Welcher ist dein Favorit der Ultrabestien?

0
N/A
1
4%
1
4%
3
12%
3
12%
5
19%
0
N/A
3
12%
8
31%
0
N/A
2
8%

Umfrage: Dein Favorit der Ultr...

#1318201 von Shiny Raito
09.09.2019, 08:20
Diese Woche steht im Zeichen der Ultrabestien aus der siebten Generation und in dieser kannst du für deinen Favoriten abstimmen.

Danke fürs Mitmachen
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Umfrage: Dein Favorit der ...

#1318210 von Donnerkralle
09.09.2019, 22:03
Ich persönlich habe mich für Katagami entschieden. Mir gefällt so ziemlich alles an der Ultrabestie. Es ist recht schnell und hat einen sehr guten Angriffswert. Dabei ist seine Typenkombination praktisch, außer gegen Feuer natürlich. Auf der physischen Seite kann Katagami auch etwas einstecken. Und natürlich sollten wir die überaus praktische Fähigkeit, Bestien-Boost, nicht vergessen. Zum Glück kann man so einige Katagami fangen, deswegen ist es einem möglich, mehrere Sets auszuprobieren. Ich benutze gerne das Wahlschal- und Schwerttanz-Set. Als shiny gefällt mir Katagami sogar noch besser. Generell ist diese Ultrabestie eigentlich sehr gefährlich, da sie ja schon sehr scharfe Hiebe auspacken kann. Puh, im echten Leben würde ich es nicht sehr gerne begegnen.

Definitiv würde ich Agoyon an zweiter Stelle setzen. Es ist auf jeden Fall äußert stark und schnell und hat ebenfalls ein cooles Design. Die Shiny-Form ist auch mega. Gift/Drache ist auch keine so häufige Typenkombination, deswegen ist für mich auch etwas besonderes. Für mich sieht Agoyon von allen Ultrabestien, Venicro ausgeschlossen, am normalsten aus, also wie ein richtiges Pokémon quasi.

Ansonsten gefallen mir alle Ultrabestien, da sie sich auf ihre eigene Art und Weise sehr unterscheiden und sich von den normalen Pokémon hervorheben. Zum Beispiel habe ich Kaguron schon ins Herz geschlossen, nachdem es im Kampfbaum bis jetzt eine große Stütze gewesen ist. Voltriant habe ich sehr gerne beim Battle Royal verwenden, am besten mit Z-Elektrofeld, um seine Initiative um eine Stufe zu erhöhen. Danach einfach Donnerblitz spammen, oder auf Energieball zurückgreifen, je nachdem. Sehr nützlich auf jeden Fall.

Schabelle habe ich durch KleinKokunas FF "lieb" gewonnen. An sich ist es ein elegantes Pokémon, ist aber ebenfalls recht schnell und offensiv gut ausgestattet. Muramura hat vor allem den Shiny-Bonus, der verdammt gut aussieht und mich an Bellamu, aus The Legend of Zelda: Phantom Hourglass erinnert. Kopplosio ist ebenfalls cool und lustig und hat eine sehr interessante Signatur-Attacke.

Ja, also mir gefallen diese Ultrabestien sehr und finde sie erfrischend. Hier ist es schon schwierig, ein halbwegs solides Ranking aufzustellen. Dafür müsste ich mit allen UBs viel Zeit verbringen. Dennoch habe meine Favoriten herauslesen können und hier kurz aufgelistet.
-0
+0

Re: Umfrage: Dein Favorit der ...

#1318212 von DanielNeify
09.09.2019, 22:08
Agoyon, ganz klar für mich. Es ist das Erste UB das ich auf meiner Ultrasun Shiny RNGed habe, auch wenn mans eher Soft resetten nennen könnte so viele versuche wie ich damals gebraucht hatte. Ansich finde ich Das Desing einfach Top und die Shiny Variante ist einfach Bombe, weswegen meines Auch Hornett heißt. Von denn werten und Möglichen spielweisen bin ich auch einfach nur begeistert.
-0
+0

Re: Umfrage: Dein Favorit der ...

#1318214 von Geilsun
09.09.2019, 22:14
DanielNeify hat geschrieben:Agoyon, ganz klar für mich. Es ist das Erste UB das ich auf meiner Ultrasun Shiny RNGed habe, auch wenn mans eher Soft resetten nennen könnte so viele versuche wie ich damals gebraucht hatte. Ansich finde ich Das Desing einfach Top und die Shiny Variante ist einfach Bombe, weswegen meines Auch Hornett heißt. Von denn werten und Möglichen spielweisen bin ich auch einfach nur begeistert.

Und dazu...
Hätten Ultrabestien auch Versteckte Fähigkeiten, hätten Venicro und Agoyon sicher Umkehrung bekommen, was bei einer Kombination aus Draco Meteor und der Fähigkeit Agoyon bestimmt noch krasser gemacht hätte!
Dazu noch Attacken wie Nahkampf oder durch Calamanero ganz berüchtigt Kraftkoloss erlernen lassen und es ist die Killermaschinenbiene aus einer anderen Dimension!
8)
-0
+0

Re: Umfrage: Dein Favorit der ...

#1318217 von Shiny Raito
10.09.2019, 08:06
Ich bein ein großer Fan der Ultrabestien. Es sind ja quasi legendäre Pokemon und auch wenn man sie mehrmals fangen kann, haben diese trotzdem irgendwie diesen besonderen Touch. Mir gefallen alle 11 und die dort an der Spitze sind, finden sich auch in meinen Top 10 oder dicht dahinter wieder. Sowohl optisch wie auch spielerisch gefallen mir diese einfach sehr. Die Frage nach der Nr. 1 ist dabei für mich mittlerweile klar, wenn auch die Nr. 2 dicht dahinter folgt und auch die 3 nicht weit weg ist. Hier meine Top 3:

1. Platz:

Kaguron musste mich erst überzeugen. Als Stahlpokemon hat es zwar schon von Haus einen Bonus, den haben aber 2 andere Ultrabestien auch im Vergleich. Irgendwie mochte ich Kaguron zu Beginn nicht wirklich. Das Design sprach mich nicht an. Es musste erst genutzt werden, damit die Zuneigung entstand. Das Set was wohl eines der ekligsten ist mit seinem Egelsamen ist das, was mich zu dem Pokemon geführt hat. Pokemon, die nicht totzubekommen sind und sich stets aufheilen, die gefallen mir, wenn ich auch verstehen kann dass es auf der Gegenseite unangenehm ist und auch wenn man selbst dagegen ran muss. Aber z.B. im Kampfbaum habe ich Kaguron mit dem Set einfach als solider Backup lieben gelernt, der dann selbst mal im Doppel alleine gegen 2 Pokemon gleichzeitig noch die Kohlen aus dem Feuer geholt hat.
So hat es sich dann stetig im Ansehen gesteigert, wodurch ich es dann auch in mein allererstes Draftteam genommen hatte. Da hat es dann auch teilweise seine offensive Wucht gezeigt und der Beliebtheit definitiv keinen Abbruch getan. Somit ist es dann durch den stetigen Aufschwung irgendwann in meine Top 10 eingezogen und auch in Sachen Stahlpokemon liegen nur 2 vor Kaguron für mich.

2. Platz: bzw.

Voltriant war direkt mein Favorit der Ultrabestien und auch aus Gen 7 generell, also genau das Gegenteil von Kaguron. Habe es auf Anhieb gemocht, sei es normal wie auch in seiner blauen elektrisierenden Shiny Form. Diese brachiale Offensive, die man sogar noch mit Schweifglanz oder eben durch Kills steigern kann mit seinem Movepool haben es mir zudem direkt angetan. Das Design des Kabelsalats bzw. der Lichterkette, fand ich auch irgendwie ansprechend. Finde es nach wie vor sehr cool, ist auch wirklich knapp an meinen Top 10 dran. Abgesehen vom Kampfbaum und einzelnen PS-Kämpfen konnte ich es aber noch nicht effektiv nutzen. Im Kampfbaum war es mit Z-Elektrofeld ein sehr souveräner Sweeper. Es kann zwar daneben gescarfed schnell mal durch ein Team sweepen, aber dafür muss einfach zu viel passen und die Elektro-Immunitäten sind ohnehin schon allgegenwärtig. Abseits vom Sweepen ist es trotz der Durchschlagskraft etwas beschränkt mit dem was es kann. Daher habe ich es auch trotz der großen Beliebtheit nicht mehr so oft genutzt und auch bislang in den Draftteams gemieden. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

3. Platz:

Katagami komplettiert die Top 3 und auch das Pokemon ist etwas ähnlich wie Kaguron bei mir. Komischerweise war ich auch wieder bei dem Stahlpokemon skeptisch und es musste mich erst überzeugen. Das lag bei Katagami aber auch eher daran, dass meine erste Gen 7 Edition Mond und danach Ultramond war. Ultrasonne kam dann erst später dazu, dementsprechend auch der erste Kontakt zum eigenen Katagami und der Shinyjagd von diesem. Wusste vorher auch gar nicht, dass es so klein ist und das hat es dann auch cooler für mich gemacht. Das kleine wendige Papierpokemon mit ähnlich brachialer Offensive wie Voltriant. Dazu ist es dann halt ein Stahlpokemon. In meinem ersten Kontakt mit dem competitive Play im VGC Format hat es auch direkt gute Dienste bewiesen. Mittlerweile ist es definitiv die Nr. 3 für mich.

Aber wie oben erwähnt mag ich alle Ultrabestien irgendwo gerne. Kopplosio wäre denke ich die 4, Masskito evtl. die 5. Kann mit allen gut etwas anfangen.
-0
+0

Re: Umfrage: Dein Favorit der ...

#1318218 von Wandi
10.09.2019, 09:32
Ich habe mich für Voltriant entschieden - einfach weil ich das Design von erster Minute an richtig cool gefunden hab und es irgendwie noch das verkörpert, was ich mir unter einer "Ultrabestie" vorstelle. Also, was total fremd Wirkendes, ohne Gesicht mit eigenartigen Bewegungsmustern etc. Das erfüllt für mich Voltriant einfach am besten (Anego geht diesbezüglich auch). Nachdem ich auch tatsächlich recht zu Beginn von Gen7 eine Zeit lang CP gespielt hab, hat mich dann auch Kaguron fasziniert. Weniger designtechnisch, aber es hat zum Spielen einfach echt Spaß gemacht. Andere Ultrabestien haben mich jetzt generell eher weniger überzeugt, bis auf vllt noch die eine oder andere Ausnahme (Katagami und Kopplosio).
-0
+0

Re: Umfrage: Dein Favorit der ...

#1318230 von Skydiver
11.09.2019, 19:57
Sowohl vom Design- als auch vom CP-Standpunkt her fällt meine Wahl eindeutig auf Agoyon bzw. Venicro. Drache/Gift ist einfach ein starkes offensives Typing, und Agoyon hat die nötigen Stats und Feuer-Coverage (und Ränkeschmied!), um das voll auszunutzen. Zwar finde ich die Nadel an einem Hinterleib dann doch ein bisschen übertrieben, aber das macht seine Vorentwicklung komplett wieder wett. Die sieht noch den Umständen entsprechend niedlich aus und scheint sich bei der Entwicklung quasi auf den Kopf zu stellen, was ich originell finde (auch, wenn das bei Iscalar schonmal da war). Und die Farbgebung ist der Hammer!

Ansonsten mag ich noch Katagami, weil Origami lolz. Da weiß ich zumindest, was das Ding überhaupt darstellen soll ^^. Achja, und 181 Base Atk o.O.
-0
+0

Schnellantwort


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DerSpieler und 8 Gäste