Team für die Kampfzone

#492942 von Angel
26.04.2009, 20:09
Habe nun lange rum überlegt welches Team am sinnvollsten wäre um damit möglichst viel in der Kampfzone zu schaffen. Das ist dabei rausgekommen:
(sagt mir bitte für wie erfolgreich ihr mein Team in der Kampfzone haltet und welche PKMN ihr auf die verbleibenden 2 Slots setzen würdet. Die Movesets und EV-split sind alle aus dem Dex. Alle Angaben für Emerald)
Bild
Ausweglos
EV: Kp: 6, Angr: 252+, Init: 252
Adamant
@Wahlband

~Erdbeben
~Steinhagel
~Aero-Ass
~Matschbombe
________________________________________________

Bild
Aufheber
EV: KP: 6, Angr: 252+, Init: 252
Adamant
@Überreste

~Pilzspore
~Power Punch
~Durchbruch
~Himmelhieb
___________________________________________

Bild
H2O – Absorber
EV: KP: 252, Vert: 252+, Init: 6
Bold
@Überreste

~Surfer
~Eisstrahl
~Schutzschild
~Wunschtraum
___________________________________________

Bild
Steinhaupt
EV: KP: 6, Angr: 252+, Init: 252
Adamant
@Wahlband

~Erdbeben
~Steinhagel
~Risikotakle
~Aero-Ass

Mit freundlichen Grüßen
Angel
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Team für die Kampfzone

#492949 von Binabik
26.04.2009, 20:15
3x eisschwäche? o_o


mach lieber 4 sweeper, zB:
dd brutalanda / dd despotar / fluch relaxo / gedankengut raikou

ist viel effektiver und die battles dauern nicht so lange
-0
+0

Re: Team für die Kampfzone

#492964 von Angel
26.04.2009, 20:29
naja ich habe das team laut der hilfe für die kampfzone zusammengestellt... da ist bei jedem gegner erwähnt das man digdri verwenden soll... Oo oder ein PKMN mit Erdbeben oder iwelche Gesteinsataken... es haben glaub ich nur 2 oder so ein Eis PKMN... ach ja es geht mir nur um die endgegner der jeweiligen stätten.

Die PKMN der Leiter:

Brutalanda

Sumpex 2x

Glurak

Latias

Metagross

Simsala

Entei

Relaxo2x

Raikou

Latios

Vipitis 2x

Pottrott

Milotic

Garados

Stahlos

Regirock

Registeel

Regice

Arktos

Zapdos

Lavados

Skaraborn

Nachtara 2x

Ninjatom

Gengar

Kapilz

Iksbat

Letarking 2x

Lapras

Arkani

Suicune

da is das team doch eig. das nice... hab ich mir gedacht, lass mich aber gerne belehren.

Angel
-0
+0

Re: Team für die Kampfzone

#492991 von Binabik
26.04.2009, 20:52
wenns dir nur um die endgegner geht, dann kannst es so usen!
-0
+0

Re: Team für die Kampfzone

#493029 von Jocario
26.04.2009, 22:13
in der Kampfzone gibt es nur 3 Slots, von daher kannste es auch so lassen, bzw wenn du mehr Pokemon trainierst, dann musst du dich dennoch nicht auf 6 beschränken. In jeder Kampfstätte sind verschiedene Pokemons gefragt. Die meisten der Endgegner sind an sich nicht das Problem, die Herausforderung besteht eher darin, den Weg bis zu ihnen zu meistern. Die meisten Gegner sind auch kein Problem, aber unter 69 Kämpfen, die du im Dueallturm vor der Isabel meistern musst, kommt auch mal ein Pokemon wie Milotic, womit du dann schon Probleme bekommen könntest, wenn dein Gegner dann noch einen mehr oder weniger guten Counter für Aquana hast, dann ist halt die ganze Arbeit umsonst.

Bleibt noch zu erwähnen, dass alle deine Pokemon verschiedene Items tragen müssen, um teilnehmen zu dürfen, also sind 2mal Wahlband nicht erlaubt(2mal Überreste auch nicht, aber das kann man ja einfach ersetzen, Wahlbandpokemon müssen dagegen das passende Set haben, dass ohne Wahlband halt sehr viel ihrer Effektivität verliert).

Imgrunde ist es eh ratsamer, für jede Kampfstätte ein eigenes Team anzufertigen.

Zum Duellturm: Mit dem Team solltest du relativ einfach das Silversymbol bekommen, ob du aber das Goldsymbol bekommst, kommt halt ein wenig auf Losglück an, wen du als Gegner bekommst. Dein Team countert kein großes Spektrum an OUs und ist damit grundsätzlich sehr anfällig.

Kampfstadion: Hier kannst du dich vor dem Kampf zum Glück am Gegner orientieren. Meiner Meinung nach die einfachste Kampfstätte.

Kampffabrik: -

Kampfpalast: Dein Team kommt hier wohl eher nicht klar, es ist ratsamer ein Pokemon zu benutzen, dass viel angreift und möglichst nur Angriffsmoves besitzt, da es sonst in den unmöglichsten Situationen die dümmsten Attacken einsetzt(Oh es regnet oo, Kappalores setzt Regentanz an<- fail)

Kampfpyramide: Der einzige Recovermove deines Teams ist Wunschtraum, im Idealfall hat das aber immernoch sehr wenig AP und wird nicht reichen, dein Team lange am Leben zu halten. Besonders gegen Statuseffekte bist du sehr anfällig. Heiteira ist allgemein eine klasse Wahl, da es mit Aromakur supporten kann und Weichei hat, um sich und ausserhalb des Kampfes seine Freunde zu heilen. Daneben lohnt es sich auch, situationsbedingt Pokemon mitzunehmen. Die Lady in der EIngangshalle sagt dir, worauf du aufpassen sollst. Gegen Paralyse hilft eventuell Bodentyp(Stachelspore von Kapilz paralysiert immernoch), gegen Gift Stahl oder Gift selbst und gegen Feuer Feuer halt. Obwohl ein Skaraborn oder ähnliches von Statusveränderungen in normalen Kämpfen profitiert, sofern es Adrenalin hat, so stört es doch gewaltig, ein brennendes oder gar vergiftetes Skaraborn in der Pyramide mitzuschleppen. Innere Kraft ist auch nicht schlecht ;), so ist Starmie natürlich mit Innerer Kraft+Genesung sehr stabil zu tragen.

Kampfipitis: Imgrunde ist diese ähnlich der Kampfpyramide, man braucht mehr Glück als Verstand, aber Verstand schadet auch nicht. Die größte Gefahr ist hier eindeutig, dass dich ein Zwirrklop mit einem Eisstrahl ausser Gefecht setzt und 2 deiner Pokemon einfach instant einfriert. Auch Heiteira ist hier gefragt. Sollte es selbst gefroren sein, dann mit Innerer Kraft aus und einwechseln und dann aromakur zur gesamten Teamheilung benutzen.

Kampfring: Hier empfiehlt es sich, dominante Pokemon zu benutzen, vorzugsweise Damagedealer wie dein Kapilz, das wäre hier keine schlechte Wahl. Mit Pilzspore schaffst du es eigentlich immer, den Gegner ohne Pech zu schlagen, dein Aquana tut sich hier hingegen schwer, da es nur 3 Züge hat kommst du nicht dazu Wunschtraum mit Schutzschild effektiv zu nutzen. Wahlbandträger sind hier generell schlecht, da du zwar den einen Kampf gewinnen kannst, aber danach auch gegen das nächste Pokemon dieselbe Attacke benutzen musst, was aber meist nicht ideal ist, Wahlbandträger sind nur dann gut, wenn man sie als Hit n Runner benutzen kann, aber hier ist die ''Run-Option'' nicht vorhanden und daher schlecht.
-0
+0

Re: Team für die Kampfzone

#493032 von Angel
26.04.2009, 22:40
wow Oo das nenne ich ausführlich und gut durchdacht, hab nur ein paar fragen dazu:
1. den satz verstehe ich ned, inhaltlich: "Dein Team countert kein großes Spektrum an OUs und ist damit grundsätzlich sehr anfällig." - is es nicht gut wenn ich viele OUs countern kann?

2. warum meinst du das ich im Kampfpalast nichts reise? nur angreifen is schon klar, Kapilz, Aero und Digri... hauen voll rein.

3. in der pyramide kann man doch items verwenden Oo

4. Kampfviptsis fällt mir iwie leicht, war schon 3mal bei der silber typin hab sie aber nie geschlagen ;)

(habs nur nummerirt um nix zu vergessen.)

danke schonmal und gn8
Angel
-0
+0

Re: Team für die Kampfzone

#493038 von Jocario
26.04.2009, 22:58
Angel hat geschrieben:wow Oo das nenne ich ausführlich und gut durchdacht, hab nur ein paar fragen dazu:
1. den satz verstehe ich ned, inhaltlich: "Dein Team countert kein großes Spektrum an OUs und ist damit grundsätzlich sehr anfällig." - is es nicht gut wenn ich viele OUs countern kann?

hast dich wahrscheinlich verlesen^^, klar isses gut ein großes Spektrum zu countern, hab ja auch geschrieben, dass es das gerade NICHT tut^^

2. warum meinst du das ich im Kampfpalast nichts reise? nur angreifen is schon klar, Kapilz, Aero und Digri... hauen voll rein.

klar hauen sie rein, aber Wahlband ist hier nur suboptimal, da du ja das Pokemon, falls es mal eine falsche Attacke einsetzt, schon auswechseln musst. Dein Kapilz könnte versehentlich 2mal hintereinander Pilzspore auf ein Pokemon einsetzen, das bereits schläft oder es könnte Focus-Punch auf ein Pokemon benutzen, obwohl dieses nicht schläft, sondern Kapilz angreift. Im Gegensatz zu dir als Trainer kapiert dein Pokemon nicht, was die optimalste Attacke ist, da ist es oftmals besser, ihm zwar mehrere Optionen zu bieten, aber keine wirklich falsche. Ich habe damals beispielsweise meinem Wahlbandskaraborn einfach alle Attacken ausser Vielender verlernt und meinem Sumpex nur Surfer und Eisstrahl gelassen, dann machen sie nicht so viel verkehrt.

3. in der pyramide kann man doch items verwenden Oo

klar, das ist wiederrum Glückssache, ob du zur richtigen Zeit die richtigen Items findest, aber ob du allein mit Glück bis zur 70ten Etage kommst ist halt die andere Frage ;). Mit Heiteira wäre diese Frage überflüssig.

4. Kampfviptsis fällt mir iwie leicht, war schon 3mal bei der silber typin hab sie aber nie geschlagen ;)

ja, Kampfvipitis musst du für das Silbersymbol nur 2mal durchkommen, das ist mit Abstand das am leichtesten zu bekommende Symbol, mal vom Endkampf abgesehen, denn das Milotic hat es schon drauf. Was hatte sie noch? Pottrott glaube ich und Vipitis? Da bringen deine Pokemon eher weniger. Ein gutes Team dagegen wäre Regice/Metagross. Regice mit Donnerblitz und Erholung gegen das Milotic, musst ein wenig auf Spiegelcape aufpassen. Metagross, evtl mit Wahlband, geht aber auch ohne, setzt einfach Sternenhieb gegen Pottrott ein, das kann dann spätestens nach 2 Runden einpacken. Und joah Vipitis, da lacht dein Meta*g*.

(habs nur nummerirt um nix zu vergessen.)

danke schonmal und gn8

gleichfalls
Angel
-0
+0

Re: Team für die Kampfzone

#496680 von Angel
04.05.2009, 21:01
also hab nun noch eine frage zu dem kampfzone set von metagross aus dem dex.
da fehlt nämlich das wesen + EV split. ich hab zwar nachgedacht aber ich weis ja nicht wie es bei dem ideal wäre. vl kann mir jemand einen ev split machen und ein wesen empfehlen.

[auszug aus dex]
Bild
Metagross
@ Wahlband / Überreste / Seegesang
~ Sternenhieb
~ Erdbeben
~ Steinhagel
~ Explosion / Spukball / Matschbombe / Agilität

mfg
-0
+0

Re: Team für die Kampfzone

#496739 von Jocario
04.05.2009, 22:49
Metagross standardmäßig mit Wahlband und den Attacken Sternenhieb, Erdbeben, Steinhagel, Explosion(Du wirst fast nie Steinhagel benutzen müssen, eigentlich nur gegen Zapdos und Garados (sowie Pelipper lol) effektiver als Sternenhieb).

Bei den EVs den Angriff maximieren, bei dem Speed und den KP streitet man, einige spielen 252 auf Speed, andere spielen mit soviel Speed, dass du als Wert 207 bekommst um Suicunes zu überholen, die oft 206 Speed haben sollen(mir war nie recht klar, wieso sie 206 haben sollten Oo).

Mit 221 Speed, maximalem Angriff, einem harten Wesen und den restlichen EVs auf KP bist du recht gut bedient denke ich, da es einige Pokemon gibt, deren Speed zwischen 198 und 220 sind.
-0
+0

Re: Team für die Kampfzone

#496857 von Angel
05.05.2009, 16:09
wie erreiche ich 221 speed? sind das die EVs oder der eigentliche wert
-0
+0

Re: Team für die Kampfzone

#496934 von Jocario
05.05.2009, 17:43
der eigentliche Wert, weisst du wie man anhand der EVs, DVs, Wesen und spzifischen Baststats der Pokemon einen Wert ausrechnet?
-0
+0

Re: Team für die Kampfzone

#497055 von Angel
05.05.2009, 19:56
mit dem rechner hier in PI??^^ und wir reden doch von lv 100 oder? (ich kämpfe noch auf lv 60)
-0
+0

Re: Team für die Kampfzone

#497186 von Jocario
06.05.2009, 01:54
ja eigentlich schon von Lvl100 xD, auf der Smaragd kannst du Sonderbonbons eh klonen, da ist das ja kein Ding, vorrausgesetzt, alle EVs wurden schon verteilt bevor es lvl 100 erreicht, aber ich denke, dass du das hinbekommst.
-0
+0

Re: Team für die Kampfzone

#497223 von Angel
06.05.2009, 13:08
fawkes deinen post ignorire ich da du anscheinend nur den 1sten gelesen hast, und btw sind es keine 4sweeper... Vaporeon ist mit dem set sicher KEIN sweeper... wayne

also prob is es keines jucario, EVs waren mit lv 20-25 bei Kapilz und Digri verteilt. Vaporeon trainire ich im mom, züchte meta und wollte fragen was für ein set und EV split du mir für Heitera empfehlen würdest. aromakur und weichei sind klar, aber die anderen beiden slots hald

danke schonmal

Angel
-0
+0

Re: Team für die Kampfzone

#497366 von Jocario
06.05.2009, 16:56
np, standardmäßig spielt man in 386 neben Weichei und Aromakur noch Eisstrahl und Geowurf als offensive Moves. Zu Beginn der 386-Zeiten spielte an (besonders in Toxic-Sandstream-Spikes-Teams) Toxin statt Eisstrahl auf Heiteira. Ich würde dir empfehlen ein kühnes Heiteira mit 252 EVs auf Def zu züchten, dann noch 252 auf SAtk und 4 (bzw 6) auf Speed oder so. Der Grund warum man eigentlich nichts mehr in die spezielle Verteidigung investiert ist, dass Heiteira auch so schon gar nicht mehr gegen spezielle Attacken K.O. gehen kann. Dafür hat es zuviele KP, hats eine zu gute Recovery und einen stabilen SDef Wert auch ohne EVs. Da bringts viel mehr EVs und Wesen für Def zu investieren, es macht schon einen Unterschied ob dein Def-Wert eben ~55 (weiß nich mehr wieviel genau das war) ist oder 131. Schließlich hast du mehr als doppelt soviel Staying Power wie ohne EVs, solltest du alles in SDef investieren bekommst du dadurch eine rund 7 oder 8%ige Verbesserung, also kaum der Rede Wert. Dann halte ich es für ziemlich sinnlos EVs in KP zu investieren, weil das den Wert auch nur um die 5% verbessert. Solltest du alles in SAtk investieren, dann schaffst du es Brutalanda mit Eisstrahl zu OHKOen, ebenso Digdris ohne KP/Sdef-EVs, die dich sonst trappen würden. Mit deinen Def EVs hälst du genau ein Erdbeben aus, mit viel Glück auch 2. (Auch hier gilt, ohne die Def-EVs hälste nichtmal ein Erdbeben aus.)

Kühn/252 Def/252 SAtk/6 Spd
-Aromakur
-Weichei
-Eisstrahl
-Geowurf

Beachte, dass das ausgebrütete Chaneira Innere Kraft haben sollte und die DVs auf Def zumindest 25 sein sollte, da das enorme Auswirkungen auf Kämpfe hat.

Btw Jocario, nich Jucario :P
-0
+0

Re: Team für die Kampfzone

#497377 von Angel
06.05.2009, 17:06
also danke mal wieder jOcario^^ sry, hab mich beim tippen verschrieben

zum thema: macht puppance bzw lepumentas sinn für die kampfzone? oder Libelldra?

Angel
-0
+0

Re: Team für die Kampfzone

#497389 von Jocario
06.05.2009, 17:28
Für das 3on3 ist Lepumentas meiner Meinung nach nicht geeignet, das einzige, was dafür spricht wäre seine Explosion, aber allgemein gibt es bessere Staller als er, die zudem mehr austeilen können. Gegen Stachler wirst du eh nie spielen, daher brauchst du ihn nicht als Spinner. Was Libelldra angeht, es ist schon recht nützlich, aber auch hier gibt es eigentlich immer eine bessere Variante, Brutalanda kann beispielsweise einfach um längen besser austeilen, die Gesteinsschwäche, die Libelldra nicht hat spricht für Libelldra, aber Libelldra hat weder Bedroher noch besonders gute Defensivwerte. Es hat kein Drachentanz, keine Kampfresistenz und ist allgemein schwächer als Brutalanda. Das war jetzt nur beispielsweise mit Brutalanda verglichen, aber es gibt in jeder Situation eine Alternative. Ich benutze in Trainerkämpfen nur wegen Ruckzuckhieb Libelldra, um Gegenschlagler zu schlagen.
-0
+0

Re: Team für die Kampfzone

#497390 von Angel
06.05.2009, 17:30
und wieder danke ich gott das es dich gibt ^^ nein wirklich: du hilfst einfach immer und gut, danke mal an dieser stelle.

wegen sala: soll ich es im DD spielen oder hat es auf emerald noch keinen dragondace?
-0
+0

Re: Team für die Kampfzone

#497395 von NarutoFan
06.05.2009, 17:38
Gibt extra für die kampfzone ein set:
Brutalanda
@ Prunusbeere / Seegesang
EVs: 4, 0-, 0, 252, 252+, 0 (modest)
___: 4, 252+, 0, 252, 0-, 0 (adamant)

~ Drachenklaue / Kraftreserve {Flug} / Aero-Ass
~ Flammenwurf / Erdbeben
~ Hydropumpe / Steinhagel
~ Knirscher / Drachentanz

HP ist halt viel zuchtarbeit, AA ist einfacher. Je nachdem DD, kommt auf die attackenwahl an.
Mit DC, EQ, FT/Crunch sollte DD drauf, bei DC,FT,Hydropump kannst auch Crunch o.ä. spielen.
Gruß NarutoFan
-0
+0

Re: Team für die Kampfzone

#497401 von Angel
06.05.2009, 17:41
aarg warum immer soooo viele shortcuts?

was is DC, EQ, FT, oder Crunch???

bidde die die mich kennen wissen das...
btw hab ich dann 3 mit AeroAss macht das noch sinn?? Steinhagel kann ich mir nciht nomal leisten, bekommt ja nur durch tutor...-.-

Jocario, HILFE!
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Team für die Kampfzone

#497405 von Nauar
06.05.2009, 17:44
DC = Dragon Claw = Drachenklaue, Crunch = Knirscher, FT = Flamethrower = Flammenwurf, EQ = Earthquake =Erdbeben
-0
+0

Re: Team für die Kampfzone

#497428 von Jocario
06.05.2009, 18:00
ich kann mich täuschen aber ich glaube dass du Steinhagel vom Kampfzonentutor bekommst, der bringt das auch öfter bei, nur halt gegen Bezahlung in Forum von Gewinnpunkten und auch nicht grad wenige.
-0
+0

Re: Team für die Kampfzone

#497430 von Angel
06.05.2009, 18:03
eben, denn kann ich mir nicht so oft leisten, denn auch wenn ich in dem turnier (von dem ich den namen vergessen habe) sau gut mir Kapilz als starter durch komme bekomme ich für jeden turnier sieg im offenenkämpfe mod nur 1 GP und das dauert -.-

zu dem set für salamance, ich hab noch immer nicht gecheckt welches attacken set am klügesten wär, mit welchem split...




PS: Sechshundertster POST!!!^^
-0
+0

Re: Team für die Kampfzone

#497435 von Jocario
06.05.2009, 18:10
du bekommst mehr Punkte wenn du hintereinander gewinnst. Ausserdem gibt es in der Kampfzone ein Gebäude wo 4 Trainer ihre Köpfe zusammenstecken und beraten, sobald du 3 Silbersymbole hast, was ja machbar sein sollte, dann kannst du mit dem Typen um Gewinnpunkte wetten, das heisst dass du um bis zu 15 Gewinnpunkte auf einen Sieg von dir wetten kannst in einer Kampfstätte die er dir vorgibt. Solltest du es schaffen kriegst du 30 zurück, solltest du verlieren, dann verlierst du halt die 15 die du gesetzt hast. Daher solltest du sichergehen, dass du da den Einfachheitsgrad auf 1 hast bevor du die Wette annimmst. Die Herausforderung brauchst du somit nur 3 mal machen bis du 48 Gewinnpunkte hast.
-0
+0

Re: Team für die Kampfzone

#497540 von Angel
06.05.2009, 19:33
nich so einfach? :( omg ich bin so ein nub! argh... hab noch kein einziges obwohl knapp 400h spiel zeit :(
-0
+0

Re: Team für die Kampfzone

#507500 von Angel
25.05.2009, 15:34
sooo

habe nun folgende PKMN fertig für die Zone.
(DV: KP/Angr/Vert/Init/SAngr/SVert)

http://www.pokemontrash.com/pokedex/images/artworks/286.jpg
Shigeki/Kapilz
Lv: 61
Fähigkeit: Sporenwirt
Wesen: Hart
EVs: KP 6/ Angr 252/ Init 252
KP: 160
Angr: 240
Vert: 112
S.Angr: 83
S.Vert: 90
Init: 129
Attaken:
~ Durchbruch
~ Power - Punch
~ Pilzspore
~ Himmelhieb
(warscheinliche DVs: 25-26/28-29/16-17/1/25/20)


http://alida-k.de/Bilder/184.gif
Daisuke/Aquana
Lv: 61
Fähigkeit: H2O - Absorber
Wesen: Kühn
EVs: KP 252/ Vert 252/ Init 6
KP: 279
Angr: 90
Vert: 141
S.Angr: 156
S.Vert: 120
Init: 98
Attaken:
~ Surfer
~ Eisstrahl
~ Schutzschild
~ Wunschtraum
(warscheinliche DVs: 18-19/26-29/21/22-23/28-29/0)


http://www.legendarypokemon.net/images/dp_artwork/51.png
Hyuga/Digdri
Lv: 61
Fähigkeit: Ausweglos
Wesen: Hart
EVs: KP 6/ Angr 252/ Init 252
KP: 133
Angr: 159
Vert: 76
S.Angr: 60
S.Vert: 99
Init: 196
Attaken:
~ Aero Ass
~ Erdbeben
~ Matschbombe
~ Intensität (aus Mangel an Steinhagel)
(warscheinliche DVs: 31/7-8/17-18/11/2-3/15)


Jz bin ich dabei Heitera bzw eig Chaneira zu breeden, kühnes Ditto hab ich ja^^
Hab nur ein prob, dabwei hab ich noch keine gewinnpunkte für den tutor, kann ich das heitera daweil auch mit gesang statt geowurf spielen? Oder lieber toxin? Danke schon mal

Angel

PS: alle Bilder einfach aus dem netz... kein (C)!
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste