Formatieren der Festplatte C

#423107 von Quinzy
20.12.2008, 17:48
Hi Leute ...

Da meine Festplatte C total überladen ist (hatte zeitweise nur noch 10MB (!!!) Speicher frei) will ich sie jetzt formatieren. Ja ich weiß, Windows ist für gewöhnlich auf C, auch so bei mir. Im Inet gibts genug Anleitungen wie das geht. Man muss mit der Windows CD Festplatte C formatieren und danach wirds ja automatisch wieder draufinstalliert. Allerdings lässt sich bei mir Festplatte C einfach nicht formatieren. Es war mit Bilder beschrieben was ich tun sollte und genau so hab ichs gemacht, aber formatieren? ... Fehlanzeige. Es geht einfach nicht.

Ihr habt doch bestimmt auch schon mal Festplatte C formatiert. Wie habt ihr es gemacht? Ich komm hier einfach nicht weiter. Ich sitz seit halb 10 heute früh am Computer und versuch die Ursache zu finden.

Hier die Seite mit der Anleitung:
http://www.computerhilfen.de/info/festp ... ieren.html

Wäre sehr dankbar wenn jemand weiter weiß :tja:
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Formatieren der Festplatte...

#423109 von Shiny Leafia
20.12.2008, 17:53
Quinzy hat geschrieben:Es war mit Bilder beschrieben was ich tun sollte und genau so hab ichs gemacht, aber formatieren? ... Fehlanzeige. Es geht einfach nicht.


Kommt eine Fehlermeldung, dass Windows Setup die Festplatte nicht erkannt hat?

-> Wenn ja: Überprüfe deine BIOS Einstellungen, daran hats bei mir u.A. gelegen, danach konnte ich formatieren. Bei persönlich hat es an der RAID Einstellung gelegen, ob es das bei dir ist, weiß ich nicht. Ziehe das Handbuch des BIOS zu rate.

-> Wenn nein: Beschreibe den Fehler bzw. die angezeigte Fehlermeldung etwas genauer.
-0
+0

Re: Formatieren der Festplatte...

#423111 von Quinzy
20.12.2008, 18:01
Also mein Plan war, da mittlerweile alles andere fehlgeschlagen hat, Windows auch auf D zu speichern, um dann C zu formatieren, damit ich immer noch ein Betriebssystem gespeichert hab. Als ich es soweit hatte, sagt mir der Computer, das C nicht formatiert werden kann, da auf C temporäre Installationsdatein gespeichert sind. D konnte ich aber weiterhin formatieren, obwohl dort auch Wondows gespeichrt war. Also kann ich mit D zwar alles machen, aber C streikt einfach. Außer Windows nochmal zu installiern geht gar nichts. Und das wär ja sinnlos Windows wieder auf C zu installieren. Das heißt ich steck so ziehmlich in ner Sackgasse.

Was ich vll noch fragen könnte:
Welche RAID-Einstellung hattest du?
-0
+0

Re: Formatieren der Festplatte...

#423117 von Shiny Leafia
20.12.2008, 18:10
Naja, zu deinem Problem fällt mir auf Anhieb nichts ein, was dir helfen könnte. Mein Problem war gewesen, dass irgendwann das BIOS einfach nach dem Einschalten die Standardeinstellungen aktiviert hatte (wo RAID eingeschaltet war) und seit dem nichts mehr ging, und Windows Setup die Festplatte nicht erkannt hatte.

Als ich das auf "NON - RAID" geändert hatte, hat Setup die Festplatte wieder erkannt, allerdings ist es auch eine, die RAID eben nicht unterstützt, und danach konnte ich formatieren..

Eigentlich müsstest du die Temp. Installationsdateien auf C:\ irgendwie löschen, denn daran scheint das ganze ja zu liegen, wobei es sehr schwer für mich ist, dir hier den richtigen Tipp zu geben, deshalb warte erst mal ab, bevor du was änderst, bis jemand sich wirklich sicher ist, was dir helfen kann, denn momentan scheint dein PC ja noch zu laufen, und das kann sich bei falscher Handhabung schnell ändern..

-> Bevor du irgendwas machst: Warte, bis jemand sich 100%ig ist, was dein Problem löst, und nicht evtl. weitere Probleme schafft...
-0
+0

Re: Formatieren der Festplatte...

#423148 von Pharao
20.12.2008, 19:13
Hm, kann sein, dass ich das irgendwie überlesen hab, aber bootet dein PC denn überhaupt mit der CD? Wird denn folgender Text beim hochfahren angezeigt?
http://home.arcor.de/pharao_yugioh/boot01.gif
Falls nicht, müsstest du im BIOS erstmal die Boot-Reihenfolge ändern und dein CD/DVD-Laufwerk auf die erste Stelle setzen. Das ist im Prinzip eigentlich nicht schwer. Falls du aber dennoch nicht weiterkommst, kannst du über Google ziemlich leicht Hilfe dazu bekommen.

Falls der Text doch angezeigt wird, sollte das Formatieren eigentlich kein großes Problem sein. Du drückst eine beliebige Taste um in das blaue Setup-Menü zu kommen. Dort drückst du die Eingabe-Taste und akzeptierst anschließend die Lizenzbedingungen mit der F8-Taste. Naja, eigentlich geht es dann genau so weiter, wie es in deinem ersten Post verlinkten Tutorial steht.

Falls es wirklich nicht funktioniert gibt es eine alternative: GParted
Damit kannst du völlig Betriebssystemunabhängig deine Festplatte formatieren und Partitionen verkleinern/vergrößern.
Du musst dir das ISO-Image auf der verlinkten Seite runterladen und es mit einem Brenn-Programm deiner Wahl auf einer CD/DVD brennen.
Hier z.B. findest du eine recht gute Anleitung für GParted:
http://www.gerold-dreyer.de/Homepage/An ... Parted.htm
-0
+0

Re: Formatieren der Festplatte...

#425304 von Quinzy
24.12.2008, 03:03
Sorry, konnte meinen Combi mittlerweile fast gar nicht mehr bedienen.
Und ja, es war an der Bootreihenfolge gelegen. Er hatte gar nicht von der CD gebootet, was mir aber gar nicht aufgefallen ist. ^^
Mittlerweile ist Festplatte C formatiert und ich beginne die wichtigsten Sachen wieder zu installieren. Doch hier das nächste Problem. Jetzt wird mir gesagt, meine Soundkarte fehlt, obwohl ich absolut nichts mit ihr gamacht habe. Wie komme ich an die Soundkarte wieder ran? Ich seh da imo keinen Weg. (Wahrscheinlich ist es wieder ganz leicht zu finden, ich bin nur zu blöd es zu finden -.-) Wäre schön, wenn ihr helfen könntet :tja:
-0
+0

Re: Formatieren der Festplatte...

#425315 von Panferno96
24.12.2008, 04:07
Quinzy hat geschrieben:Sorry, konnte meinen Combi mittlerweile fast gar nicht mehr bedienen.
Und ja, es war an der Bootreihenfolge gelegen. Er hatte gar nicht von der CD gebootet, was mir aber gar nicht aufgefallen ist. ^^
Mittlerweile ist Festplatte C formatiert und ich beginne die wichtigsten Sachen wieder zu installieren. Doch hier das nächste Problem. Jetzt wird mir gesagt, meine Soundkarte fehlt, obwohl ich absolut nichts mit ihr gamacht habe. Wie komme ich an die Soundkarte wieder ran? Ich seh da imo keinen Weg. (Wahrscheinlich ist es wieder ganz leicht zu finden, ich bin nur zu blöd es zu finden -.-) Wäre schön, wenn ihr helfen könntet :tja:

Ist den der Treiber installiert?
-0
+0

Re: Formatieren der Festplatte...

#425348 von LukeSkywalker
24.12.2008, 10:26
Also ich musste zweimal die Festplatte formatieren, ich musste dannber das gesamte Betriebssystem hochladen.

Gib in Start >> Ausführen cmd ein.
Dort gibst du dann format c: ein und bestätigst die Eingabe. So sollte es zumindest funktionieren, aber es wird die gesamte Festplatte gelöscht!
-0
+0

Re: Formatieren der Festplatte...

#435641 von _mind
08.01.2009, 17:29
hmm wieso nicht windows neu drauf?
wenn ich das richtig verstanden hab brauchst du keine Dateien mehr?
wenn ich mich irre bitte korrigieren :D
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast