Gameboy Advance macht nur Faxe...

#1325648 von Shuckle98
08.04.2021, 10:28
Hey leute, ich hab letztens meinen Gameboy Advance aus dem Schrank geholt um ein bisschen zu zocken. Also habe ich die Rubin Edition eingelegt und gespielt.

Nach einiger Zeit ist das Spiel eingefroren, gefolgt von einem lauten, kratzigen Ton, welcher in Dauerschleife lief. Ich hatte das Modul keinen Millimeter bewegt, da es auf dem Tisch lag und somit keine Kollision verursachen konnte. Ebenso habe ich den Modulschacht kürzlich gereinigt. Generell habe ich ihn all die Jahre lang seit ich klein war sehr gut behandelt und immer weggeschlossen, um Schäden zu vermeiden. Das selbe gilt für die Rubin Edition. An der Hardware kann es also auch nicht liegen. Allerdings war nach erneutem einschalten alles heile. Der Spielstand war noch da und ich konnte dann ohne Probleme spielen. Dennoch beschäftigt mich dieser Vorfall etwas.

Ich hoffe ich konnte alles verständlich erklären. Falls jemand Ahnung von sowas hat, kann er gerne hierauf antworten.

Danke :)
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Gameboy Advance macht nur ...

#1325652 von Alexander 16
08.04.2021, 23:35
Das kommt hin und wieder vor, keine Sorge. Manchmal hängt sich ein Spiel auf, wenn es lange nicht mehr eingelegt war. Da hilft aber in der Regel, mal kräftig den Modulschacht vom GBA, sowie das Modul selbst, ordentlich durchzupusten, dann funktioniert alles wieder. Auch immer darauf achten, dass das Modul wirklich komplett drin steckt.
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste