Diskussionen & Hilfe rund um Fanarts.

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#532625 von Quendi
06.07.2009, 14:31
Bild

Bild

Bild

Bild

1.:ein rotes Sichlor(eventuell ohne Unterkiefer?)
2.:Ein mix aus Latias/Latios
3.:ein shiny despotar, bei dem die Frabe des Körpers mit der Frabe des Edelsteins vertauscht wurde.
4.:Groudon mit Kyogre farben.

Ich dacht mir, ein bisserl Kritik hat noch keinem geschadet^^

MfG
Azean
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#532733 von violedra
06.07.2009, 17:28
Tialgo hat geschrieben:http://i44.tinypic.com/2vaf474.png
Also der Mund gefällt mir schonmal nicht. Ich weiß jetzt nicht ganau ob die Highlightlinie zusammen mit der kurzen violetten Linie den Mund ergeben soll. Wenn ja dann ist er einfach zu lang und dann frage ich mich auch warum die violetten Pixel nur so wenige sind, da sie farblich höchtens als Lippenstift durchgehen weil ihre Farbe nicht zum MundInnenraum (lol) passt. Ansonsten hättest du imo die Farbabstufung zwischen Highlight. Grundton und Schatten größer machen können. Stören tut mich sonst nur dass das Mädel keinen Hals hat und die Stellung ihrer Füße. Die zeigen nicht so übertrieben nach innen das sieht weder gut aus noch fühlt sich das gut an ( ja ich habs grad ausprobiert :x )
http://i42.tinypic.com/bg2omo.png
Dem fehlt auf der von mir aus gesehen rechten Seite eine Schulter. Das nächste Problem ist das Shading: Bei den Haaren scheint das Licht von recht, bei dem Oberkörper aber von links zu kommen. Erstelle eine einhaltliche Lichtquelle ;D. Das Shading beim Kopf/Hals stört mich auch, da es sehr inferno-like ist ( also von außen nach innen dunkler werdend). Die Line vom V-Ausschnitt hätte ich eher grün gemacht. Von den Lines her könnte man vielleicht noch versuchen den Pullover nicht so kantig und ekig zu gestalten ^_^
http://i42.tinypic.com/abi0jt.png
Bei der hier hab ich schon weniger auszusetzten, aber das is größtenteils auch nur eine Newcolor oder :o? Naja du solltest hier auf jeden Fall beim Schwarz die Hightlights und Schatten deutlicher von einander unterscheiden, also größeren Helligkeitsabstand, da es so wie es ist eher so aussieht als wäre da kein Shading (gilt nur für Schwatz nicht für Rot)
Etwas verwunderlich ist aber die Pose/ Haltung der Arme. Nmd würde so laufen, wenn er nichts schweres in den Händen hätte

http://i39.tinypic.com/jz9pj8.png
Hier stört mich vorallem das Shading. Da hätte man vorallem beim Kleid viel mehr rausholen können. Bei dir wirk das ganze recht platt... Als nächtes wären dunklere Outlines an den Handschuhen auch angebracht, da diese einfach nicht zum Gesamtbild atm passen, da sie einfach nicht so zum Rest passen. Abschließend dann noch die fallenden Haare. Diese geweltten Haare fallen nicht so regelmässig ( ja da bin ich mir sehr sicher :!: )
http://i42.tinypic.com/4k7juf.png
Beim Kleid ist der Übergang von hellenOutlines zu schwarz zu extrem >> noch eine Outlinefarbe dazwischen einfügen. Das gepixelte Kleid ist jetzt von der Form auch nicht so umwerfend. Es fällt einfach unnatürlich, vorallem ohne jegliche Körperform der Trägerin zu beachten. Müsste der Umhang der Trainerin nicht um den Hals gebunden sein oder schwebt er etwa ? Bei den Schuh Outlines: Gibt es nen Grund warum die Outlines viel heller sind als die größtenteils schwarzen Outlines der Füße, obwohl an die Füße sogar noch etwas mehr Licht hinfällt? Beim Gesicht passt das Shading jetzt auch nicht 100%. Es wirkt als käme das Licht von unten.


Jojo hat geschrieben:http://img195.imageshack.us/img195/7528/vespegg.png
Der Sprite hat mich jetzt ziemlich verwirrt. Also wenn ich das richtig versteh ist die Biene noch in dem Ei und nur ihr Hinterleib schaut raus? Ich gehe bei der Bewertung einfach mal davon aus... Naja auf alle Fälle würden die Wolken noch eine Outlinefarbe vertragen. Mich stört es dass die Eieraugen sich von einander recht stark von der Form unterscheiden, auch wenn das vielleicht Absicht war ( und ich weiß dass das rechte wegen Perspektive so "verzerrt" ist) Die Schwarzen Streifen beim Hinterleib könnten noch eine Schattenfarbe vertragen. Und das was mich am meisten verwirt ist diese braune Kugel auf der der Hinterleib dran klebt. Ich gehe davon aus dass soll der "Mittelleib" der Biene sein. Wenn ist er viel zu groß da der Hinterleib von Insekten meistens deutlich größer ist als der Rest. Außerdem verwundert mich dann die Farbgebung. Warum Braun und nicht Gelb o_o
Ansonten spar ich mir hier, wie auch bei allen anderen bewertungen das Positive. Vorallem bei dir, da du sowieso wissen sollest dass deine Sprites immer gut sind ^^

http://img31.imageshack.us/img31/5138/minivore.png
Also die Füßchen sind doch hier mal echt zu kurz geraten. Ich glaub das würde beim kleinsten Windstoß umfallen, vorallem wenn er nur auf 3 Beinen steht und das andere gehebt hat ;D Der Mund vom mittleren Kopf könnte noch ein paar Farben vertragen. Die Highlighst beim linken und rechten Kopf musst du btw nicht so an die Outlines gekettet plazieren sondern kannst die ruhig eher runder machen, so wie auch beim mittleren Kopf. Dann verliert der Schweif zu stark an Dicke. Am Ansatz noch recht dick und nur 3 Pixel weiter schon ein ganzes Stück dünner ist halt etwas übertrieben. Abschließend könnte ich vllt noch vorschlagen die Augenoutlines nicht rein schwarz zu lassen, sondern auch etwas grüne KörperOutlinesFarbe verwenden.


Emo-Li hat geschrieben:Bild
Es fehlen Outlines an den Haaren, rein scharze Outlines bei dem grünen "Gürtel" passen nicht. Die Schattenfarbe der Hose ist zu dunkel somit sind auch die Outlinesfarben zu hell oder "fehlen" da sie die gleiche Farbe haben wie die Schatten. Selbes gilt für die Schuhe. Die Unterarme sind auch zu dünn im Vergleich zu den Oberarmen. Die Oberarme sehen btw eher so aus wie Verlängerungen der Ärmel.. Ansonten noch die Schwerter. Die sehen vorallem durch das Shading nicht echt aus. Außerdem fehlt der ein oder andere Outlinepixel und fehlen tut auch ein Shading bei den Schwertgriffen.
Bild
Zigarette ist viel zu groß und der Rauch unrealistisch. Die Frisur könnte mehr Highlights und Schatten und auch mehrfarbige Outlines vertragen, damit es nicht so platik-like aussieht wie im Moment. Ansonsten solltest du dir einfach mal merken dunkles Schwarz nicht als Füllfarbe zu verwenden sondern stattdessen grau oder ähnliches. Da du aber schwarz als Schatten hast fehlen dir an der Hose und an der Jacke Outlines. An der Jacke fehlen außerdem noch Schattierungen. Außerdem etwas komisch dass der Hals blau ist o_o
Bild
Zu den Haaren: Es sieht so aus als wären sie hinten hochgegeelt oder was auch immer, auf jedenfall fallen sie nicht nach unten. Den Hut an sich finde ich zu kantig und auch zu wellig bzw zu unsauber. Dann stören mich nurnoch die Beine. Das linke Bein ist einfach zu dunkel im Vergleich zum rechten. Das rechte ist eigntlich viel zu hell, als käme das Licht von rechts (beim Hut kommt es von links). Außerdem sind da auf dem linken Bein Lines die ich mir nicht so recht erklären kann. Haare sind das beim linken zumindest nicht denke ich. Und die Sandalen würde ich um einen Pixel verlängern, da sont der Große Zeh deutlich herrausschaut ;D
Bild
Das "Gesicht" ist bei der Stirn zu kantig und braucht Highlights und Schatten. Highlighst würden auch bei dem Stück Umfang auf den Schultern nicht schaden. Probleme mit den Schattierungen gibt es auch beim linken Bein, da dieses im Gegensatz zum rechten wieder zu dunkel ist. Die Brust und der Bauch brauchen auch noch den ein oder anderen Schatten.
Bild
Die muskulösen Unterarme sind unsauber gepixel ( 2 Pixel dann 1 Pixel dann wieder 2Pixel -Line) Bei den Haaren müssten an sich auch noch einige Strähnen unter dem Ohr sichtbar sein. Der Sackschneider könnte vllt auch noch ein Highlight vertragen ;x Der Waschbrettbauch sieht wirklich etwas nach hängendem Fett aus >_< Um einen Sixpack zu erstellen sollte man eher nicht mit Lines sondern mit Schattenfarben anstatt Lines arbeiten. Das würde es zumindest etwas besser aussehen lassen ;D. Bauchnabel fehlt. Bei der Beinbehaarung anstatt dem Schwarz lieber eine Schattenfarbe verwenden ;D
Bild
Hier fehlt mir auf alle Fälle ein Hals. Die Hufen beim rechten "Arm" sind auch etwas misslungen, bei den restlichen Glieder gefallen sie mir aber gut. Das Geweih braucht auf jeden Fall noch Outlines... und ansonten seh ich nurnoch einen entscheidenden Fehler, und zwar die Schattirungen. So ist zB am Bauch ein Highlight direkt neben einen Schatten plaziert worden, was an sich schon fast nie auftritt und an dieser Stelle eben unlogisch ist.
Bild
Da spar ich mir jetzt das Kommentar, da ich die einzelnen Sprites von bewertet habe und nicht wüsste was ich hier speziell noch bewerten soll, etwa die Anordnung der Personen o_o ?


So geschafft. Falls was unklar ist bitte per Pn nachfragen ;D
Der ein oder andere Tippfehler sei mir verziehen...
e: ;__; kaum bewertet man 3 kommen 2 neue dazu
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#532742 von diverthink
06.07.2009, 17:39
So hier das wird denk ich mal ganz schnell gehen ^^

Bild
mein erster PowerShading Versuch

Hier der Link dazu in die FanartGalerie ---> http://fanart.pokefans.net/fanart/sprites/2665

Bild
ein Newcolor/Lineless Kikugi
Zuletzt geändert von diverthink am 06.07.2009, 17:59, insgesamt 1-mal geändert.
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#532757 von The Libertine
06.07.2009, 17:57
Wer seine Werke sowieso in die Fanart-Galerie stellt, kann übrigens auch einfach einen Link zum jeweiligen Bild posten. Feedback kann man ja auch über die Kommentar-Funktion geben ...
-0
+0

Aus: Feedback für Spriting-An...

#533107 von Supra
07.07.2009, 12:50
Bild
Abra decolor von poke Gold

Bild
Bisaflor Decolor,ebenfalls von Gold

Bild
EisBrandt

Bild
Blizzardos
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#533231 von violedra
07.07.2009, 17:02
Heute mal nur einer >_<
Das wird wohl noch dauern bis die Liste leer ist...
Achja PNs mit Aufforderungen die Sprites hier zu bewerten könnt ihr euch schenken. Sowas hab ich garnicht gern. Vorallem wenn der Post mit den Sprites nichtmal 2 Wochen alt ist...
Lyko, Brunsler und Azean hoffentlich morgen..

Monkey93 hat geschrieben:Bild
Also erstmal sind das hier zu viele Farben für eine Decolor. Und zwar kommt das wahrscheinlich daher, da du die Outlines nicht angepasst hast und diese eine Farbe zu viel enthält. Bei einer Decolor darf man nur 4 Farben verwenden, wobei 2 Farben immer weiß und schwarz sind. Trotz der vorgeschriebenen Farbenanzahl hätte man noch mehr bei der Coloration rausholen können, zB wenn man für das helle Braun immer weiß für die Highlights nimmt und das andere Braun als Schatten. Bei dem Abschnitten in denen das dunklere Braun der Grundton ist verwendest du dann dass helle Brau als Highligh und Schwarz als Schatten. Siehe hier: Bild(~jaja 3 Minuten Sprite, aber reicht als Anschauungsmaterial vollkommen. Ansonsten wäre das Chessboard-Shading (=SchachbrettSchattierung) auch ganz nett um dem Sprite mehr Fülle zu verleihen.

Bild
Hier gilt soziemlich das selbe wie beim Abra. Wieder mal zu viele Farben, da beim Mund noch ein Grauton ist und der Sprite somit aus 5 Farben besteht. Und auch hier sieht der Sprite größtenteils sehr platt aus, was man durch ein Shading wie oben beschrieben ändern könnte. Achja die ein oder andere Unsauberheit, ich weiß nicht ob es beabsichtigt war, kritisiere ich nicht, da solche Unsauberheiten bei RetroSprites durchaus üblich waren..
BildBild
Die beiden nehm ich mal zusammen, da beide das größte Manko besitzen, und zwar die Farbwahl. damit meine ich jetzt aber nicht, dass die Feuerfarbe nicht zu der Körperfarbe passe sondern, dass die Schattenfarbe nicht so recht zum Grundton passt. Dies sieht man vorallem am Bein /Oberschenkel vom linken Sprite. Wenn du noch nicht so viel Erfahrung mit Farben hast würde ich dir einfach grundsätzlich raten die Farben von anderen Pokemon zu benutzen. Ansonsten gibt es Unsauberkeiten bei beiden Sprites. Links sind mir größtenteils die Outlines zu dunkel und an den Armen würde ich mir einen weicheren Übergang zwischen den Outlinefarben wünschen. Außerdem wurde Grund und Schattenton bei der Muster (sowohl auf dem Bauch als auch auf dem Häufchen auf dem Kopf )vertauscht. Beim rechten kommen die Outlines, die farbig nicht so gut zur Innencoloration passen noch dazu.
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#533652 von violedra
08.07.2009, 15:25
Dafür heute wieder 4 Bewertungen...
Wieder nur das negative ;D


Lyko hat geschrieben:http://img3.imagebanana.com/img/wham50o5/1.PNG
Der Kopf ist im Vergleich zum Rest zu groß. Dieses Ohr passt nicht zum Knofensakopf und sitz zu tief. Bei der Flamme hätte ich mir gewünscht, dass auch etwas davon auf der Stirn sichtbar ist und nicht nur am Hinterkopf. Außerdem solltest du die Outlines nicht rein schwarz lassen, sondern bei beleuchteten Stellen die Outlinefarbe erhellen. Bei den Outlines musst du auch darauf achten keine zu entfernen, was du stellenweise gemacht hast, und auch darauf achten, dass die Outlinefarbe zur Innencolorationsfarbe passt, was du auch manchma nicht gemacht hast, da es am Kopf braune Outlinepixel gibt. Die Schattierungen sind stellenweise auch etwas komisch. So ist beim Hinterbein ein runder Schatten, mit einer Schattenfarbe, die du sonst nirgens benutz hast. Desweiteren ist die Schattensetzung bei den Vorderbeinen nicht richtig. An sich müssten sich die helleren Stellen links und die dunkleren rechts befinden, da das Licht von links oben kommt.
http://img3.imagebanana.com/img/med0w5wl/4.PNG
Entweder fehlen stellenweise Outlines oder an manch anderen Stellen sind sie dann 2 Pixel breit und somit zu dick. Den Übergang von Kopf und Haaren hätte man sauberer gestalten können. Die Arme passen nicht so recht zum restlichen Körper. Die Brustoutlines sind etwas hollprig. Der Schwanz wächst aus dem Bein... und die Beinhaltung, dass die Zehen beider Füße nach Innen zeigen ist auch ein, wenn auch kleines, Manko. Bei der Coloration gibt es zu sagen, dass die gewählten Farben für mich zu unterschiedlich sind ( von dem Farbton an sich, nicht von der Helligkeit) um gemeinsame Grund, Schatten und Highlightfarbtöne zu sein. Für mich sehen die Highlights ehrlich gesagt eher nach einem Pattering aus. das heißt nimm ähnlichere Farben für die Körpercoloration. Verwundern tut mich auch die andersfarbigen Arme etwas... Bei den Haaren find ich es noch ok, aber andersfarbige Arme als der Körper müssen nicht sein...


Brunsler hat geschrieben:Bild
Also die Schattenfarbe beim Körper ist viel zu dunkel geraten. Was auch zu dunkel ist sind die Outlines. Die sind nämlich sozielich alle schwarz. Jedoch müssen die Outlines an Stellen, wo viel Licht hinfällt heller sein als an Stellen wo kein Licht hinfällt. (Außerdem müssen die Outlines auch farblich zur Farbe der Innencoloration passen, müssen jedoch trotzdem eine etwas geringere Helligkeit aufweisen. Ansonsten sind hierund da einige unpassende rote Pixel (zB am rechten Fuß). Als letztes stört mich, dass der Körper rein lila ist. Die Flügel haben jedoch auch einen gewissen Blauanteil, den ich mir auch beim Körper wünschen würde...
Bild
Hier gibt es wieder das selbe Problem mit den schwarzen Outlines. Ansonsten stört das Feuer insofern, dass es keinen wirklich gelungen Übergang zum Körper hat. Außerdem ist es oben "abgeschnitten", was nicht so gut aussieht. Zu guter letzt muss ich an den Highlights der Körpercoloration meckern. Bei dir ist die Köroercoloration in FeuercolorationsFarben (Gelb, Orannge, Rot) beim Körper wären jedoch hellrot, rot und dunkelrot angebracht..
Bild
Hier habe ich wirklich sogut wie garnichts zu kritisieren. Nunja das bei dir übliche Problem mit den schwarzen Outlines ist auch bei diesem Sprite wiederzu finden. Ansonten könnte man darübernachdenken die beiden Pokemon farblich etwas aneinander anzupassen um vllt etwas mehr Harmonie entstehen zu lassen aber imo passt das schon so. Stören tut mich wenn dann noch die Steine. Zum einen sind da stellenweise braune Pixel die da nicht hingehören und außerdem bin ich etwas verwundert, dass die Steine 2 verschiedene Grundfarben aber jeweils gleiche Highlights und Schattenfarben besitzen.
Bild
Wieder mal die schwarzen Outlines. Ansonsten finde ich die linken( von mir aus gesehen) Schwänze etwas platt und würde mir dort mehr/größere Schatten/Highlights wünschen. Ansonsten beschränkt sich meine restliche Kritik auch nur auf den Schwanz links außen. Dieser hat zum einen mitten im Schwanz eine Line, die da aber nicht hingehört und somit eine Unsauberheit ist. Ansonsten stört mich die Augenfarbe als Farbe für die Schwanzspitze. In kleinen Menge passt die Farbe zwar gut zum Rest aber auf solch einer doch recht großen Fläche finde ich es zu "aggresiv"
Bild
Bei sowas kann man wieder weniger kritisieren. Also neben den schwarzen Outlines stört mich wenn dann nur das Muster. Dieses Muster hätte man meines Erachtens etwas größer machen können, vorallem da es so wie es jetzt ist irgentwie "zusammengequetscht" wirkt. Das 2.Manko am Muster ist das Teil des Musters rechts unten. An dieser Stelle hätte man eine größere Wölbung machen können, da es hier etwas geradlinig wirkt. Außerdem finde ich es merkwürdig, dass die weiße Linie jetzt nurnoch einen Pixel breit ist
Achja abschließend würde ich dir noch raten diese Schrift bei den Sprites zu entfernen. Die sieht nicht gerade schön aus und würde dich auch Hindern an einem Wb teilzunehmen. Wenn du deinen Sprite extra durch ein "Copyright" schützen willst gibt es dafür andere Möglichkeiten wie etwa ein Wasserzeichen ;D


Azean hat geschrieben:Bild
Also von der Farbgebvung gefällt mir der sehr gut und die Innencoloration hat man auch sauber umgefärbt. Jedoch solltest du die jetzt immer noch grünen oder braunen Outlines passend zur neuen Innencoloration umfärben... Achja warum den Unterkiefer weg o_o Das ist weder richtig/natürlich noch sieht es gut/ besser als das Original aus...
Mehr kann man zu einer Newcolor aber auch nicht sagen.

Bild
Die Idee ist nicht wirklich herrausragend und die Umsetzung auch nur durchschnitt (bestenfalls) Zuerstmal stören mich einige Unsauberheiten im Gesicht, sprich dunkelgraue Pixel, die aber nicht da hin gehören. Zum anderen stört vorallem dass die Schattenverhältnisse bei dieser Fusion sehr durcheinander sind. Sprich dass Teile von Pokemon1 viel mehr beleuchtet sind als Teile von Pokemon2 und es nach dem Fusionieren nicht angegleichen wurden. zB. Nehmen wir die Brust und den Kopf/ die Ohren. Die Ohren wären viel näher an der Lichtquelle und kein Hinderniss ist dazwischen, wieso sind diese also dunkler als die Brust? Ansonsten ist der Übergang zwischen Hals und Rücken sehr unsauber, was daran liegt, dass LatiosHals eine Spur zu dick für Latias ist.
Bild
Das hier ist eine schöne saubere Newcolor. Sowohl Innen als auch Outlinescolo wurde sauber umgefärbt. Die Farben sind natürlich Geschmackssache, vorallem das lila, aber da ich lila liebe, mag ich die Farbwahl. Ich finde jetzt auch nicht, dass dieses Lila dem Pokemon die an sich natürliche "Bosheit und Aggresisivät nimmt", von daher alles gut ;D
Bild
Auch das hier ist eine einfache Newcolor jedoch gibt es im Gegensatz zu oben einiges in Sachen Sauberkeit zu kritisieren. Das wohl größte Problem ist, dass die Rückseite der Schwanzes ein anderer Farbton ist, als die Farbe auf der Brust und auf dem Bauch. Also wenn es unter dem Schwanzt dunkler wäre als bei der Brust wäre es ja ok, aber es ist ein anderer Farbton, der dazu noch heller ist als die Schattenfarbe auf der Brust. Als weiter Kritikpunk kommen jetzt die Outlines. Sie sind zwar größtenteils umgefärbt aber eben nicht vollständig. So gibt es zB an den blauen Beinen grau Outlines oder an den Zehennägeln sind auch noch rote Pixel vorhanden. Von der Idee her ist das jetzt auch keine Sensation...


diverthink hat geschrieben:Bild
Also der ist schonmal recht gut. Trotzdem gibt es noch einige (kleinere) Sachen, die man verbessern könnte. Fangen wir an bei dem Kopf/Körper. Hier hätte ich mir bei der runden Form die Schattierungen auch eher rund gewünscht, deine sind jedoch eher 4eckig, was man vorallem unten rechts am Körper gut sieht. Als nächtes die Blätter. Hier sind mir die Highlights, vorallem beim mittleren Blatt einfach zu sehr auf die Spritze konzentirert, wobei sie eigentlich eher obenlinks sein sollten ( gilt für das mittlere Blatt) da das Licht ja von links oben kommt. Beim 2 Blatt von links hätte ich mir untenrum, auch wenn es da größtenteils verdeckt wird, noch einen Schatten gewünscht. Ansonsten wären mehr Outlinefarbabstufungen ganz nett um den weichen Effekt auch auf die Outlines zu übertragen.
Bild
Ich hasse einfache Newcolors zu bewerten. Da kamma nie so viel sagen :x
Also die Farben sind hier auch Geschmackssache und mir gefallen sie gut. Am Lineless kann ich jetzt auch nicht meckern. Keine Lines übrig, bis auf Mund aber ohne Mund ist sowas dumm ;x.



So das heißt bei mir fehlen noch Freezer und Despotar176.
Die anderen beiden wollte MS nämlich umbedingt machen ;x
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#534988 von Mister Stolloss
11.07.2009, 11:32
Despotar-Armaldo hat geschrieben:ich wolte mal fragen wie die 3 sind sind meine ersten versuche
Bild
Das Problem bei diesem Sprite sind ganz einfach nur die Farben. Das rote ist viel zu grell und beißt sich damit mit den blau/grünen im Ohr. Anstatt würde ich zum Beispiel an deiner Stelle eine hellere Farbe benutzen. Oder eventuell diese Farben: . Beim Blau/Grünton würden diese wahrscheinlich auch besser passen: . Also, wenn du umcolorierst, dann benutze keine so grelle Farben, da dies meistens nicht passt. So, wie es aussieht, hast du aber von der Technik her korrekt umgefärbt. Es könnte mal der eine oder andere Pixel fehlen, aber als Anfänger ist das ja normal. (Beispielsweise am Schwanz oder am Rücken)
und

Bild
Hier hast du bereits ein diskreteres Gelb verwendet, auch wenn es noch ziemlich grell ist. Allerdings passt es zu diesem Sprite recht gut, womit es nichts zu bemängeln gibt. Hier scheinen aber auch wieder an einigen Stellen Pixel zu fehlen, und ich habe so ddas Geühl, als würdest du weniger unterschiedliche Farbtöne nehmen. Also, ein kleiner Tipp zu eine Newcolor: Wenn du mit Paint arbeitest, dann nehme den Pinsel und nehme zuerst vom Sprite alle Farben raus. Mache sie beispielsweise drunter, was dann so aussehen würde, bei diesem Sprite: . Dann nimmst du die Farbe, in der du diese Haupttöne umfärben willst und machst noch einmal 5 solcher █ drunter, und zwar genau unter die andern:


Dann färbst du einfach alles in den entsprechenden Farben um und kommst weniger durcheinander.
und
Bild
Und hier gibt es wieder das Problem mit den grellen Farben. Diese Farbtöne wrden wieder deutlich besser passen: . Allerdings gibt es noch ein Problem: Dein Relaxo hat sowohl Flügel als auch Arme und das passt nicht zueinander. Entweder das eine oder das andere, wobei bei dieser Masse Arma besser passen würden als Flügel^^. Von der Technik her hast du die beiden Flügel von Zapdos aber gut drangesetzt. Als Anfänger machst du also gar keine so schlechten Sprites, auch wenn dir die üblichen Anfänger-Fehler passieren. Wenn du also das grelle weglässt und noch ein bisschen logischer denkst, dann ist alles in Ordnung bei deinen Sprites ;)

thx im voraus :D


BlakMetl hat geschrieben:bin auch noch ziemlich am anfang:


hier ein paar frühe versuche:

Fusion aus: Toxiquak (Froschblase weggepixelt und teile der schulter rekonstruiert) Mewtu (schweif) Traunmagil (Kopf ^^)
Bild
Hm, mir gefällt das Gesicht hier weniger. Es sieht ein bisschen zu verpixelt aus. Ausserdem kommt laut dem Hut das Licht von oben, also wäre der Rest des Sprites im Schatten, zumindest den oberen Teil des Körpers. Über Der Brust gibt es zudem einige dunklere Pixel, die dort nichts verloren haben. Die rechte Schulter ist auch viel zu hell schattiert. Aber, kommen wir zum positiveren: Der Schweif von Mewtu und Traunmagils Kopf wurden gut drangesetzt. Zudem hast du recht gute Farben für die Coloration gewählt, so dass das Pokémon aussieht wie ein echtes.

Eine Sumpex / Relaxo Fusion:
Bild
Bei der ersten Fusion (also beim linken Sprite) wurde der Kopf von Sumpex etwas zu weit hinten angesetzt. Ich weiß auch, dass, wenn du ihn mehr vorne ansetzen würdest, dass dann der Kopf den Arm verdecken würde. In diesem Falle muss man den Arm genau rausschneiden, den Kopf ansetzen, so dass er passt du den Arm wieder an der gleichen Stelle dransetzen. Die Umfärbung ist dir gut gelungen auch wenn es leichte Probleme bei der Schattierung gibt...
Bei der zweiten Fusion finde ich, dass der Kopf ganz einfach nicht zum Körper passt. Du hast ihn zwar gut drangesetzt und auch richtig, aber wie man sieht, passt der Kopf nicht zum restlichen Körper. Den Kopf hätte man noch mehr ausschmücken können mit der goldgelben Farbe. (Ein Muster, ein Krone or whatever). Hier sieht man auch deutlich, dass falsch schattiert wurde. Beim Kopf kommt das Licht von oben rechts und beim Bauch kommt das Licht einfach nur von oben/vorne. Beide Sprites beinhalten aber nicht allzuviele schlimme Fehler. Es sind eher Kleinigkeiten.


Arkani / Raikou Fusion mit Vulnona's Schweif
Bild
Vulnonas Schweif ist hier definitiv zuviel. Den Kopf von Arkani an Raikou ist mittlwerweilen ein echter Klassiker, sieht aber immer noch sehr gut aus. Was auch nicht so ganz passt, ist die Mähne von Arkani. Die ist gezackt, währenddessen das "Fell" von Raikou gewellt ist.Also, entweder gewellt oder gezackt. Aber, das wäre selbst für einen Profi-Spriter recht schwer, ein Fell so umfunktionieren zu müssen, also mach dir nichts daraus. Auf den ersten Blick fällt einem nur auf, dass Vulnonas Schweif nicht zu der restlichen Fusion passt, und das ist auch der einzige Fehler hier. Die Schattierungen sind durch Zufall hier richtig, also kommst du ausnahmsweise gut davon ;D

Kokowei / Tanhel Fusion mit Schlauglas :
Bild
Hm, ich finde da keine Anhaltspunkte. Diese Fusion ist recht speziell und originell. Was mir am meisten hier gefällt, ist dass du ein Item mit in die Fusion hineingebracht hast. Einziger negativer Kritikpunkt hier ist ganz einfach, dass mal wieder falsch schattiert wurde. Das Licht in diesem Sprite kommt von überall^^ Aber, wie bereits gesagt, ich mag diesen Sprite. Top!

Guardevoir / Arktos Fusion:
Bild
Joa, das ist auch bereits einer der Klassiker und trotzdem machen noch viele bei dieser Fusion Fehler. Der erste negative Kritikpunkt sind die Flügel. Diese passen ganz einfach nicht zu der Haltung von Guardevoir. Arktos ist nach vorne gedreht währendessen Guardevoir nach links orientiert ist. Hier müsste man die Flügel oder den Guardevoir drehen, sodass alles in eine Richtung schaut, aber das ist ein bisschen zuviel verlangt und nur was für Profi-Spriter, die bereits langjährige Erfahrung haben. Ein zweiter Kritikpunkt hier ist ganz einfach die Logik. Arme und Flügel besitzt der Sprite wobei jedoch eines davon überflussig ist. Gut, hier könnte man es eventuell noch als Engel interpretieren und wenn man sich die Arma wegdenkt, dann sieht der Sprite auch nicht mehr gut aus. Aber der Logik nach ist etwas zuviel. Kommen wir zu der Umfärbung, wo ich sagen muss, dass die Arktos-Farben gut bei Guardevoir passen. Schattierungen sind aber wie üblich falsch^^.

Mewtu / Ninjatom Fusion mit Arktos's Flügel:
Bild
Dieser Sprite gefällt mir irgendwie. Die Farbwahl ist sehr gut ausgewählt worden, wenn auch die Schattierungen mal wieder falsch sind ;S. Vieles gibt es eigentlich nicht zu sagen, weil diesmal ausnahmsweise fast alles passt. Da wäre halt nur wieder das Problem mit den Flügeln von Arktos, die anders gedreht sind aber das passt schon teilweise. Guter Sprite: Top!

5-er Fusion aus: Parasek / Kingler / Bisaflor / Paras / Stollos (habe stolloss's Hüfte zum gebiss umfunktioniert ^^)
Bild
Für eine 5er-Fusion sieht dieser Sprite ausserordentlich gut aus. Deine Idee mit den Hüften von Stolloss als Gebiss ist ausserordentlich gut und passt auch noch trotz der etwas anderen Haltung von Stolloss.Kinglers Arme passen zwar nicht ganz bei diesen Sprite, aber sehen trotzdem gut aus. Zu den Augen von Paras auf Parasek gibt es nicht viel zu sagen, genau so wie zu der Blume von Bisaflor auf Parasek. Die Farbwahl ist auch sehr gut geraten, auch wenn das weiße an Stolloss Panzer nicht ganz zum Sprite passt. Ich hätte da eher das graue aus Kinglers Scheren benutzt. Die Schattierungen sind auch mal wieder egal was bei diesem Sprite, aber das fängt an zur Gewohnheit zu werden^^. Trotz allem ein guter Sprite.

Mewtu / Deoxys Fusion mit gepixelten Energiebällen :
Bild
Diese selber gepixelten Energiebälle sehen so aus, als wollten sie Mewtus Kopf zertrümmern. Das könnte man auch verstehen, weil der nicht gelb ist. Den hätte man definitiv umfärben sollen. Die Energiebälle würden auch bestimmt besser aussehen, wenn die Bälle weniger grell wären und der Schweif etwas matter wäre.Ansonsten ist der Kopf von Mewtu vielleicht etwas zu weit vorne angesetzt worden, aber das ist eine Sache von 5 Pixel. Eine recht einfache Fusion demnach, die nicht besonders gelungen ist... Aber es kann ja nicht alles gelingen.
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#535108 von Despotar-Armaldo
11.07.2009, 15:47
Hier sind noch welche
Bild

Bild

Bild

Bild
bitte schnell bewerten
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#536024 von nobody95
13.07.2009, 10:32
Bild
Der war fürs Spritematch hatte aber gegen kirara keine chance
das einzige was mich aufregt ist das Pokefreaky mit der gleichen idee weiter gekommen ist
(OK seins war um meilen besser aber an der idee kanns nich gelegen haben)

Bild
mein neuer miniava
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#537254 von Corleone
15.07.2009, 20:19
Bild
Eine Version mit den Platin Sprites meines Staubpartikels. Mir persönlich gefällt das Shading nicht...

Bild
Gefällt mir persönlich überhaupt nicht. Aber wills verbessern.

Bild
Ich habe das Shading mal verbessert, sonst ganz nett.

Hoffe auf gut Kritik!
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#537680 von BlakMetl
17.07.2009, 07:48
Bild (Baby Relicanth) Relicanth/Tobutz/Karpador

Bild (Kopfstachler) Kadabra/Bibor/Riachu/Gewaldro

Bild (Urzeit Karpador) Karpador/Knilz

Bild (Panzertier) Chelcarain/Muschas

Bild (Tanzendes Bojelin) Arceus/Bojelin

Bild (Elektro Krabbler) Raupy/Elekid

Bild (Joe der tote Totengräber) Krebutack, Krebscorps, Muschas (Teilscratch)

Bild (Shaydon) Keifel, Safcon
Bitte so detailiert wie möglich kritisieren
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#539908 von ZIMBO
21.07.2009, 16:57
Bitte alles sehr stark kritisieren !!!!!!!

http://upload.pokefans.net/m5_43rlr8f80.jpg (Xampharos) Xatu+ Ampharos
http://upload.pokefans.net/m5_43rlqu49o.jpg (Tropiterrdroborn) Tropius+Chellterrar+Skaraborn+Gewaldro
http://upload.pokefans.net/m5_43rlqavcb.png (Metagrorko) Metagross+Skorgro+Giratina Urform
http://upload.pokefans.net/m5_43rlpzc6v.jpg (Alagabyss) Alabyss+Saganabyss
http://upload.pokefans.net/m5_43rlp167j.png (Kanupto) Tornupto+Kapilz
http://upload.pokefans.net/m5_43rlor3zr.png (Geraquaza) Geradaks+Rayquaza
http://upload.pokefans.net/m5_43rloc49m.png (Galgron) Galagladi+Panzaeron+Sichlor
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#540679 von Hassi
23.07.2009, 01:12
Bild Bild Bild Bild Bild

Sprites sind verlinkt ...
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#540892 von Kirara
23.07.2009, 16:02
BlakMetl hat geschrieben:Bild (Baby Relicanth) Relicanth/Tobutz/Karpador

Sieht gut aus! Schatten sind gelungen, und bis auf ein paar graue Outlines ist alles auch gut umgefärbt.
Mir fehlen aber trotzdem die vorderen Flossen. So kann der doch gar nicht schwimmen, oder? Wenn du die noch machst ist das echt eine schöne Vorentwicklung.


Bild (Kopfstachler) Kadabra/Bibor/Riachu/Gewaldro

Tolle Idee.Schatten passen wieder. Öhhm, ja was kann man zu dem noch schreiben?
Viele Outlinefarben, aber das fällt erst beim näheren Betrachten auf. Farben passen aber sehr gut. Beim Schwanz wurde "Schachbrettmuster" verwendet, das passt aber nicht zu dem übrigen Sprite. Würde ich noch angleichen. Aber das ist ja nur ein gaaanz kleiner Makel. Sonst gefällt mir auch der.


Bild (Urzeit Karpador) Karpador/Knilz

WoW! Wie kommt man auf solche Ideen? Der sieht auch toll aus. Ich frag mich nur gerade, von wo das Licht kommt...Von unten? Das sieht etwas unlogisch aus. Jetzt fällt mir auf, dass er irgendwie falsch herum aussieht. Das liegt vielleicht daran, dass die Schwanzflosse soweit oben liegt O.O Wenn du das noch verbesserst ist der richtig gut ^^

Bild (Panzertier) Chelcarain/Muschas

Hier ist es schön, dass du einmal SB-Muster genommen hast, und einmal nicht, da der Stahl, dann im Vergleich nochmehr Glanz bekommt. Die Farben hamonieren auch sehr gut miteinander. Aber die Stacheln auf dem Panzer finde ich etwas überflüssig. Kannst du aber auch lassen, ist trotzdem ein super Sprite!

Bild (Tanzendes Bojelin) Arceus/Bojelin

Hier passt das SB-Muster wieder nicht zum Kopf. Wenn du das auch beim Kopf anwenden würdest, wäre der Übergang noch besser ;>
Die Pose ist geschmacksache, aber die Arme sind mir zu unförmig, sehen mehr wie Äste aus. Sonst ist der aber auch ganz gut gelungen.


Bild (Elektro Krabbler) Raupy/Elekid

Da die Sterne am Kopf nur gespiegelt sind, wirkt der Sprite nicht mehr ganz so gut. Das Blitz-Pattering sitzt auch schief am Kopf und die olivfarbenen Pixel am Bauch passen auch nich zu dem beige. Auch die hellen Schtierungen am Schwanz hätten gelb und nicht beige gemust. Oder ist das das Muster o.o?

Bild (Joe der tote Totengräber) Krebutack, Krebscorps, Muschas (Teilscratch)

Das ist ja eher so ein Spaß-Sprite, oder? Der Panzer wurde nur vom Panzertier übernommen und die Farben auch. Die blaue Aura passt auch überhaupt nicht dazu. Auch die Pose sieht nicht besonders echt aus. der Hals ist viel zu abgeknickt =(. Die schatten am Rücken sin im Vergleich zu dem Rest auch zu dunkel. Aber für einen (fast) Scratch ist er okay.

Bild (Shaydon) Keifel, Safcon

Der sieht doch viel besser aus xD!!
Echt tolle Idee und schöne Umsetzung. Die Blätter am Rücken hätte man weglassen können, aber er sieht sowieso toll aus, da macht sowas nichts. Safcorn als Gesicht zu benutzen ist schonmal super!
Die Outlines sind unten etwas zu dunkel, aber welcher Sprite ist schon perfekt?


Bitte so detailiert wie möglich kritisieren


Du bist echt ein guter Spriter mach weiter so!!!
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#541249 von BlakMetl
24.07.2009, 11:50
Danke für die Kritik Kirara

ich hätte noch ein paar andere, wäre sehr dankbar über kritik (bitte so hart wie möglich kritisieren)
ein alter scratch von kokowei
Bild
sandfisch (scratch) sehr platt ^^
Bild
waldgnom (Sonnkern/Chelast fusion mit holzpatterung)
Bild
Atlantis (Absol Powershading mit goldpatterung) das blau sollte den ozean darstellen und das goldene die stadt atlantis ^^
Bild
Korallenkrabbler (Welsar/Heatran fusion mit powershading und chessboardshading) ziemlich missglückt
Bild
Baby Absol (scratch)
Bild
Rattfratz (scratch)
Bild
Baby Pokemon (libelldra und Lapras sind gescratched dragoran ist eine fusion aus kindwurm und dragoran)
Bild

vielen dank.
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#541318 von Supra
24.07.2009, 13:56
Bild
mein allererstes Lineless

Bild
ein einfach umgefärbtes Geweiher

Bild
Feuriges Azumarill

Bild
umgefärbtes Smogon

Bild
Pikachu mit den Fühlern von Bluzuk und den Beinen von Shiggy,wobei mir der Mund und die Backn nicht gefallen.
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#541399 von Kirara
24.07.2009, 15:52
BlakMetl hat geschrieben:Danke für die Kritik Kirara Bitte, bitte xD

ich hätte noch ein paar andere, wäre sehr dankbar über kritik (bitte so hart wie möglich kritisieren)

ein alter scratch von kokowei
Bild
Für einen Scratch ist der Körper sehr gut gelungen. Die rechte "Nuss" schaut vllt. etwas komisch, aber egal. Das einzige, was mich stört, sind die Blätter. Die Form der Blätter geht ja noch, aber die Schattierung find ich nicht so schön. Der Lichteinfall wirkt etwas komisch und die Farben lassen die Blätter wie Metall glänzen (wenn das die Farben von Kokowei sind würd ich sie trotzdem matter machen). ementsprechend sind auch die Outlines etwas komisch gworden. =(
sandfisch (scratch) sehr platt ^^
Bild
Kopf und Vorderflossen gefallen mir da gut. Auch die Schatten und die Farbgebung find ich passend. Mich stört nur die Hinterflosse. Ersteinmal ist der "übergang" von Fisch zu Flosse zu dick und dann ist mir die Hinterflosse zu gerade und symmetrisch. Ich würde sie vielleicht...öhhm..ja, irgendwie ausfransen. Du musst mal schauen, wie es dann aussieht. Ansonsten Top-Scratch!
waldgnom (Sonnkern/Chelast fusion mit holzpatterung)
Bild
Die Holzpatterung ist dir schon mal gut gelungen.Auch die Augen sehen cool. Der Körper mit den Blättern auf dem Rückenist auch gut. Ich würde aber den Schwanz etwas seitlicher ansetzen, sonst sieht man nicht gleich was das sein soll. ^^' Ist aber eine lustige Idee mit einer guten Umsetzung.
Atlantis (Absol Powershading mit goldpatterung) das blau sollte den ozean darstellen und das goldene die stadt atlantis ^^
Bild
Wow! Der sieht sehr edel aus. Richtig tolle Idee. Die Farben passen auch gut zusammen und das Pattering ist gelungen.Hab nur einen gaaanz winzig kleinen Verbesserungsvorschlag:
Die dunkelbraunen Pixel an der rechten Kinnhälfte würde ich einfach weglassen, dann wirken die Outlines nicht so dick. Aber der Sprite sieht einfach nur super aus!

Korallenkrabbler (Welsar/Heatran fusion mit powershading und chessboardshading) ziemlich missglückt
Bild
Da hab ich fast überhaupt nichts zu bemängeln...man, du machst so gute Sprites da kann man gar keine harte Kritik machen xD. Also ich finde nur dieses Horn (?) unten etwas unpassen o.O Sonst echt Topsprite, auch wenn die "ohren" etwas schief auf dem Kopf sitzen, aber normalerweise wachsen Korallen auch ncht grade =D
Baby Absol (scratch)
Bild
Süß <3. Du hast ein Händchen fürs scratchen. Sitzt vielleicht etwas breitbeinig und ist auch ziehmlich symmetrisch, aber ich find ihn total süß. XD
Rattfratz (scratch)
Bild
Die Vorderpfoten sind etwas verkrüppelt. Sieht nicht mehr so ganz nach Ratfratz aus. Die Nase ist zu gltt und Spitz und was der Knubbel am Schwanz soll weiß ich auch nicht >_<.
Aber wenn du ihn nochmal überarbeitest ist der ganz gut =)

Baby Pokemon (libelldra und Lapras sind gescratched dragoran ist eine fusion aus kindwurm und dragoran)
Bild
Am besten gefällt mir da das Dragoran. Es sieht richtig niedlich aus, und die Proportionen stimmen auch. Bei dem Libelldra sind mir die Fühler zu kurz und zu zerquetscht. Der Schwanz ist am Ansatz zu dick und wird dann schnell ganz dünn und spitz. Da gefallen mir die Hände viel besse, die sind gut getroffen.
Bei dem Lapras ist zuersteinmal der Hals ziemlich unförmig. Er wird fast gar nicht dünner und setzt unten zu weit vorne an.
Auch die Flossen sind nicht so toll. Sie sind zu klein und viel zu kurz. Außerdem liegt die rechte Patie zu weit hinten. Der Kopf ist aber gut gelungen. Der Panzer auch...vllt hinten etwas zu lang, aber das ist praktisch egal ^^

vielen dank.
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#541558 von Despo
24.07.2009, 19:53
halloooooo???Ich bin auch noch da xD
Das sind alles Links in meine Galerie, bitte dort kommentieren und bewerten ;)

Hybrid3
Hybrid5
Hybrid6
Newcolour1
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#541610 von Iggi
24.07.2009, 22:17
so, muss mal auch wieda ein paar sprites zum bewerten schicken :D

Bild
mein bavaria dragon <3, ich find ihn putzig, auch wenn dies eigentlich ne standart fusion is...

Bild
langeweile spriete, der kommt mir ein wenig homosexuell vor (erinnert mich da an einen aus meiner klasse -.-)

Bild
alter sprite, ungefähr 1,25 jashre alt, bitte ned schlagen, der is grauenhaft (i-wo hab ich da nen riesigen fehöler reingemahct weiß aba nimm aan was für ner stelle)

Bild
mein rainbow ditto für ne freundin <3³


Bild

einigkeit und recht und freiheit :D


greets :lol:

PS: wär mal nett zu wissen, was andere bewerter dazu sagen, die letzten 3 hat imma vio (nix gegen dich, ich finde deine commis klasse, nur wäre dann das (wie soll ich sagen) "kritikspektrum" höher oda wie, aber mir is es eigentlich eh wurschd ^^
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#541777 von violedra
25.07.2009, 12:59
ZIMBO hat seine Sprites von dem Hoster gelöscht >> Keine Bewertung möglich >> Aus der Liste im Startpost entfernen ...

Monkey93 hat geschrieben:Bild
Ich sehe hier und da noch einige Lines, was ja bei einem Lineless nicht sein darf. Also an der grünen Baumkrone sind am Rand noch einige Pixel von den Outlines. Als nächtes sind auch sehe ich auch noch beim mittleren Hügel/Berg eine Linie. Und dann sind da noch welche in der Nähe des Gesichts. Unter anderem beim Auge, bem Unterkiefer, beim rechten Horn und über dem linken Horn. Mehr kann man dazu jetzt aber nicht sagen...
Bild
Sauber umgefärbt, aber die Farbe ist an sich einfach zu kräftig/satt und auch etwas zu dunkel für Geweiher. Außerdem passt das Grün jetzt nicht gerade zum gelben Hütchen oder zu den rosa Bäckchen. Ansonsten ist die Schattenfarbe im Vergleich zum Grundton für meinen Geschmack schon zuu dunkel.
Bild
Hier ist der zu dunkle Schatten sehr sehr deutlich zu sehen. Die Newcolor geht von den Farben her schon stark in Richtung Inferno da das Highlight Orange aber der Schatten schon Rot ist. Das wirkt halt einfach sehr unsauber, wie man zB am Schwanz sehen kann, den du aber an sich richtig umgefärbt hast. Zudem passen die eher braunen Outlines zwar zum orangegen Teil zu dem roten Teilen aber weniger. Bei dem Musterfarben ist es an sich genauso. Eigentlich besteht das Originalmuster aus 3 Anbstufungen, deins aber nur aus 2 weshalb der Schatten wieder etwas zu kräftig wirkt. Die ganz rechte Blase war im Grundton, aber du ja nur Schatten und Highlight hast und dich hier für den Schatten entschieden hast ist die Blase eben zu dunkel. Recht weit unten hast du einfach den ehemaligen Grundton auch mit einer Outlinefarbe übermalt was natürlich auch nicht richtig ist. Abschließend fände ich es persönlich passender wenn das Innenohr kräftiger als die eigentlich Körperfarbe ist, so ist es nämlich auch beim Original.
Bild
Farben passen gut, alles passend umgefärbt. Nichts zu meckern. Als Tipp könnte ich dir aber vllt mitgeben mal zu versuchen die Giftwolken in einem anderen Farbton umzufärben..
Bild
Also diese Gelb-Grün Coloratuon find ich nicht schön, da diese Farben einfach schon zu kontrastreich sind. Bei den Outlines fehlen oft einige Pixel. Bei der Fusion hast du das Problem, dass jeweils 2 mal das Knie/ den Overschenckel übereinander hast, was ja wohl auch nicht richtig sein kann. Ansonsten sind in der Fusion keine größereren Fehler, was aber wohl eher an der Einfacheit liegt.. Zu guter Letzt noch etwas zu den Schattierungen. Imo hättest du mit mehr Highlighst am Schwanz und an den Armen arbeiten können. Du hast ein ganz kleines Highlight bei den Fingern, aber dann müsste erst recht eins am Schwanz oder eben eins am Arm sein. Ansonsten musst du das Shading der Beine noch an das von Pika anpassen. Pika hat mehr Farbabstufungen als Schiggy, welshalb du noch eine Mittelfarbe zwischen hell und dunkel beim Bein einfügen sollest. Achja das Gelb ist vorallem beim Mund unlogisch und hat keine einzige Schattierung.


sasu hat geschrieben:Bild
Also die Outlines find ich wie etwas zu kräftig/intensiv, was den weichen Wolkeneffekt etwas zerstört. Ansonsten hast du sauber sowohl Innen- als auch Outlinecoloration umgefärbt. Du könntest aber überlegen bzw mal schauen ob du den Schnabel, die Bäckchen, den Mund und vllt auch das Auge mal in einer anderen Farbe ausprobierst, damit die Farbwahl bei dem Sprites etwas einheitlicher wird.
Bild
Hier gefällt mir die Farbwahl wirklich gut, auch wenn die grünen Augen für mich dann schon eine Spur zu aufdringlich sind. Von dem Umfärben kann man kaum meckern, bis auf eine Winzigkeit alles sauber gemacht. Und die Winzigkeit sind nämlich die Outlines beim Flügelansatz vom Flügel links oben ( von mir aus gesehen. ) Dort ist einmal ein blaer Outlinepixel zur roten Innencolo und gleich daneben einmal genau umgekehrt, und ja ich weiß, dass es beim Originalsprite genauso ist, aber hier würd ich es ausbessern, da deine beiden Farben sich nicht so ähnlich sind wie die vom Original und es dadurch eher negativ auffällt.
Bild
Und auch hier gefallen mir die Farben sehr sehr gut. Zu meckern gibt es trotzdem etwas :x Vorallem fällt mir auch, dass das Highlight auf dem Kopf ( also das weiß) wohl verkleinert wurde. Ich würds lieber wieder vergrößern, da es den Kopf nicht so platt wirken lässt und einfach auch logisch ist, da zB an den Armen sehr viel von diesem Highlight vorhanden ist, also müsste erst recht was auf dem Kopf sein. Dann solltest du dich trauen diese Flamme einfach mal größer und auffälliger zu machen. Nützlich wäre auch, wenn du beim Feuer innen dirn nicht dur Orange und Rot sondern auch mal gelb verwenden würdest ;D
Etwas schade find ich es btw, dass du die Fühlerspitzen nicht andersfarbig gemacht hast wie den Rest des Fühlers aber naja. Ansonsten stört unter dem Feuer so ein Gelbton, der wohl eher zum Feuer gehören soll, aber so plaziert ist dass es so wirkt als wäre es ein Teil der Körperfarbe, was dann aber von der Helligkeit und ähnlichem nicht passen würde.

Bild
Und auch hier sind die Schlaporfarben schön. Hier mal eine aufweniger Fusion, die wirklich gut ist auch wen ich jetzt vllt etwas viel kritisiere.. Also das größte Problem ist die Schattierung, Sowohl Innencolo als auch Outlines. Bei der Innencolo des dunklen Teils stört mich erstmal das das Highlight am Po nicht genauso hell ist wie das am Kopf. Das sollte man imo anpassen. Dann am Kopf ist das Highlight zu nah an den Schatten plaziert. Einfach mit der mittelhellen Farbe, die du da am Kopf ja schon hast die beiden Farben durch eine 1-2 Pixel breite Linie trennen ;D Außerdem hast du beim Knie auch noch einen hellen Schatten den ich wenn dann auch überall benutzen würde, also auch am Kopf. Dann finde ich das linke Ohr vllt etwas zu dunkel aber des ist echt nur ne Kleinigkeit. An diesem Horn auf dem Kopf fehlt mit auch ein Schatten, das ist mir zu eintönig. Dann zu diesem Gelbton. Am Schwanz sind dieSchatten verhauen. Das Licht kommt von links oben, also musst du die linken Bereiche eher hell machen und untenrum und recht eher dunkel. Bei den Outlines hab ich auch ein Problem, und zwar bei den pfoten sind die Outlines im Vergleich zu den Innenfarne zu dunkel. Nimm lieber die Outlinefarben, die du auch beim Schwanz verwendet hast. Ich finde die Outlinefarben dann beim dunklen brau etwas zu eintönig. Du benutz größtenteils nur eine Farbe. Ich rate dir die hellere Outlinefarbe häufige rzu benuitzen und für die Beine im Hintergrund kannst du ruhig auch mal schwarze Outlines nehmen.
Bild
So. Also hier find ich die eigentlich Körperfarbe zu hell, wird wohl daran liegen, dass bei Altaria diese Farbe in größeren Mengen gebraucht wird als bei Cele. Die Farbe von denen Krallen ist aber gut. Vllt versuchte mal den ganzen Sprite in diesen Farben. Dann passen die roten Outlines nicht zum weißen Schnabel. Und dann kommen wir mal zum Feuer. Das Feuer auf dem Kopf ist etwas dünn für den im Vergleich dicken Kopf, schon fast wie ein Iro. Falls es aber einer sein sollte ist er etwas falsch angesetz weil er dann eher etwas weiter nach links und etwas weiter nach unten gehört. Das Schwanzfeuer macht imo eine etwas unrealistische Kurve, vorallem weil bei dieser Kurze auch keine einzelnen "Strähnen" herausschauen, sondern alles glatt ist. Das Wolkenfeuer sieht eher wie eine Wolke aus, aber das wolltest du ja so haben.. Bei der Linken Wolke ist die Feuerspitze aber etwas misslungen, wohingen sie rechts sehr schön ist ;D


Corleone hat geschrieben:Bild
Also von der Fusion her ist der Knick beim Übergang von Gengar zum Kleid einfach nicht gut. Der Übergang müsste eigentlich eine glatte leichte Kurze sein und nicht das. Außerdem stimmt das Gesicht nicht ganz. Entweder es wird so beim original, dass ganze über den gesamten Körper geht, oder du machst das Gesicht so dass es proportinal mit dem Rest übereinstimmt, und bitte kein Zwischending. Dann noch zu den Klauen. Zwei verschiedene Arme sehen sehr selten bis nie gut aus. So auch hier. Dann müsste die rechte Klaue eigenlich im Hintergrund sein, also Hinter Gengars Körper, da es so von der Perspektive her aussieht als wäre die Kralle direkt vor dem Gesicht angesetzt. Dann mal zu Shading und Farben. Erstmal erkenn ich keine eindeutige Lichtquelle. Linke Hand und Kleid( licht kommt von links oben ) Kopf und rechte Hand ( Licht kommt von rechts oben ) Zähne und Körper in einer Farbe lässt das ganze zu trist wirken imo. Das Rot ist im Gegensatz zum weiß eher platt. Also vorallem die Augen. Mehr oder größere Abstufungen. Und dann noch was zum Schmieren. Pass auch dass du die Outlines nicht mitverschmierst wie zB beim rechten Auge.
Bild
Ganz süß aber die Proportionen sind echt blöd. Der Kopf und der Schwanz sind somit viel viel zu groß für den Körper und die winzigen Arme und Beine. Beim Mund ist der rechte Mundwinkel zu weit nach oben gezogen. Außerdem hätte man auch bei Mund und Nase mit dem dunkelsten Schwarz arbeiten können und nicht nur mit dieser einen Farbe. Linker Arm ist zu weit oben angesetzt. Du hast ihn da angesetzt wo eigentlich der Hals hätte sein müssen. Das Pattering auf dem Bauch sieht von dr Form her etwas merkwürdig aus.
Bild
Das größte Problem ist, dass du deinen weichen Effekt andauernd selber zerstörst. Also das Fell ist halt sehr weich, vllt sogar etwas zu weich, wenn ich mir die Outlines ansehe, die man oftmals kaum vom Körper unterscheiden kann. Dagegen sind die Pfoten und der Stern einfach viel viel zu dunkel und somit auch hart. Als weitere Problem seh ich das Shading. Gibt es einen Grund warum das Hinterbein im Hintergrund nicht verschmiert oder sonstwas ist, sondern "Nur" aus 3 Innenfarben besteht. ( Im Gegensatz zu den restlichen Gliedern ). Mehr Shading bei den pfoten wär ganz gut, da die ziemlich platt wirken. Und zu guter Letzt die Outlines. Also die Gesichtsoutlines sind viel viel viel zu dunkel. Außerdem fehlen bei den Pfoten auch noch senkrechte Lines die die Pfoten so untergliedern.


nobody95 hat geschrieben:Bild
Also die Outlines sind größtenteils grau und passen somit nicht zur Innencoloration. Das ist bei den Flossen und auch bei dem Körper so. Das Shading der Flossen lässt diese irgentwie sehr gerade wirken, obwohl die Lines deutlich machen, dass die eigentlich gewölbt sind. Wölbungen kriegts du hin indem du bei diesem Wölbungen Schatten setzt... Bei den Hinterflossen fehlen Outlines. Und dann noch das Shading. Dieses ist recht merkwürdig, vorallem diese streifenförmige Anordnung der Highlights bei dem Blau.
Bild
Soll das ein Kleinstein sein o.o? Naja also die Farbe gefällt mir schonmal nicht. Dann fehlen noch Mund und Nasenlöcher. Außerdem sind die Outlines viel zu eintönig, das gilt auch für diese Felskanten. Aber das größte Problem sind die Schattierungen. Du kannst einen kantigen Stein nicht so schattieren als wäre er ein ganz normaler runder Ball( was du aber gemacht hast ) Du musst unter diesen Kansten zum Beispiel Schatten setzten oder ähnliches wie zB hier


Morgen kommen noch welche.
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#542163 von violedra
26.07.2009, 12:33
Jetzt erstmal die Ältesten ...
Freezer hat geschrieben:Bild
Beim Lavadoskörper müssen die Outlines noch angepasst werden. Also dunkelblaue Outlines und keine braunen. Außerdem fehlen sehr oft Outlines was nicht richtig ist. Das Feuer hat keine schönen Farben, die weder zueinander noch zum Feuer passen. Der von mir aus gesehen linke Flügel ist zu weit oben abgesetzt. Die KörperFarben von Lavados passen nicht zu den Flügelfarben. Zu Flügel sind allgemein schlecht an den Körper angesetzt also mit schlechten Übergängen und ähnlichem. Die Schwanzflamme ist hinten unsauber entfernt worden.
Bild
Outlines nicht angepasst. Rechtes Armpaar zu weit links ( auf der Brust ) angesetzt. Keine grellen Farben aus der Paint Palette benutzen bitte. Das Highlight ist hier zB im Vergleich zu Schatten zu hell und dadurch passen die beiden nicht zueinander. Das Pattering an den Füßen müsste sich eingtlich deutlicher von der restlichen Körperfarbe unterscheiden. Außerdem hat man beim linken Bein beim Pattering die eigentlich hellere Stelle dunkler gemacht als die eigntlich dunkle Stelle, also Grund und Schattenton vertauscht, wobei die eine Farbe zu stark ins grünliche geht um eine Schattenfarbe für den blauene Grundton zu sein. Beim Ansatz vom Schwanz fehlt ein ganzes Stück Schwanz. Und er ist auc etwas zu weit oben angestezt worden.
Bild
Sprites nie als JPG abspeichern. Diese Format verpixelt die Sprites, was erstens nicht schön aussieht und außerdem schwer zu bewerten ist. Soweit ich das Erkennen kann, hast du Schatten (= dunklere Farbe ) und Highlights (=helle Farbe )vernachlässig und nur mit der Grundfarbe gearbeitet, was deinen Sprite sehr platt wirken lässt. Ansonsten finde ich passt das Auge farblich nicht 100%ig zum Rest..
Bild
Auch hier wurde der Sprites als jpg Datei abgespeichert.. Der Kopf ist zu weit links angesetzt, da man ja die Beugung des Halses miteinbeziehen muss. Sonst find ich es etwas komisch, dass es am Kopf und Hals so wenig gelb, dafür aber untenrum dann doch sehr viel gelb gibt ...
Bild
Am Mewtwo Körper fehlen Lines, was ihn sehr unsauber wirken lässt. Außerdem fehlen dort auch Schattierungen, dass ihn zusätzlich noch Platt wie einen Pfannkuchen wirken lässt. Desweiteren stören die lila Outlines beim Körper, die weder zum Grün noch zum Gelb passen. Und dann kommen wir mal zum Kopf. Er ist insofern komisch angesetzt, als das es so aussieht als komme der Hals aus dem Rücken oder aus den Schulterblättern. Der Kopf/Hals ist außerdem zu groß wenn man ihn mit dem Rest des Körpers vergleicht. Und dann noch was zum Muster. Es ist nicht gerade schön, dass diese gelbe Musterlinie plötzlich beim Körper aufhört und nicht weitergeht..
Bild
Also hier stören zum einen die Outlines. Bei der einen Hälfte von ihnen hast du sie nicht passen umgefärbt, und bei der anderen Hälfte sind sie zu hell oder sogar weiß, also noch heller als die eigengtliche Innencoloration. Außerdem hast du dich sehr oft mit Highlights und Schatten vertan. Dies gilt vorallem für die roten Stellen am Körper. Dort müssten die Farben an sich eher vertauscht werden. Bei der Baumkrone ist außerdem ein Schwarzer Fleck, der eig weiß oder transparent sein sollte. Hinten beim hintersten Berg fehlt außerdem einTeil der Innencoloration. Abschließend gefällt mit die rote Farbe jetzt nicht sonderlich, die braune arbe passt aber...


Despotar176 hat geschrieben:Bild
Sprites nicht als jpg abspeichern, da diese dann verpixelt wiedergegeben werden.. Ansonsten musst du die einzelnen Pokemonteile, nach dem Fusionieren dann auf die selbe Farbe bringen, was du aber nicht gemacht hast. Dann passt der Metagrossarm überhaupt nicht zum restliochen Körper. Dazu kommt, dass er keinen Übergang zum Körper hat und du außerdem noch den alten Arm nicht entfernt hast. Außerdem sehen 2 verschiedene Arme wirklich sogutwie nie gut aus. Hier sieht es nicht gut aus...
Bild
Sprites nicht als jpg abspeichern, da diese dann verpixelt wiedergegeben werden.. Ansonsten musst du die einzelnen Pokemonteile, nach dem Fusionieren dann auf die selbe Farbe bringen, was du aber nicht gemacht hast. Ansonsten ist die Knospe zu weit rechts angesetzt. Und bei der Flamme müsste man im eigentlichen Feuer noch eine dunkle Stelle sehen, die dann der Schwanz ist. Dies sieht man bei dir nicht...
Bild
Sprites nicht als jpg abspeichern, da diese dann verpixelt wiedergegeben werden..
Ansonsten musst du die einzelnen Pokemonteile, nach dem Fusionieren dann auf die selbe Farbe bringen, was du aber nicht gemacht hast. Dann musst du noch an den richtigen und natürlichen Übergängen bei allen deinen fusionierten Glieder achten. So zB auch bei der Flamme auf dem Kopf oder auch bei den Absolzacken am Schwanz. Dann wird bei der Schwanz viel zu weit vom Körper gehalten, was eben unnatürlich ist.. Zuletzt musst du darauf achten, dass nach dem Spiegeln ( AbsolZacken an der Rückenflosse ) die Schattierungen anpasst, da sonst beim gespiegelten Teil ein ganz anderer Lichteinfall wäre.

Bild
Sprites nicht als jpg abspeichern, da diese dann verpixelt wiedergegeben werden.. Stattdessen immer als png anspeichern. Ansonsten vllt das Gelbe Zeug von Flemmli noch farblich an das Orange von Hypropi anpassen. Ansonsten sieht man von der linken Backe zu viel. Die müsste mehr vom Flemmlikopf verdeckt sein. Sonst wurde ja nicht allzuviel gemacht.


Morgen: Flamara_ und Despotar-Armaldo
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#542772 von violedra
27.07.2009, 16:30
Wie versprochen...

Flamara_ hat geschrieben:http://i31.tinypic.com/24zetk3.png
Also von den Farben an sich gefällt mir dieser Sprite eher weniger, aber das könnte auch Geschmackssache sein. Irgentwie find ich das grün halt etwas zu aufdringlich.. Ansonsten muss ich bei den KörperHighlghts meckern. Das sind nicht wirklich Highlights, da sie nicht wirklich zum Grundton passen und dann auch noch etwas dunkel sind als dieser. Ein Highlights ist eine hellere Farbabstufung vom Grundton. Dann seh ich bei den Outlines teilweise auch noch ein Problem. Speziell bei den Outlines am Schwanz, die an das dunkle Muster grenzen. Hier sind die Outlines heller als die Innencoloration, was an sich nicht sein sollte. Das letzte Problem ist das Auge, welches Farblich nicht allzugut zum Rest passt.
http://i31.tinypic.com/2i6gsrd.png
Hier wurde eigentlich alles sauber und ordentlich umgefärbt. Trotzem gibt es eine Sache zu beanstanden. Ich hätte eher den Körper mit dem dunkelblau und dass Fell mit dem hellblau coloriert. Und zwar da beim Originalsprite die Körperfarbe auch kräftigeren Farbton hat, als die Fellfarbe ;D Wenn du es so änderst würde es vllt noch etwas besser aussehen ;D


Despotar-Armaldo hat geschrieben:Bild
Also du solltest erstmal die braunen Outlines bei Sterndu noch durch dunkelblaue ersetzen, damit sie zusammenpassen. Anschließend würde ich das Blau, das anscheind bei dir als Schatten für den gelben Teil gilt wieder durch ein dunkles Gelb ersetzten, da es so unsauber und unlogisch ist... Beim Onix hast du auch ein paar Outlinepixel vergessen an die neue Farbe anzupassen. Abschließend finde ich die Fusion nicht wirklich harmonierend, was wohl größtenteils daran liegt, dass der Kopf im Gegensatz zum rest nichht so steinig wirkt.
Bild
Also bei den Armen hast du die Outlines vergessen anzupassen. Darüberhinaus ist auch nicht die gesamte Innencoloration umgefärbt, was du aber auf jeden Fall noch ändern solltest. Beim Kopf gibt es auch noch etwas auszusetzten Und zwar zum einen die stellenweise zu dicken Outlines, also Outlines die 2 Pixel breit sind. Das andere ist, dass man unterhalb des Kopf noch ein kleines Stück von Kleinstein entdeckt, was natürlich nicht sein darf und auf ein unsauberes Fusionsvorgehen deutet.
Bild
Also für meinen Geschmack ist der Kopf doch ein ganzes Stück zu groß, wenn man ihn mit dem Rest vergleicht. Dann stören auch die Fühler, da es so aussieht als würden sie aus dem Hinterkopf kommen, was sie aber nicht tun. Stattdessen müssten sie ungefährt dort angesetzt sein, wo sich dieses rote Ding befindet. Dann habe ich am unteren Teil des Kopf eine Outlinefarbe gefunden, die nicht zu dem Sprite gehört und auch im restlichen Sprite nicht wieder auftaucht. An deiner Stelle hätte ich die Raupyfarben von diesem Ding auf der Stirn und dem Auge noch in die Smettbofarben umgewandelt.
Bild
Also hier solltest du auf alle Fälle die Körperoutlines noch an die neue Farbe anpassen, da sie so wie sie im Moment sind nicht wirklich dazu passen. Darüber hinaus hast du dich wohl etwas beim colorieren des Feuers vertan. So wie ich sehe hast du eine Farbe, die im Feuer hell war in deiner Version recht dunkel coloriert, was einfach den ganzen Feuereffekt zerstört und von unsauberer Arbeitsweise zeugt. Ansonsten kann man zu einen reinen Newcolor wie dieser nichts mehr sagen ;D


Keine Ahnung ob morgen noch was kommt, aber eher nicht..
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#543967 von FreezeHax
30.07.2009, 12:33
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#543985 von Mister Stolloss
30.07.2009, 13:03
Iggi hat geschrieben:so, muss mal auch wieda ein paar sprites zum bewerten schicken :D

Bild
mein bavaria dragon <3, ich find ihn putzig, auch wenn dies eigentlich ne standart fusion is...
Wie du schon sehr brav erkannt hast, es ist eine Standart Fusion. Deswegen wurde bei dieser auch nichts falsch gemacht und somit gibt es nur wenige Kritikpunkte. Die Farben harmonieren gut miteinander, die Teile der Sprites passen gut zueinander und das wars auch schon. Der einzige "Fehler", der eventuell vorhanden sein könnte, wären die Schatten. Wenn ich mir diese 2 "Haare" anschaue, kommt das Licht von oben. Bei den Flügeln kommt das Licht aber eher von vorne. Wenn du jetzt also die unteren Outlines der 2 Haare noch heller gestaltet hättest, äre dein Sprite perfekt! Trotz allem ist das nur Korinthenkackerei und dein Sprite sieht somit Spitze aus!

Bild
langeweile spriete, der kommt mir ein wenig homosexuell vor (erinnert mich da an einen aus meiner klasse -.-)
Ein homosexuelles Pokémon, warum nicht lol. Wahrscheinlich kommt er dir durch diese roten Backenpunkte (den auf der linken Seite sieht man nicht, denkt man sich aber) und der Position der Arme so vor. Hättest du jetzt noch eine Handtasche an den rechten Arm drangepixelt, wäre dein Sprite richtig homosexuell^^. Aber gut, kommen wir zu dem mehr ernsthaften Teil der Bewertung. Quaxo ist recht schwierig zu fusionieren, weil man da den Kopf nur schlecht ausschneiden kann. Dir ist es trotzdem gelungenden Kopf anständig dranzusetzen. Allerdings gibt es beim linken Arm (ich weiss jetzt nicht, wie der Original-Sprite von Kicklee aussieht) dann doch ein kleines Problem.. Er sieht nicht ganz so aus, als wäre er am Körper dran, sondern man glaubt, er würde daneben schweben oO. Ich denke aber, dass dies beim Original-Sprite auch so aussieht und deswegen nicht dein Fehler ist. Die Schattierungen sind schon korrekt, aber der Übergang vom hellbraunen auf das dunklere ist mir dann doch ein bisschen zuviel unterschiedlich. Einen Farbton zwischen den beiden hätte man noch hinzufügen können. Fazit ist aber, dass er recht interessant aussieht, obwohl du ihn langweilig findest.

Bild
alter sprite, ungefähr 1,25 jashre alt, bitte ned schlagen, der is grauenhaft (i-wo hab ich da nen riesigen fehöler reingemahct weiß aba nimm aan was für ner stelle)
Auf den ersten Blick sieht dieser Sprite noch gut aus, aber es gibt da schon eine Menge Fehler bei der Fusionierung. Zum Beispiel ist des rechte Horn vorne am Kopf angesetzt, wobei das linke am hinteren Teil des Kopfes angesetzt wurde. Das hintere hättest du also etwas mehr nach vorne rücken können. Zweiter Punkt sind die Halsringe. Sie sehen so aus, als würden sie in den Körper reinfallen. Die rechten Teile der Halsringe hätte man eventuell mehr nach oben pixeln können. Durch diesen Fehler wirkt auch der gesamte Sprite etwas verstört. Ansonsten sehe ich aber keine schlimmen Fehler mehr. Der Schwanz hätte nur 1 Pixel nach rechts und 2 Pixel nach unten gesetzt werden können. Ansonsten ist die Farbe des Sprites relativ gut, weil die Farben zueinander pasen. Und die Schattierungen stimmen auch.

Bild
mein rainbow ditto für ne freundin <3³
Also, dieser Sprite ist recht schwer zu bewerten. Es sind meiner Meinung nach zuviele Farben drin und die Linien hättest du anders setzen können. Ich hätte an deiner Stelle aus dem Ditto nur einen Reenbogen gemacht. Und die Streifen wären von unten links nach oben in der Mitte und wieder nach unten rechts gegangen. Zudem hätte ich an deiner Stelle jede Farbe nur einmal benutzt. Was mir bei deinem Sprite noch auffällt, ist dass die Farbe grün überwiegend viel vorkommt (vielleicht auch weil die blaue und gelbe Farben so nah beieinander sind) und rot fast gar nicht. Ich sehe nur einen roten, einen gelben, einen orangenen und 2 blaue Fartöne. Am rechten Teil des Sprites gibt es aber mehrere Grüntöne. Ansonsten sind die Schattierungen aber meiner Meinung nach korrekt angesetzt worden. Und, Farben sind Geschmackssache. Mir würden rote Töne besser gefallen, aber ich kann nicht wissen, wie das bei deiner Freundin aussieht. Die Idee ist jedenfalls sehr kreativ und doch recht gut umgesetzt!

Bild
einigkeit und recht und freiheit :D
Auch hier gibt es wieder eine unglaublich kreative Idee. Ich wäre nie drauf gekommen, ein Forstellka in den Farben meines Heimatlandes um zu färben. Viele Probleme scheint dir das Umfärben aber nicht zu bereiten, da ich weder Schattierungsfehler, noch sonstige Fehler sehe. Sowohl die schwarze, als auch die roten und die gelb/goldene Töne wurden gut rausgewählt und deren unterschiedliche Töne für die Schattierungen passen auch. Fehlt nur noch, dass du einmal Forstellka in den Farben von Luxemburg (rot, weiß, hellblau) machst (Indirekter Wunsch/Auftrag). Mehr gibt es nicht zu diesem perfekten Sprite zu sagen.


greets :lol:

PS: wär mal nett zu wissen, was andere bewerter dazu sagen, die letzten 3 hat imma vio (nix gegen dich, ich finde deine commis klasse, nur wäre dann das (wie soll ich sagen) "kritikspektrum" höher oda wie, aber mir is es eigentlich eh wurschd ^^
-0
+0
-0
+0

Re: Feedback für Spriting-Anf...

#549120 von iThink
08.08.2009, 15:12
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste