Seite 1 von 1

Tipps zu pokemonarenaleitern

BeitragVerfasst: 11.08.2011, 13:23
von palkia7000
Hallo, pokefans! Ich wollte euch ein paar Tipps zu den arenaleitern geben! Hab pokemon hg ss durch, und deswegen die tipps! Hier kommen die Tipps:

1. Falk (Flug-pokemon) Taubsi Lv. 9 Tauboga Lv. 13 Tipp: wenn ihr das pflanzenpokemon gewählt habt, kann es immer noch leicht werden: Vor Viola City ist eine höhle fangt euch dort ein Kleinstein und trainiert es! Bis Lv. 11 reicht schon! Dann erlernt es steinwurf! 2. Tipp: In Viola City gibt es einen Jungen der ein knofensa möchte! Geh südlich von viola city! dort ist hohes gras. fang dir dort ein knofensa und bring es dem jungen! Er gibt dir ein Onix!
2. Kai (Käfer-pokemon) Sichlor Lv. 17 Kokuna Lv. 15 Safcon Lv. 15 Tipp: Hier bist du auch im nachteil mit dem pflanzenpokemon aber du musst du kleinstein und onix weiter trainieren und schon reicht das! stein gegen käfer sehr effektiv!
3. Bianka (Normal-pokemon) Pipi Lv. 17 miltank Lv. 19 Tipp: So richtig gibt es hier keinen Tipp, aber es gibt eine bedingung: Kämpfe niemals mit männlichen pokemon gegen miltank (hat anziehung) ein vielleicht 1 % Tipp: Wer sich anstrengt und igelaver zu Tornoptu trainiert ist hier im Vorteil! Feuerpokemon als starter ist das! Darum nämlich: Im Kaufhaus im vierten Stock gibt es TM. nimm die zweite Seite und klick auf das ganz dunkelrote TM. Das ist Fokusstoß. ist ne kampfattacke so kannst du gewinnen.
4. Jens (Geist-pokemon) Nebulak Lv. 21 Alpollo Lv. 21 Alpollo Lv. 21 Gengar Lv. 25 Tipp: Hast du das wasserstarterpokemon karnimani genommen, und es zu tyreacrok trainiert und dieses wiederrum zu impergator erlernt es knirscher! eine unlichtattacke sehr effektiy!
5. Hartwig (Kampf-pokemon) Rasaff Lv. 28 Quappo Lv. 31 Tipp: Hast du dir vorher ein Taubsi oder ein tauboga gefangen und es trainiert wird es eigentlich gar nicht so schwer! Ein paar flugattacken!
6. Jasmin (Stahl-pokemon) magnetilo Lv. 30 magnetilo Lv. 30 Stahlos Lv. 35 Tipp: Hast du das feuerstarterpokemon genommen ist diese Sache so leicht wie nie gewesen! Mit Wasser solltest du das Stahlos besiegen können! Hast du ein boden pokemon werden die zwei magnetilo auch ziemlich leicht!
7. Norbert (Eis-pokemon) Jurob Lv. 30 Jugong Lv. 32 Keifel Lv. 34 Tipp: Mit deinem Feuerstarterpokemon sollte es hier auch ziemlich leicht werden! Nur bei dem Jurob das ist nur typ wasser! Falls du das wasserpokemon gewählt hast, kannst du das keifel ganz leicht besiegen. Oder so: Mit einem gestein-pokemon! sehr effektiv!
8. Sandra (Drachen-pokemon) Garados Lv. 38 Dragonir Lv. 38 Dragonir Lv. 38 Seedraking Lv. 41 Tipp: Hast du das wasserpokemon gewählt kannst du mit eisattacken gut gewinnen. aber aufgeppast: Garados an sich ist nur flug und wasser! hier ist es besser mit elektropokemon gegen garados zu kämpfen!
die anderen arenaleiter aus kanto kommen in einem weiterem beitrag!

Re: Tipps zu pokemonarenaleitern

BeitragVerfasst: 11.08.2011, 14:07
von Shadowmon
:lol: Diese Tipps sind hilfreich. Habe HeartGold schon durch

Re: Tipps zu pokemonarenaleitern

BeitragVerfasst: 11.08.2011, 23:59
von FreezeHax
Und was genau soll dieser "Guide" jetzt bringen? All das kann man auch um einiges umfangreicher und auch lesefreundlicher z.B. im pokefans-Artikel nachlesen.

Re: Tipps zu pokemonarenaleitern

BeitragVerfasst: 12.08.2011, 11:52
von palkia7000
Wenn dir die Beitrag nicht gefällt dann guck doch bei deinem pokefans artikel und schreib doch nicht.

Re: Tipps zu pokemonarenaleitern

BeitragVerfasst: 12.08.2011, 11:56
von superpips
FreezeHax hat geschrieben:Und was genau soll dieser "Guide" jetzt bringen? All das kann man auch um einiges umfangreicher und auch lesefreundlicher z.B. im pokefans-Artikel nachlesen.


Und die Typeneffektivitäten weiß auch jeder... sowas braucht man nicht unbedingt. Bemüh dich mal, wenigstens deine großen Sachen auf ein optisch ansprechendes Format zu bringen. Auch ansonsten wäre das völlig unnötig, da alles wie gesagt genauer auf den Pokefans-Seiten und woanders steht...

Re: Tipps zu pokemonarenaleitern

BeitragVerfasst: 12.08.2011, 12:21
von Jakkal
joa, der Guide ist an sich nichts. Unübersichtlich, nichts wirklich neues und sogar recht spärlich. Keine Bilder, keine Tabellen... da braucht man auch nichts weiter zu sagen.