Der Prismaturm und die Zucht, ...

#1051443 von Ash
23.01.2014, 01:10
Bild


Hallo zusammen, mir kam beim Barschwa-züchten eine ergänzende Idee zu einer Methode, die manch einer hier bereits anwendet: Man geht ja normalerweise beim Pokémon-Züchter die Eier abholen, fliegt je nach Schrittzahl nach Illumina City, fährt dort ein bisschen um den Prismaturm und wartet bis die Eier geschlüpft sind. Der anschliessende Einfall meinerseits sah wie folgt aus, den ich vorerst so noch nirgends gelesen habe - wieso lässt man den Prismaturm nicht für einen Leveln, während man Besseres zu tun hat. Der Trick? Man gebe zwei Pokémon bei der Pension ab, fahre um den Prismaturm und klemme eine Münze zwischen D-Pad und 3DS und lässt ihn laufen. OK, der Trick mit der Münze ist bereits bekannt, doch darum geht es nicht. Beachtet bitte, dass durch die Münze euer D-Pad eventuell einen Verschleiss erleiden kann - Haftungsausschluss und so :) Doch fahren wir fort!

Zuerst bin ich zu Fuss um den Prismaturm gelaufen und habe die Schritte gezählt, die mein Charakter macht. Um um den Leuchtturm zu kommen braucht man 185 Schritte. Da der Typ aber zu Fuss zu langsam ist, habe ich die ganze Sache nochmal mit dem Fahrrad gemacht und die Zeit gestoppt - die gleiche Strecke habe ich innerhalb von 12.5 Sekunden runtergefahren. Hochgerechnet auf eine Minute sind das rund 888 Schritte, wenn ich richtig gestoppt habe. Wenn man das dann auf eine Stunde hochrechnet - 53'280 Schritte mit dem Fahrrad gemacht. Nicht schlecht. Doch jetzt wird es interessant.

Man will ein Pokémon Leveln ohne gross Zeit zu investieren - also nimmt man sich in unserem Beispiel ein Glumanda. Da die meisten WiFi-Kämpfe auf Level 50 stattfinden, reicht uns des vorerst. Nun gehen wir nachschauen, welche Entwicklungsgeschwindigkeit Glumanda denn hat, da jedes Pokémon sich verschieden schnell entwickelt. Bei einem Blick in die Liste der Erfahrungspunkte (unten im hinweis-code) auf bulbapedia erfahren wir, dass Glumanda die Entwicklungsgeschwindigkeit "medium slow" hat. Dies entspricht der Entwicklungsgeschwindigkeit mittel-langsam und benötigt 1'059'860 EP bis Level 100. Auf Level 50 sind das, aus der Tabelle in der Zeile 50 entnommen, Spalte "medium langsam", 117'360 Erfahrungspunkte.

Liste der Erfahrungspunkte, sortiert nach National-Dex (1-718)
    http://bulbapedia.bulbagarden.net/wiki/List_of_Pokémon_by_experience_type


So, da wir nun wissen, dass Glumanda bis Level 50 117'360 Erfahrungspunkte braucht, teilen wir diese Zahl durch unsere 53'280 Schritte, die wir in einer Stunde machen sollten. Das Ergebnis sind 2 Stunden und 12 Minuten. Somit haben wir innerhalb von 2 Stunden und 10 Minuten Glumanda auf 50 gelevelt.

Damit ihr nicht alles selber ausrechnen müsst, habe ich nun alle sechs Entwicklungsgeschwindkeiten bis Level 50 vorgerechnet. Die Zeile vor den Stunden sind die Erfahrungspunkte auf Level 50. Nur für euch!
"erratic"
schnell
fast
mittel-schnell
medium-fast
mittel-langsam
medium-slow
langsam
slow
"fluctuating"
600'000800'0001'000'0001'059'8601'250'0001'640'000
125'000100'000125'000117'360156'250142'500
2 Std. 20 Min.1 Std. 52 Min.2 Std. 20 Min.2 Std. 12 Min.2 Std. 55 Min.2 Std. 40 Min.

So. Jetzt könnt ihr quasi beim Verlassen des Hauses ein Kapuno und ein Karpador in die Pension setzen und bei MIttag sind sie theoretisch Level 50, je nach Dauer des Vormittages und Schulweges! :p
Damit die Pokémon die Bonus-Ei-Attacken dann auch beherrschen ist es wichtig, dass ihr noch genügend Herzschuppen vorrätig habt, da die Attacken ja bekannterweise beim Leveln in der Pension nach oben rutschen. Dies kann man ganz einfach von wilden Liebiskus rauben.

Wer jetzt noch verstehen möchte, warum die Spalten 1 & 2 sowie 5 & 6 in verkehrter Reihenfolge Erfahrungspunkte sammeln, dem lege ich diesen Artikel hier auf den Nachttisch. Dort steht, dass höherlevelige Pokémon weniger Erfahrungspunkte bekommen als tieferlevelige. So ist es seit der 5. Generation einfacher ein schwaches Pokémon auf ein hohes Level zu bringen als ein höheres Level bis 100 zu trainieren. Diesen Bruch merkt man in der Tabelle ab Level 72 bei den Spalten 1 & 2 sowie 5 & 6.

Ich hoffe, ihr könnt so etwas entspannter Pokémon leveln und wünsche euch eine angenehme Nachtruhe :P


Ash
Zuletzt geändert von Ash am 23.01.2014, 13:34, insgesamt 1-mal geändert.
-0
+7

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Der Prismaturm und die Zuc...

#1051446 von Darkrar
23.01.2014, 02:25
Echt interessante Idee, werde ich mal versuchen! :D
Nur sollte man aufpassen, dass man nicht übertreibt und ein Glumanda auf Level 100 hat. xD
-0
+1

Re: Der Prismaturm und die Zuc...

#1051470 von Gast
23.01.2014, 13:02
Wenn nich in ein Restaurant gehe und ein Reihumkampf mache. Hab ich in 2h und 12 minuten mit sicherheit 3 Pokemon auf Level 50 und ich musste keine Herzschuppen verschwenden, weil ich mir aussuchen konnte welche Attacken es behalten soll!

Die Idee ist ganz nett, aber sie hinkt ein wenig.
-0
+0

Re: Der Prismaturm und die Zuc...

#1051473 von DerSpieler
23.01.2014, 13:25
Ich bin immer offen für Neues aber mir stellen sich ein paar Fragen:

-Du gehst davon aus, dass 1 EP in der Pension genau einem Schritt entspricht, ist das bekannt (mir ist es nämlich neu)?

-Benutzt wirklich jemand diese "Ich fahre um den Turm"-Methode? Ich hatte den Eindruck, dass der Flug mehr Zeit kostet als man durch den Wegfall der Richtungswechsel gewinnt (möglicherweise führt der Turm sogar zu nem Frame-Drop der noch alles verlangsamt?). Dann geht das Ausbrüten mit Brutkraft 3 auch eigentlich so schnell, dass die Automatisierung mit der Münze imo kaum einen Sinn macht (denn man muss ohnehin alle 20 Sekunden "A"-Drücken wenn ein Pokemon schlüpft).

-Automatisches leveln halte ich da schon sinnvoller und ich bin gespannt ob es funktioniert. Dennoch ist der Einwand des Gasts über mir schon richtig. Man kann bis Level 50 relativ problemlos in den Cafes trainieren (ab 70 wirds imo aber spätestens etwas mühsam). Ich überlge ja hier auf die Saftbar zu setzen aber das geht ins OT.
-0
+1

Re: Der Prismaturm und die Zuc...

#1051474 von Ash
23.01.2014, 13:28
@Gast. Das ist durchaus korrekt, wenn du aber meinen Satz mit "So. Jetzt könnt ihr quasi ..." aufmerksam gelesen hast, dann wirst du feststellen, dass dies an Leute gedacht war, die eben keine Zeit haben, ins Kaufhaus zu gehen. Aber die Herzschuppe ist durchaus ein Argument, welches ich in den Artikel aufnehmen werde :)

@DerSpieler, das ist auch nicht für das Schlüpfen geschrieben, sondern nur fürs Leveln. Dass ich nach jedem Schlüpfen einen Unterbruch habe, ist mir auch bekannt. Ein EP entsprach schon immer einem Schritt im VL - mir ist es neu, dass es nicht mehr so wäre. Dies würde dann den Artikel auch überflüssig machen :P

@unten - danke für den Hinweis <3
Zuletzt geändert von Ash am 23.01.2014, 13:31, insgesamt 1-mal geändert.
-0
+0

Re: Der Prismaturm und die Zuc...

#1051475 von DerSpieler
23.01.2014, 13:31
Herzschuppen sind imo kein Hindernis weil man mit der normalen Angel + Raub + Saugnapf (= Calamanero) ziemlich schnell an solche kommt.

e: Kann man Zuchtattacken damit nun wieder erlernen? (..oder war das ein Gerücht?)
-0
+1

Re: Der Prismaturm und die Zuc...

#1051476 von Ki55
23.01.2014, 13:37
vielleicht sollte man noch erwähnen dass es sinn machen würde internet ausgeschaltet zu haben? wenn man im kreis läuft und jemand einem eine o-kraft schickt und diese o-kraft dann abläuft erscheint ein fenster bei dem man a drücken muss, also bleibt man dann stehen :S
-0
+2

Re: Der Prismaturm und die Zuc...

#1051479 von Trolldottir
23.01.2014, 13:59
@ DerSpieler: Ja, ich konnte beim Züchten per Herzschuppe die Attacken wieder erinnern lassen, wenn meine Zuchteltern sie in der Pension durchs lvln verlernt hatten.
Herzschuppen hole ich mir einfach im Shop für Pokemeilen.

@topic: ich bin mir relativ sicher, dass ich den Trick vor Wochen schon mal in einem Video gesehen habe, aber das finde ich im Moment nicht mehr...
Edit: http://www.youtube.com/watch?v=3Bqcy7NbkPI das hier.
-0
+1

Re: Der Prismaturm und die Zuc...

#1051482 von Ash
23.01.2014, 14:10
Trolldottir hat geschrieben:@ DerSpieler: Ja, ich konnte beim Züchten per Herzschuppe die Attacken wieder erinnern lassen, wenn meine Zuchteltern sie in der Pension durchs lvln verlernt hatten.
Herzschuppen hole ich mir einfach im Shop für Pokemeilen.

@topic: ich bin mir relativ sicher, dass ich den Trick vor Wochen schon mal in einem Video gesehen habe, aber das finde ich im Moment nicht mehr...
Edit: http://www.youtube.com/watch?v=3Bqcy7NbkPI das hier.

Schön zu hören - ergänze ich auch gleich.

Der Trick mag bekannt sein, jedoch nicht im Detail wie hier :P
-0
+0

Re: Der Prismaturm und die Zuc...

#1051492 von Ninetaails
23.01.2014, 15:19
Hey;)
Eine echt interessante Methode.
Der Grund, warum man diese definitiv nicht mit dem normalen Restaurant-Leveln vergleichen kann, ist, dass man hier sozusagen "afk-Levelt".
Daher finde ich die Methode durchaus sinnvoll.
Und Herzschuppen sind ja jetzt nicht so das Problem in XY.
-0
+1

Re: Der Prismaturm und die Zuc...

#1051510 von Mashiro
23.01.2014, 16:27
Wenn ich das Pokemon durch diese Technik Leveln lasse kekommt es doch garkeine IV
-0
+0

Re: Der Prismaturm und die Zuc...

#1051522 von DerSpieler
23.01.2014, 16:57
Du meinst wohl eher EV (IV ist ein Synonym von DV) und damit hast du natürlich auch recht. Allerdings wird gezieltes EV-Training in der Regel ohnehin unabhängig vom Aufleveln durchgeführt und darum ist das kein Problem.
-0
+0

Re: Der Prismaturm und die Zuc...

#1051539 von BatonPass
23.01.2014, 17:31
Ok die Sache ist schon lange bekannt aber die Zeitrechnung da ist mir jetzt neu. Interessant.

Trotzdem bin ich kein Fan davon, dass man seinen 3DS einfach immer anlässt und das Steuerkreuz da die ganze Zeit über festgehalten wird.
Da nutze ich die Zeit vom Herzschuppen farmen lieber für eine Runde Duellrestaurant und trainiere so gleich 5 Pokemon. Und Geld macht man auch noch dazu.

Für alle die, die keine Probleme damit haben, den 3DS so laufen zu lassen ok, aber ich mag das nicht ;)
-0
+0

Re: Der Prismaturm und die Zuc...

#1051687 von Forte11
24.01.2014, 00:24
Sorry aber wo da jetzt so richtig die Neuigkeit drin besteht hab ich nicht ganz verstanden.
Wobei....die Idee das genau zu timen ist pfiffig muss ich zugeben
-0
+0

Re: Der Prismaturm und die Zuc...

#1051692 von Ash
24.01.2014, 00:50
Forte11 hat geschrieben:[...]
Wobei....die Idee das genau zu timen ist pfiffig muss ich zugeben

Du hast dir die Frage gerade eben selbst beantwortet :D

Es ist nirgends eine Weltneuheit versteckt, sondern lediglich die Schritte, die um den Prismaturm gemacht werden, zu seinen Gunsten zu nutzen. :oops:
-0
+0

Re: Der Prismaturm und die Zuc...

#1051701 von dinu
24.01.2014, 02:58
Würde die Münze übrigens durch eine einfache Büroklammer ersetzten, dürfte dem 3DS etwas besser tun :)
-0
+0

Re: Der Prismaturm und die Zuc...

#1051705 von Lichtel
24.01.2014, 05:17
Ich möchte auf meinen Beitrag hier verweisen:
post1016933.html#p1016933

Kurz: Geerbte Attacken können nach dem Vergessen wieder erlernt werden.
Vergessene Attacken, die nur eine Vorentwicklung beherrscht, können nicht wieder erlernt werden.
-0
+1

Schnellantwort


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste