Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Mangunior

#1254309 von MrKrabs
17.06.2016, 14:41
Wenn es ursprünglich nicht aus Alola kommt...wo kommt es dann her? o_o also wirds wohl noch mindestens eine Generation geben, in der die Heimatregion von Mangunior vorkommt xD
-0
+0

Re: Mangunior

#1255377 von doc_mario
24.06.2016, 23:41
Mit der neuen Fähigkeit Beschattung ist es nicht einmal so ein schlechtes Pokemon.

Ich hab vor Kurzem ein Video gesehen in dem spekuliert wurde ob Mangunior später ein Unlicht Pokemon werden könnte. Ich finde die Theorie plausibel, da Beschattung beispielsweise mit Verfolgung eine sehr effiziente Fähigkeit wäre.

Lg,
doc_mario
-0
+0

Re: Mangunior

#1255415 von MrKrabs
25.06.2016, 11:32
Ich hab vor Kurzem ein Video gesehen in dem spekuliert wurde ob Mangunior später ein Unlicht Pokemon werden könnte. Ich finde die Theorie plausibel, da Beschattung beispielsweise mit Verfolgung eine sehr effiziente Fähigkeit wäre.


Ein Normal/Unlicht-Pokemon wäre echt cool *_* aber dann wirds bestimmt wieder Gemecker geben wegen der 4-fach-Schwäche...die mir aber wurscht ist xD
-0
+0

Re: Mangunior

#1255484 von KleinKokuna
25.06.2016, 18:52
Ach Normal/Unlicht wär doch gar nicht so schlimm^^. Es wird um Grunde doch nur die schon bestehende Kampfschwäche verstärkt, während aus der Geistresistenz eine Immunität wird. (Und wer schickt schon auch reine Normal oder Unlichtpokis gegen Kampftypen in den Ring?) Das wäre doch schon fast alles - außer natürlich STAB auf Normal und Unlichtattacken, die zufällig fast alle anderen Typen neutral trifft 8) . Mithilfe von Titankiefer hätte das nette Tierchen durch Knirscher (von dem ich nicht zweifle, dass es den erlernen wird) und hoffentlich Hyperzahn (wird laut dem Berater von X/Y auch verstärkt) gleich zwei 180er STAB-Angriffe (!) mit Zusatzeffekt - was will man mehr?!

Aber im allgemeinen find ich es toll, dass es mit Mangunior nun ein Pokémon gibt, welches eine weitere große Sparte der Neozonen repräsentiert. War Krebscorps das entflohene, also unbeabsichtigt verwilderte Haustier ist Mangunior eines der Tiere die bewusst ausgesetzt wurden, weil man dachte, oder sogar überzeugt war, dass dies 'nützlich' sein könnte - mit verheerenden Folgen. Jetzt fehlt eigentlich nur noch ein Pokémon welches dank der Globalisierung unbemerkt mithilfe des Menschen seinen Lebensraum stark vergrößern konnte^^.
-0
+0

Re: Mangunior

#1255729 von ranger9
27.06.2016, 21:08
Ich finde das Design des Viechs irgendwie komisch :| Auf dem ersten Blick sah es für mich wie ein Geradaks Klon aus, aber die Fähigkeiten haben es etwas einzigartiger gemacht :> Im CP wird es bestimmt sehr brauchbar sein, durch die Fähigkeit und der erhofften Typenkombination könnte es mit Knirscher echt hart reinhauen (wie Kleinkokuna erwähnt hat). Nur müssen noch die Stats stimmen ^^'
-0
+0

Re: Mangunior

#1260311 von juli101
30.07.2016, 21:24
Ich hoffe die Weiterentwicklung bleibt so cool
-0
+0

Schnellantwort


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast