Tauboss

#1032322 von Pokefans
26.11.2013, 18:39
Hier hast du die Möglichkeit, über das Pokémon Tauboss zu diskutieren.
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Tauboss

#1049451 von dr doctor
15.01.2014, 11:24
nu pkm können auch competetive sein :)
seit der 6. gen 110 base init.
kann defog benutzen & supporten

252 hp / 252 init / 4def
@ überreste / fähigkeit ist egal sind alle nicht besonders gut :)
auflockern
daunenreigen
ruheort
kehrtwende / toxin / wirbelwind

daunenreigen erzwingt einige switches des gegners da kein support tauboss erwartet wird
auf dem letzten slot hat man die qual der wahl
kehrtwende wenn man den switch nach daunenreigen predicted und/oder etw. spezielles eingewechselt wird
toxin für mehr schaden auf dem set (vorischt vor taunt)
wirbelwind mit hazards & gg booster (vorsicht vor der minusprio & der nicht gerade überagenen stayingpower von tauboss)

wenn tauboss angeschlagen ist kann man es auch gut ko gehen lassen um frei einzuwechseln, da es im late game probleme bekommt

probiert es mal aus :)
-0
+0

Re: Tauboss

#1049936 von Ninetaails
17.01.2014, 09:53
Wirklich ein gutes Tauboss-Moveset.
Ich würde bei dem letzten Slot aber stets Kehrtwende nutzen.
Die Gefahren von Toxin hast du ja bereits angesprochen ( -> Taunt), und Wirbelwind ist wegen der Minus-Prio echt nicht so die Attacken schlechthin auf Tauboss.
Außerdem entfernst du doch damit dann auch den Daunenreigen auf dem gegnerischen Poki.
Da finde ich Kehrtwende weitaus nützlicher.
Toxin drauf, Daunenreigen, und dann mit Kehrtwende ein einen Counter für das Gegnerische Pokemon Switchen.
Normalerweise zwingt man damit den Gegner zu Switch, insofern hat man dann eine ganz neue Kampfsituation.
Insofern kann man mit diesem Tauboss dann evtl. den ein oder anderen Kampf dann doch noch gewinnen.
Was du auch schon angesprochen hast, ist das freie revengen von nach Tauboss KO.
Also im guten und ganzen mit diesem Moveset ein spielbares Pokemon, wenn auch nicht allzu stark ;)
-0
+0

Re: Tauboss

#1076179 von Tauboss-Trainer
17.04.2014, 03:08
Auch wenn Tauboss seit der 1.Generation mein absolutes Lieblingspokemon ist
kann es online leider nicht viel reizen(für Story durchspielen ok), seine stats sowie seine Fähigkeiten sind nicht
grade der bringer und das ist schade. :(
Eine Mega-Form könnte diese Pokemon sehr hilfreich und interessant machen, das wär bei nicht so starken Pokemon wie Tauboss sinnvoll, vielleicht bringt GameFreak in den nächsten Pokemon Edition
mehr Megaentwicklungen für Pokemon die nicht so stark sind raus anstatt, Pokemon wie Lucario,Knakrack...
Megaentwicklung zu geben obwohl die ohne die Megaformen schon stark genug sind/wären.
-0
+0

Re: Tauboss

#1076223 von Mister Gewaldro
17.04.2014, 11:24
Erstens fält mir auf das es besser wäre wen man Kertwehnde nimt weil ich sonst keine Angeiffsattacje sehe.
Zweitens ne Mega- Tauboss wäre interessant und ich muss aber sagen die Megas sind für mich betrachtet nur weiter entwicklunge die GF gedacht hat. Heisst das sie noch mehr Ideen hatten, aber es nicht in die Tat umsetzten. Wenn es eine Bekommt fände ich das interessant wie das raus käme.
-0
+0

Re: Tauboss

#1076260 von DarkyTheDragon
17.04.2014, 13:36
Mein Tauboss heißt LikeABoss.
Hab eig n ganz lustiges Set mit dem Teil (versuche mal auf deutsch zu übersetzten,sry falls falsch ._.)

Tauboss @Wahlschal
Fähigkeit: Adlerauge,gibt nix gescheites
Wesen: Froh/Hart
EV: 252 Atk,252 Init,4 KP
-Kehrtwende
-Ruckzuckhieb <- is zu Zeiten,in denen alles mit Prio Brave Bird oder anderem rumläuft ganz nützlich
-Sturzflug
-Gigastoß <-Yolo! Hatte kein Rückkehr zum draufmachen,da ich nich maximale Zuneigung hab =/
-0
+0

Re: Tauboss

#1076273 von mason
17.04.2014, 13:57
Naja ich spiel es so kann den.Gegner schon iritieren.

Tauboss @Leben-orb
Trait: Adlerauge --> ja lol fand nix besseres
Wesen: Froh
Ev: 4 Kp 252 Atk 252 Init
Kehrtwende
Ruheort
Auflockerer --> kann es doch erlernen oder irre ich mich O:
Sturzflug

Der Defoger Schlechthin! Kehrtwende zum.Switch, Ruheort um die Kp zu heilen und Sturzflug um auch Kapilz hart zu treffen. Auflockerer um die Steine zu entfernen was ein problem ist wenn es ja Kehrtwende benuzt.

Tauboss war in Hh ein muss! Es war immer ein guter schutz fürs Ampharos.
-0
+0

Re: Tauboss

#1135517 von Rakshasa
11.10.2014, 15:16
Ich denke mit no guard und dem erhöhten Spezial Angriff wird es ziemlich gut mit hurricane sweepen können. Die Init ist ja schon recht gut und wenn der Boost auf dem Spezial Angriff groß genug wird, sodass dieser auch auf über 100 geht wäre das eine echte Option fürs OU. Ansonsten kann es ja noch defoggen, was sicher nicht verkehrt ist.

Das einzige Problem ist, dass Tauboss abseits von Hurricane leider keine wirklich coolen speziellen Angriffe hat. Eventuell könnte man Hyperstrahl als weiteren STAB nutzen, wenn man die Runde darauf eh KO gehen würde. Ab dann wird es aber wirklich mau; man könnte U-Turn nutzen zum scouten (Auch wenn es physisch ist) oder Roost zum heilen.

Wird zwar kein neues Talonflame werden aber STAB Angriffe mit Jeweils 110 und 150 Basepower (Und 100% trefferchance) sehen doch sehr verlockend aus. Einziger Nachteil ist, dass es leider auch zu 100% von Stone Edge getroffen wird :( Und Tarnsteine sucken halt.
-0
+0

Re: Tauboss

#1135518 von ricky12345
11.10.2014, 15:22
Also tauboss ist ein klasse pokemon. Es wird auch in mein ORteam dabei sein und die mega entwicklung von taubos ist auch ganz oke. Ich glaube es wirx ganz schön hilfreich im kampf sein mit seiner mega entwicklung.
-0
+0

Re: Tauboss

#1135535 von DerSpieler
11.10.2014, 16:21
Wenn die Defensive auch einen kleinen Schub bekommt, könnte man es mit Toxin und Roost versuchen, also eine Art Stall-Sweeper-Mix.
Will sagen man kann mögliche Counter womöglich ausstallen. Ich werds jedenfalls so testen, falls es nicht einen Tutor mit Hitzekoller oder noch besseren Alternativen geben sollte (:
-0
+0

Schnellantwort


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste