Diskussionen & Hilfe rund um Fanarts.

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#466079 von PokeBuoya
05.03.2009, 16:30
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#466376 von Jojo
05.03.2009, 21:08
Hab wieder was zu bewerten^^, diesmal aber nur 2:

http://img13.imageshack.us/img13/7925/selfmade9.png
Ein Trainer. Ich find ihn cool^^ Erkennt wer, aus welchem Sprite er entstanden ist(neben der Kritik)?

http://img187.imageshack.us/img187/5958/fightopede.png
Ich mag Skaraborn, aber ich hatte trotzdem das Bedürfnis, ein anderes Käferkampfpokemon zu machen. Noch namenlos und bekommt noch ne Evo, die aber bis jetzt nur auf Papier existiert.
=> Tausendfüßler
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#468621 von etlang
10.03.2009, 16:44
1.Bild
mein erster Hybrid
2.Bild
meine erster newcolor
3.Bild
nja nicht so gut mein 2. Hybried
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#470212 von Dragoran-Fan
13.03.2009, 21:59
Damit ihr mal nicht so viel zu tun habt, nur einer:

http://www.abload.de/img/izfzuktzuomoz.png

Fusion aus Snobilikat und Arktos mit Knuddelluffs Farben
find ihn eigentlich ganz nett.Vielleicht sind die Flügel etwas zu groß geraten........

http://www.abload.de/img/doublepower3eig.png

Wehe irgentjemand sagt jetzt, ich hätte ichts gemacht^^
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#473445 von Jingle
21.03.2009, 17:30
Ich wollte dann auch mal diesen wunderbaren Service in Anspruch nehmen.^^

Erst einmal die Hybriden, mit denen ich an Wettbewerben teilogenommen habe:
http://flemmy.pytalhost.com/PE/Kat_1/9.png << Halbvorlage, Voltenso war vorgegeben
Bild << Monotypfusion Psycho; das sind imo zu viele Farben, aber ich weiß auch nicht, wo ich da einsparen könnte
http://img220.imageshack.us/img220/8499/transpare.png << Dualfarbfusion Schwarz und Rot

Und hier die anderen Hybriden:
http://img131.imageshack.us/img131/3128/transparent1233782072fn2.png << Besonders Dankbar wäre ich für Vorschläge, wie man den linken Arm besser gestallten könnte
http://img3.imageshack.us/img3/4343/transparent1233745805ky6.png
http://img21.imageshack.us/img21/6027/transparent1233778879wb0.png
Bild

Schonmal im Vorraus Danke für die konstruktive Bewertung! =)
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#473951 von Corleone
22.03.2009, 14:12
Bild
Einer meiner Lieblinge

Bild
Auch ein Newcolour
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#479268 von ~Ria~
01.04.2009, 18:30
Omg...hier wurde ja ewig nicht mehr bewertet! O.o
Also, da ich jetzt ein neues Mitglied der Spriting-Kritiker bin, werd ich hier gleich mal ein bisschen aufräumen. ^^


bAdoing hat geschrieben:Bild
Den finde ich schonmal sehr hübsch. Alle Teile wurden geschickt fusioniert und alles ist sauber umgefärbt. Die Farbgebung gefällt mir auch - mal was anderes als dieses ewige schwarz-lila. Aber trotzdem ist die Gesamterscheinung nicht so ganz perfekt. Der Körper ist in meinen Augen irgendwie etwas zusammengedrückt bzw. in die Länge gezogen aus. Besonders am Unterkörper sieht man das. Eigentlich müsste dieser etwas dicker und breiter, aber dafür oben und unten etwas zusammengedrückter sein. Auch die Kopfform ist etwas merkwürdig. Wie ein Dreieck mit abgeschnittener Spitze. MMn müsste er hinten noch mehr abgerundet werden, damit es natürlicher aussieht. Und auch der Schwanz ist ein bisschen zu weit oben angesetzt.
Aber trotzdem: insegsamt ganz gut!

Bild
Hmm...ich weiß nicht, ob der mir gefällt. Also die Idee ist schonmal sehr ausgefallen und auch gut umgesetzt. Aber irgendwas stimmt mit der Schattierung nicht. Einerseits sind die Outlines vieeel zu hell, andererseits ist die Innencolo seeehr dunkel und die Lichteffekte fehlen. Dadurch wirkt der Sprite insgesamt sehr flach und unrealistisch. Du musst auf jeden Fall die Farbabstufungen deutlicher machen, d.h. die Farbtöne einer farbe müssen sich in der Helligkeit stärker unterscheiden. Außerdem könntest du insgesamt noch mehr Lichtreflexe einbauen, um alles etwas lebendiger zu machen. Und die Outlines müssen auf jeden fall dunkler werden. So hell, wie sie jetzt sind, kann man sie ja kaum von der Innencoloration unterscheiden!

Bild
Der ist ebenfalls nicht schlecht - alles sauber fusioniert und sauber umgefärbt. Aber ein bisschen langweilig. ^^'
Und was mir ganz stark negativ auffällt sind die winzig-kleinén Ärmchen. Vermutlich hat dich die Fusionsvorgabe dazu gezwungen, sie zu benutzen, aber sie passen trotzdem absolut nicht an so einen massigen Körper. Sonst wäre vielleicht noch zu sagen, dass die Schattierung in den blauen Bereichen etwas zu schwach ist. Das relativ helle blau und das etwas dunklere blau-grün am Bauch sind helligkeitsmäßig so nah aneinander, dass sie auf den ersten Blick kaum zu unterscheiden sind. Deshalb wirkt auch dieser Sprite auf den ersten Blick zu platt.


PokeBuoya hat geschrieben:http://img299.imageshack.us/img299/752/nidokingsley.png
Eine recht simple Newcolor, aber sie ist sauber und gut gemacht. Das schwarz steht Nidoking sehr gut. Dieses rote Zeichen auf dem Rücken passt da mMn allerdings gar nicht rein. Es sieht einfach aufgemalt/draufgeklatscht aus und nicht, als würde es zum Körper gehören. Das liegt wahrscheinlich daran, dass du es überhaupt nicht schattiert hast und dann auch noch so ein knalliges rot benutzt hast. Das sticht im Gegensatz zu dem eher blass colorierten Rest zu sehr heraus. Ein anderes Pattering wäre hier besser gewesen. Vielleicht eines, das sich über den ganzen Körper verteilt?!

http://img530.imageshack.us/img530/6875/rayx.png
Auch eine sehr einfache Newcolor, aber wieder wurde alles sauber umgefärbt (bis auf ein paar kleinere Outline-Fehler). Die Farbgebung gefällt mir hier aber nicht sooo gut. Der Streifen am Körper hat ein viel zu knalliges rot und das grau ist mMn zu blass. Ein ganz dunkles schwarz hätte neben dem rot besser gepasst. Auch finde ich, dass die gelben/goldenen Krallen nicht so richtig ins Farbkonzept passen. So wirkt der Sprite zu sehr mit Farben überfüllt. Weiße, neutrale Krallen hätten es auch getan. Und zu guter letzt noch der Mund: dieses komische braun gefällt mir irgendwie nicht und es pass ebenfalls nicht zu dieser grau-rot-Kombi.

http://img509.imageshack.us/img509/6229/lionster.png
Die Farben an sich finde ich hier sehr schön ausgewählt. Auch wenn ein noch dunkleres Braun evtl. noch besser zu dem gelb gepasst hätte. Aber er ist leider nicht besonders sauber coloriert. Vorallem bei den Outlines hast du ziemlich rumgemurkst. An der braunen Mähne sind die Outlines immer noch beige/ocker, also heller als die Innenfarbe. Das sieht unlogisch und unsauber aus. An den gelben Pfoten und am Ohr sind die Outlines dagegen viel zu dunkel und außerdem in der falschen Farbe. Sie müssten dunkelgelb sein, stattdessen sind sie bei dir dunkelrot! Das sind eigenlich die einzigen Fehler, sie wirken sich aber extrem auf den Gesamtsprite aus.

http://img398.imageshack.us/img398/7396/darkoceus.png
Hier gefallen mir die Farben auch, aber leider ist der Sprite ziemlich unsauber umgefärbt. Bei genauerem Hinsehen fällt das sehr stark auf. An den schwarzen Stellen hast du wahscheinlich zu wenige Farbabstufungen benutzt, denn an manchen Stellen sind keine Outlines zu erkennen. Zum Beispiel an der Brust(?) oder am hinteren Hinterbein: dort sind die Innencoloration und die Outlines teilweise nicht voneinander zu unterscheiden. Und dann stören mich noch die extrem dunkelroten Outlines an den hellroten Stellen. Es hätte besser und sauberer ausgesehen, wenn du die Outlines dort etwas mehr hellrot gemacht hättest. Ansonsten...ist der Sprite ganz okay. Aber ein paar kreativere Ideen, zum Beispiel hübsche Patterungen, wären auch mal eine Abwechslung. ^^


Jojo hat geschrieben:http://img13.imageshack.us/img13/7925/selfmade9.png
Der sieht sehr hübsch aus. Die Pose gefällt mir echt gut, sie ist mal eine Abwechlsung zu den immer gerade stehenden D/P-Trainern. Von Körperbau und Proportionen her stimmt, soweit ich das sehe, auch alles. Nur steht das Hemd mMn an der (von uns aus) rechten Seite etwas zuuu sehr vom Körper ab. Die Coloration ist in Ordnung, an manchen Stellen sind die Outlines vielleicht einen Tick zu dunkel (zum Beipsiel am linken Ärmel) und oben am rechten Hosenbein hast du die Outlines irgendwie ganz weggelassen. Aber das fällt im Großen und ganzen gar nicht so sehr auf. Was mich auf den ersten Blick aber schon gestört hat, sind die Haare. Sie sind irgendwie fehlerhaft schattiert. Die beiden großen Haarsträhnen in der Mitte, die normalerweise etwas vom Kopf abgehoben und damit heller coloriert wären, hast du in total dunklen Tönen gehalten. Dagegen ist am Hinterkopf (wo eigentlich Schatten sein sollte) eine ganz helle Strähne. Und die Outlines ganz oben am Kopf sind auch komisch: ein gaaanz heller farbton neben einem schwarzen Pixel. Diese vereinzelten schwarzen Pixel stören da. Und noch eine letzte Sache: der Mund ist fast vollkommen weiß und deswegen aus der Ferne kaum zu sehen. Da sieht nicht so toll aus, finde ich.
Insgesamt aber trotzdem ein schöner Trainersprite. (Übrigens: keine Ahung, aus welchem Sprite der entstanden ist, ich kenn mich mit den D/P-Trainern nicht aus. xD)

http://img187.imageshack.us/img187/5958/fightopede.png
Ein sehr schöner und gut gelungener Sprite! Sowohl an der Idee, als auch an der Umsetzung habe ich nichts auszusetzen. Obwohl ich persönlich dieses Kegelhütchen nicht so sehr mag...das sieht nicht wirklich nach Käfer aus. Besonders toll finde ich den gold/gelb-glänzenden Bauch. Sieht sehr realistisch aus! Was mich ein bisschen stört, ist dieser Körperbau: Vorne ganz dick und kräftig, hinten sehr dünn und zierlich. Meiner Meinung nach müsste der hintere Teil noch ein klein wenig dicker und länger werden. Und bei einem tausenfüßler hätte ich auch mehr Beine erwartet. ^^'


etlang hat geschrieben:Bild
Für deinen ersten Hybriden ist er eigentlich nicht schlecht. Allerdings ist die Zusammensetzung der Pokémonteile ziemlich unlogisch. Warum hängt am rechten Bein und an der Schwanzspitzevon Libelldra eine riesige Wolke? Das sieht ziemlich unpassend und unrealistisch aus. Die "Bänder" an den Flügeln sind dagegen eine gute Idee. Ich würde dir trotzdem raten, erst einmal zu überdenken, ob deine Fusion auch Sinn macht, bevor du zu spriten anfängst. Auch die Coloration ist nicht ganz sinnvoll. Bei der großen grünen Wolke hast du zum Beispiel die beiden dunklen Farbstufen vertauscht. Eigentlich müsste das ganz dunkle grün an den unteren Rand der Wolke, das etwas hellere grün dafür in die Mitte. So würde es auch von der Schattierung her stimmen. Bei der anderen "Wolke" am Schwanz hast du plötzlich rot und grün zusammengemischt. das wirkt auch unsauber und unnatürlich. Also: immer auf eine saubere Coloration und eine passende Fusion achten. =)

Bild
Von der Farbwahö her gefällt mir diese Newcolor eigentlich recht gut. Die Farben sind passend ausgewählt und harmonieren miteinander. Den grünen teil hast du auch schön sauber umgefärbt und hast weder Outlines noch Innencoloration vergessen umzufärben. Allerdings stimmt bei der Schattierung der "Zacken" etwas nicht. die beiden oberen Zacken (links und rechts) sind im Gegensatz zu den anderen total dunkel coloriert. Obwohl ja eigentlich genauso viel Licht darauf fällt wie bei den anderen Zacken. Auf so etwas musst du immer achten. Abgesehen davon hast du auch das hellrote Stückchen in der Mitte unsauber umgefäbrt. Die Outlines sind noch bräunlich, obwohl sie eigentlich eher dunkelrot sein müssten. Außerdem hast du die Schattierung hier vollkommen vergessen. Du hast für das teil in der Mitte nur einen einzigen Farbton verwendet, wodruch es flach und unwriklich erscheint. Imemr schön den Licheinfall im Auge behalten. ;D

Den dritten deiner Sprites zeigt mein PC leider nicht an...


Dragoran-Fan hat geschrieben:http://www.abload.de/img/izfzuktzuomoz.png
Eine hübsche Fusion. Die Idee ist sehr gut und es wurde auch alles sauber zusammengesetzt. Besonders die Farbgebung gefällt mir: dieses leuchtende rosa passt perfekt! Die Flügel finde ich eigentlich nicht zu groß, sie sind mMn genau richtig. Wären sie kleiner, dann würde der Sprite nicht ganz so elegant wirken.
Aber nun zu den negativen Dingen: der vordere Flügel ist zwar gut angesetzt, aber beim hinteren Flügel wundere ich mich, warum er in die selbe Richtung zeig, wie der andere. Das ist zwar grundsätzlich nicht falsch, aber in diesem Fall wäre es besser gewesen, wenn der Flügel in die entgegengesetzte Richtung gezeigt hätte (so, wie es bei Arktos auch ist). Außerdem ist der hintere Flügle vieeel zu weit hinten am Körper angesetzt. Es sieht fast so aus, als würde er aus dem Hinterbein wachsen. Eigentlich sollte der Flügel kurz nach der Schulter angesetzt sein (so, wie beim vorderen Flügel auch). Das sähe realistischer aus. Und was ich auch nicht so toll finde, ist die Größe des Schwanzes. Er hätte ruhig etwas kleiner sein können, weil so viel großer Schnickschnack mMn zu viel wird.

http://www.abload.de/img/doublepower3eig.png
Achja, der altbekannte Farbtausch...^^
Du hast alles sehr schön sauber umgefärbt, keine Pixel übersehen und auch sonst alles richtig gemacht. Es fällt wirklich kaum auf, dass überhaupt etwas verändert wurde. Aber... eine spriterische Meisterleistung ist es trotzdem nicht. =P


Die Bewertungen für die restlichen vier Spriter werde ich dann heute oder morgen noch editieren. =)
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#480707 von Jojo
05.04.2009, 15:16
http://img408.imageshack.us/img408/5016/selfmade11.png
http://img151.imageshack.us/img151/2654/selfmade10.png

Hab schon wieder was^^ Trainersprites, komplett selbstgepixelt(bis auf die Pokebälle). Der obere soll mich in sommerlichen Klamotten darstellen^^ Weils jetzt endlich wärmer wird.

http://img16.imageshack.us/img16/8725/igelavarscratch.png
http://img6.imageshack.us/img6/3863/treeckoscratch.png

Und selbstgepixelte Pokemon auch noch.
Zuletzt geändert von Jojo am 07.04.2009, 08:45, insgesamt 2-mal geändert.
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#480835 von inliner
05.04.2009, 18:04
hab lang nixmehr gemacht also seid nicht so hart zu mir naja hier^^

http://img58.imageshack.us/img58/2069/pkrs031.gif
Fusion naja und die Arme sind anders :roll:

http://img58.imageshack.us/img58/6272/pkfrlg0072.png

Fusion: Schraupy mitTelekinetischen Kräften lol

http://img58.imageshack.us/img58/1359/pkfrlg007.png

Fusion: Nochmal Schraupy ohne den Dingsbums-Kräften
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#481457 von Blackberry
06.04.2009, 18:17
ich habs auch mal versucht^^

Ein Hybride aus Manaphy+Plinfa:
Bild

Hier ein Newcolor aus Raichu+Celebi:
Bild

Ein Newcolor Pachirisu+Pichu:
Bild

Ein Linless von Flemmli:
Bild

So meine aller ersten Sprites^^

Lg ;)
x-men
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#481638 von Iggi
06.04.2009, 23:09
Ja, dann komm ich ma wieda ^^

Bild

der gute alte rumo sagte mal ich sollte dem teil ne neue Farbe verpasssen :)

e voala



Bild

sowas kommt raus wenn man allein zuhaus is und nix zum tun hat...

Bild

einfache fusion, hals is viel zu lang... oder?

Bild

sollte ne shiny vers. sein, aber die hautfarbe is ned so gut, blütenfarbe imo aber :]

Bild

hab ich dne schonmal gepostet?

naj is ja egal, doppelt hält besser xD

Bild

erstes Powershadding von mir, erhält in der galerie viel lob aber ich bin i-wie ned soo zufrieden mit dme teil...

Bild

is das möglich, ein White Swampert?!

nja, langeweile, i-wie suckt es aba...

freue mich auf bewertung und komentare :lol:


Thx im voraus schon

lg.
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#481737 von Mister Stolloss
07.04.2009, 12:06
x-men hat geschrieben:ich habs auch mal versucht^^

Ein Hybride aus Manaphy+Plinfa:
Bild
Also, zu dieser Fusion würde ich in diesem Falle abraten. Warum? Ganz einfach, weil die beiden Pokémon nicht zusammenpassen. Diese Kopfbedeckung/Ohren/etc. von Manaphy passen nicht zu dem Kopf von Plinfa. Die Flossen hingegen könnten schon etwas besser passen. Allerdings vermisse ich hier die richtigen Schattierungen. Die Umfärbung der Teile von Manaphy ist aber anständig gemacht worden. (Wenn man eben von den Schattierungen absieht) Mehr gibt es nicht zu diesem Sprite zu sagen.

Hier ein Newcolor aus Raichu+Celebi:
Bild
Die Farben sind ein bisschen zu grell. Es wurde zwar gut umgefärbt, der Blitz gefällt mir sogar besonders gut, aber richtig passen zu Raichu tut es nicht. Die Newcolor selber wurde aber sehr sauber gelöst. Denk halt nur daran, dass grelle Farben nicht sehr beliebt sind. (Auch wenn man das sehr schön findet :O)

Ein Newcolor Pachirisu+Pichu:
Bild
Hm, ohne dich jetzt beleidigen zu wollen, aber diese Newcolor ist definitiv schlecht. Es gibt viel zu wenig verschiedene Farbtöne. Ausserdem stechen die Aussenlinien gar nicht heraus, genau so wie die Schattierungen. Bei dieser Newcolor glaubt man, dass nur 2 Farben verwendet wurden (Gelb und Schwarz, rosa + weiß ausgeschlossen). Auch hier wurde wieder zu grell gearbeitet. Ein kleines Beispiel (vom lineless abgesehen), wie ein Sprite mit schwarzen und gelben Farben besser aussieht findest du hier: http://fanart.pokefans.net/fanart/sprites/452 .

Ein Linless von Flemmli:
Bild
Das sieht schon sehr gut aus. Von der Technik her gibt es nichts zu bemängeln (so sehe ich das) und mehr gibt es ja hier nicht zu sagen. Sehr gut :up:

So meine aller ersten Sprites^^

Lg ;)
x-men
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#481754 von ~Ria~
07.04.2009, 12:32
Na dann, jetzt geht's weiter! xD

Jingle hat geschrieben:http://flemmy.pytalhost.com/PE/Kat_1/9.png
Der Sprite an sich ist sehr schön gearbeitet, sauber und ordentlich. Auch die Farbgebung gefällt mir, da passt alles zusammen. Aber ich finde, du hast das Fusionspokémon nicht sonderlich geschickt ausgewählt. Für Voltenso kann ich mir einen besseren Partner vorstellen. Dieser Mix aus Baum und "Katze" ist nicht so harmonisch. Außerdem ist der Kopf von Voltenso mMn falsch bzw. unrealistisch angesetzt. Er ist viel zu extrem nach links gedreht. Es hätte bestimmt besser ausgesehen, wenn er zur anderen Seite geschaut hätte.

Bild
Lol...der ist cool! Eine sehr geschickte Fusion. Man erkennt kaum, aus welchen Pokémon sie zusammengesetzt ist und gerade das macht es so raffiniert. Was mich stört, ist der Kopf. Er hat so eine komische Eierform, die überhaupt nicht zu dem eher tierischen Körper passt. Er ist auch nicht so gut mit dem Hals verschmolzen. Das liegt wahrscheinlich an dem riesigen, fetten Kinn. Wenn du das entfernen würdest, könnte der Kopf auch besser an den Hals gesetzt werden. Ansonsten gefällt mir die Pose und die Anatomie gut. Ich finde auch nicht, dass es zu viele Farben sind (nur 2 xD), mMn harmonieren das blau und das blasse rosa sehr gut. Nur sieht es etwas merkwürdig aus, dass nur die Ohren blau sind. Das Blau hätte noch mehr auf den Körper verteilt werden können (z.B. mit einer schönen Patterung?), sodass es sich nicht so auf einen Punkt konzentriert.
Aber alles in allem gefällt mir der Sprite. ^^

http://img220.imageshack.us/img220/8499/transpare.png
...was ist das?! Auf den ersten Blick erinnert es mich an eine runde Mülltonne. xD
Die Fusion ist lustig, das hat was. Aber so ganz kann ich mich trotzdem nicht damit anfreunden. Das Pokémon scheint zwar einen Kopf und einen Unterkörper zu haben...aber der Ober- und Mittelkörper fehlt! Dort, wo eigentlich die Brust anfangen sollte, kommen gleich die Zähne und das Gesicht. das verwirrt auf den ersten Blick ziemlich und hinterlässt einen etwas abschreckenden Eindruck...imo. Die Frisut ist dagegen ziemlich genial. Sie verleit dem Sprite nochmal das gewisse etwas! Aber insgesamt sieht es einem Pokémon nicht so richtig ähnlich.
Die Farben sind aber auch sehr schön! Du scheinst ein Händchen für harmonische farbgebung zu haben. Das passt sehr, sehr schön zum Sprite. =)

http://img131.imageshack.us/img131/3128/transparent1233782072fn2.png
Die Fusionsidee ist nicht schlecht, aber der Sprite ist an allen Ecken und Kanten zu eckig und kantig - zu ungeschliffen. Vorallem der Unterkörper ähnelt eher einem grauen Kasten und ist nicht gut mit der Brust/dem Oberkörper verschmolzen. Die Beine sind mMn auch nicht so toll - wieder viel zu kantig und in einer merkwürdigen Haltung. Den oberen teil des Sprites finde ich dagegen recht gut, der Kopf ist sehr schön mit kleinen Details(wie Ohren und dem Haarschopf) ausgestattet. Ich nehme an, dass du in deinem Kommentar die komische verdrehte Stellung des linken (von uns aus rechten) Armes meinst? Das sieht wirklich etwas unnatürlich aus. Er ist viel zu weit nach hinten gedreht. Das Pokémon hätte sich wahrscheinlich die Schulter ausgekugelt, wenn es diese Stellung in Wirklichkeit einnehmen könnte. xD Der Arm müsste um etwa 45 Grad im Uhrzeigersinn gedreht werden. Da das mit Paint nicht geht, könntest du versuchen, einen anderen Arm (von einem anderen Pokémon) als Fusionsvorlage zu nehmen, der in der richtigen Postition ist. Oder du drehst den Arm um 90 Grad, was dann aber wiederrum etwas komisch aussehen würde.
Soviel zu den Arm-Tipps. Falls du eigentlich den anderen Arm gemeint hast, dessen Stellung finde ich ganz gut. Da fällt mir nichts zur Verbessserung ein.
Was mir noch am Sprite auffällt: warum hast du so viele verschiedene farben genomen und mitten am Kopf plötzlich zwischen zwei Farben gewechselt? Das ist mMn nicht unbedingt nötig und bringt eine gewisse Unordnung in das Farbschema.


Jungglut 211 hat geschrieben:Bild
Die Farbwahl gefällt mir sehr gut. Es ist auch alles sauber umgefärbt, aber mit der Schattierung bin ich nicht so ganz zufrieden. Mit dem Versuch, "Powershading" anzuwenden, hast du dem Sprite seine realistische Erscheinung geraubt. Du hast zwar sehr viele Farbabstufungen verwendet, aber der Helligkeitsabstand zwischen den Stufen ist so klein, dass es von weitem gar nicht aussieht, als hätte man schattiert. Beim blauen Kleid geht das gearde noch, aber am Kopf ist die Schattierung vieeel zu weich. Wenn du mal den dunklesten und den hellsten Rotton nebeneinander setzt, wirst du feststellen, dass sie sich in der Helligkeit nur sehr wenig unterscheiden. Bei einem richtigen D/P-Sprite ist das normalerweise anders. Und auch, wenn du unbedingt nachschattieren willst, musst du darauf achten, dass die Lichteffekte noch "hart" genug sind. Dieses allzu weiche Shading lässt den Sprite viel zu flach wirken - ein typischer Powershading-Fehler. Abgesehen davon finde ich, dass du die Outlines an manchen Stellen unpassend coloriert hast. Ganz oben am Kopf sind sie etwas zu dunkel im Kontrast zu der hellen Innenfarbe. Am unteren Arm sind sie dagegen zu hell, sodass sie sich kaum von der Innenfarbe abheben.

Bild
Hier gilt in etwa das selbe wie bei Guardevoir: schöne Farbkombination, aber fehlerhaftes Shading. Hier fällt außerdem noch ein weiterer häufig vorkommender Poweshading-Fehler auf, besonders an den Ohren: du hast einfach die Farbabstufungen genommen und sie in einer waagerechten Reihe von dunkel nach hell hingeklatscht. Dabei hast du aber gar nicht auf den Lichteinfall geachtet. Das Licht kommt von links oben, dass heißt, dass die Stellen, die der Lichtquelle am nächsten sind, auch am hellsten sind. Beim (von uns aus gesehen) rechten Ohr sieht es z.B. so aus, als würde das Licht aus der entgegengesetzten richtung kommen. Du kannst da nicht einfach streifenweise deine Farbstufen colorieren, du musst sie dem Lichteinfall anpassen. Dann sihet es auch natürlicher aus.


snofu hat geschrieben:Bild
Das sieht nach einer Re- und anschließend Newcolor aus?! Ich finde die Farbgebung sehr hübsch. Das hat etwas gruseliges und sumpfiges.^^
Ich finde aber etwas unpassend, dass du zwischen zwei Newcolor-Methoden gewechselt hast. Der Schwanz ist extrem hell mit hellen Outlines und recht weicher Schattierung coloriert, während die Outlines des restlichen Körpers sehr, sehr dunkel sind. Das harmoniert nicht miteinander. Entweder, du machst die Outlines des Schwanzes insgesamt dunkler, oder du hellst die Körper-Outlines auf. Die Außenlinien des Körpers sind mir insgesamt sowieso etwas zu dunkel. das sind wahrscheinlich noch die Übereste des R/B/G oder G/S/K-Sprites, der es einmal war. Normale D/P-Sprites haben hellere Outlines (wenn auch nicht ganz so hell wie die am Schwanz). Insbesondere dort, wo Licht hinfällt, müssten die Outlines noch aufgehellt werden. Ansonsten aber gut coloriert. Besonders süß finde ich das kleine Gesicht am Schwanzende. ^^

Bild
Ja...die Pattering-Idee ist ganz gut. Das gelbe Muster am Bauch hast du sauber übertragen und auch die roten Zacken hast du gut hinbekommen. Aber insgesamt sieht der Sprite etwas unsauber aus. An vielen Stellen sind vereinzelte schwarze Outlines, wo sie eigentlich gar nicht schwarz sein sollten (z.B. oben an der Stirn: da müssten eigentlich hellblaue Outlines hin!). Und an den Stellen, wo eigentlich dunkle Outlines hingehören, hast du helle gemacht. Das sieht man z.B. am Rücken direkt unter den roten Zacken. Was mich außerdem noch stört, ist, dass du die Fellstruktur von Tornupto gar nicht beachtet hast. Eigentlich hat es vorne eher kurzes Fell und dann hinten am Rücken dieses zottelige, lange blaue Fell. Wenn du Tornupto umfärbst, musst du diese Struktut beibehalten, sonst sieht es unrealistisch aus. Das heißt: Dort, wo bei Tornupto das blaue Fell anfangen würde, musst du auch beim Tyracroc-Muster erkennbar machen, dass sich die Fellstruktut ändert (und nicht einfach mit der glatten Struktut weitermachen).
Und dann fällt mir noch eine letzte Sache auf: das Auge ist so sher von schwarz umrandet, dass man die "Pupille" kaum erkennt. Vielleicht solltest du das Auge insgesamt noch ein bisschen vergrößern. =)

Bild
Der gefällt mir total gut! Sieht richtig schön feurig und glühend aus. Du hast es geschafft, dem Sprite zur Hälfte einen Inferno-Charakter zu geben, hast ihn aber auch zur Hälfte normal gelassen. Diese Kombination sieht gut aus. Ich finde, du hast die Farbe des Nicht-Feuers (also des restlichen Körpers) sehr schön ausgewählt - nicht zu dunkel, nicht zu hell und trotzdem gut an das Feuer angepasst. Durch das Nachschattieren hast du den glühenden Effekt nochmal verstärkt. Eigentlich habe ich kaum was zu meckern, außer eine winzige Sache: an der Schwanzspitze ist da plötzlich so ein hellgelbes Kästchen zwischen dem dunkelroten Feuer. Das unterbricht diesen "Flammenfluss" ein bisschen. MMn solltest du das gelb lieber in orange umändern. ^^

http://img11.imageshack.us/img11/7383/unbenannt1fgfdg.png
Die Lines des Scratches finde ich ganz gut, die Pose ist auch sehr schön geworden. Der Schwanz ist allerdings etwas zu übertrieben groß, er sieht gar nicht mehr richtig nach Schwanz aus, eher nach einem echten Sack, den es in der Hand hält. Nicht so toll ist an dem Sprite mMn die Coloration. Du hättest noch viel, viel kräftiger schattieren und noch mehr Dunekl- und Hellabstufungen einbringen können. Besonders der rote Körper sieht ziemlich flach aus, weil du so wenige Schattierungsstufen verwendet hast. An manchen Stellen hast du die Farben ein bisschen zu sehr verwischt, sodass sie sich mit einer anderen Farbe vermischt haben (z.B. an der Hand, die den Schwanz hält, am Knopf und an seinem rechten Bein). Auch hättest du die Struktur der Federn/des Fells am Kopf noch besser darstellen können, z.B. durch eine "zottelige" Schattierung. Das hätte den Sprite ebenfalls lebendiger und nicht so flach wirken lassen.
Und dann noch zu den Outlines: Beim weißen fällt es besonders auf, dass du nur einen einzigen Grauton für die Außenlinien verwendet hast. Wenn du die Innencoloration an den Licheinfall anpasst, musst du das selbe aber auch mit den Outlines tun. D.h. du musst auch die Outlines schattieren. Vorallem ganz oben am Kopf, wo die innere Farbe weiß ist, müsste ein hellerer Outlineton hin. Dasselbe gilt für die roten und gelben Stellen, auch wenn es da nicht so extrem auffält.
Und noch eine letzte Sache: ganz unten am linken(von uns aus rechten) Fuß fehlen ein paar Outlines.


Jojo hat geschrieben:http://img408.imageshack.us/img408/5016/selfmade11.png
Sehr schön gescratcht, die Pose hast du sehr gut hinbekommen und auch vom Körperbau stimmt alles. Mich stört bloß die Coloration etwas. Die ziemlich helle Hose hat sehr dunkle, fast schwarze Outlines, was so aussieht, als hättest du die Outlines vergessen umzufärben. Die Hosen-Outlines sollten also imo noch aufgehellt werden. Die Schattierungen sind an manchen Stellen auch etwas fehelhaft. So sieht es zum Beispiel unnatürlich aus, dass das rechte Hosenbein einen hellen Fleck hat, obwohl es eigentlich vom linken Hosenbein verdeckt und damit dunkle schattiert sein sollte. Dasselbe gilt für den rechten Ärmel. Der ist sehr hell coloriert, obwohl die Jacke/der Pullover eigentlich einen Schatten darauf werfen müsste. Und auch unter der rechten Achsel müsste es eigentlich wenigstens ein bisschen dunkel sein, da der Arm ja seinen Schatten wirft. Auf solche kleinen Shading-Sachen solltest du immer achten.
Insgesamt hättest du außerdem etwas kräftiger, evtl. mit mehr Farbabstufungen, colorieren können. Am Rücken und an der Hose hast du nur sehr wenige Schatten gesetzt, weswegen es etwas flach und unschattiert aussieht. Am oberen rand der Hose hättest du z.B. noch einen dunkleren Gelbton hinmalen könne, weil ja der T-Shirt-Rand auch einen winzigen Schatten wirft. Das würde "lebendiger" aussehen.
Und dann noch zwei kleine Mankos: Erstens finde ich die Augen etwas übertrieben groß und die Nase zu dunkel und zu kräftig dargestellt. Das ist bei normalen D/P-Trainern nicht so. Und zweitens sieht der rechte Schuh irgendwie etwas komisch aus, als hätte er einen Knick. Vielleicht hätte man das noch etwas abrunden können.

http://img151.imageshack.us/img151/2654/selfmade10.png
Hier gilt das selbe wie beim anderen Trainer: sehr schöne, ausgefallene Pose, gut gescratcht, aber ein paar kleine Schattierungsfehler. Bei dem eingeknickten Hosenbein ist z.B. ein Lichtstreifen, obwohl das Licht da eigentlich nicht sooo direkt hinfällt. Und an der rechten (von uns aus linken) Schulter hast du ganz schwarze Outlines neben dieses helle rosa gesetzt. Das sieht etwas unsauber aus. Ich würde die schwarzen Outlines dort in etwas hellere Outlines umändern.
Ansonsten fällt mir hier noch etwas zur Anatomie auf: Der Oberschenkel ihres rechten Beins ist viel zu lang im Gegensatz zum Unterschenkel (und ist außerdem ein bisschen eingedellt), während der Oberschenkel beim eingeknickten Bein fast schon zu kurz ist im Gegensatz zum Unterschenkel.
Und wieder finde ich die Augen zu groß, aber das ist wahscheinlich Geschmackssache.
Aber insgesamt wirklich zwei tolle Scratches, auch wenn ich jetzt so übertrieben viele Fehler gefunden habe. xD

http://img16.imageshack.us/img16/8725/igelavarscratch.png
Der ist ja mal total niedlich. <3 Sehr sauber gepixelt und gut coloriert und schattiert. Auch das Feuer ist dir super gelungen. Aber am Körperbau stört mich eine Sache: Der Unterkörper mit den beiden Beinen ist sehr breit und dick (die Knie sind für meinen Geschmack etwas zu dick), und kurz darüber fängt dann plötzlich der dünne Oberkörper an. Irgendwie ist zwischen dünn und dick kein guter Übergang geschaffen worden (das sieht man mMn besonders am Hintern).
Ansonsten fällt mir nichts weiter auf - sehr schön!

http://img6.imageshack.us/img6/3863/treeckoscratch.png
Auch wieder sehr gut. Es sieht aber ein bisschen komisch aus, wie der Kopf an den Körper angesetzt ist. Eigentlich müsste der Kopf bei dieser Haltung ja etwas geneigt sein - das ist er aber nicht. Deswegen wirkt er recht angeklebt. Und der Rücken dürfte eigentlich auch nicht sooo hell colorert sein, weil ja der Schwanz darüber"schwebt" und seinen Schatten wirft. Ansonsten kann ich aber nichts Schreckliches mehr finden. ^^'


Für den Rest habe ich keine Lust mehr - vielleicht später. ^^'
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#487120 von violedra
15.04.2009, 16:40
Baton-Pass hat geschrieben:die können auch im fanart-bereich bewertet werden. :evil:

lineless:

Bild

Bild
(das b von bisafans bitte entschuldigen) :tja: :oops:

lineless und new color( :tja: :oops: ):

Bild



Nachdem ich deine restlichen Sprites nicht sehen kann bewerte ich nur diese 3 Linesless

http://www.abload.de/img/batonpasslinelessar55.png

Zur Verdeutlichung habe ich auch diese 3 Pokemon als Lineless gemacht; meine Sprites sind die oberen, deine die unteren.
Meine Sprites gelten bei dieser Bewertung als eine Art Musterlösung.
Am besten betrachtest du währund du meine Bewertung lies, die obere Datei in Paint unter der Lupe, um vllt leichter zu verstehen was ich meine.
Sollte trotzdem etwas unklar sein, frag mich per Pm ;D


Chelast: Größten Teils gut gelungen. Fehler sind jedoc trotzdem einige drin:
  • Beim Mund fehlt der Schatten
  • Die gelben Zehen sind bei dir noch von einer grünen Line umgeben, die jedoch auchgelb sein müsste
  • An den Zehen der Vorderbeine fehlt ein Schatten
  • Etwas andere Schattierungen an den Vorderbeinen.
  • Dein Panzer hat eine Outline. Außerdem hast du das Schwarz vollständig durch Grün und Braun ersetzt, was jedoch falsch ist, da das Schwarz keine Line war, was man meistens daran erkennt dass sie dicker als einen Pixel ist, was bei Pokemonspriten sehr selten bis nie vorkommt.

Plinfa: Ebenfalls ganz ok und ebenfalls beinhaltet er Fehler:
  • Beim Schnabel fehlen sowohl das Highlight, als auch der Schatten
  • Bei den Füßen fehlt der Schatten
  • Etwas von der Musterlösung abweichende Schatten bei den Flügeln und den Schwanzfedern.
  • Das von mir aus gesehen linke Auge fehlt.

Lugia: Der wohl schlechteste :(
  • Viele Lines noch vorhanden und diese in einer helleren und nicht in der gleichen Farbe wie der Farbton daneben; siehe Flügel, Kopf, Bauch und Beine
  • Das hellste Weiß hast du größtenteils verschwinden lassen, was man bei einem Lineless jedoch nicht machen sollte. Wahrscheinlich hattest du das Problem, dass du die Outlines weiß machen müsstest und der Pokemonsprite dann "offen" aussieht.
    Da gibt es jedoch nur 2 Möglichkeiten wie man das geschickt macht, das Highlight entfernen gehört jedoch nicht dazu.
    Möglichkeit 1: Du macht die Lines einfach weiß, egal ob es "offen" aussieht oder sonstwas
    Möglichkeit 2: Du färbst die Lines beim weiß mit der nächst dunkleren Farbe um. Dann wirkt der Sprite nicht offen und die Lines ist nicht allzudeutlich sichtbar
  • Bei diesen dunkelblauen "Stangen" müsstest du auch die machen "Lines" entfernen. Das Problem hier ist jedoch dass die dunkelste Füllfarbe und die Outlinefarbe identisch ist.
    Jetzt könnte man zwar denken diese schein schon Lineless, was jedoch nicht stimmt, da sonst nicht überall diese dunköe Line sein würde, sondern bei den Hightlight wäre die "Line" in Highlightfarben


Schlusswort: Du solltest noch etwas üben; am besten schaust du dir nochmal den Lineless-Artikel hier auf pokefans.net an :
*Klick*
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#488878 von violedra
18.04.2009, 11:18
snofu hat geschrieben:*hust*

http://img510.imageshack.us/img510/4926/reugly.png

sry das es auf einer dat is^^
:tja:


Hallöchen Popöchen ^-^
Die Kommentare sind immer nur zum "Original"-Sprite, also nicht zum Shinysprite, da das Shading und Outlines-Umfärbung bei beiden ja das selbe ist.

@ Sandamer:
  • Die schwarzen Outlines bei Sandamers Unterarm, des von mir aus gesehen rechten Arms müssten, ebenso wie die des rechten Beins, an den Stellen, wo beim Innenshading Licht ist, erhellt werden.
  • Allgemein finde ich persönlich es etwas doof, dass du von jedem Füllfarben-Farbton, 2 Abstufungen hast (Base und Schatten) und auch nur teilweise auch nur 2 Outlinefarben (Dunkelgelb + Schwarz).
    Beim Original D/P Sprite ist das zwar auch so, aber Grundton + Highlight + Schattenfarbton sehen eben etwas lebendiger aus, ohne dabei wie Powershading zu wirken. Das aber nur so nebenbei.
  • Entwas falsch finde ich das Shading des gelben Bereiches am Kopf. Es passt nähmlicht nicht zu dem "weißen Bereich", da dort sehr viel Schatten ist und beim Gelb fast garkeiner. Somit ist oberhalb des Weißen Schatten kein Gelber Schatten, was folglich falsch ist.
    Ich hoffe du hast es verstanden. Hab mich irgentwie ziemlich kompliziert ausgedrückt
  • Das einzige was ich sont zu kritisieren hätte, wäre das Auge, dass immernoch im Gold/Silber-Stil ist. Der Rest des Sprites ist gut.


@ Pikachu:
  • Die Schatten unter den Armen sind zu dick. Pika streckt seine Arme ja nicht aus, sondern hält sie nah am Körper, weshalb diese dann auch keinen weiten Schatten werfen.
  • Da ich ja eigentlich dachte, dass du dich an die Farbanzahl der D/P Sprites hälst, wurde ich hier wiedr etwas enttäuscht. Das D/P Pikachu hat 4 Füllfarben, deins hat 3, und mit weniger Füllfarben zu arbeiten und das selbe Ergebniss in Sachen "Lebendigkeit" zu erziehlen ist sehr schwer und die leider auch nicht gelungen. Die 4 Pikachu Farbe versteckt sich beim D/P-Sprite übrigens zwischen den Beinen ;D
  • Ansonsten stören mich die Outlines. Eigentlich wurden sie richtig angepasst, jedoch gibt es an manchen stellen viele und große Farbsprünge, die nicht gut aussehen.
    Beispielsweise am Kopf. Du springt von der hellsten Outlinefarbe direkt zu schwarz.
    Am besten schaffst du da einen geschmeidiegeren Übergang.


@ Enton:
  • Die Outlines der Hände und des Schwanzes sind zu dunkel, nähmlich rein schwarz.
  • Die Highlight bei Arm und Bauch hättest du, wegen der Körperform, eher rundlich gestalten sollen. Bei dir ist es aber eher länglich.
  • Bei den Füßen fehlt noch die dunkelste Farbe. Um genau zu sein die Farben, die beim Schnabel als Schattenfarbe benutz worden ist.
  • Btw gut gemacht, dass du die Lichteinstrahlung angepasst und den Schatten des Schnabel beachtet hast.


@ Vulpix:
  • Du hast den weißen Pelz bei der Burst total vergessen/übersehen.
  • Das Innenohr von Vulpix, muss dunkler sein als das Außenohr.
    Bei dir ist es heller..
  • Alle Pfoten sind eintönig, was so nicht passt
  • Wieder dieses OutlineProblem, dass du von der hellsten gleich zu dunkelsten OutlineFarbe springst.
  • Das Shading, der Haare und des Schweifes passen nicht zueinander. Der Schweif ist näher an der Lichtquelle, jedoch sind weniger Highlight und dafür mehr Schatten dort. Bei den Haaren genau umgekehrt. Große Highlights aber überhaupt kein Schatten, obwohl sie weiter von der "Sonne" entfernt sind als der Schweif.
    [Die Lichtquelle ist ab Gold/Silber/Kristall bei Pokemonsprites immer links oben]
  • Störend finde ich auch, dass du Highlights und Schatten immer sehr länglich und nah an den Outlines plazierst. Wie zum Beispielt bei dem Vorderbein (welches ganz zu sehen ist)


@Jugong:
  • Alles in einem falsche Schatten. So wie du die Schatten gesetzt hast käme das Licht von links unten, es kommt aber von links oben. Das Shading der Gold/Silber/Kristall Sprites ist schon mit einer Lichtquelle link oben, weshalb du dieses Shading nicht komplett ändern muss, was du hier jedoch getan hast.
  • Die Flossen sind auch nicht so gut gelungen:
    Die "Innenlines" der Schwanzflosse sind viel zu hell.
    Das Shading geht insofern auch besser, da deine Flossen platt und nicht "gewellt" aussehen.
    Jedoch sind die Flossen eindeutig gewellt, da sie sonst keine "Innenlines" hätten.
    Für ein passenderes Flossenshading hättest du ausnahmsweise die Schatten sehr na an den Outlines plazieren können, um dadurch Tiefen und Höhen zu erzeugen.


@Myrapla:
  • Meines Erachtens deine beste Newcolor, jedoch auch die leichteste der sechs hier ;D
  • Störend ist jedoch dass du bei den Beinen und den Blättern, etwas zu viele Highlights hast und dafür bei den Schatten gespart hast
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#495219 von snofu
02.05.2009, 10:09
meep ^_^

Bild
Bild
Bild
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#495232 von violedra
02.05.2009, 10:41
snofu hat geschrieben:meep ^_^

Bild
Bild
Bild


Meep ^__^

@ Darkrai:
Hm ein Darkrai im R/B/G-Style.
Ansich ist das ja jetzt nicht so schwer und deshalb kann man auch nicht allzuviel sagen.
Also so grob passt der Sprite schon jedoch habe ich trotzdem noch ein paar Tipps:
  • Du könntest vielleicht den Lichteinfall ändern. Atm erkennt man wegen der Kette dass das Licht von links oben kommt, bei vielen RBG-Sprites kommt es aber von rechts.
    Mit dieser Maßnahme entfernst du dich noch etwas mehr von D/P/P und kommst dem R/B/G-Style näher
  • An manchen Stellen hätte das Schwarz auch einige HIghlights haben können.
    Verglichen mit RBG-Gengar: http://www.abload.de/img/rbspr094ho7k.png
    Hier sieht man dass auch der schwarze Körper (beim Bauch oder an den Armen und Beinen) Highlights besitz.
    Außerdem sieht man auch gleich einen Lichteinfall von rechts ;>
  • Du könntest nächtes mal versuchen die Lines selber zu scratchen und dann im alten Stil zu colorieren.
    Und RBG-Lines zu machen ist auch etwas leichter als das Scratchen von DPP-Pokemon, da es durchauch erlaubt oder auch gewollt ist dass die Lines etwas unsauber sind.
    Außerdem muss man nicht so auf Proportionen auch, da meistens einfach das Merkmal des Pokemons ( bei Hypno zB die Nase ) sehr groß gehalten ist.
    Ein paar Beispiele von SailorClef: http://fc06.deviantart.com/fs11/i/2006/219/f/f/RB_blaziken_by_SailorClef.gif http://fc09.deviantart.com/fs11/i/2006/219/8/4/RB_mawile_by_SailorClef.gif


@ Voltenso:
Hier kann man wieder nicht sooo viel sagen.
Also eine schöne Newcolor ist es schonmal.
Da die Innencoloration jedoch ziemlich weich und fließend ist fänge ich etwas mehr Outlinefarben angebracht. Du hast nähmlich iirc 2 Outlinefarbenabstufungen für 6 Füllfarbenabstufungen.
Das Schwarz und Rot harmoniert gut, jedoch gefällt mir das hellrote Auge nicht. Dieses hättest du auch noch umfärben sollen.
Bei den Farben habe ich noch einen Vorschlag:
Vielleicht tauscht du mal das Schwarz mit dem Rot, dann wäre das Rot anstelle des Gelb beim Original Voltenso und das Schwarz anstatt des Blau.
Das hätte den Vorteil dass die hellere Farbe bei der Newcolor die hellere Farbe bei dem Original ersetzt, was in den meisten Fällen etwas besser aussieht.
Trotzdem gefällt mir deine Version auch.


@ Arkani
Also das gefällt mir jetzt nicht soooo.
  • Du hast imo etwas von der Helligkeit bzw Dunkelheit der Highlights und Schatten übertrieben. Dein hellstes Highlight ist fast weiß, dein dunkelster Schatten aber ein dunkles grau (es geht um das Fell), dies sieht dann halt unnatürlich aus, worallem wenn diese beiden Farben in ein und demselben Körperteil auftauchen (hier: Schwanz)
  • Wieder mal stören mich die Outlines. Die Anzahl der Abstufungen passt zwar, jedoch finde ich die Outlines allgemein zu hell, stellenweise sieht das ziemlich linesless aus.
    Störend ist das auch an der Stelle wo der Brustpelz zum Rücken übergeht. Man hat da schon etwas Schwierigkeiten zu erkennen was Pelz und was Körper ist, was sowohl an den Farben liegt, die sich zumindest im Vergleich zum Original Arkani, ähneln als auch eben an diesen hellen Outlines
  • Stellenweise sind die Outlines aber zu dunkel und zwar Schwarz, vorallem eben im Vergleich zum Rest der Outlines.
    Mir fällt da vorallem das Gesicht mit Auge und Mund auf.
  • Das Shading ist vorallem beim Fell gut gelungen. Kleinere Fehler gibt es an den beiden Beinen, die auf dem Boden stehen. Bei beiden müsste eher da wo die Highlights sind, Schatten sein und umgekehrt.
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#496618 von element-trainer
04.05.2009, 19:59
Nja, einige Sprites stammen noch vor einer der ersten Sprites Wettbewerben auf PI und sie gammeln hier schon seit Monaten/Jahren, aber ich würde gerne einige Kritiken darüber wissen xP

Bild
Habe mal ein Remake von einem Sprite gemacht :roll:
Bild
Tja, tja stammte noch aus einer Wettbewerb :lol:
Bild
Ich würde gerne wissen ob mein Avi einige Kritiken vertragen kann :|
Bild
Mir war langweilig und dabei ist das rausgekommen.

P.S. Man ey, sry das sie net transparent sind, hab grad ein Problem mit dem Programm, aber es müsste nicht so tragisch sein...
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#496627 von bAdoing
04.05.2009, 20:11
Bild
Fusion aus Libelldra, Aerodactyl und Altaria; soll eine liegende Pose sein

Bild
Newcolor von Banette

Bild
Recolor von Heiteira (G oder S)

Bild
Scartch eines Käferpokémons, imo ist der Morgenstern am Schwanz etwas ungelungen...

Bild
Coloration von ~Ria~'s Outlines, meiner erster in der Art

Bild
Newcolor von Absol mit Girafarig-Muster

Bild
Newcolor eines Miltanks
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#496822 von Timbato
05.05.2009, 14:43
Möchte auch mal bewertet werden^^ :D

http://www.abload.de/img/bluzukkickleeftuj.png
aus welchen pokemon ist das wohl naja weiß nicht so recht
http://www.abload.de/img/manaphy3bdoz.png
Fusion aus manaphy und die füße von panflam
http://www.abload.de/img/rihornior2te4o.png
das schwebt in der luft
http://www.abload.de/img/luxtra24toy.png
Luxtra newcolor
http://www.abload.de/img/vulnonasilberdqr8.png
ein silbernes vulnona
http://www.abload.de/img/trainerfusionazurille0rl.png
ja azurill+trainer
http://www.abload.de/img/lorblattbackksv3.png
hab mich mal an nem backsprite versucht
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#497062 von violedra
05.05.2009, 20:01
Hallihallo
Jaja vio ist wieder gemein und schreibt blos das schlechte hier rein , weil sie will dass ihr besser werdet.
Fragen zur Bewertung oder Formulierung per Pm :hug:


bAdoing hat geschrieben:Bild
Fusion aus Libelldra, Aerodactyl und Altaria; soll eine liegende Pose sein

  • Die Augenfarbe hätte man ändern könenn, die passt nicht so gut zum Rest
  • Etwas zu wenig schwarze Outlines, vorallem beim Unterkörper.
  • Die Füße sind zu kurz im Vergleich zu den Armen und haben auch keinen richtige Übergang zum Körper.
  • Kopf ist zu groß (beispielsweise im Vergleich zu Füße und Hände)
  • Pose ist auch eher misslungengen. Liegt zum einen daran dass die Rückenoutlines etwas unregelmässig sind, jedoch sehr rund hätten verlaufen müssen würde dieses Pokemon liegen.
    Auch diese liegende Pose an sich gefällt mir nicht. Wirkt einfach langweilig und unrealistisch, weil kein Pokemon so in der Luft leigt, außer es würde schweben wie bespielsweise Flygon, doch dann würde das mit dem Schweif auch sowas wie eine "Welle" bilden, was natürlich und auch aufregender aussieht
  • Der von mir aus gesehen linke Arm ist ebenfalls etwas zu tief angesetzt.
  • Bei den Ohren sind die Outlines stellenweise 2 Pixel breit


Bild
Newcolor von Banette

  • Augen und Mund hätten mit umgefärbt werden sollen, da sie nicht 100% zu diesem Grün passen.
  • Das Grün an sich ist auch nicht umbedingt schön. Man sollte zwar bei der Aufgabenstellung eine schlichte Farbe nehmen, was du auch getan hast, jedoch gibt es viele schöne Farben die auch besser zu Banette passen.


Bild
Recolor von Heiteira (G oder S)

  • Etwas körpergebezogeneres Shading bitte, Zum Beispiel beim Eier-Sack den Schatten etwas rundlicher gestalten oder bei den Locken die Highlights nicht so rundlich sonder eher in die Länge ziehen.
    Man muss halt die Form der Schattierungslinie immer auf die Körper- oder Gliedform anpassen
  • Beim von mir aus gesehn linken Fuß sind die Outlines nicht ganz richtig
  • Das Shading am linken Arm ist auch komisch. Warum geht das Highligh quer über den ganzen Arm und warum sind machen Stellen die bei dir Oberhalb des Highlighst sind dunkel?
    Das Highlight hier eher waagerecht halten.
  • Links vom Sack täte etwas Schatten beim Übergang zwischen rosa in weiß auch gut.


Bild
Scartch eines Käferpokémons, imo ist der Morgenstern am Schwanz etwas ungelungen...

  • Ganz schlimme Proportionen, Spinne hin oder her aber des vorde Bein ist einfach viel viel zu dünn für Kopf/Körper.
  • Das Pixeln an sich ist auch eher schlecht als recht. Oftmals unsaubere Outlines, da du oft sowas hier hast: "Teillinie" ist 5 Pixel lang, nächte Teillinie 7 Pixel und die nächte wieder 4 Pixel, dabei sollte es nur aufwärt oder abwärts gehen und nicht beides.
    Ansonsten sind die Körperglieder sehr geometrisch gehalten was halt auch nicht natürlich aussieht.
  • Viel zu starker Knick im Schwanz.
  • Outlinefehler: Linker Arm müsste hellere Outlines haben als beispielsweise der Bauch.
    Allgemein zu helle Outlines.
  • Aufgrund der nicht besonders Körperdefinierten Lines ist das Shading auch ziemlich plump
  • Auch Augen brauchen sowas wie ein Shading


Bild
Coloration von ~Ria~'s Outlines, meiner erster in der Art

  • Shading und Highlights im Auge fehlen.
  • Das Shading sieht so aus als hättest du des zuerst als Jpg abgespiechert gehabt, also ganz schlimm, unsauber und einfach schlecht.
  • Im Vergleich zu den vielen Körperfarben gibt es viel zu wenig Outlinefarben.
  • Beim obereb Teil des rechten Augen ist die Outline zu hell
  • Da die Pose nicht besonders ausgefallen ist, erwartet man sich hier eigentlich eine umso ausgefallenere Coloration, was deine jedoch nurnmal nicht ist, höchstens im neagtivem Sinne,


Bild
Newcolor von Absol mit Girafarig-Muster

  • Hinterkörper wirkt etwas platt, vorallem des Bein, da das Original Absol da irrc mehr Farbabstufungen hat.
  • Das schwarze Gesicht passt nicht 100% zu den restlichen Farben.
  • Ansonten finde ich das Muster vorallem an der Stirn unsauber. Der Kreis sieht nähmlich ziemlich schräg aus, was auch Absicht sein könnte, jedoch versteh ich nicht recht was der bewirken soll.


Bild
Newcolor eines Miltanks

  • Die roten Pupillen passen nicht gut.
  • Vielleicht bin ich unkreativ oder sonstwas aber ich komme nicht drauf was das Weiße sein soll D:
    Es passt aner nicht so wirklich zum restlichen Sprite dazu
  • Allgemein sind solche lustigen Sprite eh nicht mein Fall D:
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#500766 von violedra
12.05.2009, 17:10
Incendium hat geschrieben:http://img8.imageshack.us/img8/3059/eierl.jpg
Sprites immer als PNG Datei und nicht als JPG abspeichern.
Beim Mew hat der Schwanz ein Loch, was dumm aussieht.
Bei Mewtwo sind die Outlines beim linken Ohr zu dick, was aber auch an der JPG Verpixelung liegen kann


http://img8.imageshack.us/img8/6824/relaxo.jpg
Sprites immer als PNG Datei und nicht als JPG abspeichern.
Das Lineless an sich ist jedoch gut gelungen, die JPG Verpixelung versauts jedoch


http://img8.imageshack.us/img8/5199/farbwechselkapoera.jpg
Sprites immer als PNG Datei und nicht als JPG abspeichern.
Die Farben beim 1. und 3. passen gut. Die Farbwahl vom zweiten gefällt mir aber nicht. Umgefärbt wurde zwar sauber, doch die Verpixelung versauts halt wieder


der snorlax sprite soll btw lineless sein xp
Viel dazu sagen kann man eigentlich nicht, da die Verpixelung alles kaputt macht, jedoch müsste du bis auf das Speicherformal eigentlich alles richtig gemacht haben (zumindest beim Lineless und bei den Newcolors )
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#500832 von MC_Pika
12.05.2009, 18:51
Ich hab hier 2 New colors gemacht meine ersten.

Bild



Bild
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#500889 von violedra
12.05.2009, 20:06
element-trainer hat geschrieben:Nja, einige Sprites stammen noch vor einer der ersten Sprites Wettbewerben auf PI und sie gammeln hier schon seit Monaten/Jahren, aber ich würde gerne einige Kritiken darüber wissen xP

Bild
  • Alles ist richtig umgefärbt, jedoch passt dieses Graue Ding auf dem Kopf farblich nicht zum Rest. Desweiteren ist etwas zu viel Gelb verwendet worden, imo hättest du das Gelb mit dem Rot tauschen können.
  • Der Schwanz passt aufgrund es Musters nicht so ganz zum restlichen Körper. Vllt dieses Muster auch auf die Beine übertragen oder es gleich weglassen.
  • Der Flügelansatz ist vielleicht etwas dünn. Außerdem ist dieses Flügelankleben ausgelutscht und sieht unrealitisch aus.


Bild
  • Die Idee an sich ist jetzt nicht wirklich der Hammer und wurde schon geschätze 100 mal umgesetzt.
  • Bei deinem Sprite ist der Schwanz falsch angesetzt. Es sieht so aus als ob er aus dem Bein kommt, auch wenn der Schwanz gewellt ist und da wo ihn man nicht mehr sieht nach oben gehen würde. Es sieht eben so aus.
  • Die Flügel wurden gespiegelt, haben somit gleiches Shading und Outlineanpassungen, was nicht richtig sein kann, da sie sich an verschiedenen Positionen befinden. Bei der Schwanzspitze ist der Lichteinfall übrigens auch nicht passend.
  • Das Feuer hätte noch eine Farbstufe vertragen können, da es ziemlich platt wirkt, außerdem passt diese Farbwahl auch nicht umbedingt zum Restsprite


Bild
  • Farblich mit dem Gelb, Rot und Blau und Weiß nicht ganz harmonisch.
  • Allgemein viel zu dunkle Outlines für solch einen hellen Körper, mal ganz davon zu schweigen dass die Outlines grün sind.
  • Bei den gespiegelten Hooh und Panzaeron Flügeln wurde wieder mal der Lichteinfall und damit eng verbunden auch die Outlines nicht angepasst.
  • Von den Proportionen etwas unpassend. Die Panzaeron Flügel sind für die dünne Arme zu groß. Diese BrutalandaZacken am Kopf sind ebenfalls zu groß. Außerdem müsste man auch "hinter dem Kopf" noch die Zacken von der andere Seite sehen, wenn sie so groß und lang wären.
  • Allgemein etwas überfüllt, der Heiligenschein ist beispielsweise total überflüssig.


Bild
  • Einfach etwas Feuer an einen Sprite hängen zeugt nicht umbedingt von Kreativität.
  • Die Flammen passen aber auch nicht zueinander. Das eine sind eher sehr zackige Flammen, wo hingegen die am Schwanz und am Arm eher kurviger sind.
  • Den Unterkiefer und das V am Bauch hätte man noch umfärben können



P.S. Man ey, sry das sie net transparent sind, hab grad ein Problem mit dem Programm, aber es müsste nicht so tragisch sein...


MC_Pika hat geschrieben:Ich hab hier 2 New colors gemacht meine ersten.

Bild

  • Sprites bitte nicht als JPG Datei sondern als PNG Datei abspeichern. Als JPG sind die Sprite sehr verpixelt.
  • Ob du richtig umgefärbt hast, kann ich jetzt jedoch schwer sagen, aufgrund der Verpixelung.


Bild

  • Bitte benutz nicht so grelle Farben, die dann auch nicht zueindaer passen. Solltest du dich mit Farben nicht auskennen, benutze einfach die Farben von anderen Pokemonsprite, da diese immer zueinande passen.
  • Achte darauf dass du hellere Stellen auch mit einer hellen Farben umfärbst und dunklere Stellen mit einer dunkleren Farbe
  • Bitte vergiss nicht auch die Outlines passend umzufärben.
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#501769 von Tialgo
14.05.2009, 19:02
So, da wäre ich wieder. Und ich habe 2 neue Trainer mitgebracht! :lol:
Das Mädchen ist Raven aus meiner FF und der Junge... irgendjemand halt xD

http://i44.tinypic.com/2vaf474.png
http://i42.tinypic.com/bg2omo.png


E://
Denke ich füge noch 3 dazu^^
Die eine ist ebenfalls aus einer FF namens Vivienne, die zweite ist eine Balldame für RoP und die dritte ne ... Dingends halt ^^ Nenne sie "Florabekehrerin"

http://i42.tinypic.com/abi0jt.png
http://i39.tinypic.com/jz9pj8.png
http://i42.tinypic.com/4k7juf.png
Zuletzt geändert von Tialgo am 16.05.2009, 15:39, insgesamt 1-mal geändert.
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#502492 von Jojo
16.05.2009, 12:22
http://img195.imageshack.us/img195/7528/vespegg.png
Der gelbe untere Teil soll ne Eierschale darstellen und deshalb entsprechend rund aussehen. Mir kommt er i-wie zu flach vor...

http://img31.imageshack.us/img31/5138/minivore.png
Hab ich aus Langeweile gescratcht, ist aber dafür recht gut geworden, imo.

PS: Ich kann momentan leider nichts transparent machen.
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste