Themen wie Statuswerte-Berechnungen, Zucht, RNG, Klonen, Fangquoten, ...

[Guide] (DV/HP) Zucht in Gener...

#1017814 von Agdorn
27.10.2013, 23:19
[Guide] Zucht in Generation 6 (XY/ORAS)



1. Allgemeine Grundlagen:

Man braucht einige grundlegende Dinge, bevor man mit der Zucht beginnen kann:

Um zu züchten muss man zwei Pokémon in die Pension auf Route 7 (X/Y) bzw. auf Route 117/ Kampfresort (OR/AS) geben.

Damit ein Ei entsteht müssen folgende Kriterien erfüllt sein.
  • beide Pokémon müssen der Selben Zucht-Gruppe angehören
  • es muss sowohl ein männliches als auch ein weibliches Pokémon abgegeben werden
  • alternativ kann jedes Zuchtfähige Pokémon mit einem Ditto gezüchtet werden

Es gibt einige Items die Einfluss auf die Zucht nehmen:
  • Rauch-Items um "Baby"-Pokémon zu erhalten (z.B. Mampfaxo)
    • Diese können in Tempera City (X/Y) bzw. Graphitport City (OR/AS) gekauft werden.
  • Ewigstein zur Vererbung des Wesens eines Pokémon
    • Erhältlich von wilden Kiesling (X/Y) bzw. Kleinstein (OR/AS)
  • die Machtitems zur Vererbung eines bestimmten DV-Wertes
    • Erhältlich in Batika City (X/Y) bzw. im Kampfresort (OR/AS) für Gewinnpunkte.
  • der Fatumknoten zur Vererbung von 5 statt 3 DV-Werten
    • Erhältlich in Illumina City von einer Schönheit nach dem Kampf (X/Y), bzw. als Geschenk von Fans in den Wettbewerbshallen (OR/AS).

Allgemeines zur Zucht, sowie die verschiedenen Zucht Gruppen sind in folgenden Artikeln nachzulesen:


2. Vererbung des Pokéballs

Seit Gen.6 kann auch das Aussehen des Pokéballs vererbt werden.

  • Das Aussehen des Pokéballs wird nur von dem weiblichen Zuchtpartner vererbt.
  • Züchtet man ein männliches Pokémon mit Ditto, so wird der Ball von Ditto nicht vererbt, sondern der Ball des geschlüpften Pokémon entspricht dem Normalen Pokéball.
  • Ist der Zuchtpartner jedoch weiblich bei der Zucht mit Ditto, so wird der Ball des weiblichen Zuchtpartners vererbt.


3. Attacken Vererbung:

Bei der Zucht gibt es die Möglichkeit der Brut sogenannte Bonus-Ei Attacken zu vererben. So ist beispielsweise Kaumalat in der Lage Wutanfall zu erlernen, welches es normalerweise nicht durch Levelanstieg erlernen könnte.

Bonus-Ei Attacken und Zuchteltern sind dem Pokédex zu entnehmen.
(Zu finden unter: Attacken des jeweiligen Pokémons.)

Ab Generation 6 ist jeder Elternteil in der Lage Bonus-Ei-Attacken zu vererben!
D.h. sofern ein Pokémon bereits eine Bonus-Ei Attacke beherrscht kann, bei Zucht gleicher Art, auch der weibliche Partner diese Attacken an die Brut weiter geben.

(So ist ein weibliches Knakrack beispielsweise in der Lage Wutanfall an Kaumalat zu vererben.)

Durch diese Veränderung ist es nun möglich einem Pokémon eine beliebige Anzahl von Bonus-Ei Attacken beizubringen.


4. Vererbung versteckter Fähigkeiten:

Auch Versteckte-Fähigkeiten (wie Rauhaut von Knakrack) können seit X/Y von beiden Elternteilen vererbt werden.

Mit folgenden Einschränkungen:
  • Sind beide Zuchtpartner derselben Art, kann weiterhin nur der weibliche Partner die Fähigkeit vererben.
  • Damit der männliche Partner die Fähigkeit vererben kann muss man es mit einem Ditto paaren!
  • Auch weibliche Pokemon sind in der Lage ihre Versteckten Fähigkeiten über Ditto zu vererben.


5. DV-Zucht:

Die DV-Zucht ist der anspruchsvollste Part der Zucht von Pokémon. Dieser wurde jedoch, mit den neuen Eigenschaften des Fatumknotens, erheblich vereinfacht.

Allgemeines Vorgehen bei der DV-Zucht am Beispiel von Kaumalat:

Bevor man beginnt benötigt man drei Ditto mit unterschiedlichen 31er DVs, das gewünschte Pokémon sowie einen Ewigstein und einen Fatumknoten.

Besitzt man bereits Pokémon mit guten Werten beginnt man die Zucht bei einem der späteren Schritten.

  1. Man beginnt mit dem gewünschte Pokémon, (im Beispiel Kaumalat(1)) und einem der drei Ditto(1). (Eines der beiden Pokis sollte das passende Wesen besitzen!)
  2. Das Pokémon mit dem passenden Wesen bekommt immer den Ewigstein und das andere den Fatumknoten. Anschließend züchtet man solange bis die Brut die beiden 31er-DV-Werte von Ditto übernommen hat.
    1. Elternteil 2. Elternteil Zuchtergebnis
    Pokémon Kaumalat(1) Ditto(1) Kaumalat(2)
    DV-Konfiguration (KP/Ang/Vert/S-Ang/S-Vert/Init) (x/x/x/x/x/x) (31/31/x/x/x/x) (31/31/x/x/x/x)

  3. Im weiteren Verlauf bekommt Ditto immer den Fatumknoten und das Wunschpoki immer den Ewigstein!
  4. Nun gibt man Kaumalat(2) mit einem anderen Ditto(2) in die Pension und züchtet solange bis ein Kaumalat mit 4*31 DVs schlüpft.
    1. Elternteil 2. Elternteil Zuchtergebnis
    Pokémon Kaumalat(2) Ditto(2) Kaumalat(3)
    DV-Konfiguration (KP/Ang/Vert/S-Ang/S-Vert/Init) (31/31/x/x/x/x) (x/x/x/x/31/31) (31/31/x/x/31/31)
    (Dies kann etwas dauern, da auch Pokis schlüpfen können die keinen 31er Wert besitzen. Also nicht entmutigen lassen.)
    .
  5. Kaumalat(3) gibt man mit einem weiteren Ditto(3) in die Pension.
  6. Nun züchtet man sich entweder sofort das gewünschte DV Pokémon. (Dies bietet sich an, wenn das Pokémon nur mit Ditto gezüchtet werden kann, z.B. bei Rotom, Tanhel etc.).
  7. oder man züchtet sich eines welches das andere Geschlecht zu Kaumalat(3) aufweist und eine Gute DV-Konfiguration besitzt (3*31 oder besser)
    1. Elternteil 2. Elternteil Zuchtergebnis
    Pokémon Kaumalat(3) Ditto(3) Kaumalat(4)
    DV-Konfiguration (KP/Ang/Vert/S-Ang/S-Vert/Init) (31/31/x/x/31/31) (x/x/31/31/x/x) (31/x/31/x/x/31)

  8. Man gibt Kaumalat(3) und Kaumalat(4) in die Pension und züchtet solange bis man das Wunschpoki bekommt.
    1. Elternteil 2. Elternteil Zuchtergebnis
    Pokémon Kaumalat(3) Kaumalat(4) Kaumalat(5)
    DV-Konfiguration (KP/Ang/Vert/S-Ang/S-Vert/Init) (31/31/x/x/31/31) (31/x/31/x/x/31) (31/31/31/x/31/31)
    Wichtig: Beide Elternteile müssen zusammen die gewünschte DVs aufweisen!
    Je besser die Zuchteltern sind desto eher bekommt man eine gute Zucht!
    Deshalb gilt:
    Sobald man bei der Zucht ein Pokémon erhält dessen DV-Verteilung besser als die der Eltern ist sollte es in der Pension ausgetauscht werden!
    .
  9. Fertig! In der Regel ist dies in kurzer Zeit zu schaffen. Dank Fatumknoten. ^^


6. HP-Zucht:

Für "Fortgeschrittene Züchter" die es sich noch eine wenig schwerer machen möchten gibt es die HP-Zucht.
HP bedeutet Hidden Power (Kraftreserve)

Bevor ich die Zucht am Beispiel von Frizelbliz verdeutliche hier noch einige notwendige Dinge/ Tools die man benötigt:
  • Benötigte DV-Kombinationen für einen HP Typen (ein bisschen scrollen)
  • DV-Rechner
    Um die DVs schnell bestimmen zu können gibt es die Möglichkeit im Haus der Prüfung in Illumina City (X/Y) bzw. in Malvenfroh (OR/AS) den Level eines Pokis auf Lvl. 50 setzen zu lassen.
  • Person die einem den Typ der Kraftreserve verrät:
    • Fluxia City, 2. Haus rechts vom Pokémoncenter (X/Y)
    • Baumhausen City, 2. Baumhaus, die Dame ganz rechts (OR/AS)
  • DV-Prüfer (Asstrainer) befindet sich im Pokécenter von Batika City (X/Y) bzw. des Kampfresorts (OR/AS)
  • Viel Geduld :)


Allgemeines Vorgehen bei der HP-Zucht am Beispiel von Frizelbliz (HP-Ice):

Ewigstein und Fatumknoten sind wie bei der DV-Zucht zu verwenden!

  1. Zuerst schaut man welche HP man anzüchten möchte und welche DV-Verteilung man dafür benötigt:
    Im Beispiel züchten wir ein Frizelbliz mit HP-Ice.
    Die DVs dafür lauten (31/30/30/31/31/31) (KP/Ang/Vert/s.Ang/s.Vert/Init)
    .
  2. Da uns der DV-Prüfer (Asstrainer) nur die 31er Werte genau sagt wird im ersten Schritt eine DV-Verteilung von (31/x/x/31/31/31) angestrebt.
    Wie im Abschnitt DV-Zucht beschrieben Züchtet man sich nun ein männliches und ein weibliches Pokémon mit dieser DV-Verteilung.
    .
  3. Beide Pokis werden in die Pension gegeben und man züchtet sich erneut Pokémon (mehr als 1!) mit der DV-Verteilung (31/x/x/31/31/31).
    1. Elternteil 2. Elternteil Zuchtergebnis
    Pokémon Frizelbliz :male: Frizelbliz :female: Frizelbliz (Ei)
    DV-Konfiguration (KP/Ang/Vert/S-Ang/S-Vert/Init) (31/x/x/31/31/31) (31/x/x/31/31/31) (31/x/x/31/31/31)
  4. Nun beginnt der langwierige Teil. Wir wollen herausbekommen welche Werte die rotmarkierten X (siehe Tabelle) besitzen:

    • Sprecht den Asstrainer an und lasst alle Pokis frei die kein "HERAUSRAGENDES POTENTIAL" besitzen.
      Dieser Spruch bedeutet, dass die Summe der DVs bei ≥151 liegt. Da bereits 4*31=124 vorhanden sind liegt keiner der verbleibenden Werte bei 30. Damit sind diese Pokis unbrauchbar!
      (Dies gilt auch bei anderen HPs mit weniger als 4*31 Werten.)
    • Sprecht die Person an die einem den Typ der Kraftreserve verrät. Alles was nicht dem gesuchten Typ entspricht kann verworfen werden!
    • Da man nun schon bestmöglich aussortiert hat beginnt der Spaß mit dem DV-Rechner. Gebt alle relevanten Werte ein und schaut ob einer/ oder beide der X-Werte auf 30 ist/ sind!
    .
  5. Da für Frizelbliz im Beispiel der DV Wert für Angriff irrelevant ist benötigen wir lediglich auf der Verteidigung einen Wert von 30.
    Habt ihr somit die DV-Verteilung (31/x/30/31/31/31) erhalten, seid ihr fertig!
    .
  6. Bei anderen HPs kann es notwendig sein, dass ihr eine perfekte Verteilung benötigt. Ist dies der Fall tauscht die Pokis in der Pension durch ihre Brut aus, wenn diese einen Wert auf 30 haben sollten.
    .
  7. Wiederholt den Vorgang dann solange bis ihr euer perfektes HP-Poki habt.

Anmerkungen:
Es ist immer wichtig zu schauen welche Werte relevant sind bevor man sich unnötig Arbeit bei der Zucht macht.
Vor allem da je nach HP individuell geschaut werden muss welche DV-Verteilung man nun benötigt.

Da die Attacke Kraftreserve speziell ist, bietet es sich meißt an den Angriffs DV-Wert zu vernachlässigen.

Der Prozess kann vereinfacht werden, wenn man Ditto mit entsprechender DV-Verteilung zur Zucht verwendet.


7. Tipps & Tricks:

  • Pokémon aus der Kontaktsafari in Batika City habe immer 2 Werte auf 31!
  • Im Pokécenter von Batika City (X/Y) bzw. im Kampfresort (OR/AS) gibt es einen Asstrainer der dir sagt welche Werte eines Pokis auf 31 sind ("Darin kann sich keiner mit ihm messen").
  • Für die Masuda Method kann man sich via GTS leicht Pokémon mit guten DVs besorgen: Gebt als Vorraussetzung einfach Lv.1-10 an und tauscht gegen das gleiche Pokémon. (Andere Züchter stellen ihre überflüssigen Züchtungen gern in die GTS.)
  • In den Statuswerten markierte Pokémon aus der GTS haben oft DVs auf 31.
    (Kreis=KP, Dreieck=Ang, Quadrat=Vert, Herz=s.Ang, Stern=s.Vert, Raute=Init)
  • Und zu guter Letzt noch ein Link zum EV-Training: EV Training einfach gemacht
    sowie ein Link mit allen Massenbegegnungspokémon.

Ich wünsche euch viel Spaß bei der Zucht.

Gruß
~Orn
Zuletzt geändert von Agdorn am 11.02.2015, 21:10, insgesamt 28-mal geändert.
-0
+15

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Guide: (DV-)Zucht in X und...

#1018630 von Shiny Leafia
29.10.2013, 20:25
Danke für deinen Guide!


Wir freuen uns, dass du einen Guide geschrieben hast. Dieser wird innerhalb der nächsten Woche (in Ausnahmefällen kann das bis zu 2 Wochen dauern) von der Moderation bewertet. Solltest du nach einer Woche keine Vergütung erhalten haben, wende dich bitte an einen Bereichsassistenten und erinnere an deinen Guide. Dein Guide wird nach unterschiedlichsten Richtlinien bewertet, welche du u.a. in diesem Thema finden kannst.
Schließlich möchte ich noch ein paar kurze Anmerkungen machen:


  • Keine Vergütung durch andere Benutzer - wir werden entsprechende Ansätze sofort löschen.
  • Ein Guide stellt kein Sammelthema für einen Fragenkomplex dar, da man für einen Guide ja keine Genehmigung benötigt, für Sammelthemen allerdings schon.
  • Die Vergütung ist ausschließlich in der Menge {0,1,2,3} enthalten, Strafen oder ähnliches vorbehalten.

Es wird die erste Version deines Guides bewertet - kleinere Änderungen können jedoch im Regelfall berücksichtigt werden, allerdings kann es dafür keine Gewähr geben. Ausgeschlossen davon sind jedoch größere/schwerwiegendere Änderungen.
-0
+0

Re: Guide: (DV-)Zucht in X und...

#1018752 von Rameidon4
30.10.2013, 01:19
Erstmal wundervoller Guide :)

Nun stellt sich bei mir doch eine Frage, wie es sein kann, dass jedes Ditto aus der GTS 31 DVs haben kann :huh:
Auch kann ich in der GTS deine beschriebenen Symbole nicht finden.

Könntest du das vielleicht erklären?

MfG Rameidon4
-0
+0

Re: Guide: (DV-)Zucht in X und...

#1018759 von AzumarillFTWrofl
30.10.2013, 01:58
@Rameidon4:
Nicht jedes Ditto hat DVs auf 31, aber jedes Pokemon aus der Kontaktsafari hat bekanntlich mindestens 2 DV-Werte auf 31. Die Dittos, die man im Pokemon-Dorf findet, sind (wenn ich mich recht erinnere) zwischen Level 45 und 50. Diese haben durchschnittliche DV-Werte. Dittos aus der Kontaktsafari hingegen sind auf Level 30. Somit musst du in der GTS nach Dittos auf Level 30 Ausschau halten; denn die haben garantiert zwei oder mehr 31er-Werte.

Mit "Markierte Pokemon" meint Agdorn vermutlich nicht Markierungen innerhalb der GTS, sondern im Bericht des Pokemons. Wenn du den PC öffnest, kannst du ja u.a. die Pokemon bewegen, freilassen und eben markieren - und zwar mit Kreis, Dreieck, Quadrat, Herzchen, Stern und Raute. Viele Züchter (und ich hab es intuitiv auch so gemacht, sogar bevor ich diesen Guide hier gelesen hab) nutzen diese Markierungen, um Pokemon mit guten DVs zu kennzeichen. Also wenn ein Pokemon auf einem bestimmten Wert 31 DVs hat, markiert man es halt, damit man es schneller wiederfindet und damit weiterzüchten kann.
Agdorn geht also davon aus, dass, wenn man bei einem getauschten Pokemon diese Markierungen findet, es sich höchstwahrscheinlich um ein - mittlerweile nicht mehr benötigtes - Zuchtzwischenergebnis mit relativ brauchbaren DVs handelt.
;)
-0
+3

Re: Guide: (DV-)Zucht in X und...

#1018762 von Agdorn
30.10.2013, 02:12
Hm, da war ich wohl zu langsam. ^^

Es ist genau so wie AzumarillFTWrofl gesagt hat. Nur Dittos auf Lv.30 haben gute DVs in der GTS. Deshalb die Bedingung Lv.21-30 in der GTS angeben!
(Dies wird sich warscheinlich ändern wenn die Pokébank online geht, da dann auch Dittos vorheriger Gen. auf X/Y übertragen werden können und nicht zwangsläufig alle Lv 30 Dittos gute DVs haben müssen.)

Bild
Mein Kappalores hat 31 auf KP,Vert,S.Ang,S.Vert und Init.

Edit: Ich habe diese Punkte im Guide verständnishalber ergänzt bzw. umformuliert.
Gruß
~Orn
Zuletzt geändert von Agdorn am 30.10.2013, 02:43, insgesamt 1-mal geändert.
-0
+0

Re: Guide: (DV-)Zucht in X und...

#1018765 von xSerpiroyalx
30.10.2013, 02:32
Sind die Markierungen eigentlich Automatisch da oder muss man die selbst setzen?
-0
+0

Re: Guide: (DV-)Zucht in X und...

#1018788 von Zocker777
30.10.2013, 09:15
die markierungen kannst du in deiner pc box an das jewilige pokémon selber setzten.
wenn du ein pokemon fängst oder eines im spiel bekommst (nicht getauscht von gts oder anderen spielern) dann hat es noch keine markierungen.
-0
+1

Re: Guide: (DV-)Zucht in X und...

#1019018 von Liaterix
30.10.2013, 19:45
Wenn ich beim DV Prüfer bin und er sagt: Größtes Potenzial Kp , SPA ist auch nicht von schlechten Eltern, Init nicht von schlechten eltern darin kann sich niemand mit ihm messen .Bedeutet das dann, dass diese 3 Werte alle 31DV´s haben ?
-0
+0

Re: Guide: (DV-)Zucht in X und...

#1019107 von Rameidon4
30.10.2013, 23:52
Okay Super,

nun seh ich manche Gebote:

Japaner: Suche: Xerneas => Biete: Ditto - Beschreibung: 5V
Amerikaner: Suche: Yvletal => Biete: Ditto - Beschreibung: has perfect IVs

. . .

Was sagt ihr zu diesen Geboten? Können die überhaupt stimmen und habt ihr eventuell schon Erfahrungen mit solchen gemacht?

MfG ~R4

E: Noch eine wichtige Frage:

Wenn ich nun ein Pokemon mit 2*31 habe (Ang+Init) und ein 2*31 Ditto (KP+Vert). Nun will ich diese In die Pension stecken und gebe denen einen Fatumknoten. Das Zuchtergebnis hat nun auch 2*31 DVs. Aber wenn ich das denn wieder in die Pension stecke hat es doch nicht gleich 4*31DVs da es doch nicht von beiden Eltern die 5 DVs erbt. Muss man da so lange züchten, bis man glück hat, oder habe ich da was übersehen?
-0
+0

Re: Guide: (DV-)Zucht in X und...

#1019113 von Froswyn
31.10.2013, 00:04
Nein, denn es gibt keine Möglichkeit, Dittos zu züchten, und in der Wildnis eins zu treffen, dass 5 bzw 6 DVs auf Maximum hat, ist nahezu unmöglich:

Es gibt 32^6 (= 1.073.741.824) verschiedene PIDs und nur eine einzige von diesen kann die 6x31 sein.
Für 5x31 ist die Wahrscheinlichkeit zwar 32x höher, aber ... ein Witz im Vergleich zu den über 1 Milliarden Möglichkeiten.

Einzige Möglichkeit, so ein Ditto zu bekommen wäre per RNG.

Aber da RNG auf X/Y (noch) nicht möglich ist ...

Edit: Sehe gerade deine Frage per Edit, einen Moment ...

Edit2:
Rameidon4 hat geschrieben:E: Noch eine wichtige Frage:

Wenn ich nun ein Pokemon mit 2*31 habe (Ang+Init) und ein 2*31 Ditto (KP+Vert). Nun will ich diese In die Pension stecken und gebe denen einen Fatumknoten. Das Zuchtergebnis hat nun auch 2*31 DVs. Aber wenn ich das denn wieder in die Pension stecke hat es doch nicht gleich 4*31DVs da es doch nicht von beiden Eltern die 5 DVs erbt. Muss man da so lange züchten, bis man glück hat, oder habe ich da was übersehen?

Jedes Kind bekommt von seinen Eltern jeweils 1 DV sicher und einen weiteren dann random von einem der beiden, insgesamt also 3 DVs vererbt. Der Fatumknoten erhöht die DVs, die das Kind von seinen Eltern kriegt, von 1 auf 2, somit kriegt es dann 2 sicher von seiner Mutter, 2 sicher von seinem vater und 1 von einem der beiden, insgesamt 5. Je nach Glück werden früher oder später die besagten 31er Werte (Ang, Init, KP und Vert) + ein weiteren von einem der beiden vererbt. Da du diesen letzten natürlich auch auf 31 haben willst, müsste eins der beiden Eltern demnach 3x31 besitzen und das andere eben die ergänzenden 2x31.
-0
+1

Re: Guide: (DV-)Zucht in X und...

#1019217 von maki roll
31.10.2013, 11:08
Was mich am Guide etwas irritiert;
Wenn man Kaumalat 2 fertig hat,und dieses 2*31 DV hat,wie macht man dann weiter?
Hängt das jetzt vom Glück ab,ob die 2 Werte vom Ditto und Kaumalat vererbt werden? Da man ja nicht einfach den Fatumknotwn verwenden kann,da ja sonst nur 1 Wert des Kaumalat vererbt werden kann (?)

Funktioniert eigentlich btw gleichzeitig Machtitem und Fatumknoten?

Edit: is dat eventuell dat was über mir geschrieben wurde?
Falls ja,bitte ich um eine Erklärung für dumme und blöde :P
-0
+0

Re: Guide: (DV-)Zucht in X und...

#1019263 von Agdorn
31.10.2013, 13:55
@DarkyTheDragon

Du machst natürlich bei Punkt 3. weiter! :D
(Du gibst dein Kaumalat(2) (mit Ewigstein) und ein neues Ditto(2) (mit anderen 31er DVs und Fatumknoten) in die Pension.)

Fatumknoten bewirkt das immer zwei Werte von dem einen und drei von dem andern Elternteil vererbt werden, dies geschieht aber zufällig. Deshalb kann es schon etwas dauern bis die Zucht 4*31DVs besitzt. (Und es werden auch Pokis schlüpfen die keinen Wert auf 31 haben. Also nicht entmutigen lassen.)

Es bringt nichts Machtitems und Fatumknoten gleichzeitig zu verwenden, da man sonst das gewünschte Wesen (Ewigstein) nicht weitergeben kann.

~Orn
-0
+0

Re: Guide: (DV-)Zucht in X und...

#1019287 von maki roll
31.10.2013, 15:06
Ah,okay,vielen dank^^

Zum Machtitem + Fatum: Ich wollte eig. Nur wssen,ob sowas möglich wäre ;)

Okay,dann kann ich jz ja beginnen.
-0
+0

Re: [Guide] (DV-)Zucht in X un...

#1021599 von Trainer_Red
05.11.2013, 19:03
Hey Leute!
Ich mal eine doofe Frage^^ Erkennt man die Dv bei einem lvl 1 poki sofort oder muss man es erst lvln? Ich hatte mir ein Larvitar gezüchtet das im Schnitt 5 Wertepunkte hat. Kp ist natürlich etwas mehr. Im Bericht steht das "er stolz auf seine Stärke ist" . Das bedeutet das die die dv Verteilung am höchsten beim Angriff ist , richtig?
Danke schonmal im voraus! :-D
-0
+0

Re: [Guide] (DV-)Zucht in X un...

#1021785 von Froswyn
06.11.2013, 01:06
Trainer_Red hat geschrieben:Hey Leute!
Ich mal eine doofe Frage^^ Erkennt man die Dv bei einem lvl 1 poki sofort oder muss man es erst lvln? Ich hatte mir ein Larvitar gezüchtet das im Schnitt 5 Wertepunkte hat. Kp ist natürlich etwas mehr. Im Bericht steht das "er stolz auf seine Stärke ist" . Das bedeutet das die die dv Verteilung am höchsten beim Angriff ist , richtig?
Danke schonmal im voraus! :-D

DVs lassen sich erst genau auf Level 50 berechnen, auf Level 1 kann man sie so gut wie nicht erkennen. Am besten in das Haus der Prüfung gehen oder mit einem Freund einen Online-Kampf starten, dort werden alle Pokemon auf Level 50 gesetzt, sodass sich das ganze dann richtig berechnen lässt.

"Stolz auf seine Stärke" gibt, wie du schon richtig vermutet hast, an, dass das Pokemon sicher die meisten DVs beim Angriffswert hat (in diesem Falle einen der folgenden Werte: 0, 5, 10, 15, 20, 25 oder 30), es kann aber auch sein, dass mehrere Werte auf dem gleichen Stand sein können. In diesem Fall entscheidet die PID bzw. der Zufall, über welche "Persönlichkeit" es verfügt (e.g. mein Frosdedje besitzt jeweils 31 DV auf SpAng. und Init., jetzt wären "Achtet auf Geräusche" und "Hinterhältig" möglich, es ist jedoch 'nur' "Achtet auf Geräusche").
-0
+0

Re: [Guide] (DV-)Zucht in X un...

#1021869 von Trainer_Red
06.11.2013, 14:07
Danke für die ausführliche Antwort! :D
Ich habe eben mal die pokis pushen lassen auf 50 ^^ und die Werte und DV verglichen. Thx nochmal für diese super Antwort
-0
+0

Re: [Guide] (DV-)Zucht in X un...

#1037804 von rayne
13.12.2013, 19:37
Ist bekannt, wie lange es so in etwa dauert, bis ich ein weiteres Ei von der Pension abholen kann? Worauf es mir besonders ankommt ist, ob auch dort wie beim Brüten die Schritte gemessen werden oder ob es in Zeitabständen geschieht. (Also ob ich mich zwangsweise bewegen muss, wenn ich darauf warte, dass ein neues Ei entsteht).
-0
+0

Re: [Guide] (DV-)Zucht in X un...

#1037808 von AzumarillFTWrofl
13.12.2013, 19:43
@rayne
Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass man sich bewegen muss, um ein neues Ei zu erhalten. Also einfach den DS weglegen, 'n Snack knabbern und dann ein Ei abholen funktioniert nicht.

Wie viele Schritte man benötigt, ist variabel. Mal bekommt man ein neues Ei, wenn man nur vom Pensionsleiter zur Pensionsfrau und wieder zurück geht^^ Manchmal muss man allerdings auch drei- oder viermal von der Pension bis Vanitéa City und zurück radeln. Immer unterschiedlich, aber meistens reicht eine Fahrt nach Vanitéa schon aus ;)
-0
+0

Re: [Guide] (DV-)Zucht in X un...

#1037840 von rayne
13.12.2013, 20:52
Ok danke, das ist natürlich schade :D Ich hätte da aber noch eine andere Frage zur Vererbung von versteckten Fähigkeiten: Was passiert, wenn die 1. Evolutionsstufe eine andere FV als eine spätere Stufe hat? Beispielsweise hat Knilz ja als VF Rasanz, während Kapilz Techniker hat. Wenn sich ein ausgebrütetes Knilz mit Rasanz entwickelt, hat das Kapilz dann als Fähigkeit Rasanz oder Techniker?
-0
+0

Re: [Guide] (DV-)Zucht in X un...

#1037868 von Agdorn
13.12.2013, 22:42
rayne hat geschrieben:Was passiert, wenn die 1. Evolutionsstufe eine andere FV als eine spätere Stufe hat? Beispielsweise hat Knilz ja als VF Rasanz, während Kapilz Techniker hat. Wenn sich ein ausgebrütetes Knilz mit Rasanz entwickelt, hat das Kapilz dann als Fähigkeit Rasanz oder Techniker?
Heyho,

das Kapilz wird dann Techniker haben, da es Rasanz nicht als Fähigkeit besitzt.

Gruß
~Orn
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: [Guide] (DV-)Zucht in X un...

#1041410 von Nwertos
26.12.2013, 02:49
Hallo Leute,
ich habe heute angefangen, mein erstes Pokemon überhaupt zu züchten. Jedoch steh ich jetzt vor einem Problem: Ich habe in der Pension ein Irrbis mit maximalen DVs auf KP,Angriff und Verteidigung mit nem Fatumknoten und ein anderes Irrbis mit maximalrn DVs auf KP und Initiative mit ner Machtkette. Ich habe jetzt ungefähr 10-15 verschieden Irrbis ausgebrütet, jedoch hatten ALLE (!) Max DVs nur auf KP und Initiative (laut der Dame in Batika).
Was mache ich falsch? Wollte mir ein Irrbis mit 4 Max DVs auf Init, Angriff, Verteidigung und KP züchten.
Vielen Dank für Eure Hilfe!

P.S. Und, ach ja, von welchem Pokemon werden beim Fatumknoten 3 DV-Werte und von welchem die 2 anderen übernommen? Spielt das Machtitem da eine Rolle? Danke!
-0
+0

Re: [Guide] (DV-)Zucht in X un...

#1041411 von AzumarillFTWrofl
26.12.2013, 02:58
@Nwertos
Fatumknoten und Machtitems harmonieren nicht miteinander. Verwende statt der Machtkette also lieber einen Ewigstein, falls/damit du das passende Wesen vererben kannst.
Außerdem darfst du nicht resetten, da seit der 6. Generation schon beim dem Ablegen der Eltern bestimmt wird, welche Werte das schlüpfende Kind haben wird. Du würdest also beim Resetten immer wieder das gleiche Pokemon ausbrüten (vielleicht ist das die Erklärung weshalb du immer nur Max-DVs auf KP und Initiative hattest^^).

Welche DV-Werte von welchem Elternteil vererbt werden, ist zufällig. In seltenen Fällen werden sogar 4 Werte von einem Elternteil übernommen und nur einer vom anderen.
-0
+0

Re: [Guide] (DV-)Zucht in X un...

#1041544 von Nwertos
26.12.2013, 17:57
Erst einmal vielen Dank für die Antwort.

Das mit dem Resetten ist mir im nach hinein auch eingefallen (hab ich tatsächlich so gemacht^^) und ich habe nun 4 Eier nacheinander ausgebrütet - alle hatten immer noch die gleichen DVs. Ist das einfach nur Pech, oder muss ich die Eltern immer wieder von der Pension nehmen und wieder reinstecken?
Ich benutze kein Ewigstein, da ich das Irrbis nur als Zuchtpartner für ein weibliches Trasla benötige, welches schon 3 Max DVs und als Wesen Mäßig besitzt, welches dann auch den Ewigstein tragen wird.

Edit: Hat sich geklärt, war nur Pech. ;)
-0
+0

Re: [Guide] (DV-)Zucht in X un...

#1042080 von CheatenIstMacht
27.12.2013, 20:07
[Bitte den gleichartigen Post nicht durchlassen, habe vergessen, mich anzumelden.]

Ich habe zwei Fragen:

1. Werden auch in der sechsten Generation Eier von (transferierten) Cheats als legal angezeigt (sprich haben das blaue Pentagon)?
2. Wenn erstens zutrifft, dann könnte man ja einfach 6x31 DV-Dittos auf Gen. 5 ercheaten und rübertauschen und praktisch in einem Schritt (Zuchtpartner muss eben das richtige Wesen haben) mit etwas Glück beim 6. Statuswert perfekte Pokemon erhalten. Zusätzlich könnte man diesem Ditto in PokeGen ein richtiges Wesen geben, um in einem vorherigen Schritt das Wesen auf den Zuchtpartner zu vererben, und man könnte das Ditto so erstellen, dass es aus einem anderen Land kommt, um die Shiny-Wahrscheinlichkeit zu erhöhen.
-0
+0

Re: [Guide] (DV-)Zucht in X un...

#1042286 von Phiro
28.12.2013, 02:16
Agdorn hat geschrieben:Wichtig: Beide Elternteile müssen zusammen die gewünschte DVs aufweisen!


Ich habe mir bei einer Kontaktsafari einige Felino und Mebrana gefangen und aus diesen mittlerweile ein Schllquapp mit max Dvs auf Angr., Vert., KP., Init. und Spez.-Vert. gezüchtet, um einen Hydropi genau diese DVs zu verpassen. Also war meine Zucht jetzt mehr oder weniger für die Katz, da es eher unwahrscheinlich ist das ALLE DVs von Schallquapp auf den Nachkömmling übergehen?
-0
+0

Re: [Guide] (DV-)Zucht in X un...

#1042290 von AzumarillFTWrofl
28.12.2013, 02:38
@Phiro
Züchte das fastperfekte Schallquap zusammen mit dem Hydropi (sofern ersteres männlich und letzteres weiblich ist), bis ein weibliches Hydropi schlüpft, welches 2 (oder am besten 3) perfekte Werte von Schallquap geerbt hat. Dann tauscht du die Hydropis nämlich um (ja, Inzucht, aber who cares? xD). Somit musst du nun darauf hoffen, dass Hydropi und Schallquap jeweils ihre perfekten Werte vererben.
Wenn du zwischenzeitlich ein 4*31-Hydropi bekommst, steckst du natürlich dann dieses in die Pension, um die Wahrscheinlichkeit auf ein 5*31-Hydropi weiter zu erhöhen.

Elternaustauschen ist das A und O bei der DV-Zucht.
-0
+0

Re: [Guide] (DV-)Zucht in X un...

#1042335 von Phiro
28.12.2013, 11:17
Okay, danke.^^
-0
+0

Re: [Guide] (DV-)Zucht in X un...

#1046169 von Mewy
06.01.2014, 00:06
Also nachdem ich einen halben Tag an dem 2*31er Poki saß hatte ich direkt beim nächsten versuch dann Glück und es schlüpften direkt 2 4*31er. Allerdings passiert jetzt garnichts mehr die Pokis haben alle so ziemlich nur noch 3*31. Ich züchte mit Evolis und da ein weibliches mit besseren Werten zu kriegen erscheint mir gerade unmöglich O.o habe auch das dritte Ditto genommen und dann mein bestes weibliches mit 2*31 aber da passiert überhaupt nichts :(
-0
+0

Re: [Guide] (DV-)Zucht in X un...

#1046290 von Pantirak
06.01.2014, 13:44
Was ich ganz gerne mach ist, mir 5*31er aus der GTS hertauschen um das dann als Zuchtbasis zu verwenden :)
Klappt eig. ganz gut und hat noch den Vorteil des schnellen Eierausbrütens durch die ID.
-0
+1

Schnellantwort


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste