Cerapendra

#1032887 von Pokefans
26.11.2013, 19:37
Hier hast du die Möglichkeit, über das Pokémon Cerapendra zu diskutieren.
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Cerapendra

#1034179 von IloveFeelinara
30.11.2013, 20:44
ich mag es vor allem in Shiny sieht es echt cool aus 8)
Außerdem starker Käfer mit Gift Typ :)
-0
+0

Re: Cerapendra

#1034180 von Infernity_Nature
30.11.2013, 20:47
In XY ist das Ding richtig Bombe :D
Das hat Temposchub und hat auch in dieser Generation einen allgemeinen Bonus der Statuswerte bekommen, zumindest Angriff wurde erhöht :D
-0
+0

Re: Cerapendra

#1034195 von jjeins
30.11.2013, 21:50
macht ewig bock mit dem zu kämpfen
vorallem mit toxin
-0
+0

Re: Cerapendra

#1034271 von DarkyTheDragon
01.12.2013, 12:53
jjeins hat geschrieben:macht ewig bock mit dem zu kämpfen
vorallem mit toxin

Toxin? Ernsthaft?
Bringts mMn nich so,lieber;
@Fokusgurt
~Protect/Rock Slide
~SD
~EQ
~Megahorn

Tja,mit hartem wesen brUchts den protect,sonst zulangsam,bei frohem wesen geht der rock slide,allerdings reicht der atk wert öfter gerne mal nicht =/
-0
+0

Re: Cerapendra

#1034290 von DerSpieler
01.12.2013, 13:39
@oben:
Da hast du jetzt aber Staffette vergessen oder? Hab das Teil nämlich bisher nur als besseren Ninjask-Ersatz gefunden und denke auch, dass das die Nieche im OU ist die es besetzen sollte.
Ich habs jetzt zwar nicht getestet aber ist es alleine nicht etwas zu zahnlos?
-0
+0

Re: Cerapendra

#1034331 von Repi
01.12.2013, 15:19
DerSpieler hat geschrieben:@oben:
Da hast du jetzt aber Staffette vergessen oder? Hab das Teil nämlich bisher nur als besseren Ninjask-Ersatz gefunden und denke auch, dass das die Nieche im OU ist die es besetzen sollte.
Ich habs jetzt zwar nicht getestet aber ist es alleine nicht etwas zu zahnlos?


100 Atk und 112 Speed reichen vollkommen zum Sweepen aus. Mit SD cooler Boostmove und Rest halt Filler. Skarm ist halt Babocounter dagegen.
-0
+1

Re: Cerapendra

#1034340 von Ash
01.12.2013, 15:33
Jo die Typen-Kombination hilft ihm jetzt nicht unbedingt auf viele, gute STABs zu zählen aber dank der vielen Coverage-Moves ist es ganz ansehnlich.

Staffette zu Pantimos um nicht weggebrüllt zu werden und danach weiter zu einem Sweeper rockt schon etc.
-0
+0

Re: Cerapendra

#1034921 von Kupfer
03.12.2013, 16:57
Lernt Toxiped seit Gen 6 Staffette über level up oder wie?
-0
+0

Re: Cerapendra

#1034925 von Infernity_Nature
03.12.2013, 16:59
Kupfer hat geschrieben:Lernt Toxiped seit Gen 6 Staffette über level up oder wie?


Ja :D
Mit Stafette kann man schon richtig gut was anfangen O.o
Ich hab ihm garkeine EV's gegeben bei Init, braucht es auch nicht.
Ein Schutzschild und es hat schon genug um schneller als alles andere zu sein :)

Edit: um genau zu sein erlernt es Cerapendra auf Level 30 ;)
-0
+0

Re: Cerapendra

#1198187 von Quaggi
18.06.2015, 03:04
Bild

Hü Leute! Ich schreibe hier ja ab und an etwas über Pokémon, die des Öfteren übergangen werden oder zu denen ich einfach eine Reflexion schreiben will. In letzter Zeit fiel mir auf, dass ich öfters mit Cerapendra baue und, dass dieses Pokémon schon lange nicht mehr als purer Staffette-Benutzer gilt. Mir fiel zudem auf, in wie vielen verschiedenen Archetypes von Teams es Verwendung finden kann.
Die Fähigkeit
Temposchub ist eine fantastische Fähigkeit, die es Cerapendra erlaubt, viel offensives Momentum zu generieren, ohne aktiv ins Spielgeschehen einzugreifen. Allein durch die Möglichkeit, dass es im kommenden Zug mit verschiedensten Attacken großen Schaden anrichten kann und das mit nun erhöhter Geschwindigkeit, zwingt den Gegner oftmals zu defensiven, vorsichtigen Zügen, welche Cerapendra gerne für mehr Momentum ausnutzt. Die nun auf 112 erhöhte Initiative-Basis erlaubt es zudem, vor und nach einem Temposchub einen Großteil aller Pokémon zu überholen. Mit maximaler Initiative überholt es beispielsweise häufige Pokémon wie Mega-Metagross, Keldeo, Lati@s oder Mega-Diancie.
Die Movesets
Aber was genau macht den Temposchub von Cerapendra so gefährlich oder so nützlich? Cerapendra verfügt über einen sehr vielseitigen und nützlichen Movepool, welcher einige offensive Attacken sowie Support-Moves enthält. Beispiele für offensive Attacken sind Vielender, Erdbeben oder Gifthieb, zu den defensiveren Support-Angriffen gehören die Auslegwaren Stachler und Giftspitzen, Notsituation, Schwerttanz, Staffette und Eisenabwehr. Somit kann Cerapendra in eine Vielzahl verschiedenster Teams eingefügt werden. Sowohl in sehr offensiven Teams, die den Hazard-Support schätzen, als auch als Suicide-Lead in Balance Teams, aber auch als "Preparer" in Semi-Staffette-Teams ist Cerapdenra sehr nützlich und besitzt eine Daseinsberechtigung.

Suicide Lead
Scolipede @ Focus Sash
Ability: Speed Boost
EVs: 252 Atk / 4 Def / 252 Spe
Jolly Nature
- Spikes
- Toxic Spikes
- Megahorn
- Endeavor

Dieses Set ist haupttsächlich für sehr offensive Teams konzipiert. Es legt für Sweeper die Stachler und Giftspitzen als gute Unterstützung aus und richtet dank des Fokusgurtes und den Angriffen Vielender und Notsituation noch Schaden an, welcher die gegnerischen Walls schwächen kann, sodass die Sweeper leichter zum Erfolg kommen. Häufig wird dieses Set als Suicide-Lead in HyperOffense-Teams um Mega-Aerodactyl oder Mega-Voltenso mit klassischen Volt-turn-Cores und vielen Sweepern verwendet.

Hazards + SD-Pass
Scolipede (M) @ Focus Sash
Ability: Speed Boost
EVs: 4 HP / 252 Atk / 252 Spe
Jolly Nature
- Spikes
- Toxic Spikes
- Swords Dance
- Baton Pass

Dieses Set findet sich ebenfalls in offensiven Teams, ist jedoch nicht primär ein Suicide-Lead, da es den Sweep der offensiven Pokémon direkt einleitet. Cerapendra legt also die Stachler und Giftspitzen aus, welche das Sweepen deutlich erleichtern und gibt anschließend bestenfalls einen Schwerttanz-Boost an einen offensiven Sweeper weiter, sodass dieser anfangen kann, das gegnerische Team zu besiegen. Durch die Fähigkeit kann so der doppelte Boost aus Initiative und Angriff an einen Empfänger weitergegeben werden. Häufige Partner/Empfänger sind beispielsweise Demeteros-T, Caesurio oder Mega-Metagross, die anschließend mit den erhöhten Werten sehr leicht zum Sweep kommen können.

Full Baton Pass
Scolipede (M) @ Mental Herb
Ability: Speed Boost
EVs: 240 HP / 80 Def / 188 Spe
Timid Nature
IVs: 0 Atk
- Iron Defense
- Protect
- Substitute
- Baton Pass​

Dieses Cerapendra wird in defensiven Teams verwendet, die Staffette als Win-condition verwenden. Durch den Temposchub und Eisenabwehr kann Cerapendra im Optimalfall einen Initiative- und Angriffs-Boost hinter einem Delgegator an einen Empfänger weitergeben. Im Team findet sich meist ein spezieller Empfänger, welcher nach dem Erhalten des Boosts mit Gedankengut die restlichen Werte boostet und mit Stored Power sweept. Das wohl häufigste Beispiel im aktuellen Metagame, in dem ein Team auf einen Staffette-Benutzer beschränkt ist, ist Psiana, da es die sicherste Option ist, um den Boost erfolgreich verwerten zu können, da es beispielsweise vor Status sicher ist. Weitere Teampartner, die den erfolgreichen Baton Pass erleichtern können, sind Hazard-leger wie Demeteros-T, Tentantel oder Pokémon mit Lichtschild wie Elfun, die den Set-Up von Cerapendra erleichtern können, da sie den Gegner mit Zugabe auch in eine ungünstige Attacke zwingen können.

Danke für's Lesen und gute Nacht! =)
-0
+4

Re: Cerapendra

#1198208 von Hun4t
18.06.2015, 12:49
im uber spielt mans noch mit pin missile, gegen deoxys und darkrai und weils ned missen kann, sonst aba schön gemacht :)
-0
+0

Re: Cerapendra

#1198232 von mason
18.06.2015, 15:34
Doch, Pin missle kann zu 5% verfehlen, was auch nicht gleich 0% ist. Ich bin z.b. 2 Pin missles in Folge ausgewichen.
-0
+0

Schnellantwort


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste