Piondragi

#1032790 von Pokefans
26.11.2013, 18:27
Hier hast du die Möglichkeit, über das Pokémon Piondragi zu diskutieren.
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Piondragi

#1317202 von Donnerkralle
29.07.2019, 10:56
Ist euch schon mal aufgefallen, wie gut Piondragi eigentlich desigbt wurde? Für einen Skorpion sieht er ziemlich mächtig aus, und natürlich gefährlich, wie ein Skorpion eben.

Seine Typen Kombination hat mich damals in Diamant/Platin so verwirrt wie noch kein anderes Pokémon. Der Top Vier Hearbo (denke das er so heißt- der Käfer Trainer) benutzte schließlich eins. :tja:

Ich war mir so sicher, dass es vom Typ Käfer und Gift war. Jedes mal wenn mit einer Feuer Attacke kam, war ich sehr verwundert, dass es nur neutralen Schaden gemacht hat.

Erst in der 6. Generation habe ich festgestellt, dass es Gift/Unlicht ist, nachdem ich es zum ersten Mal gefangen hatte.

Auf jeden Fall ist es neben Toxiquak mein Lieblings Gift Pokémon.
-0
+0

Re: Piondragi

#1317230 von Geilsun
29.07.2019, 20:36
Donnerkralle hat geschrieben:Ist euch schon mal aufgefallen, wie gut Piondragi eigentlich desigbt wurde? Für einen Skorpion sieht er ziemlich mächtig aus, und natürlich gefährlich, wie ein Skorpion eben.

Seine Typen Kombination hat mich damals in Diamant/Platin so verwirrt wie noch kein anderes Pokémon. Der Top Vier Hearbo (denke das er so heißt- der Käfer Trainer) benutzte schließlich eins. :tja:

Ich war mir so sicher, dass es vom Typ Käfer und Gift war. Jedes mal wenn mit einer Feuer Attacke kam, war ich sehr verwundert, dass es nur neutralen Schaden gemacht hat.

Erst in der 6. Generation habe ich festgestellt, dass es Gift/Unlicht ist, nachdem ich es zum ersten Mal gefangen hatte.

Auf jeden Fall ist es neben Toxiquak mein Lieblings Gift Pokémon.

Piondragi ist auch ein verdammt episches Pokémon, es hat eine der besten Typenkombinationen im Spiel (kommt schon, bloß eine Schwäche plus Immunität ist immer extrem gut! :lol: ) ein verdammt cooles Design und hat gute Werte und eine solide Attacken-Auswahl.
Mit Nachthieb und Giftstreich hat es zwei Attacken, die perfekt für sein Superschütze sind und eine Fähigkeit die Volltreffer konsequent abwehrt wie Kampfpanzer ist immer eine willkommene Fähigkeit für Pokémon ("schlimme Beleidigung, für die ich normalerweise ermahnt werde" Volltreffer!!! :rollangry: )
Für ein Story-Durchspielen eigentlich immer eine gute Option!

Was aber auch ich nie ganz verstehe ist sein Typenwechsel von Käfer zu Unlicht!
Klar er sieht verdammt bedrohlich aus und es macht ihn deutlich besser, aber so ganz blicke ich da nicht durch! :tja:

Tja, wäre Pion nicht bereits so verdammt stark mit passenden Fähigkeiten würde ich ihm am liebsten eine Mega verpassen! 8)
-0
+0

Re: Piondragi

#1317235 von Donnerkralle
29.07.2019, 21:10
Geilsun hat geschrieben:Mit Nachthieb und Giftstreich hat es zwei Attacken, die perfekt für sein Superschütze sind und eine Fähigkeit die Volltreffer konsequent abwehrt wie Kampfpanzer ist immer eine willkommene Fähigkeit für Pokémon ("schlimme Beleidigung, für die ich normalerweise ermahnt werde" Volltreffer!!! :rollangry: )
Für ein Story-Durchspielen eigentlich immer eine gute Option!

Was aber auch ich nie ganz verstehe ist sein Typenwechsel von Käfer zu Unlicht!
Klar er sieht verdammt bedrohlich aus und es macht ihn deutlich besser, aber so ganz blicke ich da nicht durch! :tja:

Tja, wäre Pion nicht bereits so verdammt stark mit passenden Fähigkeiten würde ich ihm am liebsten eine Mega verpassen! 8)


Ich benutze gerne das Superschützen Set mit
Schwerttanz
Nachthieb
Giftstreich
Erdbeben

Natürlich mit der Scope-Linse. Ist aber eher ein Funset. Aber es ist schon lustig, wenn man mit Crits seine Gegner oneshottet. Natürlich ist es dennoch Glücks basierend, aber etwas Hax selber auszuteilen finde ich schon lustig.

Sein Typenwechsel hat mich auch sehr verwirrt, siehe oben im Post :D
Seine shiny Form ist zwar nicht so gut wie die seiner Vorentwicklung, aber immer noch sehr solide in meinen Augen.

Eine Mega Entwicklung braucht es in meinen Augen nicht wirklich, auch wenn es eigentlich nicht sehr stark im CP ist und deswegen in einem niedrigen Tier sein Dasein fristet :]
Und auch sehr cool finde ich seinen Ruf (Laut, das es von sich gibt) im Spiel.
-0
+0

Schnellantwort


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste