Blaue edition :)

#469906 von RMK 1991
13.03.2009, 00:19
Abend,
hab soeben Angefangen nochmal die Blaue Edition zu spielen :)

Hab als Anfangspokemon Bisasam genommen..im späteren Verlauf ein Habitak(Lev. 5/ Fundort route 22) gefangen und ein Pikachu (Lev. 5/ Fundort: Vertaniawald) ... :)
Zudem ist der Spielverlauf mir gut bekannt und habe auch schon einige Ideen was das Team betrifft:)

Wenn jemand interesse an diesem Thema hat,kann er mir ja vllt einen Teamvorschlag geben (+ Attacken wäre nett) und eventuell noch knifflige und schwer zu fangene Pokemons nennen + nützlichen tipp :D
Danke
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Blaue edition :)

#469973 von -KellerKind-
13.03.2009, 15:11
Mach ein Team so wie dein Rivale:/

Da kannst du nichts falsch machen den der hat fast alle Typen im Team...

Ich würd es so machen.Ist e nur die Blaue und auf den strategischen Teil kannst du in 151 mods verzichten.


mfg
-0
+0

Re: Blaue edition :)

#470056 von FreezeHax
13.03.2009, 17:34
Einige gute, wenn auch schwer trainierbare Pokémon gibt es schon in RBY, ich könnte dir mal mein damaliges Team zeigen:

Bisaflor würde ich aufjedenfall nervige Attacken wie Egelsamen und Schlafpuder beibrigen, die deine Gegner zum Verzweifeln bringen. Danach würde ich noch Rasierblatt plus random Attacke beibringen.
Gengar ist ganz nice, weil die wenigsten Pokémon gegen Geist eine Resistenz haben und mit Explosion (?) und Hypnose kann es ganz schön nerven.
Tauros ist immer eine gute Wahl, da es so ziemlich durch alles hindurchstampft, und mit Hyperstrahl, der damals nicht aufladen musste wenn man das angegriffene Pokémon besiegte, hält der Gegner nicht viel aus.

Dann wären noch Pokémon wie Dragoran, Elektek oder Arkani eine gute Wahl mMn.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen, bei weiteren Fragen schick mir einfach eine PN!^^
-0
+0

Re: Blaue edition :)

#470097 von dyna
13.03.2009, 18:39
Wenn du tauschen kannst, ist Simsala extrem gut, da in RBY Psycho nur gegen andere Psychopokemon nicht effektiv ist.

Gengar ist im Spielverlauf mit Hypnose+Traumfresser recht effektiv, da Schlaf in RBY noch stärker ist als in den späteren Generationen. Die einzigen Geistattacken im Spiel sind mit Schlecker (schwach) und Nachtnebel (macht immer so viel Schaden, wie dein Level ist) nicht so berauschend.

Bisaflor und Tauros passen so, wie Super Sniebel sagt; Egelsamen ist jedoch in RBY nur halb so stark wie in den späteren Generationen.

Dragoran kann man mit Wickel+Hyperstrahl recht effektiv spielen, ich mag die Kombo aber persönlich nicht, ist mir zu langweilig ^^
Elektek ist tatsächlich etwas schneller, aber offensiv auch etwas schlechter als Raichu.
Arkani ist zwar ganz gut, aber 1) nur in Rot und Gelb fangbar und 2) sind Feuerpokemon eh nicht so toll für den Kampf gegen die Top4 geeignet. Wenn du trotzdem eines haben willst, ist Vulnona auch ganz gut.


Ibitak ist im Spielverlauf ganz OK; ebenso Raichu.

Ansonsten ist Starmie vermutlich das stärkste Wasserpokemon im Spiel (insbesondere, da Psycho ein sehr guter Zweittyp ist); Rizeros ist physisch sehr stark, Rossana ist mit STAB-Psychokinese, STAB-Blizzard und Todeskuss ziemlich gut, Lapras ist auch ein ganz gutes Wasserpokemon (offensiv ist der Eistyp praktisch), Blitza ist wohl die beste Evoli-Entwicklung, Relaxo kann ganz gut reinhauen (auch speziell mit Amnesie), Sandamer und die beiden Nidos sind gute Bodenpokemon, Snobilikats Schlitzer mit seiner 100%igen Crit-Wahrscheinlichkeit ist auch nett, Kokowei hat, den Speed mal ausgenommen, ziemlich gute Werte; Tentoxa ist das Wasserpokemon mit dem besten Spezialwert...

Und ja, jedes der aufgeführten Pokemon kann dir im Spielverlauf helfen. Wenn du von vorherein planen willst, hat Eidos hier im Forum einen sehr ausführlichen Guide über Arenaleiter und Top4 geschrieben.
-0
+0

Re: Blaue edition :)

#470119 von RMK 1991
13.03.2009, 19:25
Hallo,also ich habe mir soeben alle Beiträge angesehen, und das mit Egelsamen habe ich bemerkt da es bei Rocko quasie..sagen wir :..Überhaupt nicht funktioniert hat.
Zudem habe ich vor ein paar Tagen noch Gold gespielt, und bin ziemlich enttäuscht und geschockt was Pokemon für eine positive Entwicklung gemacht...
denke werde die Tage wieder Gold weiterspielen :)

Trotzdem sind eure Einträge allesamt sehr Hilfreich und hab schon die Grundpokemon...Wie BIsaknosp, dann habe ich ab Auzuria umgestellt auf Taubsie und hab mir ein Abra zugelegt ;)

Lg RMK
-0
+0

Re: Blaue edition :)

#470139 von FreezeHax
13.03.2009, 19:58
Hab mir mal die Mühe gemacht und alle hochentwickelten Pokémon hier bewertet:

003 Bisaflor
Sehr nerviger Annoyer. Am Besten mit Attacken wie Toxin, Schlafpuder, Egelsamen etc. Annoyen, je nach Movepool mit Wachstum oder Schwerttanz boosten, wobei das Letzte nicht nötig ist für den blossen Spielverlauf.
006 Glurak
Nicht besonders zu empfehlen, höchstens noch mit Flammenwurf oder Schlitzer, der damals noch immer einen Volltreffer landete.
009 Turtok
Nicht zu empfehlen, da schlechter Movepool und Stats.
012 Smettbo
Kann mit Superschall und verschiedenen Pudern etwas nerven, evtl noch Doppelteam draufpacken. Allerdings auch weniger zu empfehlen, da schlechte Stats.
015 Bibor
Nicht zu empfehlen.
018 Tauboss
Ziemlich schnell, allerdings ausser wenigen Ausnahmen eher schlechter Movepool.
020 Rattikarl
Schlechter Typ, allerdings interessante Attacken wie Superzahn. Sehr vielfältiger Movepool.
022 Ibitak
Mit Bohrschnabel ziemlich starke Flugattacke. Spiegeltrick und Agilität sind ziemlich interessant.
024 Arbok
Kombination von Wickel, Giftblick,Kreiderschrei oder Toxin weit verbreitet, da effektiv. Leider nur wenige Angriffsattacken, deshalb Giftblick/Toxin und Kreideschrei einsetzen, dann in Angreifer wie Tauros switchen.
026 Raichu
Donnerwelle und Agilität/Doppelteam sind ganz interessant. Mit Surfer von Stadium wäre es natürlich top. Aber auch Donnerblitz ist nützlich. Top Speed!
028 Sandamer
Mit Sandwirbel und Doppelteam nerven, danach Erdbeben!
031 Nidoqueen
Nidoking bessere Alternative.
034 Nidoking
Top Werte, riesen Movepool, darunter Attacken wie Erdbeben, Donnerblitz und Eisstrahl.
036 Pixi
Gesang und Donnerwelle sind extrem nervig, da Schlaf hier viel länger hält. Ansonsten leider nur begrenzt guter Movepool.
038 Vulnona
Mit Brüller kann es die erhöhten Stats der Gegner zunichte machen. Feuerwirbel ist eine nervige Attacke, da Vulnona ziemlich schnell ist und so den Gegner am Angreifen hindert.
040 Knuddeluff
Siehe Pixi.
042 Golbat
Kreideschrei, Superschall und Konfusstrahl sind nervig. Dunkelnebel heilt in RBY noch spezielle Zustände. Wirbelwind erledigt Statusveränderer.
045 Giflor
Nervig, aber Bisaflor ist klar besser.
047 Parasek
Gute Attacken sidn Pilzspore, Wachstum und evtl. noch Toxin, das wars dann aber auch schon.
049 Omot
Höchstens Annoyerwerte, aber es gibt klar bessere Pkmn.
051 Digdri
Erdbeben, Schlitzer etc.= Guter Movepool. Durch den guten Speed trifft Geofissur in Rby nahezu immer!
053 Snobilikat
Schlitzer mit 100% CH ist schön, ansonsten guter aber nicht berauschender Movepool.
055 Entoron
Ne, lieber nicht.
057 Rasaff
Joa, kann man schon mal ausprobieren, da es nicht besonders viele Kampfokémon in Rby gibt. Mit Energiefokus aufpeppen und dann sweepen. Einen Versuch wert.
059 Arkani
Brüller und Agilität zum nerven, ansonsten ganz ansehlicher Speed und gute Attacken.
062 Quappo
Schöner Dualtyp. Hypnose und Amnesie sind ganz nice, Bodyslam ist durch Paralyse und mit etwas Glück ganz toll.
065 Simsala
Tolle Werte und mit Genesung einfach nicht totzukriegen. Vorsicht vor physischen Sweepern!
Psychokinese richtet in Rby noch verherrenden Schaden an.
068 Machomei
Nicht schlecht, aber lieber zu Quappo greifen.
071 Sarzenia
Annoyer, nicht mehr, aber auch nicht weniger, bleib lieber bei Bisaflor wenn du schon ein Bisasam genommen hast.
073 Tentoxa
Nervigstes Pokémon ever! Nja, fast. Wickel, Superschall, Umklammerung, Kreideschrei etc. sind richtig nervend. Sollte man ruhig mal ausprobieren. Vorsicht vor Dualtyp!
076 Geowaz
Explosion, Finale und Erdbeben hauen richtig rein. Gute Defensivstats, gut nutzbar.
078 Gallopa
Agilität und Feuerwirbel sind nicht schlecht, ansonsten nicht sehr berauschend.
080 Lahmus
Amnesie und Erholung sind ganz nice, ansonsten sind auch Donnerwelle und Eisstrahl usebar.
082 Magneton
Guter Typ und Movepool ist mit Donnerwelle, Kreideschrei und Superschall auch nicht schlecht.
083 Porenta
Vielleicht mit Schwerttanz und Agilität boosten, aber nicht so berauschend.
085 Dodri
Ganz interessanter Movepool, aber auch nicht unbedingt benutzen.
087 Jugong
Nicht schlecht, aber auch nicht gut.
089 Sleimok
Komprimator ist nervigster Move ever, Säurepanzer, Kreideschrei und Toxin/Giftwolke sind auch gut usebar, sollte man auch zwischendurch benutzen.
091 Austos
Einfach nicht zu knacken! Gute Defensivstats und Explosion ist auch nice.
094 Gengar
Mit Konfusstrahl und Hypnose+Traumfresser nicht schlecht und Speed+Spezial Atk sind auch toll.
095 Onix
Bis auf Kreideschrei und Klammergriff leider ziemlich unbrauchbar.
097 Hypno
Giftwolke, Hypnose und Donnerwelle sind Annoyermoves, ansonsten ist es in Ordnung.
099 Kingler
Gibt besseres.
101 Lektrobal
Kreideschrei, Explosion und Donnerwelle sind top, ansonsten auch nicht schlecht.
103 Kokowei
Hypnose und Egelsamen machen es zu einer richtigen Alternative für Bisaflor.
105 Knogga
Iwie mag ich das Teil.^^ Gute Stats, nützlicher Movepool wie Erdbeben, Delegator oder auch Hyperstrahl.
106 Kicklee
107 Nockchan
108 Schlurp
110 Smogmog
112 Rizeros
113 Chaneira
114 Tangela
115 Kangama
117 Seemon
119 Golking
121 Starmie
122 Pantimos
123 Sichlor
124 Rossana
125 Elektek
126 Magmar
127 Pinsir
128 Tauros
130 Garados
131 Lapras
132 Ditto
134 Aquana
135 Blitza
136 Flamara
137 Porygon
139 Amoroso
141 Kabutops
142 Aerodactyl
143 Relaxo
144 Arktos
145 Zapdos
146 Lavados
149 Dragoran
150 Mewtu
151 Mew

Rest kommt später.
-0
+0

Re: Blaue edition :)

#472840 von Kleines_Mauzi
20.03.2009, 14:43
bei blau würd ich nehmen:
simsala mit psychokinesse ist sehr gut
bisaflor tja mit egelsamen und schlafpuder gute combo
tauboss gut mit flug und himmelsfeger
dragoran sieht hässlich aus, kann aber gute attacken wie hyperstrahl
gengar gut mitt hybnose, nachtnebel
aquana damit du wengistens ein surfer-eistrahl pokemon dabei hast

bei gold:
tonupto mit seinem flammenrad ist sehr gut und da es schaufler kann kann es auch gut ausweichen

ho-oh mit läuterfeuer und genesung kaum zu schlagen!
suicune sehr stark!
nidoking mit erdbeben sehr gut aber rizeros währ auch so gut
hundemon ist sehr gut mit seiner feuerkraft und unlicht ist gleich auch noch ein neuer typ
panzaeron auch ein neuer typ und mit dessen stahlkraft sehr gut!
-0
+0

Re: Blaue edition :)

#472850 von pipikachu
20.03.2009, 15:01
ich finde am besten wär ein team mit verschidenen pokemon und mit allen VMs so hast du auch die schongs verschiedene pokemon und attacken ein zusetzen (z.b.bisasam ,habitag, pikachu, kleinstein ,fuckano und sterndu)
-0
+0

Re: Blaue edition :)

#473232 von Jocario
21.03.2009, 10:40
Kleines_Mauzi hat geschrieben:bei gold:
tonupto mit seinem flammenrad ist sehr gut und da es schaufler kann kann es auch gut ausweichen


Wieso sollte es damit gut ausweichen können?^^ Die Runde, in der es sich eingräbt teilt es ja auch keinen Schaden auf den Gegner aus. Es bringt lediglich gegen Himmelsfeger und Solarstrahl was und dann auch nur wenn du schneller bist/predicten kannst. Schutzschild ist um einiges besser dafür geeignet.

Zurück zum eigentlichen Thema:

Das beste RBY-Team sieht imgrunde so aus:

Simsala/Gengar
Tauros
Relaxo/Chaneira
Zapdos
Rizeros/Geowaz
Lahmus

Es gibt da noch einige Varitionsmöglichkeiten wie Kokowei und Rossana afaik, wobei ich mir bei letzterem nich sicher bin ob die Sets schon so gefährlich sind wie seit den letzten generationen.
-0
+0

Re: Blaue edition :)

#473830 von dyna
22.03.2009, 12:14
Simsala ist in RBY imho besser als Gengar: Etwas schneller und durchschlagskräftiger und STAB-Psychokinese (und eine Resistenz gegen ebendie) wiegen recht schwer.
Gengar ist zwar immun gegen Normal-Attacken, wird aber von Erdbeben (was die meisten physischen Monster auch haben) üblicherweise locker geplättet. Auch eine Schwäche gegen Psychokinese ist nicht gerade nützlich. Gut ist dagegen Zugriff auf Donnerblitz.

Lahmus braucht eine Anwendung Amnesie, um wirklich loslegen zu können und kann durch den sehr niedrigen Speed danach auch nicht wirklich ungestört sweepen (es sei denn, du paralysierst das gesamte gegnerische Team...). Starmie ist da deutlich handlicher mit hohem Speed, Donnerblitz und Genesung.

Rossana hat mit Psychokinese und Blizzard die wohl besten speziellen Attacken des Spiels (plus einen recht sicheren Schlaf-Angriff).

Kokowei hat auch einen guten Schlaf-Angriff, allgemein gute Werte und STAB-Psychokinese. Es ist halt bloß recht lahm. ;)
-0
+0

Re: Blaue edition :)

#524190 von Snoozer
21.06.2009, 15:18
Das beste RBY-Team sieht imgrunde so aus:

Simsala/Gengar
Tauros
Relaxo/Chaneira
Zapdos
Rizeros/Geowaz
Lahmus


Welche Attacken sollte man dann bei denen verwenden bzw. warum ist gerade dieses Team so Effektiv?
-0
+0

Re: Blaue edition :)

#524245 von dyna
21.06.2009, 16:15
Simsala
Psycho ist nur gegen andere Psychos ineffektiv, so dass Simsala, sobald es erstmal drin ist, richtig bösartig ist. Physische Angreifer haben keinen so guten SPEZ-Wert und werden beim Einwechseln hart getroffen, spezielle Sweeper haben es schwer, gegen Genesung und den hohen SPEZ-Wert anzustinken.

Gengar
Ihm fehlt Genesung und ein guter (und spezieller) Geist-Angriff, dafür hat er im Gegensatz zu Simsala nette Attacken wie Donnerblitz, Hypnose und Explosion. Normalimmunität ist top, leider haben viele Normalpokemon auch Erdbeben im Repertoire. Psychoschwäche nervt auch ziemlich...

Tauros
Wohl der beste physische Sweeper im Spiel. Body Slam+Erdbeben trifft viele Pokemon, Blizzard (mit akzeptablem SPEZ-Wert) trifft Pokemon wie Geowaz sehr hart.

Relaxo
Viel Power und sehr viele KP, aber langsam. Mit Amnesie wird es auch speziell ein Monster.

Chaneira
Unheimlich stark auf der speziellen Seite, mit Weichei quasi nur physisch zu bezwingen.

Zapdos
Donnerblitz als Hauptangriff, Bohrschnabel gegen Pflanzenpokemon, die resistent gegen Donnerblitz sind. Starker SPEZ, guter Speed.

Rizeros, Golem
Schlagen jedes(!) Elektropokemon und sind resistenz gegen Normalattacken, nur leider schwach gegen Boden (und natürlich Wasser&Pflanze). Da aber Elektro ein ziemlich gefährlicher Angriffstyp ist, sind einer von beiden in fast jedem Team vorhanden.

Lahmus
Großartiger Amnesie-Benutzer! Wenn du es schaffst, einmal Amnesie zu benutzen, dann hat dein Gegner ein Problem. Es ist nur leider ziemlich langsam, also ist es nicht verkehrt, erstmal ein bisschen Paralyse beim Gegner zu verbreiten.

In der Auflistung fehlt mir im Grunde noch Starmie (schnell, guter Typ, besserer Movepool), ansonsten ist das wohl tatsächlich die RBY-Elite.
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste