Switch-Hauptreihenspiel im Nov...

#1303351 von Jonkins99
12.03.2018, 17:24
Es gibt neue Informationen, die offenbar zeigen, dass das Pokémon-Hauptreihenspiel für die Nintendo Switch im November erscheinen soll oder erscheinen sollte. Auch deutet immer mehr auf eine baldige Ankündigung hin.

Alle folgenden Informationen sind mit Vorsicht zu behandeln. Sie gelten so lange als unbestätigt, bis das Gegenteil der Fall ist, und sollten auch so gehandhabt werden.

Strafe für Leaker zum kommenden Switch-Spiel
Bekannte Leak-Quellen haben bekanntgegeben, dass sich ein chinesischer Leaker derzeit in ernsten Schwierigkeiten befindet. Nintendo setzt sich offenbar derzeit dafür ein, dass er für einen Leak eine Gefängnisstrafe erhalten soll. Bis heute hat der Leak kaum Aufmerksamkeit generiert, da es keinerlei Bestätigung für seine These gab. Dass Nintendo diese Person nun rechtlich verfolgt scheint aber Beweis genug zu sein, dass seine Aussage tatsächlich richtig war. Der Leak wurde Ende 2017 in einem chinesischen Forum gepostet und besagt, dass das Switch-Hauptreihenspiel im November 2018 erscheinen soll. Wir können nun also relativ sicher sein, dass diese Aussage zu diesem Zeitpunkt korrekt war. Es ist aber natürlich möglich, dass es in den vergangenen Monaten Verzögerungen in der Produktion gab und sich das geplante Veröffentlichungsdatum seit dem verschoben haben könnte.
Es wäre nicht das erste mal, dass ein Pokémon-Leaker für seine Aktion im Gefängnis landen würde. Im September 2010 wurde Makoto S. aus Yokohama verhaftet, da er Bilder unveröffentlichter Pokémon der 5. Generation, darunter Ferkokel, verbreitet hat.

Kommt die Ankündigung noch in diesem Monat?
In den letzten Tagen hat Nintendo Japan die Pokémon Direct zur Ankündigung von Pokémon Ultrasonne und Ultramond von ihrem YouTube-Channel und ihrer Website entfernt. Sowohl bei der Pokémon Direct zu Pokémon Ultrasonne & Ultramond, als auch der Direct zu Pokémon Sonne und Mond, wurde die vorige Pokémon Direct in dem Monat vor der neuen Direct entfernt, um die Aufmerksamkeit auf die neueste Ausgabe zu lenken.

Natürlich muss sich dieser Schritt nicht zwangsweise ein drittes Mal wiederholen, aber es gibt zumindest Anlass daran zu glauben, dass das Switch-Spiel in den nächsten 30 Tagen durch eine Pokémon Direct angekündigt werden könnte.

Aktuell kursiert außerdem das Gerücht, dass die Pokémon Direct am 23. März ausgestrahlt werden soll. Der Leaker behauptet über italienische Quellen im Kontakt mit früheren Leakern zu stehen. Zum Inhalt der Spiele wollte er nur das Stichwort cyber-change bekanntgeben, was etwa mit virtueller / technischer Wechsel übersetzbar ist. Einen Beweis, dass die Aussagen stimmen, gibt es derzeit jedoch noch nicht.

Quellen: Kotaku, Jynx Club, Nintendo Japan, 4chan
-0
+3

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Switch-Hauptreihenspiel im...

#1303367 von Alexander 16
12.03.2018, 22:54
Na dann, in gespannter Erwartung auf die nächsten Tage/Wochen.^^
-0
+0

Re: Switch-Hauptreihenspiel im...

#1303434 von Geilsun
14.03.2018, 14:49
Jonkins99 hat geschrieben:
Aktuell kursiert außerdem das Gerücht, dass die Pokémon Direct am 23. März ausgestrahlt werden soll. Der Leaker behauptet über italienische Quellen im Kontakt mit früheren Leakern zu stehen. Zum Inhalt der Spiele wollte er nur das Stichwort cyber-change bekanntgeben, was etwa mit virtueller / technischer Wechsel übersetzbar ist. Einen Beweis, dass die Aussagen stimmen, gibt es derzeit jedoch noch nicht.

Quellen: Kotaku, Jynx Club, Nintendo Japan, 4chan

Na mal gucken, ob es ausgerechnet Switchmon speziell auf einer Pokémon Direct ausgestrahlt wird und wenn ja, wie viel wollen die uns bitteschön von dem Spiel zeigen?
Die E3 ist zwar noch etwas hin, aber ich denke sowieso, dass die entweder Pokémon, Super €ash Bros. oder, nachdem es sehr euphorisch aufgenommen wurde auf der letzten E3, Metroid Prime 4!

Würden sie Switchmon auf der PokéDirect ankündigen, hätten sie auf der E3 mehr Platz für die anderen beiden Spiele und anderen Kram (Luigi's Mansion 3! ;-D), würden aber eine große Chance vielleicht verpassen Switchmon großes Spotlight zu geben!
Ich denke, dass die bei der nächsten Pokédirect nur ein bisschen von Switchmon zeigen werden mit ungefähren Releasedatum (z.B. November 2018, Ende 2018 oder Frühjahr 2019) und den Rest der Direct für kommende "Kleinigkeiten" wie kommende Updates und DLC's zu Pokémon Tournament DX nutzen werden, bestimmt kündigen die dann die dritte Generation von Pokémon für die Virtuell Console an! XD
-0
+0

Re: Switch-Hauptreihenspiel im...

#1303437 von Eli123
14.03.2018, 15:50
Ich muss sagen ich erwarte das ganze mit viel Vorfreude, aber zugleich auch nicht, da es gut sein kann enttäuscht zu werden.
Denn falls das Spiel wirklich noch dieses Jahr kommt, dann hätten sie jetzt jährlich ein Hauptspiel realesed, was nicht schlecht klingt, aber dann natürlich dafür sorgt, dass die Qualität nachlässt (muss nicht sein). Mir kommt vor die wollen den Pokémon GO hype noch so gut und viel wie möglich nutzen, da dies seit damals so ist. Aber wie gesagt bin ich zugleich voller Vorfreude, da dies wieder heißt neue Spielmechaniken, eine neue Region und vieles mehr. Also heißt es einfach abwarten und überraschen lassen.
Ich erwarte irgendwie das Gen4 Reamke, da es sehr oft sehnlichst herbeigewünscht wird und sie damit auch langjährige Spieler für sich gewinnen und sich dann alle das Spiel+Konsole holen werden.
Ach verdammt dann müsste ich mir eine Switch holen, das wird wieder teuer. Pokémon ist schon ein teures Vergnügen, denn man muss sich alle paar Jahre wieder eine neue Konsole holen, aber das ist eine generelles Gamingproblem ^^
@Geilsun Ich glaube nicht, dass die eine VC der dritten Generation in nächster Zeit bringen werden. Das Remake liegt nicht lange zurück, aber vlt ein Gen4 VC, falls sie doch nicht vor haben in nächster Zeit das Remake zu bringen.
-0
+0

Re: Switch-Hauptreihenspiel im...

#1303439 von Geilsun
14.03.2018, 17:16
Eli123 hat geschrieben:Ich muss sagen ich erwarte das ganze mit viel Vorfreude, aber zugleich auch nicht, da es gut sein kann enttäuscht zu werden.
Denn falls das Spiel wirklich noch dieses Jahr kommt, dann hätten sie jetzt jährlich ein Hauptspiel realesed, was nicht schlecht klingt, aber dann natürlich dafür sorgt, dass die Qualität nachlässt (muss nicht sein). Mir kommt vor die wollen den Pokémon GO hype noch so gut und viel wie möglich nutzen, da dies seit damals so ist. Aber wie gesagt bin ich zugleich voller Vorfreude, da dies wieder heißt neue Spielmechaniken, eine neue Region und vieles mehr. Also heißt es einfach abwarten und überraschen lassen.
Ich erwarte irgendwie das Gen4 Reamke, da es sehr oft sehnlichst herbeigewünscht wird und sie damit auch langjährige Spieler für sich gewinnen und sich dann alle das Spiel+Konsole holen werden.
Ach verdammt dann müsste ich mir eine Switch holen, das wird wieder teuer. Pokémon ist schon ein teures Vergnügen, denn man muss sich alle paar Jahre wieder eine neue Konsole holen, aber das ist eine generelles Gamingproblem ^^
@Geilsun Ich glaube nicht, dass die eine VC der dritten Generation in nächster Zeit bringen werden. Das Remake liegt nicht lange zurück, aber vlt ein Gen4 VC, falls sie doch nicht vor haben in nächster Zeit das Remake zu bringen.

Ich hoffe sehr, die bauen das Kampfsystem aus und machen es deutlich schneller! Ich bin es echt leid diese trägen und langsamen Kämpfe zu durchstreiten, bei denen man wenn es hart auf hart kommt manchmal sogar überhaupt nichts mehr machen kann! Z.B. jetzt bei Domtendos Ultramond LP der Part, wo Zyrus auf dem Thumbnail ist! Der Kampf gegen das Golbat zeigt, wie schei*e diese Kämpfe sein können! :-|
Außerdem soll Switchmon mal etwas weitläufiger und offener sein! Ich erwarte beim besten Willen kein Breath of the Wild, aber es wäre gerade nach Sonne & Mond und USUM, dass man sich wieder etwas freier in der Spielwelt fühlt, ohne dass man 1. immer bloß gefühlt einer geraden Linie folgt und 2. immer von irgendwelchen NPC's unnötig im Spielfluss gestört wird!

ICH MÖCHTE ENDLICH EINEN ZWEITEN SPIELSTAND!!! :twisted:
Zelda und Mario haben ja schon gut gezeigt, wie man auf der Switch gut durchstartet! :lol:
-0
+0

Schnellantwort


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste