Folikon

#1032883 von Pokefans
26.11.2013, 19:36
Hier hast du die Möglichkeit, über das Pokémon Folikon zu diskutieren.
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Folikon

#1087820 von Ykara
25.05.2014, 22:06
Was niemand weiß, Folikon kann man in den niedrigen Tiers (und wenn man es richtig macht sogar im OU) richtig gut spielen! Mit dem Evolith kommt es auf 135 Verteidigung und 120 Spezialverteidigung und mit den richtigen Moves kann man den Gegener richtig viel Schaden reindrücken.

Kleines Set von mir:
Folikon@Evolith
Fähigkeit: egal, kommt drauf an, ob es in einem Sonnenteam gespielt wird, wenn nicht: Wetterfest
Wesen: Still (+Sp.Ver -Ang) 252 Def; 252 KP; 4 Sp.Angr
Gedankengut
Käfergebrumm
Energieball/Reflektor
Toxin/Klebenetz/Lichtschild

Mit Gedankengut Spezialverteidigung und Spezialangriff boosten, Toxin um zu stallen (wegen fehlender Recovery-Möglichkeiten allerdings nicht immer empfehlenswert) und Käfergebrumm und Energieball als starke Stabs.
Alternativ kann man auch Klebenetz und/oder Reflektor/Lichtschild spielen, um das Team zusätzlich zu unterstützen. Käfergebrumm sollte man behalten, um von Gedankengut zu profitieren.
-0
+0

Re: Folikon

#1087841 von Mudkip
25.05.2014, 23:02
^
Gigasauger über Energieball :P
-0
+0

Re: Folikon

#1087950 von Ykara
26.05.2014, 17:34
Stimmt, hab ich gar nicht drauf geachtet, dass Folikon das erlernen kann ;D Dann ist das Problem mit der Recovery auch gelöst ;D
-0
+0

Re: Folikon

#1087957 von Sableye
26.05.2014, 17:58
Das Set sieht erstmal ganz gut aus, wird im OU aber nicht funktionieren.
Das Problem ist Folikons Typ. Mit Feuer, Flug, Eis, Gestein (Tarnsteine und SE) und Käfer (U-Turn) hat es einfach nur extrem häufige Schwächen, die ihm das Stallen extrem erschweren. Des weiteren besitzt es, wie du bereits erwähnt hast, außer Gigasauger keine brauchbare Recovery. Gigasauger wird dank der niedrigen Offensivwerte kaum Schaden machen und dem entsprechend auch wenig heilen. Man kann natürlich die Spezial-Werte steigern um Gigasauger zu stärken, wird aber dank Heatran, Fiaro und co. in den wenigsten Fällen dazu kommen.
Es wird einfach von extrem viel im OU und auch in den unteren Tiers gecountert. Auch das Moveset ist eher mangelhaft. Neben der bereits erwähnten fehlenden Recovery bieten Pflanze+Käfer eine extrem schlechte Coverage. Außerdem besitzt es Probleme mit dem AbschlagSpam, da es danach nix aushält.

Sicherlich wissen es manche, dass es mit Evolith recht bulky ist, haben neben den erwähnten Gründen aber noch einen weiteren Grund, es nicht zu spielen: Es wird von Chaneira, Porygon2 und Zwirrklop einfach nur extrem outclassed. Diese kommen auf deutlich höhere Defensivwerte, besitzen einen besseren Typen, ein besseres Moveset, eine gute Recovery und werden nicht von vielen OUs gecountert.
Außerdem besitzt Folikon mit Evolith keine 120/135 Base. Der Evolith wird mit dem Statuswert und nicht mit dem Basewert verrechnet.
-0
+2

Re: Folikon

#1087988 von Ykara
26.05.2014, 19:00
Ja du hast Recht, Folikon hat eine extrem bescheidene Typenkombination und auch sein Moveset ist mangelhaft, aber es kann sich (wie vorher erwähnt) in den niederen Tiers wacker halten. Im OU hat es natürlich nicht die besten Chancen (um Gottes Willen halte das Ding von Fiaro fern), allerdings kann es auch dort manchmal sehr nürtzlich sein, wenn vorher die Bedrohungen für den kleinen Salat ausgeschaltet wurden. Ich hätte zu gerne das Gesicht meines Gegners gesehen, als ich nur mit meinem Folikon sein Azumarill, sein Stalobor und sein Ambidiffel aus dem Kampf genommen habe. Durch seine erbärmliche Init ist auch gut im Trickroom spielbar, und wenn man Klebenetz mit Synthese (aus B2/W2) austauscht, hat es eine gute Recovery Möglichkeit.
Und natürlich sieht es neben Porygon2 und Chaneira ziemlich alt aus, die sind ja auch nicht ohne Grund OU.
Also, wie gesagt: Im NU-UU einfach spitze, im OU gibt es bessere Alternativen.
Und das mit dem Base ist nur theoretisch, natürlich wird nicht der Base-Wert angehoben.
Lg
-0
+0

Re: Folikon

#1088057 von pasiking
26.05.2014, 22:47
Pah Pflanzen Pokis haben schon allein durch typ pflanze 5 schwächen und bei typ käfer pflanze wäre es bei folikon so:
Schwäche: 4-fach Feuer
4-fach Flug
2-fach Gift
2-Fach Eis
2- Fach Gestein
2-Fach Käfer...
Also einen dieser schwächen und du bist weg Kaboom
-1
+0

Re: Folikon

#1088062 von Ykara
26.05.2014, 22:57
Naja, Folikon hat mit Evolith schon einen guten Bulk, eine 2x effektive Attacke kann es locker ab. Bei Feuer und Flug wird es kritisch.
Außerdem sollte man nicht außer Acht lassen, dass Folikon eine 4x Resitenz gegenüber Boden und eine 2x Resistenz gegenüber Kampf besitzt, zwei sehr häufig gesehene Typen.
Wie gesagt, Folikon ist nicht das beste Pokemon, aber auch sicher kein schlechtes.
-0
+0

Re: Folikon

#1088100 von DarkyTheDragon
27.05.2014, 13:52
Das Problem liegt dabei das es von Talon und anderen diversen Ou und UU Pokemon locker zerrissen wird.
Die 4-fachschwächen sind heftig, vor allem für defensive pokes.
-0
+0

Re: Folikon

#1088124 von -XsupercookieX-
27.05.2014, 15:14
Ihr könnt es ja auch im NU oder NFE nutzen ;)
-0
+0

Re: Folikon

#1112000 von Purmel
01.08.2014, 19:46
Tut mir leid, aber ich finde das Folikon nicht mal gute Chancen im NU hat. Wie bereits gesagt wird es von den 3 "Evolith-Göttern" outclassed, im niedrigerem Tier RU haben wir Skorgla und Golbat die es ebenfalls outclassen wegen des besseren Movepools und besseren Werten und ach ja Dartignis ist auch im RU von der Partie. Und selbst dann hat man mit Magneton (dank der vielen Resistenzen), Muntier,Strepoli und Traunfugil, die alle einen besseren Movepool haben. Jedoch habe ich mir mal die Mühe gemacht, wie man es eventuell effektiv im NU nutzen kann.

@ Evolith/Überreste (Evolith bevorzugt)
Wesen: Still (-Angr., + Sp.Def)
EVs: 252 KP/ 252 Def/ 6. Sp.Def oder 252 KP/ 252 Sp.Def /6 Def

- Delegator
- Gedankengut
- Agilität/Schutzschild
- Staffete

Ein Baton-Pass Set: Durch die durch den Evolith soliden Defensivwerte kann man es in einige NU-Pokémon einwechseln, die über keine der sehr fatalen Schwächen haben und sich hinter dem Delegator verstecken. Dann beginnt man zu boosten: mit Gedankengut und/oder Agilität. Wer zum Item Überreste greift, sollte Schutzschild zur Recovery über einem der Boostmoves spielen. Dann nach ein paar Boosts, (so viele wie Folikon hinter dem Sub aushält) mit Staffete weitergeben.

HINWEIS: Vorsicht vor Verhöhner-Usern, da Folikon dann nichts tun kann und zu langsam ist, vor dem Verhöhner den Delegator zu setzen!
-0
+0

Re: Folikon

#1112002 von Ykara
01.08.2014, 19:50
Dartignis spielt man doch nicht mit dem Evolithen ._.
Und das Set is mMn gar nicht so schlecht, so viele Baton Passer gibt es im NU sowieso nicht und Folikon hat auf jeden Fall den Bulk dazu. Wenn doch der Typ nicht wäre...
-0
+0

Schnellantwort


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste