
+0

Re: Guide: Was sollte ich beim...

#448109 von 319 speed
29.01.2009, 19:32
kk, soll jetzt mal ein Mod kommen und sagen, ob in die Tonne treten oder verewigen... xD
-0
+0

Re: Guide: Was sollte ich beim...

#448927 von sasuke 92
31.01.2009, 12:46
danke hat mir sehr geholfen
-0
+0

Re: Guide: Was sollte ich beim...

#448929 von 319 speed
31.01.2009, 12:47
O.K. thx für die Kommentare, aber imo sollt langsam wer kommen o.O
-0
+0

Re: Guide: Was sollte ich beim...

#449850 von violedra
01.02.2009, 20:36
http://www.pokesho.com/icone1.html
Das wäre noch ne Alternative zu den Standart-Sprites

red garados hat geschrieben:ich würd bei den arkeis sprites ne quelle angeben...

Das sind Artworks und keine Sprites .-.
Zuletzt geändert von violedra am 04.02.2009, 15:59, insgesamt 1-mal geändert.
-0
+0

Re: Guide: Was sollte ich beim...

#450389 von 319 speed
03.02.2009, 14:07
Thx, vio, die sind ganz nett, aber das ist kein Sprite-Guide, auch wenn das auf den ersten Blick so aussieht... xD
-0
+0

Re: Guide: Was sollte ich beim...

#450734 von red garados
03.02.2009, 22:21
319 speed hat geschrieben:Thx, vio, die sind ganz nett, aber das ist kein Sprite-Guide, auch wenn das auf den ersten Blick so aussieht... xD


ich würd bei den arkeis sprites ne quelle angeben...

sonst gj wobei wenn du die überschriften
etwas auffälliger
machen würdest wärs noch besser ;)
-0
+0

Re: Guide: Was sollte ich beim...

#450782 von 319 speed
04.02.2009, 10:31
to be berücksichtiged...
-0
+0

Re: Guide: Was sollte ich beim...

#454011 von NarutoFan
10.02.2009, 17:03
Gelungener Guide, aber ich habe iene Frage: Wie macht man diese riesensprites (wo du fast shon kitschig geschrieben hast lol)
[srite] englischer Name [/sprite] <---der kanns nicht sein
Kannst du mir so einen Code geben?
Gruß NarutoFan
-0
+0

Re: Guide: Was sollte ich beim...

#454015 von 319 speed
10.02.2009, 17:05
Das sind die von Arkeis...

Code: Alles auswählen[img]http://arkeis.com/images/pokemonfactory/salamence.png[/img]


*cutecutecutecutecute*
*knutsch*
-0
+0

Re: Guide: Was sollte ich beim...

#508120 von Without Me
26.05.2009, 18:37
der unterste sprite ist so mühsam, die sind alle viel zu gross
-0
+0

Re: Guide: Was sollte ich beim...

#833425 von 319speed
28.08.2011, 13:33
Das bin uebrigens ich, konnte mich aber nicht wieder anmelden :p. Wie stolz ich doch bin, dass der Guide immernoch an erster Stelle hier steht!
-0
+0

Schnellantwort


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast