Trikephalo

#1032979 von Pokefans
26.11.2013, 19:46
Hier hast du die Möglichkeit, über das Pokémon Trikephalo zu diskutieren.
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Trikephalo

#1033012 von Shellbell
26.11.2013, 20:36
das vieh wird so tief fallen.
es kann einfach nichts gegen (monotyp) feen machen (außer lichtkanone lol).
ich denke das es mindestens uu evtl. (je nachdem wo zeugs wie florges, sylveon, etc. landet) sogar ru wird.
-0
+0

Re: Trikephalo

#1033030 von Ash
26.11.2013, 21:09
Nun es hat schon eine echt coole Move-Vielfalt. Blissey countert die speziellen, hat Probleme mit mixed und Gliscor hat die physischen Varianten im Griff, heult aber gegen die speziellen Versionen.
-0
+0

Re: Trikephalo

#1033034 von Storm_Nightmare
26.11.2013, 21:18
latias_fan hat geschrieben:das vieh wird so tief fallen.
es kann einfach nichts gegen (monotyp) feen machen (außer lichtkanone lol).
ich denke das es mindestens uu evtl. (je nachdem wo zeugs wie florges, sylveon, etc. landet) sogar ru wird.


Kann ich nur zustimmen!
Wenn es nur ein paar Counter wären...
Fee ist der Overkill, Käfer und Kampf tun weh, Drache und Eis zermalmen es.
Allerdings denke ich mal nicht, dass es unter UU fällt. RU und NU schließe ich mal aus!:)
-0
+0

Re: Trikephalo

#1033050 von Repi
26.11.2013, 22:01
Hy Specsed / Scarfed Dark Pulse. Ja, Stahl hat ja Resistenz verloren, dh jetzt geht das durch. Feen werden eh nicht so oft geused, und selbst wenn, die gehen schnell mal down.
-0
+0

Re: Trikephalo

#1033054 von Seedraking-Fan
26.11.2013, 22:04
Also ich finde es richtig gut. Es hat sowohl speziell, aber auch physisch auf dem Kasten. Mit Kehrtwende kann er auch Teil von Volt-Turn Teams sein und ein gescarftes mit Draco Meteor tut immer noch weh. Außerdem kann es mit Finsteraura eine STAB-Attacke, die dank dem nerf von Stahl, nicht so viele Ressistenzen hat und noch viel Schaden anrichten. Ich benutze es und finde es cool.
Außerdem kann es auch mit Taunt und Roost mit seinem akzeptablem Bulk auch defensiv ausgerichtet sein und hart zuschlagen.
-0
+0

Re: Trikephalo

#1033075 von Jojo
26.11.2013, 23:11
Das spezielle Standard-Set aus Gen5 funktioniert vermutlich nicht mehr besonders gut, da die besen Feen alle speziell defensiv sind. Ich hatte aber in Gen5 schon Erfolg hiermit:

Trikephalo@Leben-Orb
252Angr 176SpAngr 80Init
+SpAtk -Def
- Knirscher
- Feuersturm
- Verhöhner
- Draco Meteor
>>> In Gen5 hab ich dieses Trikephalo sehr gerne benutzt als Tentantel+Apoquallyp aktuell war. Damals hab ich unglaublich viele Staller damit auf dem falschen Fuß erwischt, wodurch das Zerlegen des restlichen Teams einfacher wurde. Lichtkanone/Kwhrtwende kann man versuchen irgendwo reinzuquetschen, aber Lichtkanone ist speziell und bringt daher nur bedingt was gegen Feen. Ausprobieren schadet jedoch nie, zumal gerade Apoquallyp heutzutage viel seltener ist. <--- Was sich ändern könnte, wenn Pokebank dann raus ist :tja:
-0
+0

Re: Trikephalo

#1033440 von Mudkip
28.11.2013, 01:50
Sollte man nicht Naiv als Wesen wählen? Ich meine, -SDef macht mehr Sinn, da die meisten Angreifer seiner Schwächen physische STABs haben.
-0
+0

Re: Trikephalo

#1033848 von Repi
29.11.2013, 16:01
Mudkip hat geschrieben:Sollte man nicht Naiv als Wesen wählen? Ich meine, -SDef macht mehr Sinn, da die meisten Angreifer seiner Schwächen physische STABs haben.


Aber wenns ne Schwäche hat gehts doch eh down. Da nimmt man doch lieber die Resistenzen besser und öfter.
-0
+0

Re: Trikephalo

#1034727 von RegiforceK
02.12.2013, 21:01
wieso handelt hier keiner mit delegator im moveset von trickephalo?
dann kann er ungestört angreifen un der gegner schlägt nur den kleinen delegator(moveset nur counter gegen drachentanz gegner oder ramoth)
-0
+0

Re: Trikephalo

#1038903 von Regigigas Fan
17.12.2013, 17:25
Die shiny Form sieht richtig geil aus
-0
+0

Re: Trikephalo

#1038908 von Repi
17.12.2013, 17:40
RegiforceK hat geschrieben:wieso handelt hier keiner mit delegator im moveset von trickephalo?
dann kann er ungestört angreifen un der gegner schlägt nur den kleinen delegator(moveset nur counter gegen drachentanz gegner oder ramoth)


Erklär mir mal, wie das ganze funktionieren soll :o
-0
+0

Re: Trikephalo

#1042330 von pok3freak123
28.12.2013, 10:57
Mudkip hat geschrieben:Sollte man nicht Naiv als Wesen wählen? Ich meine, -SDef macht mehr Sinn, da die meisten Angreifer seiner Schwächen physische STABs haben.


manche pokemon haben auch spezielle kampfattacken z.B Simsala mit fokusstoß
-0
+0

Re: Trikephalo

#1042729 von ExDe707
28.12.2013, 23:12
G-Cis jagte mir mit seinem gecheateten Lv.54 Trikephalo in Schwarz angst ein... Fast so schlimm wie Biankas Miltank... ;_;

Duodino entwickelt sich aber bei Lv.64 zu Trikephalo...

Zum thema Kompetentes gameplay: Ich sehe viele, die Trikephalo anders nutzen, dessen Spezialangriff ist deutlich höher als der Angriff. Ich verstehe nicht wieso Drachenstoß da bevorzugt wird, wo es mit Drachenpuls viel mehr Schaden anrichtet.
-0
+0

Re: Trikephalo

#1042813 von Aurasteel
29.12.2013, 08:55
ich habe noch nicht gemerkt, dass Dracjensoß bevorzugt word.
Ich sehe sehr oft Trikephalos über nie physische
-0
+0

Re: Trikephalo

#1042830 von Ninetaails
29.12.2013, 11:38
[/quote]

Zum thema Kompetentes gameplay: Ich sehe viele, die Trikephalo anders nutzen, dessen Spezialangriff ist deutlich höher als der Angriff. Ich verstehe nicht wieso Drachenstoß da bevorzugt wird, wo es mit Drachenpuls viel mehr Schaden anrichtet.[/quote]
E: jetzt hab ich das Zitat vermasselt....egal ;)

Der Spezial Angriff von Trikephalo ist ja auch nicht viel besser als der Angriff, daher kann man es auch effektiv mit Physischen Attacken spielen, um gegen Pokemon, welche eine sehr hohe Spezial-Verteidigung besitzen ebenfalls Schaden zu machen.
Allerdings denke ich auch, dass man es mit Drachenstoß spielt, da man so nach einem Draco-Meteor nicht zum Wechsel gezwungen wird.
Der Spez-Angriff senkt durch Draco-Meteor ja extrem.
Ich denke man spielt es daher mit Drachenstoß, falls man auch mit Draco-Meteor spielt.
Wenn nicht, bevorzugt man Drachenpuls.

LG, Ninetaails
-0
+0

Re: Trikephalo

#1042861 von Trike Phalon
29.12.2013, 13:24
Ninetaails hat geschrieben:Der Spezial Angriff von Trikephalo ist ja auch nicht viel besser als der Angriff, daher kann man es auch effektiv mit Physischen Attacken spielen, um gegen Pokemon, welche eine sehr hohe Spezial-Verteidigung besitzen ebenfalls Schaden zu machen.
Allerdings denke ich auch, dass man es mit Drachenstoß spielt, da man so nach einem Draco-Meteor nicht zum Wechsel gezwungen wird.
Der Spez-Angriff senkt durch Draco-Meteor ja extrem.
Ich denke man spielt es daher mit Drachenstoß, falls man auch mit Draco-Meteor spielt.
Wenn nicht, bevorzugt man Drachenpuls.

LG, Ninetaails


Der Spezielangriff beträgt 125 während der normale Angriff 105 Punkte hat. An sich sind beide nicht schlecht nur der Spezialangriff ist nunmal geil zu spielen. Wieso sollte man die 125 base also net ausnutzen?
Zum Thema Drachenstoß. hat nur eine Trfferquote von 75%... Im CP also kaum bis gar net nutzbar.
Draco Meteor, Flammenwurf, Drachenpuls Surfer und Finsteraura gehören zu seinen speziellen movepool und geben den Drachen eine wirklich geile Coverage. Phyisch hätten wir da Erdbeben, Wutanfall, Knirscher, die Elementarzähne und Kopfstoß.
Meistens wird es also Mixed oder speziell gespielt ;)

zum Thema wie ich es finde brauch ich jetzt nichts sagen ^-^
-0
+0

Schnellantwort


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste